PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oldschoooool!



wayne
01.04.2008, 21:00
Hier mal ne kleine Bastelei zwischendurch. Birke Multiplex 2x6 verleimt. Sollte eigetlich ne Concave und Camber haben, hat aber nicht so richtig gefunzt. Nächstes mal wirds besser.
Setup: Tracker Mid tracks, 3dm cambria 62mm
Das Teil ist 60cm lang und 20cam breit. Fühlt sich teilweise so an als würd man auf nem Bierdeckel balancieren, macht aber manchmal auch richtig Laune.

http://www.bilder-space.de/thumb/mtLl5KfYEJDdyRi.JPG (http://www.bilder-space.de/show.php?file=mtLl5KfYEJDdyRi.JPG)

http://www.bilder-space.de/thumb/f9vPwC8mj8Jsg7a.JPG (http://www.bilder-space.de/show.php?file=f9vPwC8mj8Jsg7a.JPG)
http://www.bilder-space.de/thumb/V5VrbNtoJdcWNI6.JPG (http://www.bilder-space.de/show.php?file=V5VrbNtoJdcWNI6.JPG)
Wurd auch schon bei schlechtem Wetter benutz, daher siehts auch etwas dreckis aus :D

robin
01.04.2008, 21:34
willst die nicht keilen?
sieht schön aus das ding! hast du das holz zuerst gesägt und danach verpresst? die rail sieht so erhaben aus (wie ein foamcore)...

tipp für concave und camber: nimm 3x4mm. camber klappt mit 2x6mm zwar aber jede konkave form wird sich bis auf 1-3mm komplett zurück biegen. das ist einfach schon zu verspannt...

Greg
01.04.2008, 22:08
echt zucker süß das kleine

wayne
01.04.2008, 22:20
Was würde sich denn durch Keilen am Fahrverhalten ändern und wie mach ich das am besten?
Hab zuerst gepresst und dann gesägt. Die Kanten hab ich mit nem kleinen Hobel bearbeitet und dann noch ein wenig abgeschliffen.

Trisman
01.04.2008, 22:36
es gibt verscheidene keilsetups. du besorgst dir im laden deines vertrauens zwei keile, die du dann zwischen brett und achse verbaust. je nachdem wie du die keile drehst, werden die achsen jeweils wendiger oder träger.
wenn du die achsen beide wendig machst, dann haste ein wirklich seeeeeht wendiges brett (liegt natürlch auch immer noch an der achse, wie wendig das brett höchstens werden kann), das brett wird aber auch bei schnelleren geschwindigkeiten unstabiler (sollte aber wohl kein problem sein, da du mit dem mini ja denke ich mal kein downhill fahren möchtest ^^).
wenn du die achse vorne wendig und hinten träge keilst, dann bekommste eine gute grundlage zum pumpen.
wenn du beide achsen träge keilst, dann bekommste ein brett, was nicht mehr gut lenkt, aber dafür bei schnellen geschwindigkeiten relativ stabil bleibt.
hinten wendig und vorne träge macht meines wissens für nix einen sinn ^^

musst halt sehen welche keile du dir besorgst. ich hab unter meinem kleinen board nun 11 grad keile und die machen das brett schon extrem wendig. das ist ein riesen unterschied. es gibt aber auch 6grad keile, die dementsprechend nicht so einen riesen unterschied machen.
ich hab auch mal irgendwo ein set keile von kihro gesehen, bei dem man verschiedene mini keile in verschiedenen arten zusammenpacken konnte, dass man am ende mit dem einen packet keilen 5 oder 6 verschiedene keilgrößen hinbekomen konnte. das set kostete da aber auch um die 20€. ich hab für mein set im skateladen bei mir in der nähe 4€ für 2 stück bezahlt. das gute an den keilen, die ich jetzt habe ist, dass sie auch so weich sind, dass sie gleichzeitig als shockpads funktionieren. wenn du unter deine keile noch extra shockpads machen musst, dann kann es sein, dass das brett extrem hoch wird und dadurch dann wieder doof zu fahren.

stebre
01.04.2008, 22:41
Was würde sich denn durch Keilen am Fahrverhalten ändern und wie mach ich das am besten?
Hab zuerst gepresst und dann gesägt. Die Kanten hab ich mit nem kleinen Hobel bearbeitet und dann noch ein wenig abgeschliffen.

Hier:

http://img80.imageshack.us/img80/8670/wedgesbhpy5.th.jpg (http://img80.imageshack.us/my.php?image=wedgesbhpy5.jpg)

wayne
01.04.2008, 22:59
Na da hab ich ja mal wieder was gelernt.
Werd wohl die Tage mal losziehen und mir ein paar Keile besorgen.
Werd dann auch nochmal Bericht erstatten.

Busty
03.04.2008, 21:13
Schönes Teil!
Hab letztens "Lords of Dogtown" gesehen. Und jetzt zeigt hier jeder sein Calypso oder Oldschool Eigenbauten... Sowas muss ich haben ^^
Wird aber eher mit Rocker und leichtem Kicktail

wayne
21.05.2008, 09:13
Hab mir endlich mal Keile besorgt. Wollte sie eigentlich in der Stadt besorgen aber Vibes in Düsseldorf hat echt nix in Sachen Slalom und LoBo ausser ein paar Completes an der Wand und ne Randall in der Vitrine. Nicht mal Keile haben die und die Verkäufer haben ich noch nie über den Tellerrand ihrer coolen hippiflippi Skateboardwelt hnausgesehen. Habse jetzt einfach bestellt
Naje egal zurück zum Thema.
Mit 11° Keilen ist es schon um einiges wendiger. nicht so viel wie ich erwartet hatte aber immerhin schon etwas besser. Leider ist das ganze jetzt auch ein ganzes Stück höher

dougart
21.05.2008, 09:47
Sehr nais, noch gar nicht gesehen. Solche kleinen Spaßraketen sind echt geil. Habe meine auch gekeilt, vorne wendig hinten träge mit 11°. Kam mir aber auch zu Gute, endlich keine Wheelbites mehr mit den Trackern und 66er Zigs.

wayne
24.05.2008, 21:16
So. Board gekeilt, Dogtown and Z-Boys reingezogen. Ich würd sagen jetzt gehts mal ganz schnell ab auf die Straße. Macht echt nen Mörder Spa´ß das Teil. Hab mir aus nem Stück Blech noch nen Schutz fürs Tail gebastelt, da das auf Dauer doch etwas mitgenommen wird.