PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heidelberg



Mooh
03.06.2008, 20:30
Habe gesehen, dass ein Topic für Heidelberg schon existiert, ist aber in der falschen Kategorie (Rhein-Main).
Anscheinend geht die Karte auch nicht, also:
Ich wohne in HD und habe seit 3 Wochen ein Longboard gekauft und suche Leute, um mehr Spass zu haben =)

stuff
03.06.2008, 21:24
In Ludwigshafen und Mannheim finden sich einige longboardwütige Mitfahrer...

hohesD
03.06.2008, 21:41
ich bin aus mannheim und gerne bereit ab und zu mal die weite reise nach hd anzutreten!
hoffe hier finden sich mal n paar leute aus der rhein-neckar region zusammen :pro:
edit: hallo stuff :)


cheers

Asphaltsurfer86
03.06.2008, 22:35
in schwetzingen/brühl auch
da sind wir (meine kumpels und ich)
5 longboarder an der zahl

Mooh
05.06.2008, 19:50
Schön, dass es andere Leute in der Nähe gibt.
Kennt ihr schöne Strecken? (ausser Molekule oder wie das heisst)
Leider ist das Wetter zur Zeit nicht so schön...
War jmd schön auf dem Hockenheimer Ring? Dienstags ist es für Inliners offen...

hohesD
06.06.2008, 14:25
also ich hab das noch nich ausgecheckt aber in hd müsste doch was gehen?! ich seh von MA aus immer nur die schönen berge :hoho:

was ist den bitte der/ die/ das molekule???


so long

Mooh
09.06.2008, 20:40
Mein Fehler, war Melibokus...

Haag
28.09.2009, 08:33
..habs auch nur ne halbe Stunde bis HD, hätte also auch lust mit zu fahren:git:

sousur
08.07.2010, 14:25
sind die longboarder aus der metropolregion schon wieder ausgestorben? ;)

sry, wenn ich diesen alten threat wieder reanimiere. aber er scheint mir n guter ausgangspunkt für lokale kontakte zu sein.

erstmal was zu mir:
bin monnemer + hab mir vor 3 wochen ein arbor hybrid zugelegt. seit dem ists nicht mehr von meinen füßen wegzudenken.
jetzt bin ich natürlich auf der suche nach artgenossen, guten spots + intelektuellem austausch ;)

meine aktuellen longboardstrecken sind von schwetzingen nach MA-rheinau-süd, + von MA-rheinau-süd nach MA-feudene, wo es einige nette brücken zum abfahren gibt...

also dann,
vielleicht findet sich hier ja jmd. zum asphaltsurfen :)

ps: lieblingsspots sind bisher 2 fußgängerbrücken bei der SAP Arena + unter der B38a bei feudenheim eine "asphaltwelle".

kasibellaunus
08.07.2010, 19:59
bin immer mal wieder in der nähe von mannheim. waer beim rollen auf jedenfall dabei.

Wolverine
07.08.2010, 20:17
war heute mal an dem legendären melibokus....hammer strecke, steil, viele kurven und einbahnstraße sodass nur autos von einer seite kommen können was es extrem angenehm macht!
Leider hab ich mehr gebremst als dass ich gefahren bin da ich als anfänger die strecke etwas sehr zu anspruchsvoll fande :-) aber wer schon sicherere ist oder downhill ausprobieren möchte der ist da genau richtig!

IYFrules
19.08.2010, 14:42
Hi,
ich habe mir vor einigen Wochen ein Longboard zugelegt und bin gerade nach Mannheim gezogen. Jetzt bräuchte ich für die restlichen schönen Tage noch Leute zum cruisen usw.
Also wenn hier malwieder jemand unterwegs ist meldet euch!

Pumpernickel
24.08.2010, 11:06
Hallo Heidelberger,
Jemand von euch Bock auf ne längere Tour?
http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=1470 (http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=14707)
bin offen für Vorschläge ...

hugo
15.09.2011, 14:06
cool wäre es wenn vlt noch ein paar spots hinzukommen würden meine aktuellen lieblingsspots sind dass pendlerparkhaus neber dem mannheim hauptbahnhof ( geile sundowner über mannheim und geile schneckennudelabfahrt zum sliden)
und ein parkhaus in benzheim perfek für um das sliden zu lernen...

gruß julian

lainus
04.04.2015, 23:53
keine Ahnung ob das hier überhaupt noch Irgendwer liest, aber die Hoffnung stirbt zu letzt...

also in Heidelberg kann man in der Bahnstadt ziemlich gut cruisen. Besonders für Anfänger ist das ein guter Ort zum üben.
Man kann auf der "Promenade" bis zum Weststadt/Südstadt S-Bahnhof fahren.
Es ist alles relativ eben, bis auf einpaar leicht abschüssige Abschnitte,
die Wege sind gut geteert.

Kennt jemand noch gute Strecken?

Also wer das hier liest und bock hat....cruisen.
Bin selbst noch ein Frischling, aber so langsam läuft es ganz gut.

grüße

eldo
24.05.2015, 19:35
Hi,

die Strecke hab ich auch schon gefunden (läßt sich teilweise richtung ReWe ausweiten ...aber da hinten sind die Beläge dann teilweise etwas schlechter).
Suche aber ebenso noch alternativen ... im Optimalfall welche mit leichtem Gefälle - ist dir da schon was begegnet?

Hab mir das Eck Philosophenweg noch nicht angesehen ... da könnt ich mir ggf noch was vorstellen.

Grüße zurück