PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Vulkanradweg



JoergH
12.04.2015, 16:53
Hallo Leute,

ich würde gerne den Vulkanradweg runter fahren...

Kennt den jemand?

Ist der schwer zu fahren (sehr steil)?
Wo ist der Einstieg/Ausstieg?
Fährt da ein Bus?

Wäre toll wenn jemand paar Infos weiter gibt um mir als Anfänger weiter zu helfen...

vielen Dank!
joerg

DausB
12.04.2015, 16:57
Etwas selber hier suchen wär nett, es ist eigentlich DER bekannteste Weg für Longboarder
http://forum.longboardz.de/showthread.php?25701-Vulkanradwegser%F6ffnungsfeier-2015-(die-wahrscheinlich-letzte-von-mir-organisierte)&p=372262&viewfull=1#post372262

JoergH
12.04.2015, 17:10
Danke, ich hab das gesehen. Ich würde aber gerne schon dieses Wochenende hin und weiß halt nicht ob ich da überhaupt fahren kann... Und ob da jetzt auch ein Bus fährt oder erst ab Mai...
Wollte jetzt nicht den Sessionstart-Thead highjacken...

DausB
12.04.2015, 17:12
Da fähr ein Linienbus, alle 2h soweit ich weiß. Such mal noch die vorliegenden Jahre im Forum und auch google sollte einiges ausspucken.

MoRuckus
12.04.2015, 18:09
Schau dich mal auf lbmagaz.in um, da ist ein Artikel, der wirklich alle Infos bereithält.

tastentom
13.04.2015, 11:16
Ich spendier mal einen Link: http://lbmagaz.in/artikel/spots/artikel-ansicht/items/vulkanradweg.html

JoergH
13.04.2015, 15:34
So, zur Info:

Im Moment fährt noch kein Bus.
Am Wochenende ist die schnellste Verbindung mit 4 x Umsteigen und insgesamt 4:30 Stunden...:)

Der Vulkanexpress fährt ab 01.05.

Bis dahin: Taxi...;)

DausB
13.04.2015, 16:00
Sicher?

Schau mal den: http://www.vgo.de/vgo/downloads.nsf/c/docC0EB7E79CDB6DEF2C1257D9400349121/$FILE/R-391_ab_2014-12-14.pdf
Vielleicht ist ja Volkartshain erreichbar, dan ginge es halbwegs.

JoergH
14.04.2015, 14:28
Hat mir die Dame von def VGO am Telefon gesagt...

DausB
14.04.2015, 14:35
Nach genauerem Durchschauen, hat sie wohl recht, Wochenende läuft nichts. Mo-Fr schon

katzenjammer
19.08.2016, 11:18
Hallo, ich habe mich zwar schon ein bisschen in den Beiträgen hier im Forum und ein, zwei Links ein bisschen eingelesen aber noch immer Anfängerfragen und würde mich freuen wenn sich jemand findet der es noch nicht satt hat immer wieder das gleiche zu beantworten ;)

Der Vulkan-Express fährt ja nur am Wochenende. Gibt es unter der Woche auch Alternativen für die Strecke Gedern-Hartmannshain?

Da ich noch etwas unsicher unterwegs bin (kann nicht behaupten dass die Fußbremse in jeder Situation sicher sitzt) habe ich überlegt dass am Wochenende vielleicht zu viel los ist und es sinnvoll wäre mal an einem anderen Tag hin zu fahren.

Einerseits lese ich zwar dass es aufgrund des geringen Gefälles nicht zu schnell wird und leichte Steigungen zwischendurch automatisch die Geschwindigkeit reduzieren... dann heißt es aber auch "mit 35km/h gemütlich cruisen" und ich muss zugeben dass sich für mich aktuell 20km/h schon recht schnell anfühlen.

Ich würde mich also auch freuen wenn mir jemand was zur "Anfängertauglichkeit" der Strecke sagen kann...

theFU
19.08.2016, 16:36
Anfängertauglich ist relativ. Es gibt manche (wenige) die locker da runter kommen und es gab mich, der nach 3 Wochen auf dem Brett in einer Abfahrt 3x auf die Schnauze gefallen ist. Wenn du 20 schnell findest, gehörst du wohl eher zu meiner Kategorie fürchte ich.

An sich kannst du alles bis auf 2 Stellen durchfahren ohne zu bremsen. Dennoch empfehle ich es sehr, das vorher zu lernen, falls doch mal was unerwartetes kommt (Radler nebeneinander, Ast auf der Bahn...)

Unter der Woche gibt es einen Bus (glaube Linie 391) der hoch fährt, alle 2h und nur bis ca 17 Uhr. Taxi kostet ca 18 Euro.