PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit der Fräse durch die Grassplanke?



prikelpit
31.05.2007, 07:17
Hi, nach Umstieg auf die Holey beist mein 85er krypto ins Bambus!
ES TUT NOCH IMMER WEH!
Nun werde ich in die Werkstatt gehen drop through und cut outs fräsen.
Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit der Bearbeitung am voll Bamboodeck ?
Es geht nur darum, fräsen maschinen usw. kein prob.
Selbst die Profis, die schon mehrfach Bamboo funiert haben runzeln die Stirn, bei der Beschreibung der drop through an den Bohrlöchern vorbei.

Hier nochmal das Deck:

http://fotoalbum.web.de/gast/harnischmacher/Holey_an_der_Grassplanke

Bis die Tage

prometheus
31.05.2007, 11:07
is das faserverstärkt?!

JointStrike
31.05.2007, 13:37
aaahh... dropen ist ne doofe idee. dadurch liegen deine rollen doch noch näher am deck.

RAF
31.05.2007, 14:58
jap da t da jointsrike recht!!!
nimm doch einfach kleinere rollen 70 würd max. bis 76mm gehn
aber 70 da dürftest kein problem damit haben.
und just for info bevor du das erste mal fährst leg dich am stand richtig rein damit du siehst obs wheelbites gibt sonst:hoho:

gruß manuel

prikelpit
01.06.2007, 00:02
Tja, ein Glück ist es ja lang genug sodass ich bloß 1/3 verheitzen muß und ein Kinder oder Pocket Brett raus bekomme.
SHIT!

STEIN
01.06.2007, 06:47
ich entnehme: du hast es versaut?

prikelpit
01.06.2007, 07:48
Jupp, es ist jetzt eine hängematte und schleift an der "concacekante bei turns. Ich könnte heulen!
der versuch wurde dann unter Trännen abgebrochen.
Eine reise Erinnerung an San Francisco!

Wo bekomme ich den jetzt fix n neues oder loaded oder oder lush oder arbor pintail hier in Berlin her?
P.

kannix
01.06.2007, 09:56
beim fränky eventuell?