PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erster eigenbau geplant fragen zur presse



samba
25.11.2008, 11:38
hey

da ich mir sicher bin das es schon ziemlich viel zu dem thema presse gibt ich jedoch nicht gerade viel gefunden habe da es einfach zuviel dazu gibt wollte ich mal fragen ob ihr mir ein wenig helfen könnt . ich wollte mir ein deck bauen das ähnlich wie der dancer ist und brauche dazu erstmal ne presse . fände es echt cool wenn ihr mir bei der suche nach einer bauanleitung einer presse helfen könntet ( so verklinkungstechnisch ) .
der grund warum ich die ganze sucharbeit nicht selber machen kann ist der das ich von 12 uhr mittags bis 23 uhr abends arbeiten bin . also wäre echt geil .

noch eine frage . wenn ich mir eine presse baue kann ich dann nur eine art von concave oder chamber herstellen ?

danke schonmal im vorraus . samba

hagakureninja
25.11.2008, 11:50
hy.... bevor die anderen wieder mit suche und so kommen, helfe ich dir mal kurz auf die sprünge:

http://relet.net/longboardwiki/index.php/De/RavnsPresse

greetings

hagakureninja

p.s. viel erfolg

Ride_on
25.11.2008, 11:50
Moin, woher sollen die anderen Leser (wir) wissen, welche Art von Presse Du in der Lage bist, herzustellen und Du willst?--
Sry, zumindest ich kann nicht in Deinen Kopf gucken. :confused:
Und ob Du nun die suchergebnisse liest oder die möglichen Antworten auf Deine "faule" Frage - beides mußt Du leider mit Deinen Augen und Gehirn lesen! Dazu braucht's im Allgemeinen Zeit.

Zudem arbeitest Du vormittags anscheinend ja nicht. Also, goldwerter Tip: "How To - Tutorial für die SuFu" und Suchfunktion benutzen, schlau werden und bauen (omg - schon wieder Zeitaufwand! :lol: Ob Du das entbehren kannst?)

Beim besten Willen - bei solchen Fragen beginne ich drüber nachzudenken, ob Leute den Begriff und die Funktion eines FORUMS überhaupt verstanden haben.

Ride_on

Ride_on
25.11.2008, 11:51
hy.... bevor die anderen wieder mit suche und so kommen, helfe ich dir mal kurz auf die sprünge:

http://relet.net/longboardwiki/index.php/De/RavnsPresse

greetings

hagakureninja

p.s. viel erfolg


Ja, mei: Desch koscht doch ZEIT!

dougart
26.11.2008, 07:59
Dank haga, kennst du schon eine Möglichkeit zu Pressen, auf der Seite dort findest du noch eine weitere Möglichkeit:

http://relet.net/longboardwiki/index.php/De/Pressen

Desweiteren kann man auch eine nette "Rippenpresse" bauen ohne großen Aufwand, dabei hast du ein solides Brett als Unterlage und fertigst für den Abstand von z.B. 9-12cm jeweils gleiche Rippen aus Holz an, mit einer Concave. Bohrst diese durch und steckst dann Gewindestangen durch die Löcher und das Brett. So hast du schon einmal Concave im Brett. Um Vorspannung in das Brett zu bringen, musst du unter die einzelnen Rippen z.B. Holzplättchen unterlegen, damit einige Rippen höher stehen, als andere.
Aussehen kann das dann so:

http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=4258
http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=2477

Zur Concave gab es hier noch etwas:

http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=7228

Und solltest du dich dafür entscheiden so etwas zu bauen, hätte ich hier noch 12x gestückelte M10 Gewindestangen á 30cm mit jeweils zwei Muttern und Unterlegscheiben abzugeben.

samba
26.11.2008, 22:42
jo das höhrt mit sden gewindestangen höhrt sich echt geil an und danke für den beitrag :)

hagakureninja
26.11.2008, 22:47
denk an die verstärkungen, denn sonst wirst du erfahren was holz für ne kraft haben kann....lol

und immer gleichmässig anspannen ....immer an den punkten anfangen, die den meisten druck benötigen um die benötigte form zu generieren.