PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : big zig lime vs orangatang in heat orange



inimicissimus peccati
14.11.2008, 11:32
(beide 75mm und 80a)
will cruisen, pumpen, ewig rollen mit wenig pushen, evt spaeter auch mal downhill etc etc.
kommen an ne paris 150 und wahlweise an nen slalom mit ca 52 cm wb mit skyhooks oder an mein 75 cm wb longboard mit pintail aehnlichem shape

JointStrike
14.11.2008, 11:38
75er rollen an ein board mit hooks. das wird nicht gut gehen.

ape
14.11.2008, 11:55
inwiefern wenn ich mal fragen darf?

wolke
14.11.2008, 13:11
Skyhooks und DH kommt auch nicht so gut, aber die sind ja schnell wieder ab.

robin
14.11.2008, 13:26
ohne jetzt auf dein setup einzugehen... ich finde inheats besser als bigzigs. sie ähneln sich sehr, orangatangs grippen mind. genauso gut (manche sagen das sie erst gut grippen wenn sie eingefahren sind) und wenn die kanten gebrochen sind sliden sie ganz ok (wobei ich da die lilanen um einiges besser finde).

ape
14.11.2008, 13:54
Skyhooks und DH kommt auch nicht so gut, aber die sind ja schnell wieder ab.
sorry hatt ich überlesen :red:

inimicissimus peccati
14.11.2008, 15:57
skyhooks an das slalomboard (und mit dem denk ich gar nicht erst an downhill!!!), das groessere kriegt natuerlich keine. sorry, wenn ich mich da missverstaendlich ausgedrueckt habe :>
da ich nur eine setup hab (besser gesagt haben werde), wird das zwischen den boards hin- und hergeschraubt...
@jointstrike
und warum nicht 75er und hooks?

JointStrike
14.11.2008, 16:06
mit hocks fährst du doch bestimmt top mounted und meisst hat man da die lenkung weicher. das gibt doch wheelbites vor allem beim landen.

NO-NAME
14.11.2008, 18:17
nicht nur das aber das brett rutscht extrem leicht unterm hindern weg...
kauf dir noch 65mm kryptos für das häckchen brett

stebre
15.11.2008, 02:08
mit hocks fährst du doch bestimmt top mounted und meisst hat man da die lenkung weicher. das gibt doch wheelbites vor allem beim landen.

Absolut richtig! Bin lange Zeit mit Hooks gefahren, sogar mit 65er Rollen und geriserten Achsen hat´s mich ab und zu beim Landen auf die Fresse gehauen, wenn ich schräg aufgekommen bin...

inimicissimus peccati
16.11.2008, 21:27
so, gibt jetzt otangs (und kein hooks:)
vielen dank!

DonLleonn
17.11.2008, 13:28
hab auch büglis, mit tracker rts/x-kombo, + 2 riser vorne, 0 hinten + khiro-keile, weich und hab keine bites. soviel dazu.
mfg leon

Wischmob
17.11.2008, 13:35
Dafür steigst du sicher per Ausklapptreppchen aufs Brett, oder? :D

JointStrike
17.11.2008, 15:55
oder ne rolltreppe. mir fällt dazu nur DAS HIER (http://www.youtube.com/watch?v=3A0hPgfafNA) ein.

märsu
24.11.2008, 12:42
hallo zusammen! soo jetzt hab ich endlich auch den weg ins deutsche forum gefunden. bin der marcel aus bern :-)

also ich glaub der grösste unterschied bei diesen rollen liegt in der gleitreibung. wenn die orangatangs mal ins rutschen kommen, dann sliden die ganz schön und kontrolliert, während die bigzigs beim rutschen griffiger sind. und wenn sie nicht rutschen, dann ist die haftung bei beiden etwa gleich, jedenfalls auf glatter fahrbahn. denn die orangatangs fühlen sich bei gleicher härte etwas weicher an als die zigs, sind aber vom speed her sicherlich nicht längsämer. na ja das ist so die erfahrung die ich gemacht habe

also mit den O-Tangs bin ich ganz zufrieden. von den bigzigs lass ich jetzt meine finger. hatte schon 2 sätze und in einem war ein wheel oval und beim anderen satz waren 3 wheels wobblig...

zottel
24.11.2008, 12:45
heeee märsu, salut!

altbüre we s nächscht WE troche esch?

ha s verpasst dini otangs z teste s letscht mal...:wink:

DonLleonn
24.11.2008, 13:20
Ne ne srorry, sind Flatpads keine Riser, ich Depp!
Trotzdem keine Bisse...
Mfg

JointStrike
24.11.2008, 17:59
keile und hooks sind ein totales no go. das ist nur eine frage der zeit, bis dir ein kingpin bricht.

märsu
25.11.2008, 11:54
heeee märsu, salut!

altbüre we s nächscht WE troche esch?

ha s verpasst dini otangs z teste s letscht mal...:wink:

sicher, sicher! :w000t:schnee muess no schmeuze de gsehts guet us!