PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paris 180 Achse knackt



Reinersdorfer
25.04.2013, 09:24
Hallo,

ich hab ein Problem beim Fattail meines Sohnes. Ich hab an der Achse die Bushings gegen Khito Tall Cone 73a getauscht. Seitdem knackt die Achse. Mir ist aufgefallen, dass das untere Bushing sich über den Rand des Tellerwashers zwickt. Jetzt habe ich flache Washer eingebaut. Es zwickt sich nichts mehr aber das knacken bleibt. Der Washer hat etwas Spiel auf dem Kingpin, das ist aber beim Originalwasher auch so, ich vermute das knacken rührt daher, das der Washer sich bei Lenkbewegungen seitlich verschiebt. Wie kann ich das Problem beheben?

Martin

werwolf
25.04.2013, 09:41
Das Problem hast du schon richtig diagnostiziert. Lösung sind passende Washer oder einfach etwas Tape an der betreffenden Stelle des Kinpins... Schon ist ruhe im Karton und das Pumpen klingt nicht mehr wie ein Blinker ;)

CruiserKai
25.04.2013, 19:59
Ich würde noch zusätzlich einen Blick auf den Pivot-Cup werfen. Bei meinen 180er Paris hatte ich das Problem das die Orginal-Cups etwas zu groß waren und der Hangerpivot im Cup bei Lenkbewegungen hin- und herflipte. Erst nach Tausch gegen Kiro-Cups in denen der Pivot dann stramm saß, war Ruhe.

Reinersdorfer
28.04.2013, 16:10
Danke, ein wenig 3m Elektrotape hat das Problem beseitigt. Die Cups werde ich bei nächster Sammelbestellung Zubehör tauschen, die haben auch ein wenig Spiel.

OLa
08.09.2013, 12:30
Dieses Problem habe ich auch bis heute gehabt (mein Board is noch keine 10km alt).
Ich habe Kerzenwachs auf dem Pivot-Pin gerieben und die Achse wieder zusammengebaut. Das Problem ist vorübergehend gelöst und alles in Butter.

Gruß

OLa