PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Presse



hamsterwurst
21.05.2007, 23:26
Vor ziemlich genau 10 Jahren hab ich meine ersten beiden Boards gebaut. Damals noch ganz ohne viel Aufwand, einfach 15 mm Multiplex Birke aus dem Baumarkt, schöne Pintails rausgesägt, das eine 1,20 m und das andere 1,35 m lang. Dann irgendwelche Achsen dran die breit genug waren aus nem Skateshop und los gings. Habe jetzt grad mal wieder einen Rappel bekommen und baue mir jetzt vier Bretter auf einmal. Da ich diesmal unbedingt Camber haben will, hab ich erst ewig im Internet gesurft nach ner Anleitung für ne Presse oder so was Ähnliches und bin dann schließlich auch irgendwann bei toothless gelandet. Habe mich davon inspirieren lassen und mir dann was gebaut, was genau meinen Bedürftnissen entspricht. Ist zwar ein ziemlicher Klopper geworden, funktioniert aber 1a! Habe in der letzten Woche die ersten beiden "Rohlinge" damit hergestellt (je 2 x 6,5 mm Multiplex Birke mut Aerodux 185 verklebt) und bin vom dem Ergebnis ziemlich begeistert. Habe leider Jobmäßig extrem wenig Zeit für so ne Späße, bis alle vier Bretter ganz fertig sind, dauert's sicher noch ne Ecke, aber gut Ding will ja Weile haben.

dougart
22.05.2007, 09:00
Morgen und willkommen.
Die Form ist schön geworden. Die Multiplex-Platten für die Rohlinge, wurde die einfach im Baumarkt gekauft oder beim Holzfachverkäufer mit grünem Hut?
Sowie es dann verleimt ist, werden die Formen übereinander gelegt und dann mit Gewindestangen aneinander gepresst - denke ich mir mal so, wenn ich da Löcher an den Seiten sehe. Oder wie lange musst du dich draufsetzen? :D

hamsterwurst
22.05.2007, 14:08
Das Holz hab ich vom Großhandel - mußte gleich 4,5 qm auf einmal abnehmen, das reicht für insgesamt 5 Boards.
Der Pressvorgang ist dann ganz einfach: zwei Platten, Leim drauf, zusammenklatschen und auf das Unterteil der Presse legen, dann das Oberteil drauf, Bolzen rein (10 Stück) und zuknallen (in der Mitte anfangen, dann gleichmäßig nach beiden Seiten). Ich musste Gewindestangen nehmen, da es die Schrauben nicht in der von mir gewünschten Stärke und Länge gab (M10, 25 cm lang). An einer Seite hab ich die Muttern mit Sekundenkleber festgeklebt, das hält bombenfest. 48 Stunden später ist alles fertig. Wenn ich die Bolzen löse, liegt das fertige Brett da und muss nur noch zugesägt werden. Die Vorspannung bleibt zu 90% erhalten. Ich werde heute Abend mal Photos von den beiden ersten gesägten und geschliffenen Rohlingen posten.

dougart
22.05.2007, 15:05
Das ist einfach toll, sowas gefällt mir persönlich einfach. Selbst tätig zu werden, aus dem Alltag herauszukommen, die eigenen Hände zu benutzen. Egal, ob es nun ein Board ist, eine überdachte Holzlagerung oder ein Gewürzregal für Mama.
Bin auf die Bilder gespannt.

Super Munchkin
22.05.2007, 18:07
aus was is des weise von der presse?? und klebt des richtig schön flächig oder isses da fester verpresst, wo die längs streben druner sind??
schaut fein aus!!!

stema
22.05.2007, 20:03
hab mir die selbe frage wie super munchkin gestellt... ich hab nämlich auch so ne form wie du, zwar mit 5 rippen aber auch ohne concave und bei mir waren die boards in längsrichtung leicht wellig. allerdings hab ich ahorn starkfurnier verarbeitet, das war nur 1,2mm dick. beim zusägen sollte man aber erkennen können ob es gleichmässig klebt. ist jedenfalls ne einfache art ein deck mit camber zu baun (und ich bin immer für einfache lösungen; siehe thread "speedboard")

lg stephan

hamsterwurst
22.05.2007, 23:23
http://img501.imageshack.us/img501/9350/img1917cg4.jpg (http://imageshack.us)http://img167.imageshack.us/img167/240/img1905ir0.jpg (http://imageshack.us)http://img255.imageshack.us/img255/6401/img1919hi4.jpg (http://imageshack.us) http://img119.imageshack.us/img119/4420/img1922sh2.jpg (http://imageshack.us)
Voilà, die ersten beiden Rohlinge aus der Presse. Zu den Fragen von Super Munchkin und stema: der weiße Belag ist schlicht ne 3 mm dicke Hartfaserplatte - ich hatte Angst, dass mir meine Rippen häßliche Abrücke auf die Bretter machen. Abgesehen davon, dass es funktioniert macht die Presse jetzt auch selbst was her. Dass die Presse nicht gleichmäßig presst hab ich anfangs auch befürchtet und schon den Einbau von 2 weiteren Rippen geplant. Gleich das erste Brett ist aber so sauber und gleichmäßig rausgekommen, da hab ich es einfach so gelassen. Möglich, dass durch die Hartfaserplatte auch der Anpressdruck besser verteilt wird. Bin auf jeden Fall super zufrieden mit dem Ding. Jetzt kommt das schwierigste: Design und Finish...bin hier für jeden Tipp, insbesondere hinsichtlich Lack & Co. dankbar.

HEKMATI
23.05.2007, 00:10
geil.
machst du das mit holzleim oder epoxy?

Riot-Sebo
23.05.2007, 02:48
super schöne bretter und sehr schöne presse!

BigMammut
23.05.2007, 13:25
ja. echt schön.

was das lackieren betrifft, würde ich mich auch über tipps von anderen freuen...

Super Munchkin
24.05.2007, 16:20
lackieren mir sprühfarben und schablonen/folie und dann mit bootslack drüber!wird immer gut (mit a bissl übung im sprayen)
aber du könnest mal siebdruck ausprobieren!! (wär mal interessant was da rauskommt:))

achja: verdammt schöne bretter!!!

hamsterwurst
10.06.2007, 16:24
So, es ist vollbracht! Nr. 1 ist fertig.:D Hat auch lange genug gedauert... 120 cm lang, 25 cm breit, Achsabstand 105 cm. Zur Optik: 2 x vorgrundiert mit farbloser Lasur und dann mit 320er ne 1a Oberfläche geschliffen. Dann entsprechend euren Empfehlungen Schablone(n) und Dose, danach Bootslack, schleifen und nochmal Bootslack. Griptape mit Skalpell bzw. mit vielen Skalpellen ausgeschnitten... Ansonsten: Holey Trucks mit 70er Lush Magma Wheels, die passen schön zum Rot der Flamme. Jetzt kommen die anderen drei an die Reihe...

http://img162.imageshack.us/img162/3779/34812153be0.jpghttp://img291.imageshack.us/img291/9403/72102148hm0.jpghttp://img515.imageshack.us/img515/7730/50036139xt4.jpghttp://img510.imageshack.us/img510/2757/27699137lc9.jpghttp://img503.imageshack.us/img503/9461/90499817vx2.jpg

STEIN
10.06.2007, 16:54
fette sache! die teile gefallen mir echt ;)

RAF
10.06.2007, 16:57
:schock:

also das teil rockt:git:
gefält mir nur weiter so

gruß manuel

dougart
10.06.2007, 17:49
:schock:
...

!!! - aber mal echt. sehr sauber gearbeitet und vom design mehr als ansprechend!

Riot-Sebo
10.06.2007, 18:28
woha... ich liebe flammen =) geilomat!

Super Munchkin
10.06.2007, 20:34
yeah!!! die oberfläche is echt verdammt schön!!! nice work!

sind die flammen selbstentworfen!! sehen cool azs!

hamsterwurst
12.06.2007, 20:47
Vielen Dank! Nu hab ichs auch endlich auch mal probegefahren. Ein Traum...weich und geschmeidig rollt es daher. Und die Kinder stehen auch drauf:

http://img518.imageshack.us/img518/3523/img2086yj7.jpg

Hier noch eine kleine Vorschau auf das, was da noch kommt (noch roh...):
http://img518.imageshack.us/img518/3113/img2040af4.jpghttp://img518.imageshack.us/img518/2402/img2032pr2.jpghttp://img524.imageshack.us/img524/3029/img2022nl2.jpg

Bis bald (und vielleicht am WE am TB)!!!

PS @ Super Munchkin: Die Flamme stammt aus dem Netz (Google-Bildersuche macht's möglich). Hat aber ne Weile gedauert...

Prallex
13.06.2007, 00:06
kannst auch einfach ackryllack nehmen ist auch schlagfest, witterungsbeständig und lichtbeständig(in jedem baumarkt erhältlich). kannst rollen spritzen oder mitm pinsel streichen also volles progamm. Wenn du noch tipps brauchst frag an hab den scheiß hoffentlich nicht umsonst gelernt:thinking:.
Greez