PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oranje



mattes82
22.09.2008, 17:47
Weiterhin habe ich noch nen Pumper gebaut.

Daten

Länge: 84,5cm
Breite: 23,5cm
Concave: 1cm
Vorspann: zero
mögl. Achsstände: 66,5 / 71 / 73 cm
Flex: Bocksteif


Aufbau

280er Glas 45° versetzt
3x 3mm Birke (2xlängs 1xquer)
300er UD Kohle
280er Glas

gecoated mit Epoxy


http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000532.jpg

http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000539.jpg

http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000534.jpg

http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000535.jpg


Merke: orangenes Griptape sieht nach kürzester Zeit echt scheiße aus!

Fazit: Siehe Stolen Cruiser

Greg
22.09.2008, 17:57
wie scheiße auch das Griptape aussieht: oranje is toll :)

stebre
22.09.2008, 19:55
Bist du sicher, dass das bei den beiden Brettern jeweils 1cm konkav sind? Sieht irgendwie deutlich weniger aus!

mattes82
22.09.2008, 21:18
Bist du sicher, dass das bei den beiden Brettern jeweils 1cm konkav sind? Sieht irgendwie deutlich weniger aus!

Jep, ganz sicher. Meine Fotografiertalente sind ehr gering, aber ich hab nen Lättken quer drüber gelegt und nachgemessen. Ausserdem entspricht das auch genau meiner Presse!

@ Kopf_im_Sand: Das ist Epoxy, der nachher unter der Frischhaltefolie zusammengelaufen ist!


Edit: Nochmal nachgemessen, 1cm passt!

spacedog
22.09.2008, 23:14
Oranje ist geil. (Ausser beim Fussball)
Wie lässt er sich pumpen mit der CX? Kannst bestimmt ordentlich Druck machen mit der harten Planke. Gib mal Fahrbericht.

spacedog

El Don Lorenzo
23.09.2008, 00:21
Was ist PE Folie?

robin
23.09.2008, 02:15
cooles brett (shape /farbe). ich geb mal meinen vermuteten senf dazu ab :P :
zu dicker holzkern bzw. unnötige plazierung der kohle. das wär bei 1cm concave auch so bock steif geworden (zumindest bei meinem fahrergewicht von 70kg).
frischhaltefolie als finishtrenschicht kannste voll vergessen, warum hast keinen test gemacht wenn du schon so teures zeug verbaust ^^. wie kopf im sand schon sagte, eine steiffe folie ist dafür geeignet. zb mylar oder billigere varianten.
bestes ergebniss ist wenn du das ganze auf 2 trocknungen verteilst.
1 trocknung - darauf achten das die oberfläche und matrix so gleichmässig und mit soviel harz wie nötig (bzw. so wenig wie es dir "möglich" ist-> vakuum?)getränkt ist. das schaffst du mit abrissgewebe, lochfolie & saugfliess im vakuum. ohne vakuum nur abrissgewebe.

2 trocknung - darauf achten das man ne pornooberfläche hinbekommt. zb. mylar und dann mit viel geduld die blässchen rausmassieren. bei nem brett mit concave only hat man da recht gute chancen.

wenn du alles in einem schritt machst (look & funktionalität) dann besteht die gefahr das zuviel harz da dran ist und die faserpampe nicht optimal ausgenutzt wird. ausserdem sind so korrekturen einfacher und es ist überschaubarer.

hast du zufällig schon nen wheelbite mit dem ding gehabt? hast sonen typischen streiffen auf der rolle....(das wäre meine angst bei bluntshapes ohne wheelwells)

mattes82
24.09.2008, 12:48
Sooo,
noch ausgiebigere Tests gemacht. Fahre die Planke mittlerweile auf dem längsten Achsstand, das ist auf langer Strecke am entspanntesten.

@spacedog:
Ist halt das erste Deck mit nem Setup zum pumpen auf dem ich stehe, geht aber auf jeden Fall viel besser als ich erwartet hätte. Man bekommt teilweise schon zuviel Druck aufs Deck, so dass die Hinterachse an einer Seite abhebt. Trotzdem hab ich mir noch ne Banane oben drauf gebaut, das macht das ganze noch entspannter und weniger anstrengend, bzw. bei Bedarf schneller durch mehr Druck! Jetzt bin ich heiß aufs Slalom fahren geworden, uiuiui, das könnte teuer werden.

http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000544.jpg

http://i95.photobucket.com/albums/l133/mattes82/S5000546.jpg

@Robin:
Denke nicht, dass ich den Kern hätte dünner machen können, ich liege so bei etwa 84-88kg. Wie gesagt, Performance passt perfekt, nur halt am Finish muss noch gearbeitet werden. Denke ich werde nächstes mal auf jeden Fall auf Abreißgewebe und danach PE-Folie probieren.
Nen kleines Testlaminat habe ich sogar gemacht, nur leider halt nur 10cm2 groß und eben, da wellte sich nichts. Nächstes mal wirds hoffentlich besser.

Nen Wheelbite hatte ich, als ich versucht habe das ganze komplett ohne Riser zu fahren :vergisses:! Jetzt kann ich die extrem loose eingestellte CX bis zum Anschlag kippen ohne Wheelbite !

Danke für Lob & Kritik, es werden weitere Bretter folgen, soviel ist mal klar!

P.S. Wie sägt ihr eure Bretter mit Kohle aus, mit Metallsägen? Ich hab das hier mit nem mittelgroben Holzsägeblatt gemacht, das war aber nach dem Board fratze!

stema
24.09.2008, 13:53
zum sägen von kohlefasern immer metallwerkzeuge verwenden, alles andere ist zu weich und wird extrem schnell stumpf. ich hab zum aussägen eines einzelnen boards mal 3 stichsägenblätter verheizt! auch ist mein fräserverbrauch beim droppen von boards mit kohlefaser sehr hoch... das zeug ist einfach scheiß hart!