PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Krokodil



Thomsen
16.03.2008, 15:28
Moinsen,

inspiriert durch „hannesAuxburg“ und sein „snow“board habe ich mich im Keller auf die Suche gemacht und bin nach einigen Minuten rumkramen auf das Objekt meiner Begierde, mein altes „Jester 153cm - Raceboard regular“ gestoßen (Leider habe ich versäumt das Board im Originalzustand zu fotografieren).
Der Verdacht, dass ein Raceboard härter ist und weniger flext lag nahe, aber mehr dazu später.
Frisch ans Werk wurde eine Schablone gesucht und dank der Suchfunktion als Anhang von Fränky (Danke dafür) gefunden. Ein wenig abgeändert wurde sie übertragen und ausgesägt! Dadurch, dass es jedoch auf regular-Fahrer ausgelegt ist, war der angebliche Mittelstreifen nicht mittig und ein Ausmessen sehr mühselig. Eine optische Täuschung im Auge war der Auslöser dieser Geduldsarbeit. Im Anschluss folgte ein Kampf mit der Stahlkante und eine lange Schmirgelaktion...
Die Kanten habe ich versucht mit Bootslack gegen Stöße und Wassereindringen zu schützen (In der Praxis habe ich es noch nicht getestet , aber mal sehen was in Zukunft so passieren wird - ich bin da sehr zuversichtlich).

1177
1178

Achsen (Randal R2 150) habe ich über „super Flex“ ergattern und heute, nachdem ich das Griptape aufgeklebt habe, montieren können. Schnell noch ein paar 70mm Flashbacks drübber - Fertig.
Ich stellte mich auf das Deck und muss zugeben, dass der oben genannte Verdacht wohl nicht stimmt - es flext und flext und flext...

1179
1180
(Et voilá, das Krokodil)

Leider regnet es gerade in Köln und die Straßen sind nass, aber man darf gespannt sein, wie es sich fahren lässt! Ein Bericht folgt bestimmt!

Danke für die Aufmerksamkeit,
Thomsen

Kai
16.03.2008, 16:39
Hi Thomsen,

fürs erste schönes Brett. Vielleicht etwas großer Radstand, aber wirste ja sehen, ob das passt.

Hast du in beiden Achsen die roten Gummies drin? Wenn ja, würde ich Dir empfehlen die in der Vorderachse (wenn es das bei dem Brett gibt) gegen weichere auszutauschen. Gelbe Randals tun es erstmal, dadurch wird die Achse wesentlich agiler und spassiger.

Gruss Kai