PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erstes cruiser board marke eigenbau



Bene
13.03.2008, 20:34
Mein erstes deck und ich finds recht gelungen...:klatsch:
Länge 99cm
Breite 20cm
Wheelbase 86,5cm
Flex be meinen ca.75 kilo 1,5-2cm

http://img525.imageshack.us/img525/2658/img4066en7.th.jpg (http://img525.imageshack.us/my.php?image=img4066en7.jpg)


http://img155.imageshack.us/img155/669/img4069qf8.th.jpg (http://img155.imageshack.us/my.php?image=img4069qf8.jpg)


http://img248.imageshack.us/img248/5276/img4075li0.th.jpg (http://img248.imageshack.us/my.php?image=img4075li0.jpg)


Für tips tricks und anregungen und kritik bin ich immer offen habe aber auch noch nicht wirklich ahnung vom boardbau....kiff:hoho:

Hyperion
13.03.2008, 20:49
shape gefällt mir ganz gut. n bisschen concave wäre vll hübsch gewesen. Was für Holz ist das? wollte mir etwas in der Art (nur mir concave) auch mal machen demnächst.

Bene
13.03.2008, 20:58
Also das ist ne 1,5cm starke multiplex platte habe wohl ne presse
habe das aber nicht dadrin gemacht das hat mich so auch nur ca.15€gekostet dafür finde ich es richtig edel:schock:

Friday*
13.03.2008, 21:08
haste einfach nur ausgesägt und lackiert, bohrungen rein , achsen dran und griptape drauf gemacht??^^
weil das is dann ja geil,.... wenig arbeit und so^^
Wie fährt sichs denn=?
kannste mal nen fahrbericht reinstellen?

robin
13.03.2008, 21:51
hatte auch schon mal ein "einbrettmitlöcherboard" gebaut. ist ganz lustig, aber sehr undynamisch und braucht viel mehr masse wie ein zusammengeleimtes->sehr schwer. undynamisch weils halt einfach durchhängt und kein gegendruck bringt. 1-2cm flex ins negative sind schon sehr viel. trotzdem ganz gut geworden. griptape draufmachen musst du noch lernen und deine rails könnten nen kleinen schliff vertragen.

Trisman
13.03.2008, 23:47
hi,


kleiner tipp zum griptape drauf machen. gerade bei so flachen boards ist das relativ einfach . du schneidest das griptape überall ein bisschen größer als das shape (ein paar mm reichen). dann klebste das auf und drehst das board auf en kopf. dann kannste die überstände ganz leicht mitm cuttermesser abschneiden. dann haste schöne kanten am griptape.

Hyperion
14.03.2008, 00:23
ich wollte jetzt ungern ohne etwas geleistet zu haben nen neuen threat aufmachen...ich hab ne Frage: wenn ich aus 2 Platten ein gerades Brett mit concave presse (in etwa shape vom landy drop speed), ist das dann stabil genug zum droppen? also ohne Glas etc?

plasma
14.03.2008, 00:33
@hyb

also erstmal kommt es drauf an, was du da für multiplex in concave presst... aber selbst wenn du 4mm x2 presst, denke ich das du da niemals ein gedropptes board draus machen kannst... weil das biegt sich dann viel zu sehr durch... ausser du bist magersuchtig und wiegst 40kg. :hoho:
dann musst schon eher mindestens 3 platten ala 4mm nehmen... dann bist bei 1,2cm das sollte vieelciht schon eher reichen. aber dann aht das bestimmt trotzdem noch flex.
glaub ich zumindest.

was meint der rest?

plas

ReneLizZard
14.03.2008, 09:09
Je nachdem, was er wiegt und welche Wheelbase er nimmt, dürften 3x4mm schon ok sein - ich sag mal 70kg bei 75-80cm WB dürfte gehen! Die Concave gibt dem Deck ja auch noch Steifigkeit, ne!

Hyperion
14.03.2008, 11:18
ok^^ und stabileres Holz in der Stärke gibt es nicht? ich werds einfach mal probieren, da weder Presse noch Holz allzu viel kosten. Und nen Ofen haben wir zur Not auch

Wischmob
14.03.2008, 12:35
hi.

wir haben einem Freund letztens auch son Multiplexbomber zum Geburtstag gebastelt ... kleiner Tip:

- die Kanten werden sehr schnell schön rund, wenn man sie mit einer Raspel bearbeitet. Nachschleifen mit Papier/Leinen, um die Riefen wegzumachen - und 3om6e!

- Griptape: Wir kleistern immer die Lage so wie sie vom Dealer kommt drauf. Dann fahren wir mit dem Metallstiel eines Schraubendrehers den Radn schön ab, sodaß es klebt und gleichzeitig die Grippi-Schniffies von der Kante runtergehen, und "ziehen" dann die überstehenden Lappen mit nem Cutter ab - wobei der Cutter auch nach der Aktion noch scharf ist ;) ... und die Kanten werden supersauber....

Anstonsten: Shape ist nett, die eckigen Kanten nicht ;)

der Mob grüßt.

Hyperion
14.03.2008, 17:20
ach noch ein kleines Frägelchen^^
gibt es Probleme ne Holey zu droppen? ich glaub, ich versuch das droppen erstmal an nem Stück Holz einfach so...

plasma
14.03.2008, 18:06
mein erster eigenbau war damals:

multiplex platte ausm hornbach, irgendwie 1,5-2 cm
dann cutouts rein und gut. *g*
gibts immernoch das ding... werde es auch nie hergeben!
geht schon... alles ist möglich

JointStrike
14.03.2008, 18:20
die holey baseplate ist so eckig und sauber, die ist wie zum dropen gemacht.

Bene
14.03.2008, 19:15
Ja das ist halt nur sone brett mit bohrungen und achsen dafür finde ich ziehmlich geil zu fahren schön gemütlich .....Old man

es fährt sich recht schön also finde ich jetzt der flex macht mir nicht
viel aus halt recht gemütlich mann kann gut slalom damit fahrin
und es macht morz spaß.....

@trisman: das mit dem griptape ist schon klar son anfänger bin ich auchnich
habe ne old school kickflip probiert und das deck ist scheiße aufgekommen :engel:
@wischmob: die kanten vom deck wollte ich so eckig haben

stebre
14.03.2008, 19:29
Wir kleistern immer die Lage so wie sie vom Dealer kommt drauf. Dann fahren wir mit dem Metallstiel eines Schraubendrehers den Radn schön ab, sodaß es klebt und gleichzeitig die Grippi-Schniffies von der Kante runtergehen, und "ziehen" dann die überstehenden Lappen mit nem Cutter ab - wobei der Cutter auch nach der Aktion noch scharf ist ;) ... und die Kanten werden supersauber....

Genau so macht man das!!!

hepp
14.03.2008, 22:23
Ja das ist halt nur sone brett mit bohrungen und achsen dafür finde ich ziehmlich geil zu fahren schön gemütlich .....Old man

es fährt sich recht schön also finde ich jetzt der flex macht mir nicht
viel aus halt recht gemütlich mann kann gut slalom damit fahrin
und es macht morz spaß.....

@trisman: das mit dem griptape ist schon klar son anfänger bin ich auchnich
habe ne old school kickflip probiert und das deck ist scheiße aufgekommen :engel:
@wischmob: die kanten vom deck wollte ich so eckig haben


bene...bene...bene....bist du seemann?

mich würden ja auch noch fotos von deinem anderen deck interessieren...


Moin also ich habe mir vor ne paar tagen ne deck aus 3 platte a`5mm
funier ( Birke) gebaut also selbst gepresst ich finde den Flex schon
ziehmlich heftig... bei einer länge von 105cm und meinen 75 kg deswegen
kommen jetzt also jetzt gleich noch 2 lagen glas obend drauf damit das
etwas an härte gewinnt:wallbash: will das schließlich zum downhill nutzen...


...du weißt schon.....das teil das bei 500m schon auf 70 is ....das mit den carver-achsen fürn downhill....

...ich weiß ja nich...*kopfschüttel*
:schizo:
..nix für ungut....

Bene
14.03.2008, 22:57
hey ne das ist ja ne aderse deck das von gecko. ich kann dir
ja mal ne neues foto von meinem lowrider posten ich weiss das
das für keinen real klingt aber wir sind sogar mit auto vorgefahren
um das zu messen ich stelle in der nächste woche mal ne video rein damit
mir das mal einer glaubt okay das ist ja auch nur ne geradeausstrecke..
also nicht der rede wert:razz:

robin
15.03.2008, 00:39
@trisman: das mit dem griptape ist schon klar son anfänger bin ich auchnich
habe ne old school kickflip probiert und das deck ist scheiße aufgekommen
jaja,bevor du trisman anpöbelst will ich erstmal sehen wie du n grip schön drauf machst.:razz::hoho:hihi

Trisman
15.03.2008, 01:38
@trisman: das mit dem griptape ist schon klar son anfänger bin ich auchnich
habe ne old school kickflip probiert und das deck ist scheiße aufgekommen


naja man weiß ja nie. ^^
bei meinem ersten board hab ich auch einige fehler gemacht, wo ich nun denke, wie konntest du jemals so doof sein. ^^
und auch bei meinen projekten im moment gibts sachen, die im nachhinein ganz logisch erscheinen, aber beim bau falsch gelaufen sind.

robin
15.03.2008, 09:46
naja man weiß ja nie. ^^
bei meinem ersten board hab ich auch einige fehler gemacht, wo ich nun denke, wie konntest du jemals so doof sein. ^^
und auch bei meinen projekten im moment gibts sachen, die im nachhinein ganz logisch erscheinen, aber beim bau falsch gelaufen sind.

hehe, geht mir genauso. obwohl ich schon jahre lang vorm longboarden street gefahren bin und ich wusste wie man ein griptape drauf macht hab ichs bei meinem ersten longboard sowas hässlich draufgemacht. was da noch so alles schief gegangen ist will ich garnicht erzählen :D

Hyperion
15.03.2008, 14:01
die holey baseplate ist so eckig und sauber, die ist wie zum dropen gemacht.


Tatsache, geht wunderbar. habs grad mal an nem Stückchen Holz probiert und somit schonmal ne Schablone^^

Bene
15.03.2008, 18:23
jemanden anpöbeln wollte ich hier ja auch nicht :gnade:
ja beim ersten deck ist klar das das nicht alles nach
plan läuft und man das auch besser hätte machen können
aber dafür ist man trotzdem mächtig stolz auf sein erstes eigenes deck
wo viel stunden schweiß und blut drin stecken :smile:


:pro::pro::pro:

robin
16.03.2008, 00:42
jemanden anpöbeln wollte ich hier ja auch nicht :gnade:

ne, das war ja auch nur n schwerz von mir. wie gesagt, erstes deck und schon recht schick ;-)

holeys hab ich auch schon gedroppt. geht echt super und man muss nicht soviel rausschneiden. nur ich find das sie dann nichtmehr so gut lenken, was meint ihr? hab sie aber immernoch gedropped :)