PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleberreste vom alten Griptape



sp_oO_ky
01.10.2008, 15:01
Hallo,

nachdem mein altes Griptape total abgefahren war, hab ich das einfach abgezogen und darunter kam dann das Sector9 Logo zum Vorschein. Da ich das nicht einfach überkleben will, sondern auf jeden Fall sichtbar auf meinem Board haben will (vielleicht ja auch in ein Muster integriert), muss erst mal der alte Kleber runter.
Aber womit bekomm ich den weg? Ich will da jetzt nicht einfach mit irgendwelchen Lösungsmitteln rummachen und nachher mein Brett schrotten... Daher die Frage: Kennt jemand ein gutes Lösungsmittel, um Kleberreste vom alten Griptape zu entfernen?

Gruß.

STEIN
01.10.2008, 15:20
rivolta, das nen bremsenreiniger der öle und kleber angreift

oder halt vorsichtig mit nem pinsel und nitro verdünnung, sonst bleicht dir der aufkleber aus

das einzige was mit dem holz passieren kann ist das es bleich wird aber das ist egal, weil is griptape drauf :)

Asphaltsurfer86
02.10.2008, 18:08
kleinrer etikett bzw klebereste lassen sich von glatten oberflächen auch gut mit ne radiergummi entfernen.

z.b. auch von cd cases etc

bei nem board hab cih das ncoh nie versucht aber mit nem entsprechend harten radiergummi müsste das auch gut gehen

SFC
02.10.2008, 21:45
NAGELLACKENTFERNER!!!

Funktioniert einwandfrei!!

zottel
02.10.2008, 22:02
nagellackentferner wird dir das logo zur sau machen wenns aufgemalt is, meine ich...

es gibt hierfür extra "kleberest-entferner" der farbe etc. net angreift und nur den kleber mitnimmt...is im sortiment meines arbeitgebers zu finden:wink:

Schredder
03.10.2008, 12:46
heissluftföhn... uralter skateboarder- trick damit ist alles schön sauber, keine flecken und kein ausgebleichtes holz.

Gruß
imi

SFC
03.10.2008, 18:36
hm auch nicht schlecht

sp_oO_ky
08.10.2008, 15:07
Hm, kann ich das auch verwenden, wenn die oberste Schicht ne Glasfaser-Schicht is?

PS: Heißluftfön hab ich leider nicht und normaler Fön is dem Kleber irgendwie scheißegal...

JointStrike
08.10.2008, 15:25
man mach das griptape mit nem fön auch warm, wenn es noch drauf ist. Kopf hoch
dann lässt es sich ohne rückstände runterziehen.

sp_oO_ky
08.10.2008, 16:06
man mach das griptape mit nem fön auch warm, wenn es noch drauf ist. Kopf hoch
dann lässt es sich ohne rückstände runterziehen.

Gut zu wissen, kann ich allerdings trotzdem erst beim nächsten Mal berücksichtigen...

ape
10.10.2008, 22:07
es gibt hierfür extra "kleberest-entferner" der farbe etc. net angreift und nur den kleber mitnimmt...is im sortiment meines arbeitgebers zu finden:wink:

baumarkt? :D

plasma
13.10.2008, 11:46
alter... wenn du als finish shcicht glas hast und sich daruf klebereste befinden (also ein logo unter der glasschicht liegt) dann isses sowas von rolle was du zum entfetten nimmst... da kannst du sogar schleifpapier nehmen... :D
das harz und die glasfaser können eigentlich alles ab.
grüße

plasma

Maldoonias
16.09.2014, 21:23
Vielleicht sucht ja nochmal einer danach. Das Brett einfach mit "Speiseöl" einreiben und einwirken lassen. Danach einfach mit ner Spachtel oder nem Schaber für Keramikkochplatten den alten Kleber abkratzen. Funktioniert ausgezeichnet.