PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : juhhu erstes board bauen



little skater
23.01.2008, 19:54
also leute ich will mir n longboard bauen hab mich in dem forum schon mal ordentlich mit infos vollgefressen.die ganze aktion startet zwar warscheinlich erst in den ende märz (da ich es dann als schulprojekt verkaufen kann und noch ne gute note ein kassieren kann:wink:) aber ich konnt es nicht warten mich jetz schon zu erkundigen:lol:

wiege 50kg
bin 14 jahre alt



6.5mm&4mm birke multiplex
epoxydharz

bootslack

(vielleicht)glasfasermatte

paris 180 achsen

das ganze mit der toothless methode


jetz die fragen:
:red:
is es für eine anfänger wie mich machbar die glasfasermatte da reinzupacken oder soll ich dass lieber lassen???und überhaupt wo macht man diese glasfasermatte überhaupt hin(zwischen die bretter??)oder auf sie drauf??

grüße vom bodensee

slim
23.01.2008, 22:07
hallo du...
ich bin auch grad kräftig am basteln;)
(wenns was wird werden bilder folgen)
nu die frage is wie lang soll dein brett denn werden und wie stark soll es federn?!->ist glas nötig?!
ich wiege auch so 50kg wenn es noch so lange hin is bis du damit anfängst kann ich ja mal schreiben wie es bei mir hingehauen hat...

probleme auf die du wirklich (!)achten solltest sind
1.epoxy stinkt unbeschreiblich (ich weiß jetz nicht wie das is ob du ne werkstatt zur verfügung hast oder nicht, könnte sonst echt stress mit muttern geben [ich kenne das problem;)]
2.wo bekommst du epoxy?also ich hab damit momentan echt nen problem..habe keine lust es ausm internet zu bestellen und finde keinen laden hier (berlin,wenn jemand was weiß!!) ansonsten wenn du kein glas nimmst brauchste auch nicht unbedingt epoxy,kannst auch leim nehmen (aber welchen, hinweise gesucht!)
gruß David

STEIN
23.01.2008, 22:23
ALSO

zum thema Epoxy-> ich hab meins von ebay, insgesamt 3 kg

mischverhältnis 100 zu 55

und 10m" glasphaser (180g m² ) für insgesamt 60 €

bei LEIM würd ich einfach mal ne nahegelegene schreinerei aufsuchen und mich da bisl beraten lassen, gibt verschiedene

ich hab mit ponal "quick" echt miese erfahrungen gemacht

grüße aus der paderstadt!
STEIN

Lutz
23.01.2008, 22:51
hmm weisst du denn schon wieviel cm der achsabstand mehr oder weniger ist? ansonsten würde ich dir empfehlen lieber erstmal mehr holz nehmen.. vielleicht 2 mal 6,5 mm und eventuell nachher falls es dir zu flexig ist nachträglich noch glasfaser per hand auflaminieren. an was für ein shape hast du denn gedacht??
grüsse,
Lutzeroni

Kai
24.01.2008, 11:16
Bei 50 Kg Lebendgewicht, geht das wohl mit 6,5 und 4 mm Brettern klar. Denke bis ca. 75- 80 cm Radstand müsste das gehen.
Aber, du wirts ja noch einiges an Gewicht zu legen. Insofern ist es vielleicht nicht verkehrt direkt etwas dicker zu bauen.
Ich habe jedoch mit deiner anvisierten Kombi die Erfahrung gemacht, dass Konkave und Vorspannung nicht so gut halten wie bei der Verleimung von zwei gleich starken Brettern.

donald20
24.01.2008, 12:53
epoxy stinkt nicht
polyester stinkt

wofür leim wenn du mit epoxy arbeitest
desweiteren sollen unidirektionale glasgelege ganz effektiv zur versteifung sein

little skater
24.01.2008, 13:39
also ich hatte da an so an die größe 100cm gedacht breite 27cm und das shape hab ich mir von hamsterwurst geklaut weil ichs sooooooo toll fand(sorry hamsterwurst wenn du was dagegen hast schreib mir)


also ich glaub das mit der glasfasermatte lass ich lieber


was für farbenart nimmt man für das longboard(sprühdose,lack???????)


grüße vom bodensee

thaddäus:headbanger:

Lutz
24.01.2008, 15:21
27 cm breit??? was hast du denn für eine schuihgröße mit 14?? Größe 62??

Greg
24.01.2008, 16:08
ich glaube er hat sich verschrieben...vlt. meinte er ja 17..
selbst ich mit Schuhgröße 49 hab max 25cm

little skater
24.01.2008, 16:08
ne ich hab schuhgröße 43:hoho:

warum ist das etwa zu breit???:confused:

little skater
24.01.2008, 16:11
ohh ja das ist zu breit fällt mir grad auf ich nehm lieber 22cm:ohoh:

little skater
29.01.2008, 20:07
hey leute noch ne frage wie viel bootslack brauch ich etwa???:hoho:

und welche rollen soll ich zu holey achsen nehmen


grüße vom bodensee

little skater
23.03.2008, 11:45
juhuuuuu fertig :klatsch:muss nurnoch die letzte schicht lack aushärten und die achsen kommen richtig gut geworden :razz:ich bring euch mal bald n paar fotos (falls ich das auch hinbekomme)

robin
23.03.2008, 12:14
jetzt wo ich diesen thread zum ersten mal sehe trag ich einfach mal verspätet meinen senf dazu.

für dein gewicht ist die stärke ok, du wirst dir später eh 100% n neues bauen, weil du süchtig wirst.

und glass würd ich nicht nur als mittel zum zweck sehen das board steiffer zu machen, sondern es wird einfach viel dynamischer. es kann dein board zum trampulin machen :)
22 cm ist immer noch breit für nen knirps (hehe, sorry) wie dich, was hast n für ne schuhgrösse?

@ donald:epoxyd stinkt nicht? das ich nicht lache. das zeug kann zufällig auch deine lungen schrotten. wenn es um die gesundheit geht und man keine ahnung hat dann lieber nix sagen. klar polyster stinkt mehr aber was ist denn das für ne aussage?
epoxyd bitte mit entsprechender maske verarbeiten, vorallem wenn du häufig damit umgehst. bei einem mal wirst natürlich nicht tot umfallen...

nochmal an donald: warum epoyd wenn er auch mit leim arbeiten kann? wenn du nicht mit glasfasern arbeitest dann geht das genauso wie mit holzleim. und warum? ist umweltfreundlicher und definitif gesünder für dich. halten tut das genauso

über das thema glasfaser gibt es zu viel zu sagen, such dich da mal im forum durch.

so und jetzt sind wir gespannt auf dein brettle!