PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rollen?



Rummsi
01.11.2007, 17:31
Hi Leute.
Ich habe momentan relativ weiche Sector Nine Rollen, würde aber gerne etwas härtere haben, um etwas schnell auf Asphaltstraßen zu sein.:hippy:
Habe an die Krypos gedacht:
http://www.longboardz.de/cms/shop/269.html 76mm

Welchen Härtegrad haben die?
Was könnt ihr empfehlen zum Cruisen?
Die neuen Rollen sollten 44€ incl Versand von Longboardz nicht übersteigen.

MfG

norwood
01.11.2007, 20:21
laut kryptonics-homepage:
weiß und rot 78a
blau 80a
transparent sind glaub ich auch 80a, bin allerdings nicht 100% sicher.

ich bin 70er, 76er und 80er kryptos gefahren und war eigentlich immer recht zufrieden.
würde dir allerdings raten lieber noch ein paar euros draufzulegen und dir die abec 11 gumballs zu holen. die rolle war im vergleich zu den kryptos für mich eine echte offenbarung. kostet 42,95 der satz.
ich wieg 74kg und fahr die rolle in 78a zum cruisen, carven und pumpen. für mich eine richtig gute allround rolle. hat geilen grip und läuft auch auf schlechtem untergrung sehr geschmeidig.

Rummsi
01.11.2007, 20:26
Naja momentan suche ich halt etwas fixxeres als meine Sec9s...72mm 65a...das ist ja echt butterweich. Ich suche halt etwas günstiges, was schnell auf normalem belag(Stadt, also Platten und guter asphalt) ist und die gumballs find ich sehr klobig und nicht so schön...

wollte auch pushen üben, ebenso wie dieses "hinten in der fahrt ausbrechen und wieder reinholen"

norwood
01.11.2007, 20:45
wobei sich pumpen und hinten ausbrechen eigentlich eher ausschließen. fürs pumpen brauchst du soviel grip wie möglich da du ja die bewegung des boards möglichst ohne kraftverlust auf die straße bringen willst. also möglichst auch wheels mit ganz flacher lauffläche. die kryptos sind an den kanten rund und daher zum pumpen eher schlechter geeignet.
aber versteh mich nicht falsch, die kryptos sind preis-leistungs-mäßig wirklich in ordnung und ich fahr sie immer noch auf meinem sector nine pintail. die gumballs stellen eben noch eine steigerung dar.

sec9
01.11.2007, 20:53
also wenn du pumpen und nicht pushen meinst wuerd ich dir auch von den kryptos abraten. wie bereits gesagt driften ist sehr unerwuenschter beim pumpen.

Rummsi
01.11.2007, 21:01
also wenn du pumpen und nicht pushen meinst wuerd ich dir auch von den kryptos abraten. wie bereits gesagt driften ist sehr unerwuenschter beim pumpen.

d'oh :raeusper:
meine in diesem falle natürlich pushen :rolleyes:

na klar pushen :)


pumpen dürfte ich mit den klebe-rollen die ich jetzt hab echt gut können^^

sec9
01.11.2007, 21:12
zum pushen ueben sollten doch langsame rollen besser sein:razz:

Rummsi
01.11.2007, 21:14
zum pushen ueben sollten doch langsame rollen besser sein:razz:
Es ist ja auch nur zweitrangig. ich will SPEEEEED *muhahaha*

Sonst die Flashbacks auch geeignet?

sec9
01.11.2007, 21:17
in der gebrauchtboerse gabs dochn thread zum verkauf von flywheels
die find ich super:w000t:
hab grad gesehn dass die 90mm sind, kein plan ob die zu gross sind

Rummsi
01.11.2007, 21:22
Die wären mir wohl zu riesig .... da müsste ich ja tonnen von spacer-plättchen dazukaufen :D und ich würde 15cm überm boden stehen...nein das ist nichts für mich

so max max max 80mm wäre wohl okay

Rummsi
01.11.2007, 23:50
Hab mir ma die Flashbacks in 81a geholt^^

dougart
02.11.2007, 07:36
Flashbacks passen immer, damit kannst du auch fast alles machen. ^^