PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rollen halten länger, wenn man sie vor der ersten fahrt einfriert?!?



Goafürst
18.06.2008, 15:17
weiß jemand bescheid ob das stimmt??
wäre ja geil...

Rob64
18.06.2008, 15:20
Woher kommt die Info ?

Goafürst
18.06.2008, 15:22
aus dem fernsehen "life of ryan"
also ich gucke das nicht... war nur zufall.. echt.

robin
18.06.2008, 15:37
klingt total bescheuert. ryan scheckler ist n depp.
longboard rollen halten eh voll lang

Hobbit
18.06.2008, 16:33
ich könnt mir höchstens vorstellen, dass die rollen dadurch härter werden. allerdings nur bis sie wieder normaltemperatur haben....
Auserdem kauft man sich ja keine weichen longboardrollen um sie dann einzufrieren, damit sie härter werden :confused::pillepalle:

chris.da.roca
18.06.2008, 16:58
wtf is ryan scheckler?

und muss man den kennen?

Ravn
18.06.2008, 17:06
http://img181.imageshack.us/img181/4149/sheckler1qs9.th.jpg (http://img181.imageshack.us/my.php?image=sheckler1qs9.jpg) --- (Hallo Leute! Nach intensiven Materialstudien in meinem Kellerlabor, habe ich eine unglaubliche Entdeckung für euch! Vertraut mir! Eure Rollen werden härter, wenn ihr sie ins Gefrierfach legt! Eure Jumps werden krasser, wenn ihr Basecaps falschrum aufsetzt! Und eure Aura wird glänzen, wenn ihr euch WD-40 auf die Zähne sprüht!)

robin
18.06.2008, 17:11
der ist n guter skater und pro seit er 15 ist (kann man glaub ich auch in den neuen tony hawk spielen spielen...ka..).
hat ne mtv sendung inder er beweist wie trottelig er und mtv ist

Mike
18.06.2008, 17:20
Hier in Holland, haben wir dieses Wissen schon lange.
Wir haben es sogar noch optimiert, um noch bessere Sliderollen zu kriegen.

Man muss die Rollen (wenn grade neu) mit einer kleinen Nadel punktieren. Möglichst viele kleine Löcher. Wenn man dann so ca. 200-300 Löcher pro Rolle hat, gehts runter in den Keller, oder auch je nachdme in die Küche. Man kann ein ganz handelsübliches Gerät hierfür verwenden. War letzens noch beim Aldi im Angebot. Wenn ihr zufällig eine habt, natürlich um so besser. Dann können auch eure Freunde mal vorbeikommen. Wie auch immer. Ihr müsst jetzt die Friteuse auf 180° stellen, warten bis das Fett weich geworden ist und dann die Rollen für ca. 7 Minuten frittieren. Durch das Fett, was dadurch in die kleinen Löcher zurecht kommt, erhält die Rolle eine super slide Eigenschaft. Jedoch solltet ihr nur frisches Fett benutzen. Pommes, Frikandell und sonstige Lebensmittel verschmutzen das Fett sehr leicht und das hat negative Auswirkungen auf die Rolle.

Ich werd demnächst mal Bilder posten. Falls das jemand von euch zufälligerweise vor mir nochmal macht, schickt mir doch bitte die Bilder.

Groetjes uit Nederland,

:hippy: Mike

pete
18.06.2008, 17:22
Großartig! :headbanger: angewandte Chemie.

Ich sach: Hähnchenhaut. slidet auch sehr gut.

Asphaltsurfer86
18.06.2008, 17:23
also da das urethan ausreagiert hat wenn die mischung stimmt is es absoluter blödsinn da ändert sich nichts mehr ....

zudem laufen die meisten reaktionen unter zufuhr von wärme ab....

zumal ich mich frage warum ein pro der rollen hinterhergeworfen bekommt sich damit beschäftigen sollte sie haltbarer zu machen

Greg
18.06.2008, 18:30
Was ich mich grade viel mehr frage, ist, wieviele 11-16 Jährige "Skaterboys", die MTV sehen jetzt ihre Rollen in Der kühlung liegen haben :D ???

stebre
18.06.2008, 18:37
Na wenn Kevin Reimer auf Silverfish schreiben würde, dass er seine Kugellager vor Rennen immer in Katzenpisse einweicht, weil sie dann doppelt so schnell sind, dann würde das auch halb Amerika tun...

zottel
18.06.2008, 19:22
ich lege meine katze regelmässig ins gefrierfach...dort fällt sie dann in den winterschlaf, was ihre lebensdauer massiv verlängert...ihr hohes alter von 18 jahren belegt meine aussage!


:wallbash:


der typ sieht aber auch aus wie die hinterletzte marketingmarionette...da wunderts mich net, dass er solche scheisse von sich gibt...

(edit: der irak besitzt biologische und chemische massenvernichtungswaffen die er gegen uns einzusetzen plant!!!)

noch jemand so ne fundierte aussage auf lager?

Kai
18.06.2008, 20:18
Yepp, und zwar vom Nobi:
"Die Renten sind sicher"

zottel
18.06.2008, 20:37
Yepp, und zwar vom Nobi:
"Die Renten sind sicher"

:D

etwa so sicher wie die tatsache, dass meine freundin mit ihren eierstöcken wedeln kann...(reklamationen welche aufgrund missverstandener und als frauenfeindlich taxierter äusserungen zustande kommen bitte direkt an mich)

sry für OT

dernady
18.06.2008, 21:53
Dann schlage ich noch "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten" von Walter Ulbricht vor...

zottel
18.06.2008, 23:18
:D

auch sehr gut...

noch wer?...ich amüsier mich hier köstlich...

norwood
19.06.2008, 10:24
"I did not have sexual relations with that woman"
- Bill Clinton

pete
19.06.2008, 11:14
"640 Kilobyte sind genug für jeden"
- Bill Gates

wolke
19.06.2008, 11:20
Sehr aussagekräftig ist auch "Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." von
Hans Krankl, wobei das natürlich noch ein ganz andere Dimension der Blödheit darstellt. :D

Kai
19.06.2008, 12:36
Noch einer aus der "Szene".

Zitat GECOBOARDS vom 23.11.2006, 20:58:

„Im neuen Jahr werdet Ihr bei uns Flexdecks aus GFK und sogar CARBON !finden...aber zu Preisen die Ihr nicht glaubt!!...VERSPROCHEN“

http://www.longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=2162

zottel
19.06.2008, 13:37
Noch einer aus der "Szene".

Zitat GECOBOARDS vom 23.11.2006, 20:58:

„Im neuen Jahr werdet Ihr bei uns Flexdecks aus GFK und sogar CARBON !finden...aber zu Preisen die Ihr nicht glaubt!!...VERSPROCHEN“

http://www.longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=2162

sehr geil:D

Greg
19.06.2008, 18:03
"Die Erde ist eine Scheibe, Gallileo!!!!!"

knochifant
19.06.2008, 18:15
"9/11 was an Inside Job"

stebre
19.06.2008, 18:34
"Die Erde ist eine Scheibe, Gallileo!!!!!"

Zu Galilei´s Zeiten ging man längst von der Kugelform der Welt aus! Es ging nur darum, ob heliozentrisch oder geozentrisch...

wolke
19.06.2008, 18:38
Zu Galilei´s Zeiten ging man längst von der Kugelform der Welt aus! Es ging nur darum, ob heliozentrisch oder geozentrisch...

:spassbremse:




:D

stebre
19.06.2008, 18:42
:spassbremse:
:D

Naja, muss man ja mal klarstellen...:D

Asphaltsurfer86
19.06.2008, 18:55
@ stebre danke ^^

erinnert mich an :
lehrer: warum haben wir eig. winter?
*****: weil die erdbahn eine ellypse ist !
im winter is die erde weiter weg als im sommer!

stebre
19.06.2008, 19:03
"Kein Speedwobbel- auch bei Highspeed absolut ruhig!" (Beschreibung des Pyroklastor-Bretts auf longboarders.de)

Trisman
19.06.2008, 23:38
"Ich denke, es gibt weltweit einen Markt für vielleicht fünf Computer."


Thomas J. Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Asphaltsurfer86
20.06.2008, 10:43
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

-Kaiser Wilhelm II.

pete
20.06.2008, 11:02
"[…] Flashpads, die momentan einen riesigen Boom auf dem weltweiten Skater-Markt erleben"

http://www.newarteconomy.de

dernady
20.06.2008, 11:23
Ok, DANN hauen wir jetzt mal richtig (wenn auch nicht aus der "Szene") auf die Pauke :D

"Wer in drei Teufels Namen will schon Schauspieler sprechen hören?"
(H.M. Warner von Warner Brothers im Jahre 1927)

"Atomenergie läßt sich weder zivil noch militärisch nutzen."
(Nikola Tesla, am. Physiker u. Elektrotechniker serb. Herkunft, 1856-1943)

"Das Fernsehen hat keine Zukunft. Es ist nur ein Strohfeuer."
(Mary Somerville, Radiopionier, im Jahre 1948)

"Die Energie, die durch Atomzertrümmerung produziert wird, ist eine armselige Sache. Jeder, der von der Umwandlung dieser Atome eine Kraftquelle erwartet, redet nur Blabla."
(Lord Ernest Rutherford, engl. Atomphysiker, 1871-1937, im Jahre 1933)

"Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug herausstellen."

"Das Radio hat keine Zukunft."
(Lord Kelvin, Präsident der 'Royal Society' um 1910)

"Es ist unmöglich, Flugmaschinen zu bauen, die schwerer als die Luft sind." (Lord Kelvin)

"No, Sir. Die Amerikaner brauchen vielleicht das Telefon, wir aber nicht. Wir haben sehr viele Eilboten."
(Sir William Preece, Chefingenieur der britischen Post, 1896 zu Graham Bell, als dieser ihm die praktische Verwendbarkeit des Telefons demonstriert hatte.)

"Es gibt überhaupt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer bei sich zu Hause haben will."
(Ken Olson, Gründer und Präsident von Digital Equipment, 1977)

"Was, bitte sehr, veranlasst sie zu der Annahme, dass ein Schiff gegen den Wind und gegen die Strömung segeln könnte, wenn man nur ein Feuer unter Deck anzünde? Bitte entschuldigen sie mich. Ich habe keine Zeit, um mir so einen Unsinn anzuhören."
(Napoleon Bonaparte)

"Ich kann die Relativitätstheorie ebensowenig akzeptieren, wie ich die Existenz von Atomen und anderen solchen Dogmen akzeptieren kann."
(Ernst Mach, Österreichischer Physiker und Philosoph)

"Uns gefällt ihr Sound nicht, und Gitarrenmusik ist ohnehin nicht gefragt."
(Begründung der Plattenfirma Decca, die die Beatles ablehnte, 1962)

"Aber für was ist das gut?"
(Ingenieur vom Advanced Computing Systems Division of IBM, 1968, zum Microchip)

"Also gingen wir zu Atari und sagten, 'Hey, wir haben dieses erstaunliche Ding sogar aus einigen Ihrer einigen Teile zusammengebaut, was halten Sie davon, uns zu finanzieren? Oder wir geben es Ihnen. Wir wollten es einfach tun. Zahlen Sie unser Gehalt, wir kommen und arbeiten für Sie'. Und Sie sagten, 'Nein'. Dann gingen wir zu Hewlett-Packard, und sie sagten, 'Hey, wir brauchen Sie nicht, Sie haben das College noch nicht abgeschlossen'."
(Apple Computer Inc. Gründer Steve Jobs über seine Versuche, Atari und HP an seinem und Steve Wozniak Personal Computer zu interessieren.)

"Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit"
(dernady) :wink:

Goafürst
20.06.2008, 12:50
danke für die tollen antworten:D
aber ihr wisst alle nicht bescheid?
naja egal

verena!
20.06.2008, 14:08
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

-Kaiser Wilhelm II.@Asphaltsurfer86: Wir sprechen uns in 30-40 Jahren nochmal :D

HEKMATI
20.06.2008, 14:16
danke für die tollen antworten:D
aber ihr wisst alle nicht bescheid?
naja egal

fürst, lies doch mal deine eigene signatur, dann weisst du bescheid.

Asphaltsurfer86
20.06.2008, 19:33
@Asphaltsurfer86: Wir sprechen uns in 30-40 Jahren nochmal :D

du kennst die hochrechnung mit dem pferdemist wenn man autos wieder durch pferde substituieren würde ? ^^

Goafürst
20.06.2008, 20:03
@ hekmati :D nicht schlecht

zottel
21.06.2008, 14:48
danke für die tollen antworten:D
aber ihr wisst alle nicht bescheid?
naja egal

omg...wie oft müsste man denn schreiben, dass das totaler quatsch is, damit du es verstehst?...gehst gscheiter bissl öfter skaten statt dir an goas irgendwelchen mist reinzupfeifen...

stebre
21.06.2008, 15:35
Oh Mann ich muss noch mal den Goldständer bringen:

"Die 42" Serie ist ca. 107 cm lang & fast 25 cm breit und somit das perfekte Longboard/Skateboard für alle Zwecke:
Carven, Sliden, Pumpen, Cruisen, Downhill, Bomben, Olli -Tricks usw.
Mit der C7 Vorderachse hat dieses Skateboard eine Flexibilität, die Sie nur erahnen können.
Unglaubliche Fahrmanöver bei stabilem Speedverhalten zeichnen unsere Produkte aus.
Alles in Allem eines der besten Longboards!"

Von der Ebay-Auktion:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=310038596723&ssPageName=MERC_VI_RCRX_Pr4_PcY_BIN_Stores_IT&refitem=310060931876&itemcount=4&refwidgetloc=active_view_item&usedrule1=CrossSell_LogicX&refwidgettype=cross_promot_widget&_trksid=p284.m184&_trkparms=algo%3DCRX%26its%3DS%252BI%252BSS%26itu%3DISS%252BUCI%252BSI%26otn%3D4

Wischmob
21.06.2008, 17:54
scheiße, schon drei Seiten Weltklasse Unterhaltung hier :D

Achja: "Hier gibt es nichts zu sehen!"

robin
22.06.2008, 12:30
ollie tricks mit nem 105cm board & c7 hahahahahahahahaha.
das geilste ist halt echt das der typ die genauen maße seiner küchenbretter nicht weiss (ca.)107 und fast 25 breit.

ich würd mich ja gerne beherrschen---aber jeder denkt es aber keiner schreibt es und ICH MUSS EINFACH:
wie kann man nur soviel BULLSHIT in einem satz zusammenbringen?????
AHHHHHHHHH SO JETZT IST ES RAUS"!

wenn die wenigstens bei der realität bleiben würden. die c7 ist sicher eine feine achse für den zweck für den man sie gemacht hat. crosssteps auf zu wendigen achsen ist einfach ein beschissenes gefühl. ollie bei nem longboard ab über 80cm auch. ollitricks (darunter versteh ich mal kickflip, heelflip und so) unmöglich (stellt euch mal nen 360flip mit nem longie vor :D ) und donwhill, tja...

Wischmob
22.06.2008, 15:44
tja, gs ist halt nicht nur rollsportler, er ist auch zeitlebens geschäftsmann. und wenn die sache rollen soll (er hat sich ja auf brands spezialisiert, die hier in D kaum einer in dem Maße anbietet. Sind halt alles so zwischendinggeschichten, finde ich. Womit man vllt. gut cruisen/carven/pumpen kann, aber ernster dh oder slalom is da nich unbed. drin. DENKE ich. Tja, und den Kram bringt man nach seinem Dafürhalten wohl so an den Mann (die Frau).

Wie auch immer, ich glaub gs hat halt nen ganz anderen Soul als wir. (Möglicherweise)

dmcddbsgss :D

Friday*
22.06.2008, 16:12
also ich hatte ja mal das 42" carver stringer c7 (ellenlanger name^^)
also zum pumpen fand ichs eig geil bis ich gregs (ah wie heisst das board nomma von dem ich den geconachbau habe?;D )
mit cx gefahren bin.
Cx foind ich persönluich zu pumpen wesentlich angenehmer weil man noch nen "widerstand" hat.
dann war ich mit dem board auch mal am welchenberg und bin da halt runtergefahrn und war wirklich erstaunt wie stabil das teil doch geblieben ist. nix speedwobble...
naja,... wollte ich nur mal eben mitteilen. worans liegt weiß ich nicht=)

robin
22.06.2008, 20:50
ja das stimmt schon friday. ich denke auch das die carver achsen gut sind und habe auch in der concretewave ein sehr ansprechendes interview mit dem entwickler der achsen gelesen. ich bin sicher das sie eine tolle surfige achse ist...aber schnell den berg runter ist was anderes wie dh.ich kann selbst mit nem slalomboard und der läpprigsten achseinstellung bei schmalen 129mm trackern noch mit 45 den berg runter heizen...trotzdem behaupte ich nicht das es downhill achsen sind. darum gings mir...marketing kann man gerne und gut machen aber man sollte bei der wahrheit bleiben. gs ist für mich definitiv kein soul(street)surfer

zottel
22.06.2008, 23:24
ich kann selbst mit nem slalomboard und der läpprigsten achseinstellung bei schmalen 129mm trackern noch mit 45 den berg runter heizen...trotzdem behaupte ich nicht das es downhill achsen sind. darum gings mir...marketing kann man gerne und gut machen aber man sollte bei der wahrheit bleiben.

recht haste!

clap

Tom Atensaft
21.08.2008, 18:12
agenda2010 findsch gut

zottel
21.08.2008, 21:17
???

hat das jetzt was mit diesem thread zu tun?

ich blicks net...

donald20
21.08.2008, 21:53
zurück zu den rollen
ich mache folgendes bei den duros
weich 80a 3,5 min
mittel 83 a 4,5 min
hart 86a 6 min
alles in nen handelsüblichen eierkocher und ab gehts

zottel
21.08.2008, 22:01
ich mach das anders

weich(80a): buntwäsche, 30°, ariel color & calgon

mittel(84a): buntwäsche, 60°, ariel color & calgon

hart(88a): kochwäsche, 80°, ariel color & calgon

und ab gehts...

:D

dernady
21.08.2008, 22:48
man wäscht rollen heutzutage nicht mehr bei 80° - noch nie was von umweltschutz gehört? :sonicht:

außerdem sind rollen doch kein problem...

ich bin vor kurzem mitm board so richtig schön durchn regen...
wenn ihr wüsstet wie lange ich danach mit der holzsäge am board saß um das teil in waschmaschinen-gerechte stücke zu kriegen...

so - wer legt noch einen drauf?

achja - es war natürlich kein geco :wink:

beatfried
21.08.2008, 23:15
achja - es war natürlich kein geco :wink:
hab ich auch nicht erwartet.. ein geco kannst du gar nicht zersägen wegen dem spezial knochenleim mit dem es verleimt ist.
^^

zottel
21.08.2008, 23:26
leider hab ich noch kein ariel kalt-aktiv...werds mir aber demnächst beschaffen, dann wasch ich meine rollen auch "grün"

was meinst du wie lange ich hatte um meine einteilige lederkombi in ein backofengerechtes format zu bringen?

edit: beat, das ist HAUTLEIM(zumindest laut qball)...und der wird aus fischen(bzw. deren blasen) gemacht...d.h. ein geco liesse sich sicher prima in jedem handelsüblichen lokalen fliessgewässer in ordnung bringen...

pete
21.08.2008, 23:42
wir brauchen neue Witze.

dernady
21.08.2008, 23:51
Wie wär's mit dem hier: ?


Ein Mann kommt von der Arbeit nach Hause: "Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell!" Seine Frau reagiert blitzartig, ohne Gegenworte. So geht das eine Zeitlang, bis eine Freundin zu ihr sagt: "So kannst du dich doch nicht behandeln lassen! Wehr dich doch! Sag ihm, solange er keine besseren Manieren an den Tag legt, arbeitest du keinen Handstreif mehr für ihn!"
Am nächsten Tag kommt er wieder. "Her mit dem Bier, her mit dem Essen aber schnell!"
Sie: "Schatz, ich liebe dich, aber solange du so mit mir sprichst, streike ich!"
Der Mann wird zornig: "Sag das noch einmal und du siehst mich die nächsten drei Tage nicht mehr!" Sie: "Mach was du willst, aber so lasse ich mich nicht mehr behandeln!"
Sie sah ihn am ersten Tag nicht... Sie sah ihn am zweiten Tag nicht... Gegen Ende des dritten Tages war die Schwellung dann soweit abgeklungen, dass sie ihn schon wieder schemenhaft ausmachen konnte...

zottel
21.08.2008, 23:52
"man kann zottel ernst nehmen"

zottel, 21.08.2008

das hier is nett: "Dragster Skateboard mit Rennauto-Form zum Downhill-Skaten" -> siehe ricardo.ch -> Dragster Skateboard (http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem.asp?AuctionNr=540894528&Catg=41929&ListingType=0&ListingSort=1&LanguageNr=0&PageNum=5)

(66cm * 20cm...wer mir damit 80 km/h fährt bekommt n kasten bier!)

Schnuggles
22.08.2008, 11:07
damit meine Rollen beim sliden nicht so schnell verschleißen ist es auch immer gut, wenn man diese vorher frittiert. Bitte folgenden Hinweis beachten: nicht über 175 grad frittieren, da sonst die Rollen anfangen sich zu verformen. Bekanntlich lässt es sich mit viereckigen Rollen schlechter sliden. Und der Umwelt zuliebe bitte immer nur Pflanzenöl verwenden. Am
besten eignet sich Sonnenblumen oder spanisches Olivenöl. Allerdings habe ich von einem asiatischem Faher gehört, dass die Rollen besonders lange halten, wenn man die Rollen voher in Satesoße für ein bis zwei Tage einlegt und dann bei ca 150 grad in Erdnussöl frittiert. Durch diesen Vorgang habe ich es geschaft die Lebensdauer der Rollen um das 5,76 fache zu verlängern. Es Lebe die Frittöse....

"Skull"

Asphaltsurfer86
22.08.2008, 11:10
@ zottel

das hotweelsboard hat ich auf e-bay schon ma gesehen und hier unter fundstücke oder so gepostet ^^
das geilste is das sie das hotweels pintail mit "carbon" kugellagern verkaufen :reib:

zottel
22.08.2008, 11:14
@schnuggles: der witz mit dem frittieren kam tatsächlich schon von mike gute zwei seiten zuvor!

@asphaltsurfer: gell, die hotwheels-teile sind der burner!:D...ich glaub ich kauf mir das dragster ding, damit mach ich an den rennen dann alle fertich!!!:headbanger:

Schnuggles
22.08.2008, 13:36
Tja wer lesen kann ist, klar im Vorteil!
:shithappens: :wallbash: :gnade: :shit:

dann muss ich mir wohl mal ne alternativ Lösung ausdenken.....

BombHillsNotCountries
22.08.2008, 13:47
Das Hotwheels Rennautoboard hab ich schonmal in Echt gesehen.
Ich hab gedacht ich krieg mich nicht mehr als ich in unserem Sportgeschäft
diese Perle der Skateboardkultur entdeckt hab!!!
Bin gleich mal draufgestanden und hab dabei bemerkt dass sich dat Ding ab Werk delaminiert :headbanger:
(Muss dazu sagen ich bin WIRKLICH nicht der Schwerste :lol:)

Gaaanz großes Tennis das Brett, lange nicht mehr so lachen müssen :pro:

zottel
22.08.2008, 17:41
geil, wollte das auch schon lange ma live sehn, aber irgendwie findet man sowas bei uns (ZUM GLÜCK!) nirgends...

ab-werk-delamination...ma was neues:D

wefunk
22.08.2008, 22:16
mal ohne quatsch. euch ist schon klar, dass unter bestimmten vorraussetzungen stoffe in das ja recht grobmaschige polyurethan molekülgitter einwandern können?
so kann man ja rollen ohne weiteres mit (extrem) fein gelösten pigmenten in manchen (kleider-) färbungsmitteln nachträglich einfärben und das sogar mehrere mm tief.

also ich bin mir beim frittieren -- so abwegig lustig es sich anhört -- gar nicht mal so sicher, dass das nicht geht.

da pu ja eine gewisse elastizität -- also keine feste kristallstruktur je nach länge und verzweigung der molekülketten -- besitzt kann man dem material schon durch ausseneinwirkung zumindest kurzfristig bestimmte eigenschaften "aufzwingen".
das einfrieren könnte die moleküle in einen gleichmässigeren verbund zwingen, der dann vielleicht das weitere "leben" der rolle auch nach dem auftauen beeinflusst.
stahl kann man ja auch durch hitze-/kälte-behandlung elastisch, spröde, hart usw. werden lassen, obwohl sich an der legierung nichts ändert. (wohl aber am molekülverbund untereinander)

ob das nun mit dem einfrieren (für haltbarkeit) oder frittieren (für extra griploses graining - oi weh) funktioniert weiss ich nicht -- aber auch nicht das gegenteil.

also erstmal in die materie einsteigen oder ausprobieren, bevor man andere auslacht.
:spassbremse:

ps: da waren aber schon ein paar wirklich gute klopper dabei.

cheers
papa wefunk

Schnuggles
22.08.2008, 22:57
Da hat aber wer fleißig in Chemie aufgepasst. Wie wäre es mit inonisieren oder vaporsieren der Rollen?

wolke
23.08.2008, 02:48
mal ohne quatsch. euch ist schon klar, dass unter bestimmten vorraussetzungen stoffe in das ja recht grobmaschige polyurethan molekülgitter einwandern können?
so kann man ja rollen ohne weiteres mit (extrem) fein gelösten pigmenten in manchen (kleider-) färbungsmitteln nachträglich einfärben und das sogar mehrere mm tief.

also ich bin mir beim frittieren -- so abwegig lustig es sich anhört -- gar nicht mal so sicher, dass das nicht geht.

da pu ja eine gewisse elastizität -- also keine feste kristallstruktur je nach länge und verzweigung der molekülketten -- besitzt kann man dem material schon durch ausseneinwirkung zumindest kurzfristig bestimmte eigenschaften "aufzwingen".
das einfrieren könnte die moleküle in einen gleichmässigeren verbund zwingen, der dann vielleicht das weitere "leben" der rolle auch nach dem auftauen beeinflusst.
stahl kann man ja auch durch hitze-/kälte-behandlung elastisch, spröde, hart usw. werden lassen, obwohl sich an der legierung nichts ändert. (wohl aber am molekülverbund untereinander)


Ich habe mir das auch schon überlegt und auch ein wenig nachgelesen, aber meiner Meinung nach bleibt es Unsinn (wobei ich mich immer gerne belehren lasse).

Wenn eine Rolle aus einem thermoplastischem Elastomer (ein TPU) wäre, dann könnte er sich durch Hitze verändern, also quasi schmelzen lassen. Ist sie aber nicht, soweit ich das weiß.

Ein Elastomer wie PUR holt seine Elastizität aber aus der Wechselwirkung von Unordnung und Ordnung, also der sogenannten Entropie die man dann Entropie-Elastizität nennt. Wenn du jetzt Energie, also z.b. Wärme zuführst, dann ändert sich auch die Form. Die Energie kann allerdings nicht gespeichert werden so dass sich das PUR wieder in seine ursprüngliche Form zurück begibt, seine Gleichgewicht aus Ordnung und Entropie wieder herstellt und die Energie auch wieder abgibt. Somit lässt sich da also auch nichts durch Frittieren oder Gefrieren ändern.

Beim härten von Legierungen rücken ja die Atome quasi dichte aneinander, das ist etwas ganz anderes da eine Legierung ihre Elastizität auch nicht aus der Entropie holt.

Die Idee, dass sich beim Frittieren sich Stoffe zwischen den polymerisierten Molekülen einlagern ist ganz interessant. Beim Gefrieren wird das jedoch auf keinen Fall passieren. Naja und dann stellt sich auch die Frage was sich da denn einlagert. Denn das Frittösenfett ist ja bei Raumtemperatur fest, was bedeutet, dass es sich um einen realtiv langkettigen Kohlenwasserstoff handelt und der wird wohl auch kaum im rel. grobmaschigen PUR platz finden.

Ach ich kenne mich aber auch nicht so gut damit aus, vllt laber ich hier auch Käse. Aber der Metall-Vergleich ist echt Unsinnig. Ich denke da heute Nacht nochmal drüber nach.

donald20
23.08.2008, 20:53
wenn wir dann schon in medias res gehen,dann können sich die herrschaften ja auch mal direkt daüber gedanken machen inwiefern reibung und die daurch entstehende hitze etwaigen abrieb,farb,fahreigenschaften der rolle beeinflusst.:reib:
ach ja,nehmen wir noch den aspekt der fahrstabilität und der integrität der molekularen verbindung bei erhöhter riktion in die diskussion mit auf.

anonsten zurück zur friteuse oder zum eierkocher:D

prometheus
23.08.2008, 22:09
Epoxydharz funktioniert auch super! Erhöht die Lebensdauer der Rolle enorm wenn man die Rolle einfach drin eingießt! Aushärten lassen, ab auf die Drehbank und fertig...GANZ EINFACH...
Schaut einfach mal bei mir im Ebay rein, da gibts jetz das ROLLENLEBENSDAUER ALL INCLUSIVE DO IT YOURSELF SET, bestehend aus:

Friteuse
Gefriertruhe
Eierkocher
Backofen
Mikrowelle
DREHBANK
Epoxydharz
Katzenpisse
und Fritierfett

...zum VORZUGSPREIS von nur 15999 Euro....NOW ON SALE!!!
Wem das alles zu heikel ist und wer lieber oldschool gummi auf Asphalt fährt kann zum selben Preis 273 Sätze Speed Vents in beliebiger Farbwahl bei mir erhalten :sk8:

pete
26.08.2008, 16:26
wenn wir dann schon in medias res gehen,dann können sich die herrschaften ja auch mal direkt daüber gedanken machen inwiefern reibung und die daurch entstehende hitze etwaigen abrieb,farb,fahreigenschaften der rolle beeinflusst.:reib:

aber hallo!!

http://farm1.static.flickr.com/56/169966954_de1e81f02b.jpg?v=0

wolke
26.08.2008, 18:43
Fickpisse, was ist da denn passiert? :w000t:Hatte da jemand saumäßigen Hunger?!

pete
26.08.2008, 19:57
Wahrscheinlich, denn scheinbar hat er sich gleich den halben Zeigefinger mit abgebissen. :D

wolke
27.08.2008, 03:13
Ich tippe mal darauf, dass der Finger bei Tischler- bzw. Schreiner-Arbeiten flöten gegangen ist (und das ist nicht so leichtfertig gemeint, wie es geschrieben ist! Seit ich als Kind "Star Wars: Das Imperium schlägt zurück" gesehene habe, habe ich eine schwere Gliedmaßen-Verlier- Neurose.) Und ich muss echt zugeben, dass es mir beim ersten mal ansehen nicht aufgefallen ist. Was ist denn da passiert?


Krasse Kacke. :ohoh:


Aber was ist denn nun genau mit der Rolle passiert? Slidesession?

Mittwochmorgen, total betrunken, ich gehe pennen.

pete
27.08.2008, 03:21
Ich hab keine Ahnung, das Bild ist uralt, nicht von mir und 100-fach schon gepostet worden. :smile:

Mit den Fingern bin ich abgehärtet (Schreiner), hab schon einiges gesehen.
Zum Glück selbst aber noch alles dran *aufholzklopf*

gobatsk8er
31.08.2008, 18:18
Nach schlaflosen Nächten habe ich das Rätsel mit der Rolle geknackt:
Der Typ hat sich natürlich das Dragster Skateboard mit Rennauto-Form zum Downhill-Skaten auf ebay oder Ricardo gekauft, und weil er dann auch noch die Carbon-Kugellager dazubekam, hat er beim ersten mal bomben das Zeit-Raum-Kontinum Durchbrochen, da er sooooooo schnell mit seinem TOP-Material war, und durch die dabei entstehende Energie hat es seine Rolle geschrottet und einen Finger!!!
Das Einzige was an Material heilgeblieben ist, war natürlich das Brett und die Carbon-Lager, der Rest ist geschmolzen, sogar seine Klamotten :D

Big Butt
06.09.2008, 02:54
Seine Rollen vor dem fahren einfrieren? Das halte ich mal wieder für unfüg. So Skaterkiddies, aus der normalen Skater Szene, damit meine ich die die Tricks machen, haben manchmal echt einen Schuss weg. Sehen was was andere machen und machen es nach. Kommen wir wieder zu den Rollen:

Die Rollen könnten zwar härter werden, jedoch nach ein Paar Metern lässt dieser Effekt nach und die Rollen kommen in ihren Ursprungs Zustand zurück. Ob es bei einem Downhill Rennen am Start zu einem besseren Tempo verhelfen mag müsste man mal probieren.

Jedoch ich halte vond er ganzen Sache nicht, zumal die Rollen an Umfang verlieren. Bekanntlich zieht sich alles bei Kälte zusammen, auch die Rollen und mir würde das nicht gefallen.

prometheus
06.09.2008, 08:48
Bekanntlich zieht sich alles bei Kälte zusammen

...also da liegst du leider total falsch, aber ich weiss was du meint^^