PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Eigenbau"-Absäg-Spaßboard-Aktion



Dom
30.08.2008, 17:48
Soooo, da ich gerade viiieeel zu faul war an meinem Oldschooldeck weiter zu arbeiten. Ich aber unbedingt mal die Midtracks Testfahren wollte habe ich kurzer Hand mein erstes Deck rausgekrammt, bei welchem das Tail schon vor 8 Jahren abgebrochen ist und noch dran rumgeflädert ist, habe es abgesägt, neue Löcher gebohrt, nen Riser ausgesägt und zack Achsen dran. Sieht nun recht lustig aus und ist es auch:rolleyes: Aber fährt sich eigentlich ganz locker. Mit der Nose kann man n paar schöne Sachen zaubern, doof das es nun kein Tail mehr hat:pillepalle: Aber seht selbst:thinking:
Achja die Maße ;)
56cm lang und an der breitesten Stelle 25 Breit.


Greeetz
Dom=)

Bigfoot
30.08.2008, 19:48
voll süß!!

mike76
30.08.2008, 20:17
voll süß!!

was anderes fält mir auch nicht dazu ein. :D

Kann mir aber Vorstellen das es ganz witzig zum fahren ist.:lol:

Hyperion
30.08.2008, 23:12
ich finds eher voll hässlich^^

ape
31.08.2008, 10:00
ich finds eher voll hässlich^^

dito :ohoh:

Dom
31.08.2008, 12:00
dito :ohoh:

Ach ihr habt doch keine Ahnung;)
Nee es ist schon zimlich häßlich und die Achsen kommen ja, sobald fertig, auch unter ein anderes Brett. Apropo Achsen. Habt ihr ne Ahnung wie man die Midtracks n bissel wendiger bekommt?

Greeeetz
Dom

dernady
31.08.2008, 12:03
Ohne die Achse an sich jetzt zu kennen bieten sich da immer drei Möglichkeiten an:

a) Schraube lockern
b) keilen
c) andere bushings

naja...oder das ganze
d) durch ne Carver CX oder ne Tracker RTX ersetzen :wink: