PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hypercarve Reloaded



hamsterwurst
09.07.2008, 22:35
Hier das Ergebnis vom letzten WE (und den vielen WEs davor...):

http://img329.imageshack.us/img329/3315/img2379ac2.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/2291/img2386pb5.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/2341/img2396lw0.jpg

http://img397.imageshack.us/img397/9647/img2389gv2.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/3091/img2358dg5.jpg

http://img329.imageshack.us/img329/3264/img2404rz4.jpg



Maße: 122 x 22,5 cm, Achsabstand 98 cm, 2 cm Camber, kein Concave

Board: 2 x 6,5 mm Multpilex (der Klassiker), mit Aerdux 185 auf meiner 3-Rippen-Presse verkleb-presst, unten eine Lage biaxial 280g/m² Glas, schwarzer und gelber Lack (matt) aus der Dose, oben ebenso. Drüber 2 Schichten Parkettlack (matt) und oben klassisches schwarzes Griptape mit bißchen Firlefanz.

Setup: 150er Seimics (nicht gerade der Klassiker) mit 45° Baseplates, dazu schöne gelbe 69mm Hotspots.

Vom Shape her ist das ganze ne Hommage an das erste Brett das ich damals (1997!) gefahren bin, das Gravity Hypercarve. Ist nur ein kleines bißchen länger und breiter als das Original.

HEKMATI
09.07.2008, 22:52
saubere arbeit. slick&clean

Trisman
10.07.2008, 00:15
mir gefallen diese fish tails nicht so richtig. aber von der verarbeitung her ist das brett wriklich erste sahne. ich wünschte meine bretter, wären so sauber geworden.

Hyperion
10.07.2008, 00:20
mir gefallen diese fish tails nicht so richtig. aber von der verarbeitung her ist das brett wriklich erste sahne. ich wünschte meine bretter, wären so sauber geworden.


Das zitier ich mal einfach, dann brauch ich nix neues schreiben :P

gnidnu
10.07.2008, 00:41
Na das sieht mal richtig schick aus, echt saubere Arbeit und schöne Fotos!

stebre
10.07.2008, 02:42
Weißt du was? Ich finde ja die Gravitybretter ziemlich hässlich, aber das ist das erste mal, dass mir ein Hypercarve richtig gut gefällt!!

prikelpit
10.07.2008, 07:52
Mhmmm, nicht mein style aber sauberst... voralem der abschluss der glasmatte macht mich an ...:raeusper: vieleicht kann man es ja mal anfassen z.bsp. SchwedterSteg an einem tag mit kids?
cheers prikel

spacedog
10.07.2008, 09:28
SAUBER!!
Bestechende Schlichtheit. Gefällt mir sehr gut.

Ich bin immer wieder erstaunt, was die Leute zuhause so basteln. Wenn ich mal Griptape aufziehe, sieht es dagegen aus als hätte ich die Ränder abgekaut.


spacedog

L3O
10.07.2008, 11:30
Sehr nice schick und sauberer shape...
Allerdings knallt die farbe echt ordentlich^^

Lg der L3O

dernady
10.07.2008, 11:33
RICHTIG geiles teil!
darf man fragen, wieviel du wiegst...?
wie sieht's da aus mit flex?

eisbaerin
10.07.2008, 14:32
Ja, kompliment auch von mir.

ich hab allmählich schon gar kein Bock mehr weiterzubauen, wenn ich sowas sehe. Das krieg ich sicher nich so gut hin.

Greg
10.07.2008, 15:51
1A Shape!!! So ähnlich sah mein erstes Shape auch aus!!! Ich liebe Bretter mit Flosse, ich denke auch sch lange drüber nach mein altes Brett zu reshapen!
Was Arbeit und finish angeht so kann ich mich meinen Vorrednern echt nur anschließen!!

Hyperion
10.07.2008, 16:16
Ja, kompliment auch von mir.

ich hab allmählich schon gar kein Bock mehr weiterzubauen, wenn ich sowas sehe. Das krieg ich sicher nich so gut hin.


Na wenn man so denken würde, hätte nach den posts von 313 niemand mehr Bock was zu bauen^^
Sieh es lieber als Ansporn, eines Tages Decks zu bauen, die auch nur ansatzweise halb so geil sind :P

holzbein
10.07.2008, 18:38
Keine Frage, echt ein gutes Board!!! An dieser Stelle möchte ich mal die Frage aufwerfen, und die ist bei diesem Board exemplarisch zu stellen, wie bekommt man das Grip derart präzise aufs Board? Kann hier mal bitte einer/eine diese Frage beantworten?! Bei mir sieht diese nun nicht unbedingt so aus, als wäre ein Biber vorbei gekommen, aber wie an diesem Board siehts nun auch nicht aus.:red:

Vielen Dank!

gnidnu
10.07.2008, 18:46
Du brauchst nur zwei Sachen: 1. Ne Feile und 2. nen Cutter.

Grip übern Rand biegen und dort feilen, bis das Grip wech ist und anschließend mit nem Cutter an dieser Spur entlangziehen. Das ist schon alles.

JointStrike
10.07.2008, 18:59
ne feile??? da reicht irgentein metalgegenstand. paar mal drüber ziehen übers grip und dann siehst du nen weisen strich. dort ist das grip dann auch was dünner. wenn du ne scharfe klinge hast, geht das dann dort ganz alleine durch. das machen 90% der leute so.

aber mal zum board. auf jedenfall ne gute arbeit. keine falten im glas, kanten ordentlich geschliffen usw, aber das brett wäre überhaupt nicht mein ding. ich finde immer das nen shape ne fließende form haben muss. auf ecken reagiere ich ganz allergisch. deswegen komm ich mit der flosse hinten nicht so ganz klar. auch die nose wäre rund schöner.
die cutout finde ich sehr aggressivb, weil sie so extrem rund sind. klar hast dich halt an dein vorlage gehalten, aber man kann es auch besser machen als gravity.

spacedog
10.07.2008, 19:03
Aber der "trick" mit der Feile und ein scharfer Cutter sind noch lange keine Garantie dafür, dass es dann so geil aussieht wie hier. Das weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung.

spacedog

JointStrike
10.07.2008, 19:16
übung macht den meister.

Ride_on
10.07.2008, 19:23
Moin Wursthamster ;-)

erstmal Danke für die mal richtig schön inszenierten Fotos! Sauberer Hintergrund, schöne Ausleuchtung - extra Lob an Dich, ehrlich!

Vom Shape kann ich es leider nicht vergleichen, wenn Du was vom Gravity Redesign schreibst, aber is' ja auch nebensächlich. Bis auf die mir zu stumpfe nose (vielleicht ein harmonischerer Übergang von Seite zu Front?..) gefällt es mir auch!

Die Verarbeitung sieht wirklich super aus - mit viel Liebe zum Detail (gebrochene Kanten, Negativ-schrift im Griptape) und "keep it simple".

Schön! Sowas zaubert ein Lächeln auf meine Lippen! Ich liebe handwerklich gut gemachte Dinge, besonders Bretter!:pro:

Weiter so - und Fahrbericht kommt auch?:hoho:

Greeetz

Ride_on

P.S: Wie hast Du den Parkettlack aufgetragen? Einfach gepinselt oder verdünnt und gesprüht?

robin
10.07.2008, 20:04
sehe ich da einen spalt zwischen den holz schichten, oder ist der leim dunkelbraun/schwarz?
sehr nice verarbeitet, vorallem bei den rails sieht man das du das mit viel geduld gemacht hast. shape ist geschmackssache- bei mir mussen die lienen auch mehr fliessend sein. weiter so

BombHillsNotCountries
10.07.2008, 20:21
Sag mal wie bekommt ihr die Kanten am Board so schön hin?
Bandschleifer?, Winkelschleifer? oder einfach Geduld und Schleifpapier?
steht wahrschlich schon x-mal im Forum hab aber selbst nix gefunden...:w000t:

stebre
10.07.2008, 20:51
Du brauchst nur zwei Sachen: 1. Ne Feile und 2. nen Cutter.

Grip übern Rand biegen und dort feilen, bis das Grip wech ist und anschließend mit nem Cutter an dieser Spur entlangziehen. Das ist schon alles.

Man kann auch wie Jointstrike schon beschrieben hat, mit beliebigem länglichen Metallgegenstand (ich nehm immer nen Schraubenzieher) solange am Rand entlang fahren, bis man das überstehende Grip einfach abziehen kann, dann muss man gar nicht mit dem Cutter ran...und es wird sehr sauber und gleichmäßig...

holzbein
10.07.2008, 21:08
Ich fragte nur so renitent, weils eben nicht soooo einfach ist, grip draufknallen und nen Schraubi drum ziehen, es sieht dann nicht so gut aus. Ich will den Bogen ja nicht überspannen, es ist ja -fast- egal, hauptsache man(n) kann drauf stehen, aber es sieht wirklich gut aus (nicht nur bei diesem Board).

hamsterwurst
10.07.2008, 22:23
Alter Schwede, das sind aber viele Kommentare...und alle voller Lob (Shape ist Geschmackssache, ok)! Vielen Dank erstmal. Da beantworte ich jetzt mal eure Fragen:

@dernady: 80 kg, das Brett geht beim Draufstehen genau in die Horizontale, gibt bei Belastung dann nochmal 2 cm nach, ist dabei aber durch das Glas trotzdem schön fest

@eisbaerin: meine ersten Bretter sahen auch noch nicht so aus, das kannst Du mir glauben...lass Dir Zeit, arbeite sorgfältig und mit Bedacht, dann wird es auch was!

@holzbein: ich mach das mit dem Griptape ganz anders, ohne Feile. Ich leg Pauspapier von der Rolle auf das Brett, gehe dann mit nem Wachstift einmal um die Kanten, klebe dann das Pauspapier umgedreht mit doppelseitigem Klebeband auf die Rückseite vom Griptape und schneide es dann an der Wachstiftlinie entlang mit der Schere aus. Ist sicherlich ein bißchen aufwändiger als mit Feile und Cutter, lohnt sich aber.

@Ride_on: Fahrbericht...in Berlin pisst es seit Tagen...

@robin: Kein Spalt - der Kleber hat ne Farbe wie Rübensirup

@BombHillsNotCountries: Schleifklotz + 40er, 80er, 120er, 180er und 240er...oder: Oberfräse, mein neues Lieblingelektrowerkzeug

So long
hamsterwurst

Sprodde
10.07.2008, 22:45
Geil. Mit den Seismics und dem Glas... fetter als das Original. Ich mochte die shape übrigens schon immer.

Geil. wiederhole ich mich?

Ach ja: Geiles Brett.

Ride_on
11.07.2008, 07:47
Hi Hamsterwurst,

WE soll es doch sonnig werden?

Z.A: nochmal die Frage: Parkettlack einfach gepinselt oder verdünnt gesprüht? Wenn 2x lackiert, hast Du es zwischendurch naß angeschliffen? Welche Körnung hast Du verwendet?

Danke für die Antwort / Tips!

Gruß
R_on