PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SpeedThron Trucks and wheels? Oder andere vorschläge.



akiwi
21.12.2014, 12:07
Ich suche nicht zu teuere Trucks und Wheels für meine Sohn. Wir bauen eine drop through drop deck im moment.
Er ist momentan nicht erfahren als longboarder, aber ich glaube so wie ich ihn kenne, würde er auf speed und sliding nicht verzichten. Er ist 16.

Ich habe SpeedTrons on Ebay gesehn mit Wheels etc für €79.

Hauptsächliche Voraussetzung... Muss Grün sein.

Keine search results, oder info.

Sind sie OK, oder lieber finger weg?

Oder gibt es tips als zu was ich kaufen soll?

MAY0
21.12.2014, 18:01
der preis ist schon der knüller, 79€ für alles ohne brett... die achsen werden taugen. die gummies da drin vermutlich nicht. 4 bushings für 2 achsen kosten 12-15€, kann man aber später noch dazu kaufen. 200mm sind recht breit, 180mm sind standart. kann also sein dass die achsen etwas zu breit aussehen an einem normaen 25cm breiten brett, aber wenn er schnell fahren will kann das von vorteil sein. die rollen sind vermutlich nicht die schnellsten, ist aber nur ne vermutung. die lager kann man öffnen mit einer nadel und ggf entfetten und neu ölen (bones speed cream, 10€, reicht für 20x ölen) wenn sie zu langsam scheinen. ich würde sagen bei 80€ kannste als einsteiger nichts falsch machen. ggf mal neue rollen wenn sie zu langsam scheinen, ggf neue bushings wenn sie zu weich/hart/schlabberig sind.

ps: wenns dann doch erprobte qualitätsware sein soll: 2x paris v2 50° 180mm in grün (2x 32-35€), iwelche lager (zB rush abec 3, 10€ oder industrieware, 7€), rollen zB ninetysixty freeride 70mm/78a (grün, 30€) oder rollen von abec11 (70-75mm, 78-80a, alle grün, 60€).

badabamm
21.12.2014, 18:35
das angebot gibt es auch ohne rollen, 30 euro günstiger...
ich würde, mayo hat die rollen ja schon vorgeschlagen, gleich andere rollen nehmen, die kosten ca. den preisunterschied des anderen SpeedTrons angebot.
ausserdem kannst du gleich andere bushings mitordern. dazu einfach das gewicht und ggf. schuhgröße deines sohnes angeben..

200mm sind aber echt sehr breit, muss jeder selber herausfinden...

Johnsen
21.12.2014, 19:22
Würde Dir eher zu dem raten, was Mayo im PS schreibt. Könnte aus eigener Erfahrung auch 180er Amok Trucks empfehlen - das sind brauchbare Randal Klone für schmales Geld. 9060 Rollen habe ich auch an einem Brett, sind prima.

theFU
22.12.2014, 02:06
Ich hatte mich mal bei dem Verkäufer nach Details der Produkte erkundigt, leider kam dabei kein besonders kompetenter Eindruck rüber, so war nicht mal der Duro der Bushings bekannt...
Nummer sicher bei praktisch identischem Preis ist das Ninetysixty Budget Setup Freeride aus dem Longboardshop.

akiwi
22.12.2014, 08:40
Damn, meine post ist wegg.

Danke für eure antworten.
vielleicht ist 200 mm zu breit.

Ich habe 2 paar Amok Trucks für vor eine Monat gekauft. Aber hier seht nicht viel gutes Geschreiben über ihnen. Ich habe keine Problem mit ihnen, aber ich bin absolut Anfänger, und mit 53 ehr anspruchslose. ;)
Vielleicht am besten nehme ich Amoks, mit gute Rollen lager und Spacers, und vielleicht bessere Bushings kaufen.
Oder ich schaue hier an den Ninetysixty Budget Setup Freeride.

Johnsen
22.12.2014, 09:50
Ich hatte mich mal bei dem Verkäufer nach Details der Produkte erkundigt, leider kam dabei kein besonders kompetenter Eindruck rüber, so war nicht mal der Duro der Bushings bekannt...
Nummer sicher bei praktisch identischem Preis ist das Ninetysixty Budget Setup Freeride aus dem Longboardshop.

Ist auch mein Eindruck. Der Verkäufer hatte bisher auch nur mit Handys und Sim Karten gehandelt. Was soll man davon halten...

spacedog
22.12.2014, 09:57
Besser: http://www.skateboardexpress.co.uk/vault-fattyflex-truck-and-wheel-pack.html
Dickes Komplatt-Paket für 38 Pfund!!!!
Und anders als abgebildet kommt dieses Setup mit den besseren Incus Trucks. (siehe auch Review hier im Forum)
In der Beschreibung sind sie aufgeführt. Auf den Bildern sieht man die herkömmlichen Randal-Klone.

juwlez
22.12.2014, 10:05
Nummer sicher bei praktisch identischem Preis ist das Ninetysixty Budget Setup Freeride aus dem Longboardshop.

Also ich kann theFu nur zustimmen. Die Rollen sind Top und wie gewünscht auch Grün :) und von den Achsen hab ich bisher auch nur gutes gehört. Bushings austauschen und du hast nen gutes Setup für nen schmalen Geldbeutel. Denk aber auch, das das Vault Setup ne gute Alternative ist, Achsen noch nicht gefahren, aber die Rollen sind auf jedenfall Top.