PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 70er oder 75er ?



tommiboard
25.03.2008, 17:17
hallöchen

dut mir erstmal leid schon wida einen neuen threat aufzumachen

(ist mein erstes longboard):gnade:

also ich weiß nicht welche wheelsgröße ich nehmen soll
70mm oder 75mm
ich will eigentlich cruisen und pumpen und hab vor mir 180mm paris achsen zuzulegen..mein deck :





http://www.boogiewood.at/images/products/boards/shape01/shape01_01.jpghttp://www.boogiewood.at/images/products/boards/shape01/t_shape01.gif

so und jetzt weiß ich nicht ob ich mir big zigs mit riser pads oder zigzags zulegen soll :schizo:
um den preis gez eigentlich nich sondern nua was gut ist um eine mittelmäßig asphaltierte gerade Straße entlang zu fahren mit eventuellen hindernissen (blätter und steine )

die bigzigs gehen sich ohne risers sicher nich aus, aber wären sicher gut auf so einer straße zu fahren

und die zigzags sind hald ein bissschen kleiner und haben trotzdem wahrscheinlich viel grip aber ich weiß nich ob ich dann trotzdem auf so ner straße fahren kann

was sagt ihr 75er mit risers oder 70er (wahrscheinlich ohne risers) ??

oder ist die frage von 5 mm vollkommen übertrieben:raeusper:

jetzt schon mal danke an alle und dut mir leid mit noob-kram zu nerven

lg

zottel
26.03.2008, 08:36
bigzigs und wheelwells anstelle der risers

qake12
28.03.2008, 17:20
Auf jeden die big zigs ich mein die zig zag sind auch nice aber holl die dir die big zigs mit dem niedrigsten durometer wert damit sie auch gleichzeitig grip haben

:hippy:qake12

prometheus
28.03.2008, 17:57
Einspruch euer Ehren, die BigZigs kann man auch gerne ne Spur härter fahren, die haben immer noch Mördergrip, liegt an dieser neuen Reflex-Formula Bla die die da aus dem Hut gezaubert haben...

tiki-alex
28.03.2008, 20:01
@tommiboard:
schau bei mir am attersee vorbei und du kannst zwei verschiedene boogiewood bretter mit div. setups ausprobiern. hab div. rollen (flashbacks, zigzags in mehreren härten, gumballs, flys, sec9,...) und achsen am start.
hab testboards vom michi da.
meinen kontakt findest du auf:
http://www.gravitysportsaustria.org/kontakt.php
am besten rufst mich an.
roll on,
alex

Lutz
28.03.2008, 20:17
bei den paris achsen brauchste selbst beoi bigzigs keine riser.. bzw keine extra riser, weil es ist ja ein pad pro achse da. hab 80er kryptos an meinen paris gefahren. kannst höchstens drüber nachdenken, die zu keilen dann gehen die noch mehr steil.

JointStrike
28.03.2008, 21:34
bei den paris achsen brauchste selbst beoi bigzigs keine riser.. bzw keine extra riser, weil es ist ja ein pad pro achse da. hab 80er kryptos an meinen paris gefahren. kannst höchstens drüber nachdenken, die zu keilen dann gehen die noch mehr steil.

das glaube ich kaum. was bei der paris dabei ist, ist doch nur nen shockpad. und 75er rollen auf ner losen achse ohne wheelbites, nie im leben.

STEIN
28.03.2008, 22:59
das sieht wurst aus auf dem board 180er zu fahren würd ich tippen....n 80 cm board mit 18 cm breiten achsen...mal dir das ma auf n stück tapete

nimm ne 150er achse und 70 mm wheel, sieht geiler aus und du kommst beim fahren nich mit der hacke an die rolle beim pushen

das sieht dann aus wie n schlongboard und die sind meiner meinung nach echt hässlich (nutze die sufu: "schlong")

grüße aus der Paderstadt!
STEIN

stebre
28.03.2008, 23:56
@stein

ich denk du hast dich verlesen:

Wheelbase ist 79 cm

Boardlänge aber 116 cm

Macht nichts, kann den besten mal passieren!! :D

tommiboard
29.03.2008, 00:12
danke liebe kollegas für eure antworten

@tiki-alex : ich würd voll gern zu dir kommen aber ich bin so mobil wie eine schildkröte und vorallem so wenig zeit in nächster zeit ( schularbeiten und so ):gnade: trozdem herzlichen dank für deine einladung und ich werd später sicher mal vorbeischaun !!!

könntest du mir vllt so deine erfahrung sagen welche whelelgröße am besten auf die boogies passen?

@ STEIN

n 80 cm board mit 18 cm breiten achsen...

dass board ist 116 cm lang und 23 breit ..hab mich ich oder du verlesen ?:nocheck:

ich hab irgendwie voll die hosen voll dass ich mir jetzt bigzigs kauf und dann muss ich risen und es is trotzdem zu wenig abstand zwischen rad und deck und dann kann ich nicht mehr carven und pumpen (falls ich dass mit so nem langen board überhaupt schaff )
(übrigens: wheelwells sagte mein deck-schmiedemeister macht er nich gern was ich auch verstehen kann weils nich so schön is dann)
und da denk ich mir 5 mm :grrr: mhhhmmm.. lieber nicht zu viel ??
und außerdem wenn ich hoch risen muss kann ich nich mehr so gut antauchn

danke dass ihr mia bei meiner entscheidung helft !:reib:

lg

JointStrike
29.03.2008, 07:53
75 zigs gehen nie im Leben topmounted ohne Riser oder wheelwells. mit ner angenehm weichen Achse.

Und Wheelwells sehen doch nicht scheiße aus. die können bestimmt nur keine hübschen machen.
[http://img517.imageshack.us/img517/7307/bb1sx6.jpg

tiki-alex
29.03.2008, 19:54
nimm die zigzags in 80a, find ich persönlich am besten von der härte und mit den 70ern hast normalerweise keine probleme mit wheelbites bei dem boogiewood. und da ich in linz 20 jahre gelebt hab, weiß ich auch das die zigzags von der größe ausreichend sind (auf der "landstrasse" kannst auch mit grösseren nicht fahrn - habs schon mal probiert und ist echt sch...e!).
wenn du dir das board holst, richte michi einen schönen gruß von mir aus.
roll on,
alex

tommiboard
29.03.2008, 20:57
okay,dust du mit nem boggiewood wies ich mir zuleg auch pumpen oder geht dass eher nicht ?
also du würdest sagen 70 würden eigentlich reichen ..
(ich fahre vom buchberg (9erturm) bis zum keferfeld und dann entlang der unionstraße in die hamerlingschule(die is beim opel günther)
sagt dir vllt was als stadtkompane)

ich will nämlich carven und pumpen auch so gut es geht und da wären unpassende reifen schädlich:ohoh:

und du rised bei 70er wheels nich mehr oder schon auch noch ?
(aber ich werd noch fragn ob er mir trotzdem wheelwells reinmacht (hoffentlich ists noch nicht zu spät wegen dem lack dass der wieder weggeschliffen werden muss ))

und würdest du sagen dass paris achsen zu nem boogie passen oder empfielhst du anderes ??

lg aus (leonding:klatsch:)

tiki-alex
29.03.2008, 21:28
wie du an meinem avatar erkennst bin ich aus der liegenden fraktion und daher nich SO bewndert mit den paris achsen (hab aber nur gutes gehört). also zwecks achsen musst dich von wem anderen beraten lassen, ich bin halt mit den r2 und den indy 215 (die ich mit risern und 76er wheels am boogiekwoodfahre) sehr zufrieden, auch bei meinen bescheidenen "pumpkünsten". die 70er sind voll in ordnung und wenn er dir wells macht hast sicher null problem. hast ja eine nette strecke! aber leider nur in eine richtung, doch zum glück gibts ja die esg.
meld dich wenn du´s hast, ich komm dann mal zum fahrn vorbei. bin eh öfters in urfahr bei meinen eltern auf besuch.

tommiboard
29.03.2008, 21:51
passt dann werdns die 70er zigzags in 80 a werden ...
wird schon reichen...! vorallem radweg sind ja meistens e nicht größere hindernisse als kieselsteine und kleine äste oder so und dass muss mit 70ern auch funzen!! hoffentlich :ohoh:

passt wenn ichs hab gehm ma mal boardn und aufn kaffee zum traxelmaier oder so...

das board wird eigentlich gekauft um der esg zu entgehen aber für die rückfahrt muss sie hald doch herhalten ..was solls ..schaut e kuhl aus mim board in der hand ..

(aber die strecke ist zum hinfahrn glaub ich echd perfekt .. schön flach und schöne nicht zu steile straßen )

PS schön einen stadtkollegen zu haben kiff

JointStrike
29.03.2008, 22:30
du hast die falsche einstellung zum longboarden.


schaut e kuhl aus mim board in der hand ..

nichts gegen dich, aber http://img.photobucket.com/albums/v640/jointstrike77/fallbeil.gif

tommiboard
29.03.2008, 23:18
und ich hab die falsche einstellung wenns mich sogar wuschig macht wenn ich das board nur in der hand halte (wenn ich grad nicht fahrn kann ):razz:

da hat doch einer von uns nicht so ganz recht oder ?
also :vergisses::D

aber trotzdem:hdl:

tommiboard
01.04.2008, 17:00
@ alex
so heut hab ich mal mit meinem deck ingenjör geplaudert und er hat gesagt dass es für die wheelwells leida schon zu spät is weil der lack jetzt schon drauf is und so..
aber ich bekomm ´n bisschen nen lack mit falls ich mirs mal selber reinschleifen will ..
und so schwer wird das e nicht sein (glaub ich..oder hoff ich)

aber er hat gesagt dass es mit 70er noch nie probleme gegeben hat mit nem whellbite

also werd ichs wahrscheinlich vorerst e nicht machen...

aber ich weiß halt nich so recht ob 70er ausreichen wenn ich mal länger pumpen mag ..und generell wenn ich mal wo fahren will wo ´n schlechterer belag is ....

ich hasse entscheidungen !

lg

Riot-Sebo
01.04.2008, 17:33
naja also ich bin dicke rollen fan... gerade wenn kleine kiesel, äste usw. rum liegen ballerst du mit z.B. BigZigs einfach drüber biste mal n bisschen gemütlicher unterwegs stoppt ne 70er rolle schonmal ganz gerne bei nem steinchen oder nem kleinen ast!

wheelwells reinschleifen ist gar kein problem einfach mit dem winkelschleifer oder die dougart methode lackdose o.ä. nehmen schleipapier drum machen und schleifen... bootslack druff fertig!

robin
01.04.2008, 18:17
hmmm ich hab zigzags, flashbacks, kryptos in 70mm und ein satz 85er kryptos. meine lieblingsrollen die über alles wegbrettern, unglaublich grippen und echt schnell sind, sind meine neuen 69mm hotspots (seismic). ich hatte vor einiger zeit auch mal nen satz 76 gummballs die mich überhaupt nicht überzeugt haben.

tommiboard
01.04.2008, 18:19
eigentlich will ich ja e auch größere...

tja den lack würde ich e mitbekommen..das wär schon mal kein problem aber die frage is ob ich da bei der richtigen stelle schleife und vorallem ob ich dann e nicht das deck verkacke ...

wie is das eigentlich wenn der lack der jez aufm deck noch nich ganz trocken ist weil jetzt dann noch 2 mal drüberlackiert wird ..
sollte ich da dann warten oder gleich loslegen mim schleifen..
und wieviel schleift man da dann eigentlich weg..so´nen halben centimenter oder ?
und würde dass dann überhaupt mit wheelwells hinhauen frage ich mich..
(ich mein wenns mit 70mm keine probleme gibt, und wenn ich nen halben cm weg nimm und dafür 75mm nimm müsste doch theoretisch dass was ich wegnehm,dass was ich mit den reifen dazugib ersezten(kruz: deck -5 und wheels +5= 0) und ..sprich kein problem ? )

lg

stebre
01.04.2008, 18:34
Also wo die Wheelwells hinkommen ist ja nicht so schwer festzustellen:

Einfach Achsen und Rollen montieren, Kingpin ganz locker machen oder die Bushings gschwind ganz raus, dann einfach die Rollen bis zum Brettkontakt runterdrücken und mit Bleistift anzeichnen! Die Form der Wells selbst kannst du ja dann nach eigenem Geschmack machen, Hauptsache die Stelle stimmt!

Wenn du erstmal noch keine Wheelwells reinmachst und trotzdem mit locker eingestellten Achsen fährst, dann hast du bald automatisch Markierungen aufm Brett! :D:D:D

Wieviel du wegschleifst ist deine Entscheidung, kommt vielleicht auch ein bißchen aufs Material an:
Bei Holz würd ich auf jeden Fall nur so viel wegmachen, dass noch mind. 4-6mm stehen bleiben, sonst wird das vielleicht ein bißchen zerbrechlich, wenn man oben drauf steht! Ich hab aber beim Hack in Freiburg schon ein Brett gesehen, da hat er brutal tiefe Wheelwells reingeschliffen, bis auf 2-3 mm, hatte aber glaub ich auch Karbon oben drauf!!

tommiboard
01.04.2008, 18:53
Wenn du erstmal noch keine Wheelwells reinmachst und trotzdem mit locker eingestellten Achsen fährst, dann hast du bald automatisch Markierungen aufm Brett!
na und so hätte ichs wenigstsens rausgekriegt:ohoh::razz:

ich weiß noch nicht wie dick es ist aber ich glaub schon dass ich da ohne weiters 5 oder sogar mehr wegnehemen kann

und wieviel müsste ich wegnehmen eurer ansicht nach..(oder würde 5mm reichen?)
oder kann man das jetzt nicht beantworten aufs maulweils wida zu theoretisch is

lg

robin
01.04.2008, 21:28
kauf dir 70mm rollen, so einen welten unterschied macht das auch nicht aus. wenn du die rolle von der mitte aus siehst erhöht sich das ganze eh nur um 2,5mm und die sind es nicht wert in so ein schönes brett wheelwells zu feilen.
wie gesagt, es ist geschmackssache aber zb. ich finde die 69mm seicmics vom gefühl viel cooler als alle 70mm alle 76mm und alle 85mm die ich jemals hatte. damit kannst du nicht nur über kieselsteine und äste fahren sondern auch über derbe dreckbatzen...glaub mir ich hab am wochenende bei 30-40 kmh slalom durch dreckbatzen, steine und äste gefahren (war ne waldstrasse) und keinen asphalt geküsst.

stebre
01.04.2008, 21:59
kauf dir 70mm rollen, so einen welten unterschied macht das auch nicht aus. wenn du die rolle von der mitte aus siehst erhöht sich das ganze eh nur um 2,5mm und die sind es nicht wert in so ein schönes brett wheelwells zu feilen.
wie gesagt, es ist geschmackssache aber zb. ich finde die 69mm seicmics vom gefühl viel cooler als alle 70mm alle 76mm und alle 85mm die ich jemals hatte. damit kannst du nicht nur über kieselsteine und äste fahren sondern auch über derbe dreckbatzen...glaub mir ich hab am wochenende bei 30-40 kmh slalom durch dreckbatzen, steine und äste gefahren (war ne waldstrasse) und keinen asphalt geküsst.

Da stimm ich voll und ganz zu! Ich find die hotspots, avalons oder auch die 70mm zigzags völlig ausreichend!

tommiboard
01.04.2008, 22:14
ich bin voll unschlüssig darüber...
(es ist eigentlich so absurd sich über 5mm... ich meine 5mm.so groß ist eine ameise !! den kopf zu zerbrechen:wallbash: )

irgendwie kann ichs mir gar nicht vorstellen dass da jetzt so der unterschied in den fahreigenschaften sind..

find ich komisch dass da so die gespaltenen meinungen sind ..im bezug darauf wenns drum geht über etwas drüber zu walzen wie z.b äste oder kieselsteine
die einen sagen mit 70 pfeiffen die da drüber die anderen sagen es bremst sehr ab:schizo:


gott wie ich solche entscheidungen hasse (vorallem bei neuen sachen) die reifn oder die anderen.. 70 oder 75 ..paris oder holey ..ying oder yang .pokemon oder digimon..jesus oder buddha
:motz:

also würdet ihr sagen lieber 70er ohne aufwand statt 75 mit schleifen und so weiter ??

lg
(PS danke dass ihr mich wenigstens unterstützt)

stebre
01.04.2008, 22:20
also würdet ihr sagen lieber 70er ohne aufwand statt 75 mit schleifen und so weiter ??

Also, das wird doch dein erstes Longboard, oder? Vorher bist wahrscheinlich höchstens mal auf nem Shortboard mit harten Minirollen gestanden, richtig? Dann werden dir 70mm-Rollen vorkommen, als würdest auf Wolken gehen!!! :D

So war´s bei mir, und da warens 70mm Kryptos!!

pete
01.04.2008, 22:38
Zigzags passen schon. Mach Dir nicht so nen Kopf.

tommiboard
01.04.2008, 22:44
Also, das wird doch dein erstes Longboard, oder?

merkt man das leicht :tongue:^^

tja so siehts wirklich aus ich bin oft draußn vorm haus auf der spiel und spaß straße und fahr mit meinem skateboard und spring über kanaldeckel und auf randsteine:wilschwas: :D

ja aber eignetlich freut mich das schon nicht mehr(ich werd ja auch schon alt und träge ) und dann ständig springen und antauchen is schon anstrengend ..Old man
aslo muss ein longboard her !!

doch ständig diese fragen..... die ich mir stellen muss

aber wenn ihr sagt das 70 genug ist ... dann freu ich mich schon auf wolken zu gehen

was würded ihr sagen 78a oder 80a ? (geraten wurde mir zu 80a) ?

lg

stebre
01.04.2008, 22:48
Was wiegst du denn?

tommiboard
01.04.2008, 22:51
ich wiege in der puren nacktheit circa 65 kg und wenn ich fahre würde ich mit gewand und 5 bis 7kg rucksack schon so um die 72 bis 75 kg zusammenbringen

stebre
01.04.2008, 23:00
ich wiege in der puren nacktheit circa 65 kg und wenn ich fahre würde ich mit gewand und 5 bis 7kg rucksack schon so um die 72 bis 75 kg zusammenbringen

Dann würd ich eher zu weicheren Rollen tendieren! max. 78a eher 75a
Hey, da fällt mir ein, ich hab vor kurzem für das Brett meiner Freundin Pink Seven o´s in 75a gekauft, jetzt hab ich die Dinger grad unter meinem Mini und die sind der Hammer!!! Du stehst doch bestimmt auf Rosa? :D

slim
01.04.2008, 23:03
70er reichen...
hotspots/zigzags es ist deine entscheidung....

ps:wer steht denn bitte nihct auf rosa? oder sind sie pink?

pete
01.04.2008, 23:05
80A bei Retro-Reflex-PU ist OK, auch mit 65 kg.

Ich fahr Giantslalom mit Bigzigs 80A hinten und 83A vorne, manchmal sogar 86A und da bricht auch nix aus. (wieg 65 kg)
rein zum cruisen ist weicher vllt. angenehmer, aber 80A ist ein gutes Mittel.

stebre
01.04.2008, 23:06
70er reichen...
hotspots/zigzags es ist deine entscheidung....

ps:wer steht denn bitte nihct auf rosa? oder sind sie pink?

Sorry, Pink natürlich!!! Und, ups, ich hab grad gesehen, sie sind doch 78a, aber ändert nichts an der Tatsache, dass sie geil sind!

tommiboard
01.04.2008, 23:08
rosa...darauf steh ich eigentlich nur bei meinen stringtangas sonst mag ich rosa eigntlich nicht so
dp finger

okay also eher die roten (grr schon männlicher ^^) zigzags
die schaun aber auf den schwarzen paris e vllt sogar besser aus (weil die 180er gibts ja nur in schwarz)
obwohl giftgrün macht mich auch an ..
aber es heißt ja funktion vor aussehen
sonst ist mir zu 80a geraten worden ..
was würdet ihr dazu sagen? schon zu hart ?

also könnte ich eigentlich zwischen 78 und 80a sogar nach aussehen gehn ?

stebre
01.04.2008, 23:13
80A bei Retro-Reflex-PU ist OK, auch mit 65 kg.

Ich fahr Giantslalom mit Bigzigs 80A hinten und 83A vorne, manchmal sogar 86A und da bricht auch nix aus. (wieg 65 kg)
rein zum cruisen ist weicher vllt. angenehmer, aber 80A ist ein gutes Mittel.

Das hab ich jetzt grad voll übersehen, Pete, Sorry! Ich hätt gedacht, die sind zu hart, aber was weiß ich schon ich wiege 20 KG mehr!! :headbanger:

stuff
02.04.2008, 09:09
Hi,

also ich hab mir das Boogiewood selbst gebaut und fahre 70er ZigZags drunter. Ich hab keine Wheelwells...

Da die C7 aber sehr weich ist, kommts bei mir trotzdem manchmal zu wheelbites. Ich würde Dir also zu den 70ern raten und wenn du merkst, läuft nicht so, dann kannste ja noch feilen!

Viel Spaß mit deinem Board...

norwood
02.04.2008, 15:04
okay also eher die roten (grr schon männlicher ^^) zigzags
obwohl giftgrün macht mich auch an ..
aber es heißt ja funktion vor aussehen
sonst ist mir zu 80a geraten worden ..
was würdet ihr dazu sagen? schon zu hart ?

ich kann soviel dazu beitragen:
sowohl mein bruder als auch ich fahren die 70er zig zags in 78a auf verschiedenen brettern von 65 - 117cm länge und es ist einfach eine phantastische rolle.
bei deinem gewicht auf jeden fall tip top.
grip, speed, schluckfreudigkeit bei bodenunebenheiten, alles ganz großes tennis. und wunderschön ist sie nebenbei gesagt auch noch.
das is ne rolle mit der du GARANTIERT nix falsch machst!

stebre
02.04.2008, 15:15
ich kann soviel dazu beitragen:
sowohl mein bruder als auch ich fahren die 70er zig zags in 78a auf verschiedenen brettern von 65 - 117cm länge und es ist einfach eine phantastische rolle.
bei deinem gewicht auf jeden fall tip top.
grip, speed, schluckfreudigkeit bei bodenunebenheiten, alles ganz großes tennis. und wunderschön ist sie nebenbei gesagt auch noch.
das is ne rolle mit der du GARANTIERT nix falsch machst!

Da hat er recht, der Hannes!!!

tommiboard
02.04.2008, 16:05
und ob jetzt 78 oder 80 is nich sooo entscheident oder ?

also ich könnte beide nehmen mit meinem gewicht ?

lg

norwood
02.04.2008, 16:51
also nochmal klartext:

der hersteller schreibt:
"The faster larger hard-carving, pumping and slalom specific wheel. 78a for carver-cruisers. "Reflex" formulas for Slalom racing."

pete (sehr erfahren) schreibt:
" rein zum cruisen ist weicher vllt. angenehmer, aber 80A ist ein gutes Mittel."

hannes (kennt die rolle) schreibt:
"bla bla bla ...phantastische rolle... bla bla ... auf jeden fall tip top ... bla ... das is ne rolle mit der du GARANTIERT nix falsch machst!"

stebre (auch erfahren) schreibt:
"Da hat er recht, der Hannes!!!"

ein letzter tip:
du kennst die strecken die du fahren willst.
eher rau, oder mal schlechter asphalt --> 78a da komfortabler!
guter, glatter asphalt --> wie du willst!

so jetzt liegt's aber wirklich bei dir dich zu entscheiden.

tommiboard
02.04.2008, 18:06
hertzlichen dank hannes !!:klatsch:


ich werd wohl die 78a nehmen..(glaub ich..zu 87 % )

da hab ich mich dann wohl besser abgesicher oder ? ich meine falls ich ne straße dawische die nicht so gut beinander is ..
isses mit deiner aussage wohl in 78a besser..

und noch mal danke @ all dass ihr mir bei der entscheidung geholfen ghabt :pro:

lg
(also ich werd mir jetzt die paris 180er und die zigzags in 70mm und wahrscheinlich 78a und die ask kugellager (abec7) nehmen ..hättet ihr da jetz spontan was dran auszusetzten?)

norwood
02.04.2008, 22:23
..hättet ihr da jetz spontan was dran auszusetzten?)

hands down, mit dem setup wirst du sicher eine menge spaß haben!:pro:

tommiboard
02.04.2008, 22:44
pfeiiiffft
jetzt kann ich endlich mit einem klaren kopf schlafen gehnkiff:D

jetzt noch ein snore freu-sprung
:reib:

noch mal danke

lg

Riot-Sebo
03.04.2008, 00:31
hands down, mit dem setup wirst du sicher eine menge spaß haben!:pro:

word! :git: gute wahl! (auch wenn ich lieber 75+ mag ;) ne scherz definitiv wirst du damit ein super setup haben!

tommiboard
03.04.2008, 19:42
jetzt hab ich noch weiter in den verschiedensten threats gelesen und jetzt stellt sich mir schon wieder ein neue frage obwohl ich mir schon so sicher war..

nich wegen den reifen sondern wegen den achsen ..
jetzt bin ich draufgekommen dass ich wahrscheinlich auch ordentlich pumpen will und jetzt bin ich verzweifelt ob ich mir carver cx+c2 oder paris ( über 180 und 150 bin ich mir auch nich mehr schlüßig):pfui: ich hasse es wenn wieder neues aufkommt
:motz:

mad max
03.04.2008, 21:02
...also ich würd dir zu 180er Achsen raten,
und auf keinen Fall die Carver Achsen, zumindest wenn du damit auch
n bischen bergab fahrn willst...
...ich würd crails nehm, aber Paris sind s selbe in anderer Optik
..naja viel spaß bei der entscheidung..
max

tommiboard
03.04.2008, 21:20
danke für di rückmeldung

[QUOTE]viel spaß bei der entscheidung[QUOTE]

mhhmm ich hasse es mích da als voll-noob zu entscheiden

also würdest du sagen dass ich wenn ich viel pumpen will jetzt trotzdem auch die paris nehmen kann..?

norwood
03.04.2008, 21:43
tommi jetzt mach dir mal nicht in die hosen wegen dem setup.

junge das ist dein erstes board, mit ner 180er paris + zig zags hast du ein traumhaftes setup mit dem du auch noch in jahren spaß haben wirst.

fang an zu fahren, geh cruisen, lern bremsen, geh carven, krieg ein gefühl für dein board, nimm dir zeit, hab spaß.
dann kannst dir immer noch gedanken über dinge wie pumpen, sliden und crossstepping machen! :tongue:

tommiboard
03.04.2008, 21:56
mann du hast recht

aus jetzt mit angaxxen:razz:

jetzt wird gekauft.geboarded und dabei lüft ich dann gleich meinen kopf aus !!

mit ner paris 180er muss es einfach gehn !
zigzags müssen gehn
und boogiewood muss funzzn !!

also lasst dass rollen beginnen !!:motz:

lg

robin
05.04.2008, 00:54
paris pumpen erstaunlich gut. kauf das zeug endlich und lass uns in ruhe :w000t: haha, kleiner spass ;-) alles super, abgestempelt.... der nächste bitte

tommiboard
05.04.2008, 11:54
also erstmal keinen streß bittekiff

was soll ich groß am samstag bestellen :razz:


aber ich hab die unterschwellige message mitbekommen dass ich endlich dass zeug kaufen soll und mir nicht mehr den kopf zerbrechen soll!!!

und ich sag mal so ´diese message is angekommen dp finger

also bald werd ich nicht mehr gehen sondern nur mehr am board stehen

lg und danke an alle die mir bei der entscheidung geholfen haben

robin
05.04.2008, 13:53
hehehe kiff

Trisman
05.04.2008, 15:33
ich hab sozusagen das gleiche setup wie du unter meinem großen cruiser drunter. (lager sind ne andere marke, aber auch abec 7). und ich hab es nach ein wenig ausprobieren auch shcon geschafft ein bisschen zu pumpen. mal sehen werde mir noch mal keile für mein groes brett besorgen, da geht das pumpen dann warschenilich noch leichter.
aber ich kann nur sagen, ich war mit dem setup bis jetzt extrem zufrieden. mit den 70er wheels bekomme ich keine wheelites und ich komm trotzdem ganz gut über kleine steinchen uns drüber. und 78a ist sehr gut, weil man ja doch auch mal etwas schlechtere strassen hat, und da ist die härte sehr schön. ich hatte ganz kurz auch mal 74a wheels dran, die haben dich zwar auch über schlechten asphalt schweben lassen, aber die kleben halt doch etwas sehr, so dass man relativ oft pushen muss. 80a wheels habe ich noch nicht gefahren, muss ich aber auch nicht, weil ich mit 78a sehr zufrieden bin.

tommiboard
12.04.2008, 11:35
jetzt hab i grade erfahren dass es keine zigzags 78a in rot mehr gibt..
also heißt es jetzt 77a pink oder 80a in lime...

würdet ihr da auch lieber die 80a nehmen oder ? (ich hab angst dass de 77a schon zu weich sind und speed verlieren)

(bitte nicht böse sein dass wieder alles neu zu entfachen wollte nur wissen was ihr von 77a hält )

lg

pete
12.04.2008, 11:50
80A bei Retro-Reflex-PU ist OK, auch mit 65 kg.


80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A 80A

los jetzt, kauf endlich!!! jeder Tag ohne Brett ist ein verlorener Tag!

tommiboard
12.04.2008, 12:02
:hippy:

ja ich habs e schon bestellt nua es wurde mir erst jetzt gesagt dass es si nicht mehr vor ende mai gibt also ..77a oder 80a ...

lg

norwood
12.04.2008, 12:05
jetzt hab i grade erfahren dass es keine zigzags 78a in rot mehr gibt..

verdammt wo ist der hä???-button?
wie, wo und warum solls die nimmer geben?

tommiboard
12.04.2008, 12:26
tschuldigung hab mich blöd auzsgedrückt..
si sind bis ende mai nicht mehr lieferbar (und solange will ich nich warten )

stebre
12.04.2008, 15:49
jetzt hab i grade erfahren dass es keine zigzags 78a in rot mehr gibt..
also heißt es jetzt 77a pink oder 80a in lime...

Wenn du unbedingt 78a willst kannst ja auch die Pink Seven O´s nehmen! Sind exakt die gleichen Rollen wie die ZigZags, nur 78a!!

Ansonsten, kann ich nur Pete zustimmen:
Kauf endlich irgendwelche Rollen!

Mit allen, die man dir hier empfohlen hat, wirst du zufrieden sein!!!!

tommiboard
12.04.2008, 16:25
ok hab grad gesagt dass es die 80a auch sein können

ich habs ja e schon lang bestellt also regt euch nicht auf ^^:sk8:


najo jetzt wirst nicht mehr lang dauern

trotzdem danke
(obwohl manche grad n bisschen zickig waren.vllt is das aber auch nur der restalkohol von gestan fortgehen ):D

spaß !!

lg

norwood
12.04.2008, 16:53
(obwohl manche grad n bisschen zickig waren.vllt is das aber auch nur der restalkohol von gestan fortgehen ):D

*vielleicht* liegt's auch daran dass es etwas übertrieben ist einen thread mit 62 (!) einträgen zu brauchen um sich zu entscheiden welche wheels man sich kaufen will. :heuldoch:

stebre
12.04.2008, 16:55
also regt euch nicht auf ^^:sk8:
(obwohl manche grad n bisschen zickig waren.vllt is das aber auch nur der restalkohol von gestan fortgehen ):D

:D Wir meinen´s doch auch nicht böse! Wollen dir damit nur zeigen, dass das alles Super Rollen sind und du mit allen deinen Spaß hast!!

Na dann hoff ich für dich, das alles schnell geliefert wird und du bald einen kleinen Bericht über dein neues Brettle und vor allem die ROLLEN posten kannst!

Grüßle, Stephan

pete
12.04.2008, 17:06
Ob 78 oder 80 A wird für Dich im Grunde keinen Unterschied machen. Soll jetzt nicht überheblich klingen, aber wenn Du anfängst, wird für Dich von der Performance her beides gleich gut funktionieren. Erst wenn Du Grenzen austestest wird`s interessant, dann merkst Du aber selbst irgendwann, was Du brauchst.
Bei einem einzigen Setup bleibt es eh nicht..

tommiboard
12.04.2008, 22:10
pff 65 meldungen is doch n klax ..der wird des nachwelt a nu was bringen :D


THANKS @ ALL
für eure Hilfe und Geduld mit Mirkiff


lg (bis zu meinem bericht )