PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shlongboards - Unsere Skateboards reshaped



gnidnu
18.05.2008, 23:02
Hiho,
ich wollte euch mal wieder ein paar Umbauten vorstellen, die ich zusammen mit einem Kumpel gemacht hab. Die Boards sind innerhalb der letzten zwei Tage entstanden. Eines der Boards ist ein Geburtagsgeschenk, die anderen beiden sind für uns.

Basis waren alte Skateboards, die an Nose und Tail angebrochen waren. Jede Shape wurde in inkscape entworfen, anschließend mittels PosteRazor auf mehrere Blätter verteilt und nach dem Aufzeichnen mit der Stichsäge ausgeschnitten. Die beiden großen Boards wurden noch mit einem Excenterschleifer geschliffen und gebeizt.

Das Board ohne Griptape ist noch nicht ganz fertig geshaped, aber ich wollte unbedingt eine kleine Testfahrt machen.

http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3668-s.jpg (http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3668.jpg)

http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3670-s.jpg (http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3670.jpg)

http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3669-s.jpg (http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3669.jpg)

Beule
18.05.2008, 23:26
Nicht schlecht... :thinking: :wink:

Dat kleine Teil find ich nett, bissl Konkav und kleines Tail...
Gibst mir mal die Maße durch und welches Setup haste da drunter?

gnidnu
19.05.2008, 17:18
Das kleine Board ist ungefähr 58cm lang und 16cm breit. Die anderen Boards sind 70cm lang und 19cm breit.

An Achsen und Rädern sind momentan montiert (ausgehend vom oberen Bild von links nach rechts):

-Beyond 5.0 Skateboardachsen mit 53mm Rollen
-Grindking The Mid 5.0 Skateboardachsen mit 53mm Rädern
-breite Achsen ca. 7.0 von einem No-Name Oldschool Skateboard mit 62mm Speed Demons in 78a

Die Achsen von dem Oldschool Skateboard fahren sich wider Erwarten gar nicht so schlecht. Die mussten nur halt mal entgratet und abgeschliffen werden. Die waren so schlecht gegossen, dass es den Pivotcup ziemlich übel mitgenommen hat - taiwanesisches Qualitätsprodukt halt.

Das Setup wird sich sicher noch ändern, aber dummerweise muss mein Esel mal wieder in die Werkstatt. Ihr wisst schon, der wo hinten eigentlich Gold rauskommen soll :hoho:.

gnidnu
21.05.2008, 19:35
Kleenes Mini-Update (schwarz lackiert + weißes Stencil):

http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3672-s.jpg (http://www.gnidnu.com/data/pictures/archives/longboard/cimg3672.jpg)