PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : o l s o n & h e k m a t i :: I



HEKMATI
16.11.2007, 21:35
OH :: barrelshape1200mmx250mmconcavecamberkicktail

http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=908&d=1195245066

http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=909&d=1195245066

http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=910&d=1195245066

JointStrike
16.11.2007, 21:48
seh ich da wellen im glas? Ärgerlich wenn sowas passiert, aber ansonten cool. klappt das auch alles mit wheelbites und was ist das vorne für eine achse.

Sprodde
16.11.2007, 21:49
KILLER!!!

ich liebe blunt shapes. supergeil! carbongelege oben/unten? HAMMER!

bin total gebeistert.:headbanger:

rock on!

hepp
16.11.2007, 21:52
FETT! FETT! FETT!

Vakuumpumpenunterstützung?

aufrichtig begeistert!

olson
16.11.2007, 21:59
welle im carbon wenn ich bitten darf :hoho:
aber das gehört zum shape...

achse is streng geheim, vakuum...ja :klatsch:

sec9
16.11.2007, 23:03
ja geil!!! sehr fettes design und pumpt sich bestimmt sehr sehr geil

Qball
17.11.2007, 09:14
Augenschmaus!

Welch stärke hat denn das gute Stück?

HEKMATI
17.11.2007, 19:50
aeh sind wohl 14,25 mm. ist fuer seine groesse leicht, geringer flex. knapp ueber 2kg. ein cruiser halt.

dougart
18.11.2007, 11:25
Hier, ich, ich will auch noch Lob aussprechen: Welle hin oder her, des Board ist schnieke. Und wenn ich mir so den Titel anschaue, ist es nur die erste Episode - händereib. :D

fränky
18.11.2007, 20:13
joy joy joy joy...

das sieht nach mehr, viel mehr und noch viel mehr aus...

fränky 8)

olson
21.11.2007, 00:57
fürs posten von bildern in der passenden größe bin ich nicht gemacht aber für die links hats gerreicht :D

http://axld.ax.funpic.de/share/14_olson&hekmati/ole/gsstanding.JPG

http://axld.ax.funpic.de/share/14_olson&hekmati/ole/gsside.JPG
(http://axld.ax.funpic.de/share/14_olson&hekmati/ole/gsside.JPG)

Kai
21.11.2007, 10:24
Schöne Bretter habt ihr da gebaut.

Zum letzten: Scheint ja ein Slalomboard zu sein. Welche Ausmasse hat es?

Nach meiner Erfahrung kannst Du die Bennett als Hinterachse für Slalomaktivitäten vergessen, weil sie immer noch zu stark einlenkt. Ich habs mit x Bushing- und Winkelkombos ausprobiert, sie aber nicht so recht in den Griff bekommen. Falls es bei euch auch so sein sollte, kann ich die RT/S als günstige Alternative empfehlen.

Wie sieht es denn mit Wheelbite vorne aus? Kommt mir doch etwas flach vor, mit dem einen Keil vorne und den Big Zigs. Mag vielleicht an den Rubberbushings liegen. Mit denen kann man nicht das ganze Potential der Achse ausschöpfen. Ich verwende die grauen Holeybushings, die unteren passen von der Höhe exakt und haben ein schnellen Rebound. Jedoch lenkt die Achse damit auch um ein ganzes Stück stärker ein. Daher extreme Wheelbite Gefahr (ohne unteren Washer siehts nocht schlimmer aus). Trotz extremer Wheelwells kann ich nur maximal 70 mm Rollen verwenden.

So sieht es bei mir aus (und da ist die Achse noch nicht komplett im Anschlag): http://www.pictureupload.de/originals/8995/200907230551_sonstige_13.jpg

Würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrung mit der Achse mitteilt.

olson
21.11.2007, 11:38
is mit seinen 81cm wohl eher ein gs brett aber da ich wenig erfahrung mit den offiziellen slalomausmaßen habe taste ich mich bbei der decklänge mal von oben ran...

die bushings hab ich schon gewechselt, habe unten ein cone und ein barrel, oben nur ein barrel jeweils von khiro...

bei der hinterachse stimme ich dir zu, ist mir auch mit härtenren bushings und recht träge gekeilt noch zu lenkfreudig... liebäugele mit ner airflow offset, wenns für die nicht reicht gibts einfach ne rts...

vorne gefällt mir die bennett sehr gut und mit wheelbites gibts mit diesem einen aber recht großen keil bisher überhaupt kein problem, wobei ich die vorderachse mit noch weicheren gummis (im moment blaue) wohl noch wendiger machen könnte...

werde in nächster zeit mal vescheidenlange bretter bauen und die dann mal ausgiebig an den passenden slalomparcours testen...

Kai
21.11.2007, 11:47
Ja gut, mag bei mir daran liegen, dass ich sie auch fast komplett lose fahre und mit sehr weichen Bshings fahre (79 bzw 78 a). Macht mir so am meisten Spass.

Welche Bennett ist das denn eigentlich?

olson
21.11.2007, 13:01
ist die 4.3er

FatherSeb
21.11.2007, 13:11
hi,
super schoene bretter wieder einmal!!!
was fuer ne Form benutzt ihr denn beim vakuumpressen? Styrodur?
Gruesse Christian

pete
21.11.2007, 13:45
whow, superschön und superclean.

aus was besteht die schwarze oberfläche?

Kai
21.11.2007, 14:04
Fahre die 5.0er, mag auch eine Ursache für meine Wheelbites sein.

olson
21.11.2007, 15:46
@FatherSeb - der cruiser ist auf ner polierten holzform gepresst, das slolombrett auf styrodur...

@pete - is ein recht grobes carbongelege - das zeug hält echt abartig...

@kai - bei mir siehts mit bigzigs so aus
http://axld.ax.funpic.de/share/14_olson&hekmati/ole/gswheelbite.JPG

ich vermute es machen die bushings aus, wobei ich auch über 80kilo auf die waage bringe...
http://axld.ax.funpic.de/share/14_olson&hekmati/ole/bushings.JPG

Kai
21.11.2007, 16:19
Ja, das mit den Bushings kann natürlich sein. Ich habe von Anfang die grauen Holey-bushings genommen, weil sie zum einen genau passten und zum anderen weil sie sich sehr gut anfühlten. Mittlerweile habe ich den Holey-topbushing gegen einen orangenen khiro bitch getauscht. Aber vielleicht sollte ich nochmal was experimentieren.....

HEKMATI
27.11.2007, 14:59
das olson&hekmati logo als abdruck in der oberflaeche unterseite, die auch immer besser wird -
wenn auch die biachsialschicht aus industrieglas wirklich kacke geworden ist... :D


http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=929&d=1196171825

dougart
27.11.2007, 15:38
:schock: - jetzt bekommt man auch noch Rundungen, die man streicheln kann. :D
Die Oberfläche sieht auch wunderbar aus, nur was sind das für kleine schwarze Punkte, die sich an der rechten Bildseite verteilen?

olson
27.11.2007, 16:21
das ist unser schei* industrieglas - lässt sich einfach nicht vollständig entlüften :angryfire: und wird deshalb nichtmehr verwendet...

hepp
27.11.2007, 16:54
sieht top aus...und das mit dem industrieglas wisst ihr ja jetzt

industriespionagefrage:
habt ihr da nen draht unter das gewebe, oder ist das vertieft?
..ich kanns so schlecht erkennen mit meinen ollen augen

HEKMATI
27.11.2007, 17:42
vertieft ...

slim
05.02.2008, 22:24
wenn ich mal so doof fragen darf..
wie habt ihr das denn jetz genau vertieft?
ps::heildir:

HEKMATI
20.02.2008, 17:21
wir ham ein ausgelasertet logo aus sperrholz zwischen trennfolie und pressform gelegt, das hat sich dann eingepraegt im vakuum

fränky
20.02.2008, 17:37
1. Testbericht vom Olsen & Hekmati Deck !!! (http://www.longboardz.de/cms/video/o-h-board.wmv)

1090

enjoy


fränky 8)

HEKMATI
20.02.2008, 18:06
there will be board


cruiser 120cm
pumper 100cm (vid)
slalom 80cm


http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=1091&d=1203526701

norwood
20.02.2008, 21:33
was werden die guten stücke den in etwa kosten?
beschte griaß,
hannes

Kai
20.02.2008, 21:55
Hey, wenn ihr noch eine weitere Meinung einholen wollt, würde ich auch eines testen....

hohesD
20.02.2008, 23:56
jungs jungs! mir gefällt was ich sehe!!! :w000t:

HEKMATI
21.02.2008, 14:01
tja, die anderen testdecks werden wir wohl alle selber verbrauchen muessen, sorry; preise koennen wir auch noch nicht nennen, weil: keine ahnung - was sollte man denn theoretisch so verlangen fuer vakuumlaminierte decks mit camber, concave, kicktail, kohlefaser, bambus, spiegelnd glatter unterseite und cleargrip? wir muessten das innerhalb der naechsten zwei monate mal festlegen... und wir machens bestimmt nicht von materialkosten und arbeitszeit, sondern eher vom marktwert abhaengig. oder?

Super Munchkin
21.02.2008, 18:39
ja nen 100er würd ich dafür schon hergeben!

slim
21.02.2008, 18:57
100 wären ein witz für die boards...
sucht mal nach etwas vergleichbarem, da werdet ihr staunen was man dafür hinblettern muss.
also ich bins ja (noch!)nicht gefahren aber allein das material...
danke für den tipp mit dem logo!

Greg
21.02.2008, 19:22
also das Brett is wirklich echt Geil!
Würde mich freuen, wenn ihr mit dem Ding erfolg habt!

Die Musik is nen bischen psycho in den Video :D

hohesD
21.02.2008, 19:32
ich hoffe und denke mit den "100" war die länge gemeint...

Super Munchkin
21.02.2008, 20:50
ich hatte schon geld gemeint und war so gemeint, dass ich 100 auch locker hergeben würde, wenn ich es eigentlich nicht hätte und das board nicht brauchen würde.

fränky
22.02.2008, 10:01
100€ ???

träumt weiter !!!
:spassbremse:

fränky 8)

Overdozer
22.02.2008, 10:40
Sieht alles einfach nur traumhaft aus. Fetten Respekt an die Builder!!

Grüße,
Markus

ede-style
22.02.2008, 10:44
100€ ???

träumt weiter !!!
:spassbremse:

fränky 8)

Das ist " leider " Normal - Handarbeit auf den Boarder genau zugeschnitten - am besten noch Cleardesign und die Teuersten Räder + Achsen drann :git: incl. VErsand iss klar oder
ich leg mich wieder hinnnnnnnnnnnnnnnn eDe

Super Munchkin
22.02.2008, 15:41
ich will nicht den eindruck erwecken mich wo raus zu reden, nur hab ich das gefühl nicht ganz verstanden zu werden und so könnte der eindruck entstehen ich würde die arbeit und qualität nicht wert schätzen.
gemeint war: ich hab das geld nich und will eig auch kein so ein board nur wenn er nur 100 kosten würde, würde ich auch eins nehmen, weil es ja dann hinterhergeschmissen wäre.
entschuldigt bitte, wenn ein falscher eindruck enstanden is.

HEKMATI
22.02.2008, 15:56
alles ok. ich hatte das eigentlich genau so verstanden, weil, so ähnlich steht es ja schon weiter oben.

du wuerdest also sogar 100 euro pumpen, nur um ein brett zu kaufen, das du garnicht brauchst, nur weil es dir gefaellt. was aber nicht gehen wird, weil 100 euro ne andere kategorie ist. was aber nix macht. - kompliziert, aber nett von dir.

bei mir ist das so: was mir gefaellt, das brauche ich dann irgendwie auch :D

Kai
22.02.2008, 17:18
Mal eine andere Frage. Woraus besteht eigentlich der Holzkern? Sind das verleimte Multiplexplatten oder doch was anderes? Habe dazu nichts finden können.

HEKMATI
22.02.2008, 18:46
öh, :raeusper:

hab ehrlich gesagt vergessen, was wir da genau verbaut haben, ich glaub 2x4mm birke und noch etwas pappel oder so - war einer von sehr vielen versuchen, der halt mal so huebsch war, dass ich dachte, der gefaellt dem fraenky bestimmt.

wir wollen aber schon auch noch mit leichteren hoelzern wie bambus rumprobieren.

Kai
23.02.2008, 02:37
Hekmati = Björn?

HEKMATI
23.02.2008, 03:03
right...hekmati fka btitz

dougart
23.02.2008, 19:35
Without any doubt, i can say: that's porn!
Den Pumper kenne ich jetzt, bin gespannt auf den Cruiser und auf das Slalom-Brett. Werde ich eine Kunde? :D
Schauen wir mal.

traktor34
23.02.2008, 22:58
Bin relativ neu hier im Netz und habe mich durch diverse posts gewurschtelt.

Ist es richtig, dass ihr "Olsen&Hekmati" euch eigentlich auch hier eher per Zufall getroffen habt, weil ihr im gleichen Ort dasselbe wolltet?
So erschien es mir beim Lesen! Coole Nummer und absolut schöne Bretter.

olson
23.02.2008, 23:36
jab, so war das :headbanger:

HEKMATI
23.02.2008, 23:53
jab, und gestern wars spaet :headbanger:

pete
24.02.2008, 22:35
ich liebe euch.
freu mich schon auf'n mai am vulkan.

verena!
25.02.2008, 22:33
Ein paar Wochen nicht hier und dann sieht man so was... Echt heißes
Teil...

Wie genau habt ihr denn das mit dem cleargrip gemacht?
Seid ihr schon oft genug gefahren um sagen zu können, dass
das super gut hält? cleargrip ist ja echt schön aber praktisch??

Freu mich auch schon auf den Vulkan :D

verena!
25.02.2008, 22:36
Oder hab ich mich jetzt vollens zum Deppen gemacht, weil man
das schon billig gut kaufen kann?

stebre
26.02.2008, 01:38
Oder hab ich mich jetzt vollens zum Deppen gemacht, weil man
das schon billig gut kaufen kann?

Schön wär´s!!:D

HEKMATI
26.02.2008, 10:46
danke fuers feedback.

zum cleargrip:
wir wollen es auf jeden fall anbieten.

fuer den cruising bereich ist es weniger problematisch, da gibts die gute alte korund loesung, und eine neue, barfusstaugliche idee, die aber erst noch durchgetestet wird.

fuer dauerhaft richtig fiesen grip, der auch wettkampftauglich ist, werden wir mal ne ganz grobe koernung vorsehen - ob das auf dauer haelt, koennen wir erst nach ner dauer sagen. cleargrip wirds bei uns optional geben, wer also lieber konventionell kleben will, kann das auf jeden fall tun...

robin
26.02.2008, 11:22
hey björn, darf man die idee mit dem barfusscleargrip erfahren? ich hab gerade meinen ersten vakuum verpressten rohling hier stehen und komm bald ans clear grip. meine versuche mit dem zucker-aus-epoxy rauswasch grip haben mich bis jetzt noch nicht überzeugt.
hast du nen tipp?

bilder kommen wenn das board fertig ist...aufjedenfall könnt ihr euch auf was neues freuen was die grafik angeht ;-)

HEKMATI
26.02.2008, 11:36
nee, ist noch nicht soweit. erst wenns getestet ist...