PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer von euch fährt Snakeboard????



fränky
15.05.2007, 13:51
hallo leute,

wer von euch fährt denn immer noch ab und zu snakeboard?

leider hört und sieht man so garnichts mehr vom Kult.
ich kenne zwar einige leute die das ganz witzig finden, aber nur einen der wie ich noch aktive fährt.

wie sieht es denn mit euch aus?
schreibt doch mal was ihr so mit dem board so alles macht.

evtl. noch alte bilder oder videos??

so wie ich weiß, hat einer 1997 eine dipl. arbeit darüber geschrieben.
hat die einer noch??

fränky 8)

RAF
16.05.2007, 15:05
ja also ich fahr auch jz bald gut n jahr snakeboard
hab ein highland cartel mit 58rollen/70 mm Kryptos und einer softcore dimension bindung

grösst teils fahr ich street aber auch nur weil ich es als fortbewegungsmittel nich nehmen kann da es zu schwer ist!!!
mit den 70mm wird es sehr schnell aber der schwerpkt. liegt höher was wiederum den effekt hat das man schon leichter mal umkippen kann.
ja leider gibt es bei uns auch keine streetboard/snakeboard szene und wenn man mal in nen park zum fahren eht wird man gleich schräg angeguckt:grrr:

aba ja streetboard rockt:git:

gruß manuel

Sullivan
16.05.2007, 15:34
Wie gesagt, meines kommt wohl Anfang naechster Woche ins Haus. Ansonsten ist zumindest die Aufgabenstellung fuer die damalige Diplomarbeit noch abrufbereit (http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~rudolphj/aush_snake.pdf).


Farewell,
Mike

Eimer
16.05.2007, 17:37
Ich kenne da nen Downhillsnakeboarder (http://www.jochen-baumann.com/deu/erfolge.html), der seinen Luge verkauft hat, und wieder aufs Snakeboard steigt in dieser Saison.

Gibt es in Jungholz auffm www.almabtrieb-downhill.com zu bewundern dann.

:schock:

Rob64
16.05.2007, 20:33
Bin vom Snakeboard Downhill zum Longboarden gekommen.
Stehe immer noch gerne auf meinem Schlangenbrett

@ Eimer
Da kannst du eigentlich nur den Jochen Baumann meinen
Meiner Meinung nach der Beste Snakeboarder ever.

Ich sage nur 90 kmh am Snakeboard

RAF
16.05.2007, 22:18
@ sullivan welches bekommst denn?? ein altes oder neues mit holzbar??

alte schule rulesOld man snakeboard macht fun

mr. läng
17.05.2007, 18:01
Ich kenne da nen Downhillsnakeboarder (http://www.jochen-baumann.com/deu/erfolge.html), der seinen Luge verkauft hat, und wieder aufs Snakeboard steigt in dieser Saison.

Gibt es in Jungholz auffm www.almabtrieb-downhill.com (http://www.almabtrieb-downhill.com) zu bewundern dann.

:schock:Hat er sein Luge jetzt also doch verkauft. :surprised:

Sullivan
18.05.2007, 12:00
@ sullivan welches bekommst denn?? ein altes oder neues mit holzbar??

alte schule rulesOld man snakeboard macht fun

Hehe, kein neues mit Holzbar, nein. Dieses hier:
http://www.sidewalksurfer.de/wordpress/wp-content/uploads/2007/05/sws_sullivan_snakeboard.JPG

...fuer 29 Euro bei eBay geschossen und wenn ich Glueck haben sollte, kommt's heute im Laufe des Tages.

Besonders schoen war ja die Artikelbeschreibung :D :

Dieses Snake Board wurde von meiner Tochter genau einen Nachmittag bewegt. Nachdem Sie gemerkt hat, daß es Schweiß kostet das Skaten zu lernen, lag es nun 2-3 Jahre im Kinderzimmer.
Das Board ist so neu, daß die Räder noch blitzeblank sind, ohne Fahrspuren und Kratzer. Also quasi, wie neu.

Allen ambitionierten Skatern wünsche ich viel Erfolg beim bieten.


Farewell,
Mike

Eimer
18.05.2007, 12:47
Zum Downhillen musste die Bar verlängern, geht ganz easy, und ne Snowboardfreestylebindung montieren

Sullivan
18.05.2007, 16:08
Zum Downhillen musste die Bar verlängern, geht ganz easy, und ne Snowboardfreestylebindung montieren

Also wie man Bindungen montiert, das habe ich ja bereits gesehen. Aber die Bar verlaengern?


Farewell,
Mike

RAF
19.05.2007, 22:12
ja die verlängerung dient dazu damit du einen größeren hebel hast und somit mehr schwung auf die strasse bringen kannst.
aber auch wenn früher mit den "normalen" snakeboards dh gefahren wuurde, ich find die heutigen mit holzbar fast besser,weil sie tiefer liegen und nicht so einen großen einschlagswinkel haben.

kauf dir keine alte snowboard bindung sondern gleich ne gscheite snakeboardbindung gibbet bei: ositosman.de
am besten ist die dimension softcore bindung !!!!(meiner meinung nach)
weil sie leicht ist , und leicht ein und aussteigen geht auch

gruß manuel

dann wünsch ich mal viel spaß beim snaken;)

Eimer
22.05.2007, 20:04
Wenn ichs mal wieder schaffe meinen VHS--> USB Konverter zu installieren(gestalltet sich schwieriger als gedacht) gibbet mal n paar lustige Snake-Videos aus den späten 90igern und frühen 2000ern

Zum Bindungsthema sag ich nur: Wenn der Weltmeister die Snakeboardbindung wegschmeisst, die er umsonst ( wg Sponsoring) bekommt und sich ne Snowboardbindung draufmacht wird das schon Sinn gehabt haben, da ich des Sports aber nicht mächtig bin, kann ich nicht sagen warum er das gemacht hat.

zur Not einfach per www.jochen-baumann.com anmailen.

:git:

plasma
22.05.2007, 23:06
ja. bin grad auch dran mir so ein ding zuzulegen... bin mit einem der obercracks befreundet... der schon mehrfacher streetboard pipe weltmeister ist... da gibts noch einige aktive boarder bei denen im lager... falls es euch interessiert checkt das mal aus:

http://www.ositosman.de/

meins wird wohl auch ein cartel werden :)

grüße

plas

Rob64
23.05.2007, 09:02
Beim Snakeboard downhill hast du sehr mit Vibration zu kämpfen.
Ab einer gewissen geschwindigkeit hast du einfach keinen halt mehr am Brett

Die original Snakeboardbindung hab ich schon pobiert war mir aber zu flexiebel.
Ist aber wohl auch geschmacksache

RAF
23.05.2007, 15:57
@eimer: du kannst aber die heutigen nicht mit den den bindungen von früher vergleichen!!! das sind bzw waren ganz andere modelle oder auch andere techniken.
ne snowboardbindung kannste drauf machen aber trotzdem empfehle ich die dimension softcore: weil sie einfach praktisch ist und ohne winkel auskommt; was bedeutet keine druckstellen.

@plas: also das cartel kann ich nur empfehlen rockt wirklich. bist du schon früher einmal snakeboard gefahren??

gruß manuel

stebre
04.06.2007, 02:36
Sorry, OFF TOPIC

aber wie geil ist bitte das Bild auf der Jochen Baumann Seite, auf dem die Streetluger nen Meter hoch in der Luft hängen???

@Eimer
hast du mehr Bilder der Art?

mr. läng
04.06.2007, 14:01
von Dave Auld:
1998 (http://www.auldovertheroad.com/lugephotos/lugephotopage10/lugephotopage10.htm)
2000 (http://www.auldovertheroad.com/lugephotos/lugephotopage23/lugephotopage23.htm)
2001 (http://www.auldovertheroad.com/lugephotos/lugephotopage33/lugephotopage33a.htm)
2002 (http://www.auldovertheroad.com/lugephotos/lugephotopage41/lugephotopage41.htm)

vom Chris McBride:
2000 (http://chrismcb.com/streetluge/00/red_bull_00.htm)
2001 (http://chrismcb.com/streetluge/01/red_bull_01.htm)
2002 (http://chrismcb.com/streetluge/02/red_bull_02.htm)

Tommy
04.06.2007, 14:21
Sorry, OFF TOPIC

aber wie geil ist bitte das Bild auf der Jochen Baumann Seite, auf dem die Streetluger nen Meter hoch in der Luft hängen???

@Eimer
hast du mehr Bilder der Art?

bei www.kkphoto.net (http://www.kkphoto.net) gibts noch jede Menge davon!!! :schock:

http://www.kkphoto.net/2001_RBSF/images/prevs/prev71.jpg

stebre
04.06.2007, 14:52
@the LängBros

Danke für die Links! Die Bilder sind teilweise echt der Hammer! Da bekommt man ja richtig Lust mal aufn Luge zu liegen!!

mr. läng
04.06.2007, 17:17
Bist du dir sicher? Sehr gefährlich.

http://chrismcb.com/streetluge/images/02/ba/chris%20Mcb%20facial%202.jpg

stebre
04.06.2007, 17:23
Naja, Standup ist ja auch nicht grad Kaffeekränzchen!!

Grüßle, Stephan

Wischmob
16.07.2007, 19:39
hola fränk,

es gibt ein paar berliner streetboarder siehe hier (http://streetboarding-berlin.de/), vielleicht kannste die ja mal übers forum kontaktieren. hab sie über unsere dresdner streetboardseite gefunden. sind aber glaube ich keine downhiller.

grüße von ramona

Friday*
01.01.2008, 15:39
Joa also ich fahr auch snakeboard also so seit anderthalb Jahren kann ich es...das problemchen ist einfach nur wenn ich mit meinem kollegen fahre und die alle auf ihren normalen skateboards sin dann bin ich ja auf dem board festgeschnallt und dann springen die treppen hoch und runner und ich muss dann immer wenns hoch geht bschnallen...deswegen bin ich jetz aufs longboard gekommen^^

Goafürst
18.05.2008, 13:19
ich fahre seit 5 jahren snakeboard und bin vor zwei jahren auf longboard, slalom gekommen. fahre aber überzeugt ohne bindungen. downhillen/carven mit snakeboards ist zwar echt lustig, allerdings ist man einfach zu langsam unterwegs und man kann kaum tricksen mit snakeboads (ohne bindungen)

Volker
27.05.2008, 10:55
Ich bin früher auch Snakeboard gefahren.
Hab ein Stuffy mit ner Kunststoff bar.hab es zum Street bzw. Vert fahren benutzt.Hab damit aufgehört da die Leute fehlten mit denen ich fahren konnte war immer mit skateboardern unterwegs was auch ok war.Aber leider kann man sich bei skateboarden nichts abschauen.....Snakeboard ist noch vorhanden dass einzige Manko ist meine Achse ist durch wegen einem 10 Treppen set :-)Snakeboard+Bindung wie ich find ein muß wenn mann tricksen will und schnell fahren möchte...!!!

Gruß Volker!!

GoC
23.04.2009, 14:51
bis zum letzten Sommer war ich auch noch auf dem Streetboard (Es gibt kein Snakeboard mehr, es ist leider zum Streetboard umbenannt worden :reib:)

Bin eins der besten Boards überhaupt gefahren, ein Grosso Phi!
Sehr geile Dinger.... aber mittlerweile steh ich nur noch auf meinen longboards da ich mehr Spaß am cruisen gefunden habe und keine Lust mehr auf Knochen Brüche etc. habe.
Und seit das hier passiert ist eh nicht mehr :P
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MESELX:IT&item=220396642594

Jedenfalls hab ich hier mal ein paar Bilder für euch damit ihr mal seht wie sowas aussieht

bikeybass
09.08.2009, 02:30
:fire:
ja, wie cool! Es gibt doch noch Snakeboarder.
fahr das altbekannte Schlangenbrett jetzt schon seit über 8 Jahren (mittlerweile eher cruisen oder downhill mit Bemero)
Aber mit den neuen Streetboards kann ich nicht viel anfangen :pfui:(der niedrige schwerpunkt is ganz okay.
naja, ich finds immernoch sehr cool, man fällt immer schön auf mit :git:, aber irgendwie ist Longboarden unstressiger (kauf mit deshalb auch bald eins)
Die Bindung nervt halt doch beim Snakeboard. 5-6 Stufen einer Treppe lauf ich ja noch mit Bindung hoch, aber dannach ist es einfach nur zu stressig

Aber ein hoch auf das Original Snakboard U.S.A

GoC
09.08.2009, 10:21
:fire:
ja, wie cool! Es gibt doch noch Snakeboarder.
fahr das altbekannte Schlangenbrett jetzt schon seit über 8 Jahren (mittlerweile eher cruisen oder downhill mit Bemero)
Aber mit den neuen Streetboards kann ich nicht viel anfangen :pfui:(der niedrige schwerpunkt is ganz okay.
naja, ich finds immernoch sehr cool, man fällt immer schön auf mit :git:, aber irgendwie ist Longboarden unstressiger (kauf mit deshalb auch bald eins)
Die Bindung nervt halt doch beim Snakeboard. 5-6 Stufen einer Treppe lauf ich ja noch mit Bindung hoch, aber dannach ist es einfach nur zu stressig

Aber ein hoch auf das Original Snakboard U.S.A

Ich kann es kaum glauben das ihr die Bretter zum downhillen nutzt. Wie macht ihr das eigentlich? Mehr carven oder wie? Bei der Geschwindigkeit ist doch der kleinste Fehler in der Stance tötlich :D
Bin selber mal ne Zeitlang bei uns nen kleineren Berg runtergefahren. Mit dem Streetboard im Post über dir. Das hab ich nie wirklich geschafft ohne carven.
Davon würd ich echt gern mal ein Video sehen

bikeybass
09.08.2009, 12:22
Naja, geht ja praktisch nur übers carven und man sollte bei höheren Geschwindigkeiten einfach net drüber nachdenken, das man ja am board festgeschnallt ist :headbanger:
Downhill mit dem Snakeboard ist schon etwas komplizierter. Vorallem kommt halt durch die steigende Geschwindigkeit und kleinen Steinchen auf der Straße ne gewissen Unruhe ins Fahrwerk, die man in den Griff bekommen muss. Longboarden ist da echt n bisle gediegener ;-)

bikeybass
10.08.2009, 03:22
kann meine Videos net hochladen (sind wohl im Falschen format und zu groß)
Aber hier mal n link, beim dem de ne relativ schöne Snakeboardabfahrt siehst.
Da erkennt man auch schön, wie die Blades flattern und er das ja nur durch Kurven in den Griff bekommt (beim Snakeboarden ja typisch)

http://www.youtube.com/watch?v=R8hea_ENElg

Jetzt muss man ja auch dazusagen, das man bein dem "alten" Snakeboard, so wie ich es auch habe, Dämpfungselemente hat, die das flattern etwas auffangen. Die Streetboards sind ja mittlerweile wirklich eher für´s Parkfahren ausgelegt (ich hab mich damsls noch beim grinden auf der kleinen Bar rumbalansieren müssen) und haben nur noch eine Dämfung für Sprünge :sad:

Cartmann
01.06.2010, 16:44
Ich lass das Thema mal wieder Aufleben vileicht fahren ja inzwischen wieder paar Leute mehr. Also ich fahre immer noch Snake/Streetboard. Hab ein Cartel 56 und geh damit immer im Dettinger Skatepark trixen

MAY0
27.02.2011, 20:56
ich habe sun plastik snakeboard aus den 90ern, aber dit reicht mir jetzt nich mehr. hab mir gedacht ich machs wie bei den neueinsteigern im longboard. ne community finden und gebrauchten guten stuff kaufen. aber kann es sein, dass es nicht eine deutschsprachige snakeboard community gibt? wie würde ich sonst an nen gutes brett für nen guten preis kommen?

Flosch
28.02.2011, 10:42
Hi ,
bin kein Streetboarder aber ein Freund von mir ist ziemlich aktiv, er ist auch Berliner. Die Verabreden sich immer über seine Seite (http://streetboarding-berlin.de/). Google mal Tilt Wheels, sind seine Rollen.

MAY0
28.02.2011, 12:16
schöne seite. cool dass man sich da nen brett 2 wochen ausleihen kann. aber es scheint wohl echt so zu sein, dass es nur 2 hersteller von streetboards gibt wa. und ich dachte schon es wenige longboard (guss)achsen

Copro
03.03.2011, 00:10
Ich hab auch ein Plastik Snakeboard aus meinen Anfangszeiten das ich früher nie gefahren bin nochmals gebraucht gekauft.
War aber dann doch nicht das Wahre - denn während ich das Waveboard / Ripstick Board schnell lernen konnte hat es beim Streetboard / Snakeboard nie richtig *Klick* gemacht ;-]
Wenn ich mir hier so die Downhill Videos anschauen muss ich echt sagen ... Hut ab !

MAY0
03.03.2011, 00:32
tja da muss ma sich halt reinhängen^^ ich hab bestimmt 5 tage a 2,3 stunden gebraucht bis es einigermaßen ging. und nochmal so langhe bis es nichmehr so verkrampft aussah und sich anfühlte... aber hat sich sehr gelohnt

hawaiiofive
03.03.2011, 19:46
Es gibt momentan wirklich nur noch 2 Hersteller für Snakeboards und auch die sind nicht wirklich aktiv. Wenn du Lust hast mal mit zu kommen, kannste dich gerne bei mir melden, ich komm ja auch aus Berlin.
Eventuell könnte ich dir auch ein gutes gebrauchtes Board besorgen, die sind nämlich wirklich rar am Markt.

Shayla
12.03.2011, 15:16
Dann schließ ich mich auch mal an.. hallo zusammen.
Bin neu und fange erst an zu fahren.. heute das erste mal - war sehr erfolgreich :(
hoffe mal es stimmt und in 5 Tagen siehts besser aus..

bis bald mal - sollte es noch leute aus münchner gegend hier geben - bitte melden :)

Terrence
11.05.2011, 13:24
18721
Hab noch ein echt uraltes Snakeboard (siehe Bild) bei mir im Flur hängen, mit dem ich auch ab und an mal durch eben diesen Flur rollere (bei einer Länge von knapp 11m und Holzfußboden = ideal zum üben :).
Macht ganz gut Spaß das Teil und ich würds auch gern mal in freier Wildbahn zum Einsatz bringen, nur müsst ich es vorher noch ein bissl fit machen.

Am nervigsten ist, das einer dieser kleinen Hartgummidämpfer die unter den Fußplatten montiert sind sich verabschiedet hat. Und es dafür kein Ersatz mehr gibt, zumindest hab ich noch nix auftun können.

Hat jemand vielleicht eine Idee, wo man Ersatz herbekommt, bzw. ob man da was basteln kann was den gleichen Effekt hat und bissl länger hält? Kann man da einfach ne etwas stärkere Metallfeder verwenden?

MAY0
09.09.2011, 14:24
stolz zeige ich mein neues wohnzimmerbrett. plastikboard von ebay, 85mm rollen (hawks), skyhooks für mehr halt in den kurven (ohne lästiges festgurten) und neues griptape (muss mal sein nach 20 jahren). es ist wahnsinnig leise und sauschnell seit den neuen rollen
http://desmond.imageshack.us/Himg705/scaled.php?server=705&filename=cimg8741.jpg&res=medium

theBotz
21.09.2011, 20:34
Genau selbes hab ich mich neulich auch zugelegt, da meine liebe schwester ihr altes zerschrottet hat (auch das "ur"-board aus den 90ern).
Macht mal wieder mächtig laune damit zu fahren, allerdings nur um bequem von A nach B zu kommen hier im dorf, allerdings auch nur weil mein longboard noch inner post rumschwirrt.

Das mit den Skyhooks is ne gute idee, weil mit schnall isses schlichtweg selbstmord :P

trp
26.01.2013, 22:33
Fahr auch seit etwas über nen jahr snakeboard und bin dadurch überhaupt erst zum longboard gekommen;)

Allerdings fahr ich auch nur ohne bindungen, hab einfach zu viel schiss wenn ich nich jederzeit abspringen kann...

Rotten
27.01.2013, 11:24
Fahr auch seit etwas über nen jahr snakeboard und bin dadurch überhaupt erst zum longboard gekommen;)

Allerdings fahr ich auch nur ohne bindungen, hab einfach zu viel schiss wenn ich nich jederzeit abspringen kann...

30726


Habe auch noch eins ohne Bindung hier behalten. Fahre aber seit ich aufs Longboarden gekommen bin garnicht mehr damit.
Verkauft wird es aber auch nicht.

boilerman
02.02.2014, 23:06
moin, ich bin damals immer Snakeboard gefahren und habe immernoch mein Skinner einsatzbereit. Für meinen Nachwuchs Tochter+Sohn habe ich sogar neulich ein neues Sidewinder bekommen.Bei uns im Park sind eig. nur Liptricks möglich aber in größeren Parks sind natürlich die Möglichkeiten größer

mcinja
03.02.2014, 20:54
mal ein edit den ich 2010 für nen kumpel gemacht hab, war mein erstes gopro geschnippsel, die 1 min 20 intro könnt ihr skippen :D

http://youtu.be/S-ZmfzVmhrU

snaki
19.01.2015, 15:36
Hi,
ich bin neu hier im Forum und auf der Suche nach jemandem im Raum Braunschweig, der ebenfalls Bock hat mal wieder Streetboard/Snakeboard zu fahren.
Alleine fahren macht nur halb so viel Spaß.
Ich besitze neben meinem kleinen Penny Board, mit dem ich alltäglich von A nach B cruise, ein Dimension Nomad Streetboard und noch mein altes, gutes Snakeboard Pro.
Gibt es Streetboarder/Snakeboarder in der nahen Umgebung um Braunschweig?

Skinner
05.11.2016, 23:19
Ich fahre auch Snakeboard.
Hatte ein Browser, ein Stiffy, ein Anderson und jetzt ein Ashley.
Bei uns gibt es auch keinen, der Snakeboard fährt, außer mein Sohn.

LG

P.S. Ich weiß der Thread ist schon alt. Aber mit Snakeboard-Foren ist es so 'ne Sache (gibt's nicht😀)

Fährt überhaupt noch jemand von Euch?

Rotten
07.11.2016, 12:18
Habe noch nen altes Stiffy im Schrank fahre aber nichtmehr wirklich damit. Zur aktiven Zeit hatte ich auch mal nen Highland mit breiter Holzbar.