PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sunrise Bushings



Rotten
04.09.2014, 11:32
Schon jemand Erfahrung mit den Sunrise Bushings vom Heiko gemacht? Im Vergleich zu Venom, Riptide oder Blood Orange vielleicht?

http://www.hungryhills.de/media/image/thumbnail/gumies-20barrel-20barrel_1200x900.jpg

klotzey
04.09.2014, 12:16
sind mit venoms zu vergleichen - passform ist die selbe, lassen ein wenig mehr lean zu - fahre in ner precision grizzly 95a bs und 90a rs - ist schmöfte!*
bei 98kilos

Greg
15.09.2014, 11:23
http://lbmagaz.in/artikel/produkte/artikel-ansicht/items/review-sunrise-gummies.html

klotzey
15.09.2014, 11:29
hab sie jetzt in einigen achsen probiert - in manchen funktionieren sie ÜBERHAUPT NICHT und in anderen extrem gut.

in den erwähnten precision bears: eins a spitzenklasse!
Rey trucks: auch super!

Skoa Stream 7: der blanke horror ... super sketchy, beim wechseln von heelside in toesidekurve hat man das Gefühl man fällt in ein Loch und hat auf einmal wieder Feedback - extrem seltsam!

ich werd mal versuchen herauszufinden woran das liegen mag - insgesamt bin ich aber immernoch sehr stoked - gerade in den bears ist feedback, Mitte etc. sehr gut!

badabamm
15.09.2014, 11:41
Waren die neu, als du sie in den skoa gefahren bist?
Vllt waren die zu glatt (frisch gegossen). Ich raue meine bushings immer auf dem griptape auf, bevor ich sie einbaue.

tastentom
15.09.2014, 11:41
ich werd mal versuchen herauszufinden woran das liegen mag - insgesamt bin ich aber immernoch sehr stoked - gerade in den bears ist feedback, Mitte etc. sehr gut!

Liegt meiner Meinung nach daran, dass die Stream 7 einen sehr offenen Bushingseat hat. Ich finde, dass die Gummies in restriktiven Bushingseats etwas besser funktionieren, weil die Bushings durchgehend Feedback durch den Bushingseat bekommen. Versuch's mal mit Cupwashern, wenn Du die Gummies in der Stream 7 fährst.

klotzey
15.09.2014, 11:52
gab leider auch keine Besserung - aber hab ja noch Venom SHRs da gehabt :'D Steine FTW!

WuerstchenHans
15.09.2014, 23:00
Waren die neu, als du sie in den skoa gefahren bist?
Vllt waren die zu glatt (frisch gegossen). Ich raue meine bushings immer auf dem griptape auf, bevor ich sie einbaue.


Wohin soll denn der Bushing abhauen wenn er glatt ist? Kannst du erklären was anrauen bringen sollte?

badabamm
16.09.2014, 02:16
Wie, wohin soll der bushing abhauen? Er rutscht aus dem seat.
Und den bushing anzurauen bewirkt einen anderen (haft)reibungskoeffizienten.

Ein glatter bushing, ein geölter, ein rauer... Alle verhalten sich doch anders, findest du das nicht einleuchtend?
Ich denke auch, dass eloxierte hanger, gerade die glatten, ein herausploppen des bushings noch begünstigen.

olgi
16.09.2014, 08:12
Absolut! In der Bear Precision (out of the box) konnte man unten grüne Venom barrels und oben rote tall barrels reinpacken und es war noch weich (selbst für einen 60kg Mann). Mit der Zeit "härtet" es dann aus, alle Schmiermittel gehen weg und die Komponenten passen sich aneinander an.

klotzey
16.09.2014, 09:38
Wie gesagt - hab halt schon einige trucks probiert und es ist nur in der s7 passiert - hatte ich aber schon mit anderen bushings in denen - keine Ahnung woran das liegt - vielleicht Zehntelmilimeter unterschied - wer weiß das schon! Die Gummies nahm ich übrigens aus der bear - ergo waren sie nicht ganz neu..

audioslave
18.09.2014, 00:41
gummies gibts bald als tall barrel mit 18mm höhe (nur zur info)