PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Randal RII 180 und Randal Downhill Achsen



fränky
02.02.2005, 00:20
Die Randal RII 180 und Randal Downhill Achsen

Die Randal RII 180 ist der klassische superbreite Allroundachse mit exzellenter Carvingperformance und perfekte Allroundeigenschaften für Berge, Parks, Pool, Rampen, Straße. Sie ist dennoch schnell drehend in langgezogenen und engen Radien und sehr stabil auch bei hohen Geschwindigkeiten.

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_01.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_02.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_03.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_04.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_05.jpg


Die Randal Downhill ist eine reine Downhillachse mit dicker, verstärkter Baseplate und Hänger. Diese Achse ist für sehr laufruhiges Fahren bei höhsten Geschwindigkeiten konzipiert.

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_dh_01.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_dh_02.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_dh_03.jpg

http://www.x-boardz.info/x-pics/lb/randall_dh_04.jpg


Fränky 8)

rG_h!mSelf
21.04.2005, 18:50
Wie viel machen die Ranadl II 180 mm eigentlich mit, so Speedtechnisch?
Oder hängt das von Lenkgummis und der Härte ab wie schnell es geht, weil ich könnte mir gut vorstellen das jede Achse einmal nimmer kann?.

Raff :-D

donmiki
21.04.2005, 19:13
Mach dir keine Sorgen, die Randal 180-er machen viiieeeeeel mit.
Wenn es dir dennoch nicht reicht mußt du nur die Hauptschraube an der Achse lösen und den Hänger umdrehen (so, dass du den Aufdruck 180 nicht mehr siehst und umgekehrt wieder anschrauben), dann wird sie noch laufruhiger.

donmiki

rG_h!mSelf
22.04.2005, 19:02
Kann man bei diesen Achsen auch Skateboardlenkgummis rein bauen, wenn die Standartdinger (gelb) ausgenüttelt sind?

Raff :-D

donmiki
23.04.2005, 13:47
Na klar und das macht auch jeder, weil nämlich die Basic-Bushings nicht viel taugen. Am besten du besorgst dir als Ersatz wenn deine "ausgenüttelt" sind:
- KHIRO Alu-Insert Bushings (das sind die absolut besten) oder
- Hardcore Bones oder
- Independent Bushings
Bei allen o.g. Bushings brauchst du für den unteren Bushing eine Unterlegscheibe 2,00 mm(Baumarkt) um die fehlende Höhe auszugleichen da fast alle Bushings kürzer aber besser sind als die Randall( das alles gilt nur für die 180-er Randall !)

Bei der DH Randall brauchst du auch Bushings von Khiro aber die BARREL Variante oder die Gummis von RELLIK passen in die DH Randall auch perfekt. Mit den Härten musst du natürlich selbst rumprobieren.

Hoffe das hilft dir weiter...

donmiki

rG_h!mSelf
23.04.2005, 21:27
Danke, das hilft mir viel weiter, weil ich die Standartgummis von Randal scheiße finde. Kennst du das Problem, dass sich der Kingpin nur ganz schwer drehen lässt? Ich hab das Problem!

Raff :-D

rG_h!mSelf
24.04.2005, 19:52
Problem gelöst. Die obere Unterlegscheibe hat sich in den Achsengummi geschnitten und hat sich deshalb ganz schwer drehen lassen. Aber jetzt ist alles wieder OK!

Raff :-D