PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Downhill mit Mike Jucker?



Okko
15.11.2012, 16:18
Hallo :lol:

Ich hab mir ( schon vor einiger Zeit) das Mike Jucker Hawaii gekakauft.. mittlerweile habe ich aber schon gelesen und gemerkt, dass das nicht das Wahre ist -.-
Ich hab trotzdem mal probiert ein paar schöne steile strecken zu fahren, klappt soweit auch ganz gut, aber ich hab das Gefühl, dass ab einem gewissen Zeitpunkt das Board nicht mehr schneller wird... kann das sein? Weil viel mehr als 20 km/h sind das nicht.. Liegt das am Board oder an mir?:tongue:

Was sagt ihr?

svensson
15.11.2012, 16:20
Hallo :lol:

Ich hab mir ( schon vor einiger Zeit) das Mike Jucker Hawaii gekakauft.. mittlerweile habe ich aber schon gelesen und gemerkt, dass das nicht das Wahre ist -.-
Ich hab trotzdem mal probiert ein paar schöne steile strecken zu fahren, klappt soweit auch ganz gut, aber ich hab das Gefühl, dass ab einem gewissen Zeitpunkt das Board nicht mehr schneller wird... kann das sein? Weil viel mehr als 20 km/h sind das nicht.. Liegt das am Board oder an mir?:tongue:

Was sagt ihr?

Entweder, deine Rollen sind eckig, oder dein Berg ist nicht steil genug.

soulsurfer
15.11.2012, 16:29
oder die lager...ich glaub aber es liegt am berg

theFU
15.11.2012, 16:59
Ich glaub ich würde mit nem Jucker auch nicht schneller fahren wollen. Zumindest unter mir ist das ding schon seeeehr flexig, aber vllt wiegst du ja nur 60kg.

Wenn du den Mut hast, versuchs mal mit tucken, oder such dir nen steileren Abhang. Schutz net vergessen.

Kottboeller
15.11.2012, 17:00
Also den Mike Jucker als Person gibts nicht. Wird also schwer mit dem fahren zu gehen.
Aber mit dem Brett kann man definitiv schneller als 20 km/h fahren.
Obs zu empfehlen ist, das steht auf nem anderen Blatt.
Aber das "Problem" steht meistesn aufm Griptape...

langbrettlabor
15.11.2012, 17:24
Prädikat "popcorn"

robrom
15.11.2012, 17:57
Hallo :lol:

Ich hab mir ( schon vor einiger Zeit) das Mike Jucker Hawaii gekakauft.. mittlerweile habe ich aber schon gelesen und gemerkt, dass das nicht das Wahre ist -.-
Ich hab trotzdem mal probiert ein paar schöne steile strecken zu fahren, klappt soweit auch ganz gut, aber ich hab das Gefühl, dass ab einem gewissen Zeitpunkt das Board nicht mehr schneller wird... kann das sein? Weil viel mehr als 20 km/h sind das nicht.. Liegt das am Board oder an mir?:tongue:

Was sagt ihr?

Ich wiederhole einen häufigen Verdacht von mir:
Das ist Comedy made by fränkie oder einer der Mod's.
Um Leerlaufzeiten im Forum unterhaltsamer zu machen.

HereIam
15.11.2012, 18:29
Du schaffst auf jedenfall mehr.

Ich hab dasselbe Board wie du, aber ich würde nicht unbedingt damit schnell fahren. Mich hat es da schon böse hingelegt wegen wobbles.

fischlunge
15.11.2012, 19:41
Also den Mike Jucker als Person gibts nicht. Wird also schwer mit dem fahren zu gehen.


Ja wie, isser das da nicht? https://www.facebook.com/#!/mikejucker?fref=ts (https://www.facebook.com/#%21/mikejucker?fref=ts)

wolken
15.11.2012, 20:30
Ja wie, isser das da nicht? https://www.facebook.com/#!/mikejucker?fref=ts (https://www.facebook.com/#%21/mikejucker?fref=ts)

Oh nein, er pusht mongo!

fischlunge
16.11.2012, 00:00
und mit Flip Flops oder Adiletten!

theFU
16.11.2012, 00:49
ohne Helm!!!!!!elfeins

Okko
17.11.2012, 14:25
Danke für alle Antworten :) Ich werd mir mal einen größeren Berg suchen ( mit vielen Schonern:lol: )

trixy
17.11.2012, 18:35
geschwindigkeits- und bremsskills sollten sich parallel enwickeln, sonst kannst du dich böse wegklatschen. mich hat als anfänger maßlose selbstüberschätzung aufm board nen oberarmbruch gekostet!