PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 97mm Flywheels am Dervish?



mailo
15.11.2008, 13:41
Hi, kann ich die 97mm Flywheels ohne bedenken an mein Dervish packen?
Mit 180er Paris Achsen

maethor
15.11.2008, 14:09
Ich denke nicht.

Wozu überhaupt?

Dom
15.11.2008, 14:49
Hmmm, ich denke es könnte passen. Auf der Loaded Seite steht ja:

"A drop-thru carver designed to work with most reverse kingpin geometry trucks and 70mm+ wheels. Has a small nose and tail for manual and shovit tricks."

Und vom Bild her denke ich auch das es passen könnte. Wie krass lenken deine Achsen denn ein? Das die Rollen an die schmale Seite des Decks kommen besteht ja keine gefahr. Höchstens das es Wheelbites gibt, da wo das Board wieder breiter wird. Aber das kannst du ja gucken... also wieviel Platz du da hast (wenn du eins hast).
Oder du hoffst auf Antworten hier ausm Forum von Leute die eins fahren. Weil meins sind halt nur Vermutungen.
Der Hagekakureninja (oder wie er heisst, sry name gerade net ganz im Kopf) ist ja sehr verliebt in seinen Dervish und kann bestimmt was dazu sagen....

Greeetz
Dom

mailo
15.11.2008, 15:15
Ich denke nicht.

Wozu überhaupt?
naja ich stells mir halt geil vor mal mit so riesen rollen zu fahren...
ein erfahrungsbericht wäre natürlich top

maethor
15.11.2008, 15:22
Ich fahre an meinem Downhillboard 90er Flys. Das ist eigentlich schon genug, damit überrolle ich sogar diese fetten Gullydeckel, an denen andere hoffnungslos hängen bleiben würden, ohne heftig gebremst zu werden.

ape
15.11.2008, 16:19
ich hat ne ganze zeit lang 76'er rollen dran und bin da mit meiner 180'er randal und gelben bushings auf sehr weich getrimmten achsen manchmal fast an die grenzen des brettes gekommen...
-----> NJET!!!
es sei denn du maulst dich gern sinnfrei und überraschend...

hagakureninja
15.11.2008, 17:28
kp obs beim dervish passt. beim dervish hast du ja auch meist sehr weiche bushings drin, somit ne sehr weiche und schnelle lenkung, ob so grosse wheels zu probs führen ? möglich......wobei so grosse wheels schon was feines sind.....

geh mit dem deck und deinen achsen zu deinem dealer des vertraun...und lass dir mal welche draufmachen. stell dich drauf und schau mal ob es klappt. wenn ja gib mal laut bitte.

wobei, wenn ich mir das dervish anschaue, denke ich das es klappen könnte, da die cutouts gross genug sind. was agen die anderen dervish-fahrer ?

prikelpit
15.11.2008, 17:43
nein + nein

saububa
15.11.2008, 18:10
gibts eig andere rollen außer flys die in ähnlichen größenkategorien zu bekommen sind?

prikelpit
15.11.2008, 18:23
nein + nein

JointStrike
15.11.2008, 18:30
ja. 102mm hier (http://www.longboardshop.de/shop/product_info.php?products_id=1034)

saububa
15.11.2008, 22:28
http://www.longboardshop.de/shop/index.php?cPath=50_171 ?
cherry bombs oder was soll das sein? sind die net eig 82mm? die anderen haben nen komisch großen kern^^

milzmilz
16.11.2008, 15:46
http://www.brdskateco.com/products.html
Eigene Marke, scheinbar in CoOp mit Landyachtz....haben ein eigenes Deck, verticken ansonsten nen Schwarzes Evo mit den 102mm Ace rollen...find die echt richtig schmuck und werde mit denen vllt bald meine 90er Flys ersetzen...

Joe KebbeK
16.11.2008, 17:08
mach auf das Dervish bitte keine Wheels drauf in der Größe

Secure geht vor Experiment

Max 76mm

Greetz
Joe

"aus Erfahrung Gut"

mailo
16.11.2008, 18:10
hm mit was für nem Board kann man so große wheels denn dann fahren?

milzmilz
16.11.2008, 18:35
Auf ne menge bretter die wie das Evo, DH Race, mein Raven 42 (sprich viele der dropped boards) extrem große Cutouts haben....gibt schon relativ viele wo das hinhaut...

paintitblack
16.11.2008, 20:22
sind solche riesenwalzen denn nicht eig nur geldverschwendung? ich mein sie rollen über alles hinweg aber dafür sind sie träger--> schwerer zu beschneunigen und zu bremsen, halten halt den speed den se vll i.wann mal haben länger. also ich stells mir doof vor.

milzmilz
16.11.2008, 21:39
fahr einmal mit 90er flys durch ne platte stadt (wies Hannover hier is) ... du wirst dich freuen über jedes bischen schwung das du hast! gebremst wird nur wenns nen auto oder größer is...und bei dem Crap der hier teils als Straße/Radweg verkauft wird will ich nicht mehr zurück zu meinen 70er Rollen!
Die 2 cm machen nen riesen unterschied wenns um kanten, laub, stöcker, steinchen, größere Pflanzensamen ala eichel etc geht...!

Auf nem Pusher würd ich niemals mehr kleiner als 90mm fahrne wollen! Sicher, bei brettern für DH isses sicher nich das richtige, nen Carver wie das Dervish wird sich damit auch tot anfühlen...aber nen Spud zum Beispiel? son ding womit man nur von A nach B fährt? genial mit großen Schlappen....

Aber das is ne rein subjektive Meinung meinerseits....vllt is mir das bischen mehr gewicht bei nem eigengewicht von 100kg auch einfach egal...kA...ich mag meine großen rollen