PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sammelbestellung bei Roe-Slalom?



Asphaltsurfer86
24.11.2007, 14:17
hi

ich hab jetzt mal wieder an roe geschrieben weil ich schon sehr gerne ein
Mermaid hätte...(vllt bekomme ich dieses mal ne antwort)

wartezeiten sind ja schon fast maybach ähnlich...und im frühjar würd ich schon gern n bissel lpden

da das porto wahrscheinlich recht hoch ausfällt wollte ich wissen ob jemand noch intresse an nem roe board hätte.

einfahc hier posten :)

Ravn
24.11.2007, 16:43
Frühjahr ist ziemlich optimistisch.. schau Dir eventuell auch mal die LDP-Bretter von LongboardLarry oder Seismic an. Das sind quasi die Nachfolger in Pavedwave-Peters Hirnwindungen.

Asphaltsurfer86
24.11.2007, 16:48
ach gehörst du zu den 3 bestellern ? :D
hab da auf silverfish von 3 leuten aus deutschland gelesen...

hm na ja ich find das teil unheimlich sexy die von lb larry mag ich im algemeinen nich (sry find die kotzhässlich)

von mir aus wart ich auch bis sommer ^^

seismic? kenn ich nich also wo gibts bretter von denen?

[edit] meinst du vllt subsonic?

das pulse wäre noch ne alternative... wenn man es kaufen könnte bis jetzt kann man das noch nicht bestellen auserdem wäre es meine 2te wahl

Greg
24.11.2007, 17:04
also der Volker und die anderen Jungs aus Duisburg haben beim Larry 2 Monate auf ihre Bretter gewartet...
kannst dich ja nochmal melden/bescheid sagen, wenn es konkret wird bei dir... ich hatte irgendwann auch mal interesse... Nen perf LDP zu bauen is ziemlich schwierig...

edit:
*knatsch* hab grade mal nachgeschaut: ich kann mir die wunderschönen LDP quasi kaum leisten :(

Asphaltsurfer86
24.11.2007, 17:21
ähm das is schon konkret ...sobald ich antwort hab von roe.

da man schonmal n halbes jahr auf sein brtt warten muss will ich das so bald wie möglich bestellen hoffe mal das im winter recht wenig leute decks ordern.

HEKMATI
24.11.2007, 17:56
jungs, ma langsam... - wer weiss obs nicht bald sowas in der art auch hier zu kaufen gibt?

Asphaltsurfer86
24.11.2007, 18:43
also wenn du was äquivalentes baust bin ich der erste der eins kauft ^^

mag halt die shape vom mermaid bzw pulse :)

Ravn
25.11.2007, 03:23
Ich hab eins. Lallalaaalalalalaalaaaa. :D
Das Brett ist schon schnieke. Aber wenn sich nicht rumgesprochen hätte, daß das 6 Monate zu bauen dauert, von Gareth würdest Du's nicht erfahren.

Gegen einheimische LDP-Modelle hätt ich aber durchaus nichts einzuwenden.

Off Topic: Mir ist neulich ein Essboard entgegen gekommen. Gefahren von Moabiter Ghettokids. (O-Ton: "Alter, iss voll geil. Kost 300 Euro, aber nur in die USA. Ah wir hams eh geklaut.") Ich hab gefeiert. :D

donald20
20.01.2008, 19:07
postet doch mal bitte so'n brett
das gibts garantiert auch hier in deutschland

Asphaltsurfer86
21.01.2008, 00:32
ich wollte das mermaid 2007 ldp brett

Christaleena
03.03.2009, 19:27
Ich werd mir demnaechst auch ne Mermaid rauslassen.

Soweit ich weiss arbeiten Roe jetzt mit Stoked zusammen, d.h. die verchecken jetzt die Decks von Roe so dass die keine Kundenbetreuung mehr machen muessen. Ich hatte auch mehrmals geschrieben und angerufen, aber nix.

Guggst du hier:

http://www.stokedskateboards.com/roroemeldp.html

Da kannst du das Baby bestellen.

Ride_on
24.03.2009, 08:23
Moinsen,

trotz des Thread-Alters würde ich gern ein Feedback von den Leuten über das Fahrfeeling, die Qualität und auch die genauen Daten von den RoeRacing Pumpern lesen wollen.
@Asphaltsurfer: Hast Du das Marmaid? Wie schwer und dick ist es? Mit welchem Setup fährst Du es?
@Christaleena: Hast Du das Brett schon bestellt? Wie sieht es mit den Veersandkosten und der Lieferzeit aus? Ichbin geneigt mir das Mermaid zu holen, allerdings nicht unter monatelangen Lieferfristen!

cheers und http://www.crazymaze.de/smili/danke2.gif!
R_on

prikelpit
24.03.2009, 08:31
nimm ein CDR(wennste eines bekommst) annsonsten bis zu 9monate warten ...bei vorkasse!
ich hatte entschieden dann soll der sich die wo hinklemmen! zudem haben die vorspannung? nicht jedermans sache!

ich warte jetzt wieder ca. 4monate auf ein insect mosquito die auch bei insect gebaut werden...ohne vorkasse zum glück

Asphaltsurfer86
24.03.2009, 08:42
wenn dich fürs mermaid intressierst....

.....kauf n subsonic pulse40
schneller da und assi gut !

der subsonic kerl is echt net und flott.
der von roe.....hat mir kein einziges mal auf meine mail geantwortet.

und subsonic will das geld erst haben wenn die bretter fertig sind dh vorm versand.

Beule
24.03.2009, 08:48
Kann nur dem Asphaltsurfer zustimmen und bei Mike scheints ja letztens auch super geklappt zu haben!!! Wär ich nicht "wunschlos glücklich" würd ich glaube nochmal was bei Subsonic mitbestellen :D

Ride_on
24.03.2009, 08:54
@Pit: Was meinstn mit "CDR"?
Camber paßt schon!
@all: Ja, es geht ums Mermaid. Danke für die Antworten!

Asphaltsurfer86
24.03.2009, 10:00
Kann nur dem Asphaltsurfer zustimmen und bei Mike scheints ja letztens auch super geklappt zu haben!!! Wär ich nicht "wunschlos glücklich" würd ich glaube nochmal was bei Subsonic mitbestellen :D

also ich bin drauf und dran mir dieses jahr das pulse v2 zu gönnen weil ich wissen wil wie das pulse mit leicher vorspannung so :git:
:-P

fränky
24.03.2009, 10:06
also ich bin ja nicht so der werbefutzi hier...

aber habt ihr euch mal überlegt das es in deutschland auch einige ldp und boardbauer gibt, deren decks locker den roe decks mithalten können und zum teil auch besser sind.

damit würdet ihr nicht nur ein deck bekommen das auf eure bedürfnisse angepaßt ist, ihr würdet auch den deutschen markt damit unterstürtzen und letzt endlich natürlich auch die deutsche boardbauszene unterstürzen.

egal ob das der hack oder olsen & hekmati oder gideon ist...

überlegt es euch doch mal...

danke


fränky 8)

Beule
24.03.2009, 10:09
...vielleicht kann ich s am Wochenende in Berlin testen.

Ride_on
24.03.2009, 10:34
@Fränky: Gern würde ich das tun! Wie Du vielleicht weißt, bin ich bloody rookie und brauche erstmal viel Input, was wer schon ausprobiert hat oder sonstwie. Wenn ich ultrakonkrete Vorstellungen hätte, würde ich es mir custom basteln lassen! Hekmati wird mir einen Vogel zeigen, wenn ich sage, ich will ein LDP-Brett für mich, die noch nie auf einem LDP-Brett stand!
Ist wie ein Kunde, der ins Autohaus kommt und sagt: "Ich will ein fettes Auto, aber habe keinen Füherschein - Gibt's da was Passendes für mich?"
Leider fällt sowas mangels Erfahrung und Unfähigkeit auszudrücken, was ich will, flach. Denn ich habe weder eine jahrelange Pumperfahrung noch ein breites Kontingent an Erinnerungen mit getesteten Brettern.
Von einem LDP-Board made in Germany wird auch gleich am Anfang des Threads gesprochen - Allerdings, weil man es sich wünscht! Nicht, weil es schon da ist?


PS: Im Grunde haste recht, Fränky! Werde mal die Heimatbauer kontakten. Danke für den Denkanstoß!

Mike
24.03.2009, 11:16
also ich bin drauf und dran mir dieses jahr das pulse v2 zu gönnen weil ich wissen wil wie das pulse mit leicher vorspannung so :git:
:-P

Joa, also das ist schon ein schickes Deck, aber im Endeffekt habe ich jetzt auch 370 Euro bezahlt inkl. 2h (!) beim Zoll sitzen und warten...

Ich denke zu dem Preis kriegt man auch das volle Programm in Deutschland.
Stand auf dem olsen & hekmati vom Fränky jetzt mal drauf und von der Funktionalität stehen die dem Pulse 2.0 in kaum was nach. Und was das Design angeht, habe ich die Jungs hier im Forum so verstanden, dass da auch einiges individuell möglich ist.

Wäre ich nicht so im Fieber gewesen, hätte ich mich wohl noch was mehr mit den deutschen Alternativen vertraut gemacht.

Könnt gerne mal mein Pulse40 beim birthday probe fahren. bin sicher es wird auch ein olsen & hekmati am start sein. Dann habt ihr den direkten Vergleich.

so long,
Mike

Asphaltsurfer86
24.03.2009, 11:21
ja fränky du hast schon recht....

werde es fals ich nochma was zu der sache poste das erwähnen....

aber ich hab nun ma n pulse40 und bin hellauf begeistert von dem teil
....und von nem heimischen bauer zu verlangen das pulse nachzubauen wäre ja aus mehreren gründen unter aller sau ;-)
(btw ROE bin ich nimmer so der fan von dach dem ganzen support scheis und andern sachen die donald ma hier erzählt hat.....bevor jemand roe kauft sollte er DEV was von heimischen (board)bauern kaufen)


[Edit]
@Mike
du hast auch den fehler gemacht das setup gleich mitzubestellen....hättste nurs brett bestellt wäre höchstens da zoll draufgekommen.
ich hab für mein pulese 120€ ink porto(inkl nichtvorhandenen zoll) gezahlt n brett von nem namenhaften hersteller gibts auch nich wesentlich billiger in D-land.
was die manufakturen angeht ka was da n handmade in germany kostet...

spacedog
24.03.2009, 11:31
Ich denke, wenn ein heimischen Brettelbauer ein gutes LDP-Shape in Kleinserie rauslassen würde, hätte er ganz gute Absatzchancen. Die USA-Bestellerei nervt und und macht den Kram unnötig teuer.

spacedog

HEKMATI
24.03.2009, 12:04
wart mal paar tage...
vorankuendigung erlaubt? sonst bitte loeschen...

http://www.olsonhekmati.de/bilder/pat_3.jpg

spacedog
24.03.2009, 12:16
Das ist doch euer allseits bekanntes Barrel-Shape.
Oder war das nur als Teaser gedacht?

spacedog

norwood
24.03.2009, 12:25
naja, aber mit der richtigen länge + wheelbase und den richtigen zutaten im inneren muss der shape doch perfekt zum pumpen sein. richtig viel hebel für den vorderen fuß und auch hinten nicht zu knapp.
abgesehen davon dass der shape in seiner schlichten schönheit einfach anbetungswürdig ist.

prikelpit
24.03.2009, 12:38
...
abgesehen davon dass der shape in seiner schlichten schönheit einfach anbetungswürdig ist.

naja, ich würde sagen sieht eher aus wie ein stück vom paddel oder sone kelle mit der meine schwiegermutter brot in den ofen schiebt...

HEKMATI
24.03.2009, 12:40
..........

jeppak
24.03.2009, 14:59
ähh, tach auch,

ich bin neu hier und wollte nur bekannt geben, dass ich mir ein LDPboard von Hekmati bauen lasse. Ich denke, ich werde darüber berichten, wenn es Formen annimmt. Ich bin gespannt, wie es wird.

Und falls es noch mehr LDPler in der Ostfriesischen Tiefebene geben sollte, würde ich mich freuen, die zu treffen.


philipp

fränky
24.03.2009, 15:09
@ prikel pit

nu komm mal...

1) is das geschmacksfrage

2) ist mein O & H mein lieblings lieblings deck

3) sieht man mal wieder das ich mehr geschmack

4) wenn ich mit n paddle pumpen kann wie mit keinem anderen deck, dann is mir das wurst!!! und das will was heißen!

piranhasan
24.03.2009, 15:31
ich find mein paddel- ääähhh pumpboard von weitem schon sehr gelungen :clap:

kann's kaum erwarten :w000t:

spacedog
24.03.2009, 15:31
Kommt denn jetzt was neues aus Mainz?

spacedog

piranhasan
24.03.2009, 16:11
...also fast hätt's ja ne taille bekommen
aber das barrel is halt understatement ;)

...die qual der wahl...oder eben geschmacksache...

Ride_on
24.03.2009, 16:24
Weil wir grad' so schön beim Off-toppen sind, interessieren mich noch zwei Dinge:
1. finde ich die Hekmati-bretter schon schön (außer die nose - auch wenn man gern mit beiden Füßen nebeneinander vielleicht für's Nosriden vorn steht, so hat ein Paar Füße eher eine herzförmige Kontur, weil der große Zeh ja der größte ist - sprich es müßte, ergnomisch gesehen, vorn eeetwas runder sein)
2. Was ist der Vorteil vorn genau auf Höhe der Baseplate zu stehen?
Wenn ich bei meinem Brett dort stehe und mit etwas mehr Gewichtsverlagerung vorn pumpen will. blockiert die Fahrt spätestens beim "ausfahren" etwas, weil zu viel Last vor der eigentlichen Lenkachse ist - ist wie ein Auto, bei dem man vorn über der Lenkachse sitzt → lenkt sich bedeutend schwerer.
3. Irgendwo wurde erwähnt, das dieses Hekmati-Shape anfällig für wheel bites wäre - gibt's da schon eine Lösung dafür? Falls ja, reihe ich mich gleich hinter Jeppak ein!

Zu 2.: Wer stellt meine Frauenlogik richtig?
Danke, weltbestes Forum!

Ride_on

Wischmob
24.03.2009, 16:44
Alte Scheiße, hier wird ja was gekrochen. :respect:

(sorry Björn ;) )

tommiboard
24.03.2009, 17:36
@asphaltsurfer
ich geb dir in bezug auf subsonic total recht, weil auch bei mir bis jetzt mit der bestellung und bezahlung alles absolut problemlos geklappt hat!
(ich bekomms zwar erst in den osterferien wenn ich in ny bin,aber bis jetzt hats gepasst)

jeppak
24.03.2009, 20:52
Wheelbites kann es immer geben, wenn das Deck vorne breit ist und die Rollen entsprechend gross. Dagegen helfen Riserpads etc. um den Abstand von Rolle und Brett gross genug zu halten. Wenn das Deck Concave ist, ist der Abstand auch ein bisschen grösser. Man kann natürlich auch eine kleine Rolle wählen.
Ich möchte gerne grosse Rollen Fahren, und da das Brett zum Pumpen sein soll, ist es für mich kein Problem, es ein bisschen höher zu setzen.

Philipp

fränky
24.03.2009, 23:00
@ ride on


3. Irgendwo wurde erwähnt, das dieses Hekmati-Shape anfällig für wheel bites wäre - gibt's da schon eine Lösung dafür?

wheelbite's bekommen doch alle top mountet boards die ne 50° achse und 70 mm rollen haben, außer du knallst die fest, was ich mal nicht hoffe!!!


fränky 8)

Ride_on
24.03.2009, 23:12
@Fränky: Aso, wußte ich nicht (steiler Winkel ->wheel bite-Garantie)

Danke für das Input!
Und im gleichen Atemzug wünsche ich Euch allen viel Spaß beim Geburtstagsfeiern!
Bei aller Feierei denkt immer dran, wer eigentlich Geburtstag hat.

Fränky, Dir wünsche ich noch viel Ausdauer bei der Longboardz.de-Geschichte, einzigartig und so wertvoll!

Haut rein und ride safe, gell ;-)

Ride_on

Asphaltsurfer86
25.03.2009, 00:12
hmm also ich bekomme mit meiner vorne ca 15-20° gekeilten bennett (pinkes holey bushing) BigZig's und wheelwells keine wheelbites...
...auser ich legs drauf an und lehne mich mit meinem ganzen gewicht auf der nose in ne kurve

was ich damit sagen will wenn die bretter wheelwells haben und man n bissel am setup rumspielt sollte es kein thema sein wheels bis zur gröse von bigzigs zu fahren ... was sollen sich konstrukteure denn ausdenken?
nah an der achse stehen is beim pumpen von vorteil.
dh entweder is da n schmales brett und dann hat mans prob mit footbite (abgesehend as es unbequem is) oder n brett mit wheelwells was dann wenigstens bequem is.

zottel
25.03.2009, 00:43
@ ride on



wheelbite's bekommen doch alle top mountet boards die ne 50° achse und 70 mm rollen haben, außer du knallst die fest, was ich mal nicht hoffe!!!


fränky 8)

falsch...kannste gerne mal annem pooltool von fibretec testen...150er rII, flashies dran, achse so eingestellt, dass du bei geradeausfahrt den washer klimpern hörst -> kein wheelbite!

und es gibt bestimmt noch andere decks auf die das zutrifft...

das hat mit dem shape an der stelle wo die achse montiert is zu tun, genauso mit den wheels(centerset, offset, sideset)...wenns da nich allzu breit is und du sideset wheels fährst hast du gute chancen wheelbite zu vermedien...mit centerset wheels wirds dann halt je nach dem schwerer, und wenn das deck dann auch noch gut breit is an der stelle dann biste geliefert...

HEKMATI
25.03.2009, 10:48
zottel, dein vergleichswert ist nix, ohne angabe der bushings. wenn die aus holz sind, kann der washer klappern soviel er will, die achse schlaegt nicht weit ein. man kann auch nen riesenwasher einbauen, der dann als stopper dient. und es ist alles kein hexenwerk, sondern eine geometrische frage - kein brettbauer wird da shapewunder vollbringen.


ich denk andersrum.
ich will nun mal beim pumpen mit meinem 30cm langen fuss vorn nah an der achse stehen, die aber nicht allzubreit sein soll. wenn das deck dort schmal genug ist, dass die rolle daran vorbeibeisst, dann beisst sie halt meinen fuss, was meiner meinung nach schlimmer ist. und es ist nicht komfortabel auf so nem schmalen deck auf dauer.
also mache ich keine kompromisse und bau das deck so breit wie ich es eben brauche. und dann passe ich halt das setup an.

ich habe auch schonmal ein deck mit kotfluegeln gemacht, da war das concave in der wheelbitezone einfach mal 2.5 cm hoch gebeult. das ist aber auf dauer schmerzhaft.

was die konstrukteure betrifft: ich weiss nicht ob ihrs gesehen habt im neuen byers guide, es gibt da slidehandschuhe mit gelagerten kugeln in der handflaeche wie bei nem strassen-hockey-puck. sowas in klein in die wheelbitzone integriert in der deckunterseite wuerde quasi einen zahnlosen biss ermoeglichen. wer bauts? :pro:

worum gings hier eigentlich nochnmal?

prikelpit
25.03.2009, 12:05
...das es aussieht wie ein paddel würde mich auch nicht sooo stören aber
bei dem hekmati paddel würde mich technisch stören das die stelle am breitesten ist wo bestimmt nicht der Fuß stehen wird...sollte das eine pumpgurke sein/werden, wäre das aber ein wichtiges detail für mich...

...und mein pavel iron cross sieht aus wie ein Spaten(freut sich D20 auch drüber hahaha)... ist aber ein durchdachtes thema und technisch top!

HEKMATI
25.03.2009, 12:08
ja das credo mit der breitesten stelle find ich unsinnig. das brett muss am fuss die richtige breite haben, alles andere ist geschmackssache. wenn die fuss-stelle auch die breiteste ist, kommt halt son funktionalistisches design raus, was ich bei renndecks zur gewichtsoptimierung verstehe, bei "stilbrettern" aber eben nicht...

prikelpit
25.03.2009, 12:13
sorry ik dachte ist ne pumpgurke:sk8:

HEKMATI
25.03.2009, 12:20
... und nebenbei kann man ueber die breite und das dort entsprechend hoehere concave auch bisschen den flex steuern, flachere parabel...

nagometerinsky
28.06.2011, 16:28
Neue Mermaid



Newer Mermaid http://pavedwave.myfastforum.org/images/smiles/icon_biggrin.gif

A little tweak on the construction - double carbon over the vert-lam.

More later as I figure it out!

(...)


the width is nice. I didn't think it would make such a difference but it already has on the Greenlake voyage today, just a little extra gas pedal especially on the back. It's actually not the vert-lam Light flex proto I was expecting but rather a horizontal-lam Medium, and I'm digging it!

http://home.comcast.net/~pavedwave/images/2011_Mermaid_Virages_greenlakeDock.jpg

http://home.comcast.net/~pavedwave/images/2011_Mermaid_Virages_greenlakeDock2.jpg

spacedog
28.06.2011, 21:19
Necromancer! Ich denke ein neuer thread hätte auch nicht geschadet. Aber danke für die Bilder. Sie haben was an dem unglaublich hässlichen shape verbessert. Aber ein großer Wurf ist das trotzdem nicht.

MacGyver
30.06.2011, 23:01
ach, soo schlimm isses doch garnicht für n ldp'ler... vllt hab ich auch einfach die nase voll von meinem pintail und dann noch die rieeesen latschen... -.- (gr.49)