PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Longboard tieferlegen ?



longboardtuner
04.09.2014, 14:40
Ich bin seit kurzer Zeit, Besitzer eines ,,Globe Dinner Cruiser".Ich habe die Achsen schon Matt Schwarz lackiert (waren vorher ohne Lack) und wollte das Board nun tiefer machen.Geht das vielleicht mit anderen Bushings ? Wäre echt froh wenn gute Antworten kommen.Danke.

Vincee
04.09.2014, 14:47
Durch andere Bushings wohl nicht.
Könntest niedrigere Achsen benutzen.

Oder du baust das Deck komplett um, in dem du Cutouts und ne Dropthroughfräsung reinsägst/fräst, und die Achsen dann Dropthrough montierst.
Ob das Deck das hält kann ich dir aber nicht garantieren.

ZaphodBee
04.09.2014, 14:58
ich würds nicht tun, wenns Board zu tief ist paßt keine Unterbodenbeleuchtung mehr rein...


sorry...konnt ned anders...

ich bezweifle daß jemand der Globe Boards die Achsen anmalt 2 ordentliche Fräsungen bewerkstelligen kann/will..hattest Du die Achsen runtergeschraubt, zum lackieren? Vielleicht waren da ja Riser/Keile dran, die weglassen senkt ab, allerdings würd ich dann keine Kurven mehr fahren wollen...vllt bringts was die Bushings zu zerschneiden, senkt das Deck auch weiter runter, und wenn Du wegen Wheelbites eh nimmer lenken kannst kannst brauchst auch keine gscheiten Bushings...
Ironie off

wirf doch mal nen Blick in die Rubrik Achsen, speziell die Threads "Hi Kids, i´m a...(Bushing, Truck,etc)" sind lesenswert und dürften Deine Frage beantworten. Ganz nebenbei erfährst Du da was Du mit Deinen Bushings und Achsen eigentlich wirklich sinnvolles anstellen kannst...
Viel Spaß :-)

rattamahatta
04.09.2014, 15:09
Man könnte ganz einfach einen Satzt Riser verkehrt hermum montiren, dadurch tragen sie dann natürlich negativ auf und du kommst ordentlich teifer. Praktisch ist auch, dass sie in der Regel schwarz sind, dann brauchst du sie nicht extra lackieren.

Gut finde ich aber den Nick, passt gut zur Frage.

Viel Spass weiterhin mit den Antworten!

ZaphodBee
04.09.2014, 15:15
das wär ne Lösung für mein Problem....ich trau mich ned wirklich ne Steigung runterzufahren, denn ich verlier immer das Gleichgewicht nach vorne..wenn ich jetz hinten negativ riser, und vorn positiv sollte das die Steigung ja ausgleichen, oder? Bergab stehts Board gerade, und auf geradem Boden wärs egal, da trag ichs ja :-)