PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vanguard im eigenbau



Joda1994
05.06.2008, 20:24
hi,

gibts iwie ne möglichkeit, das loaded vanguard nach zubauen??? 140 euro will ich im mom nich aufwenden und eigenbau is ja auch imma ma was feines.

kennt ihr ein holz, das so ähnlich wie das vanguard flext(vanguard groß flexlevel 2)???
habt ihr sonst noch irgendwelche tipps zum style des boards??

robin
05.06.2008, 21:37
für "den" flex kommt nur bambus in frage. ausserdem brauchst du viel erfahrung um mit glasfasern richtig umgehen zu können und du brauchst ne presse mit der du camber und concave gleichzeitig verpressen kannst. camber und concave bei bambus gleichzeitig zu verpressen ist >extrem heikel< und ich bin immernoch am tüfteln wie man das ohne hitze und feuchtigkeit und hydraulikpresse hinbekommt ohne das einem alles komplett um die ohren fliegt.

ich wage es mal zu behaupten das ich langsam (nach ca 20 brettern) in der qualitätsgegend wie loaded bin und ich lieg bei meinen gesamtkosten locker über 1000€ ...

prikelpit
06.06.2008, 07:11
vergiss es:reib:

pete
06.06.2008, 08:50
schau mal hier:
http://www.longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=4159

ede-style
06.06.2008, 11:02
Außerdem mußt Du Dur erst eine Form anfertigen :surprised: die würde schon ca. 50 Euro kosten - such lieber hier in der Gebrauchtmarktecke !

Eins sag ich Dir das Deck iss Saugeil!!!!!!!!!!!! ich habs selber " gekauft "
gruß eDe

Joda1994
08.06.2008, 11:26
ich wills jez nich sooo genau wie das original kaufen. das wünsch ich mir dann zum b-day^^ im alter von 13 jahren reicht das taschengeld da halt nich mehr:protestier: also ich brauch weder concave noch camber oda genau den gleichen flex. ich hab auch ma die form von einem pogo lowrider nachgebaut. das hat auch keine concave oda so. is zwar nich so ganz gelungen. sollte eigentlich nich flexen aba bei 14 mm birke und 105 meter länge wo die achsen ganz an den spitzen sind kommt son trampolin halt ma zu stande^^ also jez so ne ganz simple idee: würde 13 mm birke reichen, dass das dann genau so wie mein anderes board wäre(ohne concave, camber, etc. und mit flex)??

ede-style
09.06.2008, 10:34
13 mm wie sieht das denn aus :redface: reichen würds bestimmt denk ma das Du nich so schwer bist !
einfach lossägen !
gruß eDe

beatfried
09.06.2008, 11:50
13 mm wie sieht das denn aus

2x 6.5 mm?

Ride_on
09.06.2008, 12:55
i und 105 meter länge:schock: wo die achsen ganz an den spitzen sind kommt son trampolin halt ma zu stande^^

:w000t:*...pruuuust!* Na, wenn das ma nich 'ne Slackline is' :hoho:

Joda1994
09.06.2008, 16:13
ooh xD. komma vergessen^^ achja also 13mm sieht halt wie 13 mm aus^^ für mich nehm ich lieber 14 mm. das andere is fürn freund. der is nich ganz so schwer wie ich mit meinen 50 kilo. da müsste das locker reichen. wenn hier irgendein mathepro is, der das berechnen kann ob das board durchbrechen würde, bitte posten.

ede-style
09.06.2008, 20:54
13mm sieht ja dann fetter aus als mein Mac:D:D:D
ne ohne Quatsch ich hab auch schon sowas zusammengeklebt - geht gar nicht und hat nix mit nem Longboard zu tun ! dann kannst lieber gleich ne 10er multiplexplatte nehmen und versuchen obs für 50 kg langt !

Anderer tipp - kauf dir ein billiges Snowboard und säge dir dein Deck dadraus :reib: das kommt dann besser !

gruß ede