PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pavel SPEEDBOAT!!!!!!!!!!!!!!!!



DIRTY KING DOM
29.02.2008, 20:23
http://i66.photobucket.com/albums/h273/Kowalskido/Speedboat-1.jpg

What you see here is probably one of the sexiest shapes you've ever seen, which is not only ment to be sexy but functional, which it is!
It is basically a board for technical downhill, but a super giant slalom is also in it's favour. The process is still not over, but as you can see, we haven't been sleeing at all.

More info and pics are coming!

Asphaltsurfer86
29.02.2008, 20:26
cooles shape
ein ganz klein wenig wie das pulse,
seit ich das hab dachte ich mit mehr steifigkeit und n bissel mehr concave wäre das n geiles donhill brett.

Super Munchkin
29.02.2008, 22:13
oh ja das hat wirklich ein schönes shape. ich mag nur diese fell-graphics die viele pavel decks haben eher wehniger bis garnicht. ich mein einwirklich schönes deck, aber zebra???

Joschka
01.03.2008, 00:52
sieht schon ziemlich geil aus !! nur ein bisschen zu spitz...wuerd ich angst haben das es abbricht

HEKMATI
01.03.2008, 01:03
sowas bricht nicht.
mein shape isses nicht aber wie immer verarbeitungsmaessig und auch innovativ ganz vorn.

geiles teil.

JointStrike
01.03.2008, 08:49
sowas bricht nicht? weiss nicht. meine downhill decks neigen dazu schon mal irgetnwo einzuschlagen. ich hab schon ganz andere sachen kaputt gekriegt.
was mich ein wenig stutzig mach ist der spruch es taugt für downhill und gs.
mein gs deck von pavel ist 85cm lang, so lang hätte ich aber eigentlich gerne meine wheelbase. auch die taillierung hinten geht mir nicht ab, hinten sollte ein dh deck gut platz haben. aber was sagt das foto schon aus. los donald poste mal die maße des decks. :w000t:

achso, der zebra look geht steil...

donald20
01.03.2008, 09:52
öhömmm
ne
das sollte eigentlich nicht brechen,so wie das brett jetzt konstruiert ist.
das ding hat ne triple torsionsbox,wie man das so toll zu umschreiben pflegt(ich hasse das übrigens).in dem foam sind channels drin,direkt neben dem centerbeam der nochmal mit carbon überzogen wurde.masse:
39,5"lang
breiteste stelle 8.75"
wheelbase 25-27.5"

so...
das board ist vom pilzmeister ähmm dominik geshaped und die shape macht sinn.auch an der mulde hat er sich vergangen beim shapen.heraus kam ein board mit nem mini-camber,der sehr lang gezogen ist,vorne hinten leichtes concave,was nicht stört bei high-speed,aber in turns sehr hilfreich sein kann.
dom hat sich echt gedanken zur funktionalität des boards gemacht.das ding sieht nicht nur geil aus,sondern kann auch einiges.
der flex ist sehr dumpf gehalten,was dazu führt dass das board alles schlucken kann,aber auch nicht zu unangenehmen flexereien beim fahren neigt.
der erste eindruck ist der das das board null flex hat und nur ganz leicht,sehr angenehm auf druck von oben reagiert-so stelle ich mir ein
angenehmes dh board vor.
ich hab mir da viel zeit mit der konstruktion gelassen,ziel war es nicht den kopistenweg zu gehen.es wird wohl insgesamt 4 verschiedene speedboats geben,diverse längen,diverse foamcore shapes und dropthrough.

ach ja,zebra ist endgeil harrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

huge
01.03.2008, 09:54
hey domi

bitte schnell eins nach stuggi!!!!

will haben!!!

Strika
01.03.2008, 10:08
das ding is soo geil, ich konnts schon in der hand halten und das system mit den mulden ist richtig geil, und es is um einiges leichter als die meißten boards die ich kenne.
und nich nur zebra is geil, ich sach nur neon leoparden fell, nich donald:D

JointStrike
01.03.2008, 10:13
die maße überzeugen mich nicht.

JointStrike
01.03.2008, 11:22
aber kein urteil über ein board fällen, wenn man es nicht in realita gesehen hat.

DIRTY KING DOM
01.03.2008, 14:03
hallo....!
Also, was ihr hier sieht ist gerade mal der zweite Prototyp. Die Spitze vorne ist nicht so wie auf dem Bild, das hab ich eher beim Photoshoppen ein bißchen zu hart ausgeschnidde...die Wheelbase überzeugt mich selber auch noch nicht. Für dieses Board will ich die Wheelbase noch ein gutes Stück länger haben, aber bedacht soll auch sein dass es hier, wie gesagt, um technischen dh, oder super gs geht.
Die 85cm wheelbase hatte ich auch in Planung, aber das wird wieder ein ganz anderes Board, also....bleibt gespannt! Es geht erst los!

JointStrike
01.03.2008, 17:08
was hallo?
donald tönt immer wie the godfather of skateboarding himself und nun bist du über ein wenig kritik entsetzt...
aus meinen bescheidenen erfahrungen kann ich nur sagen, das ding hat nicht die abmessungen, die ein dh-deck haben soll. zu kurz und
zu schmal. nur mal zum vergleich: ein wefunk ist 9,4 breit und dazu sagen schon viele leute, das ihnen zu schmal ist. dazu kommt noch
das euer deck hinten schmaler wird.

naja, bevor wir uns hier fusselig reden :raeusper:. am besten treffen wir uns und fahren mal gemeinsam in die eifel. da können wir dann
schauen was das ding kann. :headbanger: letztes mal hast du ja geschwächelt ;-)

donald20
01.03.2008, 18:32
hey joint
mal locker.....
ist auch eigentlich egal ob du das ding magst oder nicht
jeder hat seine eigene meinung und ich bau generell nur sachen auf die ich bock habe-ende der durchsage
komischerweise funktioniert der driss so gut,dass ich mit meinem stuff die letzten jahre die podien auf contests hier und da schon mal füllen konnte.
dom ist auch gar nicht so schlecht unterwegs im dh bereich,oder irre ich mich da?
dat brett is geil und damit basta!

JointStrike
01.03.2008, 19:02
so foren gehen mir auf den sack. wir diskutieren voll aneinander vorbei und du kriegst mal wieder was in den falschen hals. man ich schieß mich weg wie du auf kritik abgehst. ich hab dich doch in keinster weise angegriffen. ich bin die geschmeidigkeit in person. kiff im grunde finde ich das ding doch scharf. ein bisschen länger ein bisschen breiter mehr hab ich doch gar nicht angeregt.
das dein stuff funktioniert hab ich gar nicht in frage gestellt. nur hast du mit dh brettern doch augenscheinlich neuland betreten und ich bin nur der meinung das der hobel ein wenig zu klein ist. ich lass mich auch gerne eines besseren belehren. auf jedenfall bin ich heiß drauf das geschoss mal in aktion zu sehen. der dominik soll sich mal vom kai einpacken lassen und dann sehen wir ja was sache ist.

DIRTY KING DOM
01.03.2008, 19:05
Tschuldige bitte, das hallo war eigentlich als Begrüßung gedacht, ich bin keines Falls entsetzt über deine Kritik, ganz im Gegenteil, ich freue mich ja über all eure Meinungen. Ja ja...bla bla....

JointStrike
01.03.2008, 19:17
ich sags ja, boards... jeder kriegt es in den falschen hals, wie es ihm beliebt.:pillepalle:

donald20
01.03.2008, 20:11
ey kirbel kurbel im gehirn herum
ich war doch gar nicht sickig
muss ich denn jetzt immer blümchen zu meinen posts machen?
oder ne ganze smileyarmee auffahren?
ach ja,jetzt bin ich auch nicht sickig
hemmmmmmmmmm
also wirklich

pete
23.03.2008, 10:47
Ich hab noch nie so ein "habenwill!" geil aussehendes Board gesehen. Also jetzt mal dem Foto nach zu urteilen.

So eine scharfe Spitze überzeugt mich dennoch nicht. Für Slalom mag das gut gehen, cones scharf anfahren usw. aber im DH braucht man sie erstens überhaupt nicht, zweitens möchte sie auch keiner in die Hacken gerammt kriegen und drittens glaube ich nicht, daß sie beim ersten sauberen Slam in die Leitplanken oder Heuballen oder wasweißich, noch dran ist.

donald20
23.03.2008, 18:17
so liebe leute
jetzt mal phase 2
http://img.photobucket.com/albums/v190/donald20/Speetboat_perspective.jpg
http://img.photobucket.com/albums/v190/donald20/Speedboat_bottom_top.jpg


geteilter centerbeam aus holz,man beachte die sehr elegante führung des schaumkerns(röchelo,öhömmm)

bei dem board besteht die oberfläche aus formica

und... damit kriegt ihr jede frau:lol:

Super Munchkin
23.03.2008, 18:33
oh verdammt das is jetz aber echt scharf. (schöner look, so ganz ohne fell, röchel öhömmm)

centerbeam ist der mittlere streifen? der ist aus einem stück holz mit der "furche" drin oder aus zwei?
liegt der dann auf dem schaum-kern auf oder geht der durch? warum aus holz? wegen der stabilität??
und die ecken und kanten (im vakuum??) mit glas/carbon/ wasauchimmer sauber zu verkleinden is einfach übungssache??
und was is formica? (ich hab nur die firma gefunden, die schichstoffe macht)

ich hoffe es sind keine allzu dummen fragen.

robin
23.03.2008, 19:10
wahnsinn! Krank verarbeitet!
und ganz neben bei, mir kam gleich batman in den kopf Maul halten:headbanger::headbanger:

Riot-Sebo
23.03.2008, 23:52
hammer... sieht echt edel und elegant aus!
hab ich schonmal gesagt das ich dein logo einfach derbe geil finde!
habt ihr nochmal was an den Maßen verändert?

cheers
Sebo!

donald20
24.03.2008, 08:09
centerbeam ist der mittlere streifen? der ist aus einem stück holz mit der "furche" drin oder aus zwei?

es ist ein stück holz welches in der mitte ausgefräst ist,sozusagen ein gestreckter rahmen
liegt der dann auf dem schaum-kern auf oder geht der durch? warum aus holz? wegen der stabilität??

holz wegen der stabilität und holz und schaum sind so gefräst,dass an den stellen wo sie sich treffen andere winkel verwendet wurden,sozusagen ne click together geschichte
und die ecken und kanten (im vakuum??) mit glas/carbon/ wasauchimmer sauber zu verkleinden is einfach übungssache??
reine übungssache
und was is formica? (ich hab nur die firma gefunden, die schichstoffe macht)

hpl auch bekannt als oberfläche für küchentische z.b.

veränerung der masse
bei dem board nicht,aber..........
der grosse bruder geht nächste woche in amerika auf testfahrt
32,5" wheelbase vorne 10" breit hinten knapp 9"

Asphaltsurfer86
24.03.2008, 11:39
hm sind die auspareungen beid ens chribungen so das ne pogo plate reinpasen würde?

wenn nein vllt wäre das noch n punkt den man "verbessern" könnte.

;)

Super Munchkin
24.03.2008, 13:51
danke!
und warum formica? (ich hatte eben diese küchenplatten zeugs gefunden, konnte mir bloß keinen reim drauf machen!)

DIRTY KING DOM
24.03.2008, 16:23
warum nicht?? :confused:? ...ist halt mal was anderes.

außerdem hält das griptape sehr gut auf sowas, und wenn du das alte abmachen willst, bleiben weniger Rückstände....:thinking:!..... ich denke, es lässt sich auch besser verarbeiten... aber dies müsste der DOn nochmals bestätigen....

ps:wenn man die innere wheelbase nimmt, müsste man eine pogo baseplate verwenden können....wird ausprobiert!

huge
25.03.2008, 10:48
wie siehts denn nu aus,
ich will eins von den dingern,
soll der dominic gleich mit samt dem pokal aufn freibrettlauf mitbringen,
bitte
grüssle
huge

Dirty Harry
25.03.2008, 12:52
es sieht so aus als kamma mit dem ding vielleicht auch powdern??
wir ham nähmlich grad 1 m schnee auf 800

das ist das geislte deck was ich bisher gesehn hab

DIRTY KING DOM
25.03.2008, 14:14
wie siehts denn nu aus,
ich will eins von den dingern,
soll der dominic gleich mit samt dem pokal aufn freibrettlauf mitbringen,
bitte
grüssle
huge

...ok, mach ich. aber eins von den beiden Sachen nehme ich wieder mit :razz:

:hoho:


hab am WE die längere Version von dem DIng gesehen....ei ei ei....fein fein fein. hehe

donald20
25.03.2008, 15:38
hahahaha

ok....
so'n baby kostet 300 euro
ich werd das was alex gemacht hat nicht unterbieten,zumal bei uns noch etwas mehr innere "technik" zugrundeliegt.
huge,wenn du willst schick ne pm du kannst ansonsten auch den dom haben,wenn de was umsonst willst-der brauch nur wasser und brot,ist auch pflegeleicht.:razz:

wefunk
29.03.2008, 00:11
...
ich werd das was alex gemacht hat nicht unterbieten,zumal bei uns noch etwas mehr innere "technik" zugrundeliegt. ...

dp finger

naja, wenn du das sagst, dann wirds wohl so sein.
hat ja ne weile gedauert.

ich bau inzwischen weiter teile hierfür:

http://www.toyota-f1.com/public/images/gp2008/01_australia/free/l_15.jpg


ist zwar kein skateboard, aber hat ja auch 4 "rollen".

vielleicht schaffe ich es ja zeitlich im sommer, dir mal wieder etwas konkurrenz zu machen.
hat uns bisher immer gut getan, oder?


ps: guckt euch mal die radaufhängungen (wishbones, pushrods) an. die sind komplett aus carbon. hat noch jemand zweifel, dass man skateboardachsen aus carbon bauen könnte?

prometheus
29.03.2008, 10:12
Also ich bin der LETZTE der das bezweifelt...das einzige wo ich mir nich so sicher bin is ob das letzten endes bei so nem Filigranen Ding wie ner Longboardachse dann noch wirklich leichter is als wenn ich das zb aus Magnesium mache...

donald20
29.03.2008, 11:05
ja mensch der alex lebt noch
meld dich doch mal wieder junge
du weisst ja das am 12.13. ein rennen ist,komm doch mal vorbei um zuzuschaun.nachdem du dich jetzt so lange verdrückt hast wirds dann doch mal wieder zeit sich bei den alten kollegen mal sehn zu lassen.

das kleine extrafeature im board wird dezent verdeckt by the way.
war schon schwer genung den speedbone zu toppen,aber ist ein geiles feature.ich werde die idee auch zum bedauern vieler warscheinlich hier nicht erklären,privat dem alex bestimmt-aber nicht öffentlich.

komm mla vorbei zum schnöfen hat sich mal wieder einiges getan im bereich boardconstruction.wird dir gefallenwas du siehst.
bis in ein paar tagen alex...:razz:

JointStrike
29.03.2008, 21:42
guckt euch mal die radaufhängungen (wishbones, pushrods) an. die sind komplett aus carbon. hat noch jemand zweifel, dass man skateboardachsen aus carbon bauen könnte?
__________________

und wie ich zweifel daran hab. ich hab das aber auch damals in dem achsen thread geschrieben. in montreal sind die aufhängungen der toyota gebrochen wie streichhölzer und die fahrer hatten die anweisung nicht über die curbs zu fahren, was denen über ne halbe sekunde gekostet hat. frag mal bei deinen arbeitskollegen. die erinnern sich bestimmt dran :klatsch:

klar sind das andere belastungen usw.
carbon achsen wären nen netter gimmick, mehr nicht. :razz:

wefunk
30.03.2008, 11:03
@ Donald: wenn ich ne mitfahrgelegenheit (Heiko?) finde, würde ich gern nach Ddorf kommen (slalom weiß ich nocht nicht -- bin 2 Jahre keine cones mehr gefahren) aber auf pool hab ich mehr als bock.

@ JointStrike: jaja ... hast schon recht. aber die vollcarbon radaufhängung war schon etwas revolutionäres und nicht so carbonkaschierter stahl.
dieses jahr gibts keine probleme damit.
ich weiß nur, das ich deutlich mehr vertrauen in eine carbonachse mit titanachsstiften hätte, als in eine aus aluguss oder aus billigem alu gefräste, wo die achsstifte ausreissen oder brechen.
frag mal ein tier wie den bassi haller, der hat schon fast jede achse kleinbekommen. und wie du schon sagst: in einem f1wagen wirken nochmal ganz andere kräfte.

dieses jahr hat red bull die probleme:
http://www.motorsport-total.com/news/images_big/31156.jpg



ps: pushrods hab ich auch schon laminiert und da gabs bisher keine beanstandungen.

pps: sollte ich mal eine carbonachse laminieren (falls/wenn), dann kannst du davon ausgehen, dass ich das auf einem anderen wissenstand als vor einem 1/2 jahr tue. das ich sowas dann auch bis zum (er-)brechen teste auch.
meine speedbones wurden zunächst (zwei jahre ist das jetzt her!) auch für gimmicks gehalten und dann brach die diskussion los, ob ein leichtes board und mein verwindungssteifes konzept für downhill überhaupt sinn machen oder zu fragil seien. -- und nun siehe da CLB (r.i.p.), Rayne, Pavel kommen zumindest mit angelehnten Konzepten daher. Du fährst ja auch einen meiner Speedbones und scheinst recht zufrieden damit.

ppps: sorry für das thread kapern.

HEKMATI
30.03.2008, 11:18
ach wie schön, der alex mal wieder.

also ich baue nach wie vor an achsen, und weil ich testen muss, und zwar dauernd, bau ich sie aus holz, und sogar das haelt.

kohle und titan sind beide haerter als alu, beider zugfester und zaeher, nur ist kohle weniger druckfest, kommt aber auf die konstruktion an.
herrontrucks bauen glasfaser-schnipsel-harz-achsen, die 30% leichter sind als alu, und die sind auch fuer skateboards zu verwenden... na klaro geht das mit der kohle.

http://www.herrontrucks.com/images/large-8-truck.jpg

und ueber die konstruktion sollten wir dann aber mal sprechen herr luxat... ;)

btitz

Super Munchkin
30.03.2008, 11:38
aber die ham ja nix mit achsen aus geweben zu tun, oder?
das is ja nochmal ganz was anderes.

wefunk
30.03.2008, 12:16
richtig ... das ist (spritz?-)guss. die winzig kurzen fasern bilden sozugagen eine omnidirektionale matrix in dem harz.
sowas gibt es von primitiv/grob (zb. wasserrutschen, die einfach ausgespritzt werden) bis hin zu ultrateuer und fein womit oft auch maschinenteile geprototyped werden.
wenn man laminiert (gewebe ohnehin nur aussen) kommen eigentlich dann nur ud fasern zum einsatz, die die statik übernehmen. ich kann und darf da natürlich nicht ins detail gehen.

Super Munchkin
30.03.2008, 12:23
wenn man das mit fasern macht, müsste man wissen wo welche kräfte in welche richtung wirken um die fasern so auszurichten. sonst macht das ja keinen sinn oder?

STEIN
30.03.2008, 12:25
NÖÖÖÖP

magnesium ist viel zu spröde, das wird nix!



Also ich bin der LETZTE der das bezweifelt...das einzige wo ich mir nich so sicher bin is ob das letzten endes bei so nem Filigranen Ding wie ner Longboardachse dann noch wirklich leichter is als wenn ich das zb aus Magnesium mache...

prometheus
30.03.2008, 12:51
exactemundo...

HEKMATI
30.03.2008, 19:49
ich mein ja nur - man kann achsen aus anderen materialien bauen als aluguss. und sie werden leichter.

bei laminierten konstruktionen wuerde man auf die schalentragwirkung der äußeren form abzielen. es gibt ja software, die einem die belastungsspitzen ausrechnet und nach der man genau den kraftverlaeufen inkl sicherheit entsprechend auslegen kann.

die fassade vom cctv in peking wurde so errechnet, von owe arup, wens interessiert.

problematisch ist vielleicht der schutz der faser. die muss schon nochmal dick und kratzfest ummantelt sein, weil wenn die verletzt wird, ist es ganz schnell worbei, und das versagen ist dann unter umstaenden ein ploetzliches...

irgendwann kommt sowas bestimmt.

prometheus
30.03.2008, 19:57
NÖÖÖÖP

magnesium ist viel zu spröde, das wird nix!

also das is mal totaler quatsch...wer hat dir das denn erzählt?!?!

JointStrike
30.03.2008, 20:07
es gibt tracker magnesium achsen. nur haben die aufgehört die zu baune, weil es den zu gefährlich war. da hat es wohl mal kräftig gebrannt.

prometheus
30.03.2008, 20:11
na das das fertigungstechnisch kein zuckerschlecken is weiss ich als lrt'ler selber...aber das argument das das zu spröde wäre is halt Plödsinn...

Kai
13.04.2008, 23:06
Und nun zurück zum Thema: Dominik, wie fährt sich die Kiste denn nun? Wirst ja mittlerweile die Gelegenheit gehabt haben es zu fahren, oder? Schreib mal was. Besten Dank.