PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : California Sunshine



Trisman
03.02.2008, 01:45
Hi,

wie ich versprochen hatte habe ich heute beim Bauanfang Photos gemacht und stell die jetzt mal in Internet.

Aber zuerst einige Worte zum beginn:

Ich habe in mehreren Geschäften bei mir in der Umgebung gesucht, aber nirgendwo 4mm Multiplex bekommen. Es blieb mir also nichts anderes übrig, als 6,5mm Platten zu kaufen. Wieder zuhause angekommen habe ich allerdings dann bemerkt, dass die mit nur 30cm breite und der doch relativ großen Dicke nicht für eine primitive concav-presse geeignet sind. Also habe ich mich umentschloßen und das Board nach der Toothless Methode gebaut. Das Board hat nun also kein concav sondern nur etwas camber.

Zum zweiten hab ich mich wie angekündigt für ein Shape wie das vom Arbor Fleetwood entschieden. Da mir das Fleetwood aber etwas zu lang ist um es in der Uni mit herum zu schleppen, hab ich die Länge von 109cm auf 95cm gekürzt. die Breite von ca 25cm fand ich aber bei dem Brett vom Greg beim probe fahren sehr angenehm (ich hab Schuhgröße 45-46). Aus diesem Grund hab ich die Breite des Fleetwoods nicht verändert. Das Shape sieht nun etwas anders aus als beim Fleetwood, nicht so surfbrett artig, aber immer noch ganz ok wie ich finde.
Sorry, dass man das Shape auf den Fotos nie so richtig sieht, aber ich habe es nur mit Bleistift auf das Holz gezeichnet.


So nun viel Spaß mit den Bildern vom Bau (die beschreibung der Arbetischritte wird im Fotoalbum unter den Bildern angezeigt):

https://fotoalbum.web.de/alben/s.krypczyk/Eigenbau




morgen werde ich mich warscheinlich an das aussägen und abschleifen machen und am Montag unter umständen mit dem lackieren anfangen.

Eine bitte habe ich allerdings noch. könnte mir jemand die genauen maße der bohrungen für die Paris 180 geben, bzw vielleicht ein schablone zum ausdrucken schicken oder hier hochladen? Wäre echt nett, sonst kann ich erst nächstes wochenende lackieren, wenn die achsen da sind und ich die löcher bohren kann.


See you later aligator:git:




Stephan



PS: Für alle, die meinen Hilfegesuch Thread nicht gelesen haben hier noch mal das Setup, dass ich mir bestellt habe:

Paris 180
Retro ZigZacks 70mm in 78a

Trisman
03.02.2008, 15:55
hi,


da bin ich wieder. :klatsch::klatsch::klatsch:

ich hab gerade die schrauben rausgedreht und werde gleich das shape aussägen und die ränder abschleifen. die neuen photos kommen dann irgendwann heute abend rein.
das camber liegt nach dem schrauben raus drehen bei ca. 8mm. mal sehen wie der flex vom brett ist.


nice to know you..... good bye




stephan

Trisman
03.02.2008, 17:22
Hi,


fertig mit der arbeit für heute.

Das Brett ist ausgesägt und abgeschliffen. Ich hoffe, dass morgen der Baumarkt geöffnet hat, da ich am Samstag vergessen habe den Lack mitzubringen. :shithappens:


Die Bilder von heute sind jetzt auch in dem Photoalum hochgeladen, und die Beschreibung der arbeitsschritte ist daruntergschrieben.
https://fotoalbum.web.de/alben/s.krypczyk/Eigenbau
Viel Spaß damit.


Que sera sera




Stephan

ede-style
03.02.2008, 19:24
sieht aber stark aus als wenn Du das Holz von den Fasern falsch zuschneiden lassen hast :hippy::tongue: aber die Bilder können das auch falsch rüberbringen - Weil mann nimmt bei sowas immer die Fasern längst und bei Dir sieht das Quer aus ??? Hoff das iss ne Täuschung ansonsten befürchte ich das Dein Vogel durchbricht bei Belastung :sonicht:
aber dann nochma in Längsrichtung kleben (;
gruß eD'E

Trisman
03.02.2008, 19:43
ahhhrg ich befürchte, dass ich das nich bedacht habe. aber normalerweise werden die furniere vom multiplex immer abwechselnd verleimt oder nicht? wenn ja, dann ist ja die hälfte der schichten längst. ich hoffe mal. wenn nicht, dann sollte ich erst mal vosichtig sein. :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash:

Trisman
04.02.2008, 01:19
so nachdem der board rohling nicht so wirklich gut geworden ist (ich werde aber aus den fehlern lernen ^^) hab ich mich entschloßen in dieses Board nicht mehr allzu viel arbeit und geld zu stecken. ich lackier das board morgen mit den sprüh farben, die ich noch hier habe und nutze das dann erst mal zum fahren. es wäre ja echt doof, wenn ich das jetzt super lackieren würde und das dann beim zweiten fahren kaputt bricht. ich werde also mein california sunshine projekt verschieben und später ein wirkliches oldschool surfboard like deck bauen. warscheinlich nehme ich dann auch lozeroni's angebot an und benutze eine richtigepresse und glassfaser, so dass das board um einiges professioneller wird. die hauptsache für mich ist, dass ich nächstes wochenende, wenn die achsen und die wheels bei mir zuhause ankommen, ein deck habe, mit dem ich ein bisschen cruisen kann, und dafür sollte dieser erstling wohl reichen.


mal sehen ich hab noch ein fiese grün und etwas weiß als farben hier. bis morgen überleg ich mir noch ein design, aber ich hab da schon was im kopf. der name "badass" würde eigednlich echt zu dem board passen vielleicht baue ich den mit ein.
nun ist aber schon spät und ich werd mal pennen gehen.


man sieht sich



stephan

Greg
04.02.2008, 08:52
Hey Steve, das wird schon... nagut, vlt. war der erste Versuch jetzt wirklich mist... Aber aller guten dinge sind doch mind. 2-3 ;)

fränky
04.02.2008, 10:00
danke das du dir die arbeit gemacht hast mit den fotos.
egal ob da nun dellen drin sind oder sonstwas... es hat vielen leuten gezeigt an was sie denken müssen und das es doch recht einfach ist n board zu bauen...

danke !!!

fränky 8)

Trisman
04.02.2008, 13:10
kein problem.

ich mach auch noch die letzten photos, wenn ich das nacher lackiere. und wenn ich dann das nächste board baue, werd ich wohl auch wieder ne große bravo-photostory aufziehen.^^

ede-style
04.02.2008, 13:57
genau ... Blos nicht aufhöhren - ansonsten iss doch alles super gelaufen ! Und jetzt weißt Du wie es gemacht wird ...
ich hab auch schon genug " mist " gebaut !
gruß edE

Trisman
04.02.2008, 14:21
Goeden Dag,

so die ersten beiden schichten farbe sind drauf. zuerst hab ich weiße grundierung drafgesprüht. leider hab ich im übereifer vergessen von dem schritt ein photo zu machen. ist aber auch ganz unspektakulär, man sieht halt ein weißes brett ^^
dann habe ich mich an dem fundus von farben bedient, den wir noch in der gerage hatten und mich für ein metallic blau entschieden. jetzt mache ich noch eine "BadAss" schablone fertig und lackiere den schriftzug dann mit silber auf die unterseite. die oberseite lasse ich einfach blau und mache vielleicht noch ein kleines griptape design, wobei ich nicht weiß, wie ut sich das schwarze griptape vom doch relativ dunkel blauen hintergrund abheben wird.

photos gibts nacher, wenn ich mit dem lackieren fertig bin.



tot ziens




Stephan




€dit:


die neuen Photos sind online. Ich hab mich entschloßen oben auf die Oberseite auch noch mal die Faust zu lackieren, und dann daneben jeweils etwas griptape zu machen. ich muss aber noch warten, bis der silberne Lack angetrocknet ist um das board auf die unterseite legen zu können.

viel spaß mit den Bildern:

https://fotoalbum.web.de/alben/s.krypczyk/Eigenbau

samba
14.02.2008, 16:12
he4y würde mir die fotos echt gerne mal angucken nur leider is das kennwort geschützt könntest du nich mal das board hier ins forum reinstellen wäre echt ein feiner zug von dir

Trisman
14.02.2008, 19:41
http://picasaweb.google.de/Trisman1986/BadAss


so das web.de album war echte scheiße, da hatte ich auch nur 3mb oder so platz. jetzt ists bei picasa, dass sollte keine probleme geben.