PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : arte geo 360° reportage



El Mago
21.11.2008, 00:03
http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697660,CmC=2267834,scheduleId=2278396.html


cooler job... :lol:


Gruß Magooo

beatfried
21.11.2008, 00:14
Um dieses Video zu sehen, müssen Sie in Deutschland, Frankreich, Guadeloupe, Französisch-Guayana, Martinique, Reunion, Französisch-Polynesien, St. Pierre und Miquelon, Wallis und Futuna, Mayotte, Neukaledonien oder Französische Südgebiete wohnen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

sowas hohles hab ich ja jetzt noch nie gesehen. echt noch nie.

robin
21.11.2008, 01:25
hehe, die sendung hab ich heute auch auf arte angeschaut... echt krass. die wickeln um 15cm kugellager die sie mit nägeln an ein rundholz befestigen nen durchgefahrenes lasterreifenstück und fahren damit rum. früher sind sie auf den puren lagern gefahren... benutzen ihre karren um leuten zu helfen und zeug zu transportieren. einige kamen schon dabei um. auf der straße fahren tägrlich 2000 laster!

das ihr in der schweiz das nicht anschauen könnt ist echt krass!

BobdeLong
21.11.2008, 01:54
ach was! der bericht läuft schon einige jahre die öffentlich rechtlichen rauf und runter. warum soll das denn nicht auch irgendwann mal in der schweiz laufen!?
aber ich schau den bericht immer wieder gerne.
als ich meine achse gebaut habe, haben die arbeitskollegen immer wieder gesagt: der bob! am besten noch in südamerika auf blanken lagern den berg runter. das wärs noch!

lhionnan shee
21.11.2008, 04:22
mal was neues, warum nicht

pete
21.11.2008, 10:21
Um dieses Video zu sehen, müssen Sie in Deutschland, Frankreich, Guadeloupe, Französisch-Guayana, Martinique, Reunion, Französisch-Polynesien, St. Pierre und Miquelon, Wallis und Futuna, Mayotte, Neukaledonien oder Französische Südgebiete wohnen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.sowas hohles hab ich ja jetzt noch nie gesehen. echt noch nie.

Die haben noch Deutsch-Südwestafrika vergessen.
...ach nee, gibt's ja nicht mehr. :hoho:

Habt Ihr eigentlich auch sowas wie die GEZ in der Schweiz?