PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : randal 180 und 160



the_ott
03.10.2005, 14:22
weiß wer ob bei den randals dh 160 und den R2 180 die löcher bei der baseplatte den gleichen abstand haben oder nicht????????

mfg

Rob64
03.10.2005, 15:25
Ja haben sie
Aber beim durchstecken geht es sich nicht aus

Shredder
03.10.2005, 16:04
Bzw:
R II 180 / 150 Baseplates haben Oldskool und NewSkool Bohrungen
R DH 160 Baseplates haben NUR Oldskool Bohrungen (größere Abstände)

the_ott
03.10.2005, 16:32
bast, danke!!!

mfg

the_ott
03.10.2005, 16:40
@rob : du schaust auch alle zwei stunden ins forum hä?

MFG

Rob64
03.10.2005, 19:37
*gg* Ich hab in der Arbeit ja nix besseres zu tun *gg*

the_ott
03.10.2005, 20:06
ich hock krank zuhaus und hab auch nix besseres zu tun

mfg

p.s.: war schon eine woche nicht mehr rollen, => zitter schon am ganzen körper :wink:

Ray
03.10.2005, 22:28
tach
mal ne andere frage zu den RANDAL RII-180: ist es zu empfehlen die mit oder ohne riser pads zu fahren?

Rob64
04.10.2005, 00:33
Meiner Meinung nach nicht notwendig !
Ein Kumpel von mir ist immer ohne unterwegs.

PS: Mit den 180 kann man auch super downhill fahren.

fränky
04.10.2005, 00:42
@ ray

also das kommt eigentlich nur darauf an ob du genug platz zwischen board und wheels hast. wenn du aber nicht so viel platz haben solltest und trotzdem schön carven willst, dann mach lieber welche runter...

für was n fürn deck???


fränky 8)

Ray
04.10.2005, 11:54
Moin
ich fahr das Pogo FW Cruiser (100 cm) und ich meinte keilförmige pads damit ich den gleichen Winkel zum Board hab wie jetzt (und das gleiche Kurvenverhalten), weil ich hab die Trucks noch nicht und in der Beschreibung stand halt das man keine Pads braucht :?:
thx 4 help
peeze
edit: ahja und ich fahr die Trucks im Moment vorne wendig; hinten träge also Freeride mäßig und bisserl Downhill

fränky
04.10.2005, 12:37
problem erkannt, problem gebannt... 8)

Ray
04.10.2005, 23:31
@ fränki:
ja noch ned wirklihc du meintest ja nur das man das nich braucht wenn genug Platz da is. ich meinte aber die Pads zum regulieren vom Winkel Board / Achse. Also bräuchte man keilförmige Pads oder ned?

Rob64
05.10.2005, 00:14
Die keilförmige Pads bringen nur mehr Drehung (besseres Lenken)

Ray
05.10.2005, 11:31
hmmjöar soweit binsch auch im bilde.. hmm naja ich werds einfach nmal ausprobiern aber thx
peeze