PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moin aus Peine



afeyli
22.01.2013, 16:50
Moin moin,

Tja, Auch wenn Ich gleich Mecker bekomme weil Ich hier poste, aber Ich habe keinen Platz im Forum gefunden wo man Sich vorstellen kann :-)

Ich bin der Andreas, komme aus Peine, und bin durch meinen Nachbarn zum Longboarden gekommen. Ich war recht leicht zu begeistern, da Ich in der Jugend viel Skateboard gefahren bin. Ok, das ist ein himmelweitere Unterschied, das musste Ich ja nun auch feststellen :-))))

Ich habe Mir im Sommer ein Bamboo 100 NinetySixty geholt und war gleich komplett begeistert. So leicht und lange liefen die Boards früher nicht.....tja....Ich bin ja auh schon 47 Jahre alt .

Heute habe Ich Mir aus Langeweile zwei Randal Achsen montiert, Welche es zum Abbo des 40 Inch dazugab. Nun lässt sich die Härte dere Achse auch feiner einstellen.

Nun gut....Ich fange gerade erst an Mich im Fachkauderwelsch der Longboarder zurecht zu finden....und Mir geht immer noch nicht so recht ein was die Winkel deer Achsen zu sagen haben, aber das kommt schon noch :-)

Ich hoffe auf ein paar nette Kontakte und Infos hier ...

Gruß vom
Andreas

mustusebrain
22.01.2013, 16:54
Herzlich Willkommen hier und in der Longboarderwelt!

Hier (http://longboardz.de/forum/f30/longboardz-de-leute-eigentlich-3270.html) wäre übrigens der entsprechende Thread gewesen ;)

werwolf
22.01.2013, 16:55
Habs mal verschoben ;)
Vorstellungsecke direkt haben wir nicht, aber nen Thread dazu: http://longboardz.de/forum/f30/longboardz-de-leute-eigentlich-3270.html

Die Achswinkel geben an, wie wendig eine Achse ist. Einfach erklärt, ist das wie folgt:
An und für sich funktioniert die Achse wie eine Wippe - Durch belastung geht se hin und her. Nun wird aber der Kippunkt schräg gestellt, um einen Teil des Auf/Abs in ein vor/zurück zu verwandeln. Je größer die ° Zahl ist, desto schräger liegt der Kippunkt und um so mehr wird es ein vor/zurück. 50°, was Randal (meistens) und 9060 von Haus aus mitbringen, ist grob der Standard. Recht wendig, wunderbar zum Cruisen etc. Für Downhill irgendwann ein wenig arg schlabberig..
Übrigens: 9060s sind Randal-Klone und bis auf den zu kurzen Kingpin sehr geil. Schlägst du diesen raus und setzt ein 3" Kingpin ein, kannste alle Bushings der Welt fahren und hast eine geniale, sehr günstige Achse. Hab die mal hier unter die Lupe genommen und auch den Kingpin getauscht: http://longboardz.de/forum/f192/review-ninetysixty-9060-achsen-22147.html

afeyli
22.01.2013, 17:25
Danke an Euch :-)

ja hier scheint meine Vorstellung besser hin zu passen.

Na Werwolf.....da habe Ich ja noch Einiges vor Mir :-)

Ich muss das Board besser zum Pumpen bringen. Das ging zwar im Ansatz nicht schlecht, aber nur über kurze Distanzen. Mal schauen was die neuen Achsen zulassen. Leidere ist das Wetter nicht optimal, und das Wohnzimmer zu klein ;-)

nils
22.01.2013, 17:47
cool, jemand aus meiner geburtsstadt. leider gibts das leckere härke ja wohl nicht mehr. willkommen im forum!

afeyli
22.01.2013, 18:01
Na Nils....Härke ist gekauft und wird weiter gebraut :-)

badabamm
23.01.2013, 11:16
Hier wird über Bier gesprochen? Ich bin dabei...

willkommen, schuhe kannst du anlassen, machs dir gemütlich, bier steht da...