PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Washer für Khiro Barrel



dougart
10.05.2008, 00:46
Grüßt euch,
zur Zeit spiele ich ein wenig mit Bushings in meiner Crail herum - die Mooq haben mir nicht gefallen, die Khiro Insert waren auch nicht das Richtige - , irgendwann liest man dann von JimZ Bushings in einer Crail, nur müsste man da erst einmal herankommen - bringt nichts sage ich mir, will ich nicht.
Als Alternative bin ich dann auf Khiro Barrel als Top und Bottom gestoßen, wird auch bei einer bestimmten Achse so verwendet - da erzähle ich euch auch nichts neues.

Zumindest geht es mir um Washer, wo habt ihr sie her, welche sind das? Tipps, Anregungen, Kritik wie einfältig ich doch bin - packt es hier rein.
Habe jetzt an flache "Unterlegscheiben" gedacht, die man eben "normal" kaufen kann, die Unterlegscheiben nach DIN9021 würden ja scheinbar wunderbar passen, d=8mm und D=24mm ...
Ähnlich wären Karosseriescheiben in 25x8,4x1,5mm, nun wollte ich einmal den Einsatz bei uns erfragen und gerne nach eurer Erfahrung besorgen, da ich da nicht die Ahnung habe so als "DH-Anfänger mit Stützrad-Abzeichen bei 10km/h" ..

JointStrike
10.05.2008, 11:13
washer sollte jeder skateshop haben. ich hab für meine Achsen unterlegscheiben mit 8mm bohrung gekauft und auf 10mm aufgebohrt. únterlegscheiben mit passender bohrung hätten nicht an die baseplate gepasst.


meine JimZ bestelle ich immer gleich bei Landyachtz. 15€ pro satz und 6€ Porto. Macht 18€ wenn ich 2 SÄtze bestelle. Das halte ich für vertretbar.

im moment sind es sogar nur 13€.

dougart
10.05.2008, 12:30
Washer haben die meisten auch, nur oft diese Teller mit aufgebogenen Rand für unten und dann für oben einen kleinen Teller mit Rundung. Werde heute noch einmal im Baumarkt gucken und wenn nicht eben im Netz 8 Unterlegscheiben bestellen - es klingt so witzlos ... xD
Danke dir auf jeden Fall für den Tipp mit Landyachtz und den Bushings, muss ich mal merken.

dougart
14.05.2008, 09:50
Nur um das Thema abzuschließen:

Habe mir Karosseriescheiben in 24x8,4x2mm geholt, diese dann auf 10mm - obwohl 9-9,5mm gereicht hätte - aufgebohrt, entgratet und bisschen geschliffen, jetzt fungieren sie prima als Washer.