PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HH-Barmbek + Vorstellung



Sproud
24.07.2015, 14:40
Ich wollte keinen alten Thread für das Thema hier kapern.

Da das hier mein erster Post ist, kurz zu mir:
-22 Jahre
- relativ neu auf dem Longboard
- Ursprünglich komme ich vom Wakeboarden, aus Zeitmangel musste eine alternative her und so bin ich beim Longboard gelandet

Weiter, erstmal ein riesiges Lob an das Forum und die Community, hat mir beim Einstieg doch sehr geholfen!

Nach umfangreichem Einlesen hier im Forum, der Überlegung, was ich irgendwann mal vorhabe und Beratung im Shop bin ich nun seit einiger Zeit Besitzer eines Restless Splinter + Paris V2 + Grindhouse Wheels von Restless. Soweit bin ich auch sehr zufrieden!

Nun zum eigentlichen Thema:

Ich wohne in HH-Barmbek und treibe mich öfter mit dem Board im Joahnnes-Prassek-Park rum. Da ich allerdings nur zwei Leute kenne, die ebenfalls auf dem Board unterwegs sind, ist das ganze ab und zu doch nur halb so nice, wenn man häufig allein unterwegs ist. Gibt es hier also Leute, die ebenfalls aus Haburg kommen, vllt sogar ebenfalls sich ab und zu im Prassek-Park rumtreiben und die Lust hätten, mal zusammen mit dem Board unterwegs zu sein`?

Mir schwebt momentan noch eher entspanntes cruisen vor, bis ich mich absolut sicher mit den Basics fühle.


So long!

pelzkugel
24.07.2015, 17:26
Bin mir ziemlich sicher das ich dir seiner Zeit das Brett verkauft hab :D guck mal bei facebook nach beastyboard-rolltermine. Ansonsten ist jeden Mittwoch um 19 uhr Rollrunde vom Mantis aus :)

Sproud
28.07.2015, 00:08
Sehr nice, was für Details so in Erinnerung bleiben :D