PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Curve Extreme Sport



ReneLizZard
02.10.2008, 15:57
Bin ich grad drauf gestoßen - ist anscheinend ne Designstudie bis jetzt, kann nur noch nicht 100%ig nachvollziehen, wie es lenken soll.... geil aussehen tuts allemal! :thinking:

http://www.yankodesign.com/2007/07/19/skateboard-on-a-curve/

PS: Hab erst gepostet, dann gelesen....... gute Strategie, ich weiß - da hat u.a. der WeFunk Alex schon sein Fachwissen zu beigetragen.... anscheinend hat der Gary Chang sich da nur Spaßeshalber mal mit auseinandergesetzt.

philou
02.10.2008, 16:00
wenn die rollen nach vorne gebogen sind dann lenkt es schon(wie bei den ding mit den 5 rädern nebeneinander) aber das kann man ja nicht sehen

zottel
02.10.2008, 16:25
was ein bullcrap...der typ hat keine ahnung von dh-skaten...so ein depp, der hat echt nur zeit verschwendet...das ding eignet sich nie im leben fürs dh-skaten...erste kurve: BANG!

fränky
02.10.2008, 16:42
zottel, haste wieder dampf auf der seite abgelassen... LOL

:no:


fränky :w000t:

pete
02.10.2008, 17:14
Whow zottel, aber echt. :kopfschuettel: ich fass' es manchmal nicht. Was mußt Du den Typen auf seiner Webseite auch noch extradumm anlabern? ADS ist dafür meines Erachtens keine Entschuldigung.

Das ist ne Konzeptstudie, nichts weiter.
Das Teil existiert noch nicht mal in echt.. da hat jemand schlicht aus einer Idee ein paar hübsche 3D-Zeichnungen gemacht und veröffentlicht.

Ja, das Ding sieht nicht sehr fahrtauglich aus und ja, es gibt eh schon genug totgeborene Sk8-Hybride auf diesem Planeten.. halt wieder einer mehr.
-> Aber was wäre das für eine Welt ohne die Ideenfinder, dafür aber mit umso mehr Dummlaberern?

prometheus
02.10.2008, 17:21
Also ich find das Design schonmal extremst gelungen...echt fettes Teil! ob sich das nu so umsetzen lässt. Probieren geht über studieren...

fränky
02.10.2008, 17:49
ed pete und zottel :tot:

Dirty Harry
02.10.2008, 18:59
da bin ich mir ziemlich sicher dass das super funktioniert.
is dasn Inlineboard odda was?!!
altä schulä hä?

zottel
02.10.2008, 21:54
@pete: ich sag ja ne welt voller zottel's wär mir zu anstrengend:D

(aber wieso können die ideenfinder net ma was gscheites finden statt immer solchen unnützen kram(naja ok, viele dinge sind auch als "abfallprodukte" aus den eigentlichen ideen entstanden, ein klein wenig hoffnung gibts also noch:wink:))

ReneLizZard
03.10.2008, 14:05
Alter Schw...itzr......... von skaten magste ja vielleicht noch nen plan haben, aber was den prozess der ideenfindung betrifft, tappst Du anscheinend noch ziemlich im Dunklen. Schade, aber was nicht ist kann ja noch werden, nicht wahr? Open ur mind!

HEKMATI
03.10.2008, 15:27
ich kapier nicht wie das ding lenken soll. sogar ein dirtsurfer hat zumindest ein schwenkendes rad. und das hier?

stebre
03.10.2008, 16:11
ich kapier nicht wie das ding lenken soll. sogar ein dirtsurfer hat zumindest ein schwenkendes rad. und das hier?

Das KANN auch gar nicht lenken!! Wenn man sich mal ein bisschen Gedanken macht merkt man sofort, dass sich der Typ wirklich nur um das Aussehen gekümmert hat, aber nicht um die konkrete Funktion! Der hat halt zu Hause auf seinem Esstisch mit irgendnem kegelstumpfförmigen Gegenstand (Ikeaglas) rumgespielt und hat gemerkt, dass der der sich im Kreis dreht, wenn man ihn anschubst! Aber, dass das nur funktioniert, wenn sich das Teil eben auch um diesen Drehpunkt drehen kann, hat er nicht bedacht, denn wenn zwei dieser Rollen an so nem Brett befestigt sind und aber nicht beweglich gelagert sind, dann rollt das Teil keineswegs um die Kurve, sondern immer noch geradeaus, nur dass zusätzlich die Rollen völlig bescheuert gequält werden, weil sich die Seite mit dem größeren Durchmesser langsamer dreht als die Seite mit dem kleineren Durchmesser...

prometheus
03.10.2008, 17:16
Einspruch euer Ehren! Der Entscheidende Hinweis wurde weiter oben gegeben:

DIE FLOWBOARDS LENKEN AUCH! Und das hier ist exakt das gleich Prinzip, is auf die Tatsache das man statt auf mehreren, auf einem Bogen verteilten Rollen auf zwei oder drei gekrümmten fährt! Das Ergebnis sollte das gleiche sein, wenn ich auch zu geben muss das ich selbst bei den Flowboards bisher nie so recht verstanden habe wieso die lenken...bzw mir aus mangel an interesse keine Gedanken gemacht habe :D
...Ich werde mal nachher wenn ich Zeit hab nen paar vektor bildchen malen und schauen ob ich der sache nicht auf den Grund gehen kann...

Melchezidek
03.10.2008, 17:33
Rein aus Gefühl raus, würde ich schon sagen, dass es lenkt.
Doch das eigentlich Problem dabei wäre, meiner Meinung nach, der immer gleiche Wendekreis.
Denn dieser wird immer gleich sein, man erreicht irgendwann den Punkt, bei dem man von den mittleren auf die äußeren Rollen kippt, ohne dabei einen fließenden Übergang zu haben.
Quasi ein digitale Lenkung, 0 oder 1, ganz oder garnicht...

prometheus
03.10.2008, 17:56
Nene, also so wie ich das sehe haben die mittlere und die beiden seitlichen Rollen eine durchgehend gekrümmte oberfläche!

philou
03.10.2008, 18:06
@ikeaglas
hast du eig schonmal n schräges ikeaglas übern tisch gerollt???
das rollt im kreis!!!!!!!!!!

prometheus
03.10.2008, 18:22
Ja glückwunsch!!!

Jetzt steck das Scheiss IKEA Glas mal auf eine Leere ZEWA Rolle und roll nochmal damit übern tisch...
Und...dreht das im Kreis?

HEKMATI
03.10.2008, 18:45
beim flowboard ist die achse, auf der die raeder sitzen, natuerlich gebogen, auch wenn man senkrecht von oben drauf schaut. bei dem ding hier scheinbar nicht. dann koennen die raeder doch profiliert sein wie sie wollen, solange sie auch parallel versetzten achsen drehen, faehrt das system immer geradeaus.

n fahrrad faehrt doch auch nur durch lenkereinschlag ne kurve, nicht durch schraeglage.

is doch klar.

ich dachte nur, ich haette was uebersehen. aber er spricht von zwei raedern, die koennen ganz unmoeglich auf mehr als zwei achsen laufen. wenn diese starr sind, gibts auch kein lenken.

und ausserdem find ich nicht, das longboards so aussehen sollten wie n wakeboard mit schwerlast-transportrollen.

stebre
03.10.2008, 18:58
@ikeaglas
hast du eig schonmal n schräges ikeaglas übern tisch gerollt???
das rollt im kreis!!!!!!!!!!

Ich zitier mich mal selbst:


mit irgendnem kegelstumpfförmigen Gegenstand (Ikeaglas) rumgespielt und hat gemerkt, dass der der sich im Kreis dreht, wenn man ihn anschubst!

Achso falls du es nicht verstanden hast, ein Kegelstumpf ist sowas wie dein "schräges Ikeaglas"


beim flowboard ist die achse, auf der die raeder sitzen, natuerlich gebogen, auch wenn man senkrecht von oben drauf schaut. bei dem ding hier scheinbar nicht. dann koennen die raeder doch profiliert sein wie sie wollen, solange sie auch parallel versetzten achsen drehen, faehrt das system immer geradeaus.

Genau!! Solange die Rotationsachsen dieser Rollen sich nicht in irgendeinem Punkt treffen fährt dieses Teil geradeaus!!

prometheus
03.10.2008, 19:08
... womit wir dann auch wieder wären bei


Jetzt steck das Scheiss IKEA Glas mal auf eine Leere ZEWA Rolle und roll nochmal damit übern tisch...

philou
03.10.2008, 20:31
@stebre
sry muss ich wohl überlesen ham