PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PPS Racing wheels



Heiko
16.12.2008, 16:30
Da sind sie die PPS Racing wheels lange angekündigt und in ca. 2 Wochen auch hier zu Lande zu bekommen...
http://pocket.zow.com/images/team/X_Cone_Crusher.jpg

Bin mal gespannt wie die sich fahren und aussehen.

donmiki
16.12.2008, 16:55
Welche Härte ?

Heiko
16.12.2008, 17:45
69mm 81a. mehr Infos habe ich auch nicht in ca. 2-3 Wochen werde ich echte pics posten....

daniel5
16.12.2008, 18:16
gibts die auch in anderen härten?

aber die sehen super aus

prikelpit
16.12.2008, 22:21
sehen wie modifizierte manx aus...ich glaube manx wären mir lieber:smile:

Wischmob
17.12.2008, 00:12
Was ich sehr vielversprechend finde, ist, das die von Vornherein konisch sind.
Ist garnicht lang her, da hat Ramon jemand hier betippt - mit Hinweis darauf, das (seiner beobachtung/meinung/erfahrung nach) konische Rollen schon besser Grippen .... Also im Rahmen natürlich.

Ja, Manxshape kommt auch hin - aber die Diskussion über Rollen, deren Qualität und Herkunft sowie Urethanmischung ist hier ja auch schon mehrfach durch.

Ich für meinen Teil bin gespannt.

s

Raymondo
17.12.2008, 06:51
Die Rollen wurden hauptsächlich von Jason Mitchell getestet und entworfen (durch PPS). PPS hat damals auch die Manx herausgebracht. Das erklärt die Ähnlichkeit mit den Manx rollen. Die Conecrusher/Jason Mitchell wheels sind also eine Art modifizierte Manx Rolle...habe die Dinger auch bereits in der Hand gehabt und bin sie auf Jasons Board gefahren - leider habe ichversäumt einen Satz davon zu kaufen - sonst könnte ich euch bereits jetzt ein gutes Feedback geben. Was ich von Jasosns Prototypen sagen kann, ist dass die für meinen Geschmack zu weich sind...fast schmierig (Jasons eingefahrene rollen zumindest)...

rmn

Surffreak
17.12.2008, 14:16
Was bringt denn das genau mit dieser konischen Form

nach meinem Verstand ist es doch eher nicht gewünscht oder sehe ich das vööölig falsch ?

Also ich wechsle meine Wheels eben gerade um das konische wieder wegzufahren

kann mir hier nur Vorteile im Slalom Bereich vorstellen

naja ihr wisst sicher mehr davon

donald20
17.12.2008, 16:34
geht auch primär um slalom
abgefahrene konische wheels bieten mehr grip als die rolle im neuzustand.

Raymondo
18.12.2008, 04:09
Es entsteht eine grössere Auflagefläche, da die äussere Lippe deformiert wird...stell dir nen prallen Fahrradreifen und eine weniger prall aufgpumpten Fahrradreifen vor...


rmn

prikelpit
18.12.2008, 07:23
also eindeutig nichts für meiner einer dessen noch bescheidende Technik irgendwelche bremsenden Faktoren kompensieren könnte!

@D: ...hattest dann doch rechtclapgut aufgepasst!

zottel
18.12.2008, 12:53
"blue flame superthane"...:thinking:...katzenpisse?

(wobei ich ja gar nichts sagen darf mit meinen div. blast waves...seismic muss schon echt dufte katzen haben...vll. können die tierchen von pps da ja mithalten)

robin
18.12.2008, 13:54
@zottel...wenn du wüsstest wofür man katzenpisse so nutzen kann...
http://www.southparkstudios.com/episodes/164823
:D :D :D

@topic
was werden die rollen ca kosten?
sind das nun die wheels die von pavel (so zusagen als "untermarke" , wie tangs bei loaded) rauskommen? oder kein zusammenhang?

dernady
18.12.2008, 14:09
nix gegen katzenexkremente...
ich sag nur teuerster kaffee der welt!!! :D

...waiting for the Hä? was is?

spacedog
18.12.2008, 14:52
kennich! :w000t:

spacedog

Beule
18.12.2008, 15:05
Robin mein Bester - die Rollen sind nicht die von Pavel / GOG und werden ca. .......€ der Satz kosten! :red:

(darf ich den Preis sagen? - hab 's mal lieber rausgenommen)

Raymondo
20.12.2008, 02:49
Naja...brensende Faktoren...vielleicht. Ich wuerde sagen durch den ehoehten Gripfaktor holst du mehr Speed raus, als dich die konische Form und die groessere Auflageflaeche bremsen kann. Du beschleunigst ja schliesslich in dem du ne Kurve machst und dabei hilft dir der Grip der Rolle...soweit hab ich das verstanden. Allerdings hast du auch nicht ganz unrecht: Das Verhaeltnis Grip/Rollwiderstand sollte optimal sein. Eine zu griffige oder konische Rolle kann je nach Umweltverhaeltnissen langsamer sein. Am besten ausprobieren.

Preis denke ich wird in etwa der selbe sein wie Manx/HotSpot/ZigZag etc....


rmn

pete
20.12.2008, 03:02
2008 gab es ja im vorauseilendem Gehorsam schonmal den Pre-Coned Wheel Arms Race hype.
http://www.silverfishlongboarding.com/forum/longboard-skateboarding-wheels-bearings/60754-2008-pre-coned-wheel-arms-race.html

BobdeLong
20.12.2008, 06:29
hübsches zitat aus dem fishforum:

but I think buying pre-coned wheels is a little bit like buying used condoms or something;

oder

What's next, manufacturing that "pre-used" look on kneepads, or maybe on park decks so it looks like you know how to skate?

ich warte einfach mal ab was bei der geschichte rumkommt. fand die beiden sprüche nur lustig

Raymondo
20.12.2008, 06:33
Nix da gebrauchte Kondome....Ich würde sagen out-of-the box coned wheels vereinen 2 Vorteile in einem: Grip und Speed durch frische Lauffläche PLUS Grip durch Vergrösserung der Lauffläche...Die DHer unter euch wissen ja, dass frische Wheels am besten sind...

rmn

Raymondo
20.12.2008, 06:34
Chaput:

The problem with "natural" coning is threefold:

1. It takes a long time to get there and then they don't last that long
2. You can never have a "new" coned wheel
3. The resulting shape may be better than flat, but it isn't necessarily optimal

rmn

BobdeLong
20.12.2008, 06:48
größere lauffläche schön und gut. was mir aber noch zu denken gibt, ist folgendes. der kern ist ja außermittig. in der nähe des großen durchmessers, also innen. dann ist doch dort auch der größte anpressdruck. da nun der durchmesser nach außenhin abnimmt, sinkt doch dort auch der anpressdruck und somit auch die maximal zu übertragende kraft!? oder seh ich das falsch?

es bildet sich quasi ein rechtwinkliges dreieck unter der rolle, welches die kraft darstellt. und dieses hat die dünnste stelle außen am kleinen durchmesser.

Asphaltsurfer86
20.12.2008, 10:36
du hast es falsch rum gelsesen der kern sitzt näher an der inner lip die auch kleiner ist.

was ich mich nur frag is wieviel sinn teschnisch dahinter steckt.

denn ich kann mir vorstellen das ein coned weehl mehr grip hat als das gleiche in neu, was wenn ich mir das dann vorstelle aber nur dran liegt das die äusere lippe mehr anpress druck hat als im nicht coned zustand.

jetzt zu den fragen die ich mir stelle.

1.) denn wenn es an der gröseren lauffläche liegen würde wäre es doche in leichtes ein weehl mit einer gröseren lauffläche herzustellen.

2.) wenn es am höheren anpress druck der äuseren lippe liegt könnte man doch einfach entwerder den kern ein wenig mehr centern oder die form der lippe so gestallten das da mahr "speck" ist und damit auch höherer druck.

3.)stimmt das nun so? oder hab ich was verpasst ?

prikelpit
20.12.2008, 13:46
1 große rollen großer radius
2 bei dem großen druck gerade hinten schmiert die rolle dann weg


...würde ich meinen, ich meine auch wer geld für eine rolle ausgibt
die ich früher weggeworfen hätte:red:, der muss schon ein echter Rollensexueller sein:tongue:

BobdeLong
20.12.2008, 15:36
okay okay. habs vercheckt. vielleicht ..... ich hab keine ahnung

donald20
20.12.2008, 17:56
eigentlich sollte man so ne rolla mal gefahren sein,bevor man sie hier ausquatscht und hinterfragt wie ne zitrone.

fakt ist weiterhin,dass nur die leute,die den richtigen pump von hinten raus holen,überhaupt in der lage sein werden,den sinn oder unsinn einer solchen rolle zu kommentieren.
damit scheiden schon mal 90% der postenden gemeinschaft aus.

ist nicht böse gemeint,wirklich nicht,aber so ne geschichte bringts eigentlich nur für die leute,die beim slalom,das ganz gewisse fahrgeräusch mit sich bringen,wenn sie durch nen kurs heizen.
ldp leute haben dieses geräusch definitiv z.b. nicht im repertoire.

BobdeLong
20.12.2008, 18:00
ich gehöre definitiv zu den 90 %. aber verstehen will ich die ganze sache schon. deswegen schreibe ich hier mit. mein slalom sieht aus wie `n affe aufm schleifstein. und das einzige geräusch was ich in der kurve mache ist: uuuuahh aahh!

Asphaltsurfer86
20.12.2008, 18:04
hehe, ja das hat bobdelong richtig rübergebracht

ich zähle mich auch zu den 90% aber der physiker in mir sagt das es für den vorteil irgend eine erklärung geben muss, das is das was mich an der rolle intresiert.

BobdeLong
20.12.2008, 18:08
ich glaub jedenfalls für mich die erklärung gefunden zu haben. wenn man meinen post von heut morgen hernimmt und bedenkt, dass ich genau fallschherum gedacht hab (also die durchmesser vertauscht). hat man die erlärung. denke ich. ein gutes verhältnis zwischen auflagefläche und der richtigen druckverteilung.

donald20
20.12.2008, 18:16
na ja

wollte auch eigentlich keinem ans bein pissen,das geht hier eh sehr schnell...Kopf hoch
fakt ist und bleibt,das zwischen theorie und praxis oft welten liegen und im endeffekt hagelt es hier nur erklärungsversuche und theoretische annäherungen allesamt gekoppelt mit nem grossen fragezeichen!!!!!

die rolle bringts eh nur für nen gewissen kreis von leuten,das ist und bleibt fakt.
der rest kann dann träumen


ach ja

bob

das mit dem druck aufbauen kann ich dir in ca 2 sessions beibringen:smile:

BobdeLong
20.12.2008, 18:20
ja gerne. im neuen jahr wollte ich mich eh noch mal an stefan kletten und bei dir was lernen. weil affe aufm schleifstein macht auf dauer nur den andern spaß. beim auslachen.

Asphaltsurfer86
20.12.2008, 18:23
wollte auch eigentlich keinem ans bein pissen,das geht hier eh sehr schnell...Kopf hoch
fakt ist und bleibt,das zwischen theorie und praxis oft welten liegen und im endeffekt hagelt es hier nur erklärungsversuche und theoretische annäherungen allesamt gekoppelt mit nem grossen fragezeichen!!!!!


^^ das liegt dan meist dran das die theorie falsch ist :-D

und keine sorge so schnell fühlen wir uns nich angepisst

ich muss halt im mom mich damit begnügen hier zu lesen und zu schreiben weil ich noch nich wieder rollen darf und das wahrscheins noch die nächsten 3-4 monate :langweilig:

BobdeLong
20.12.2008, 18:27
kannst froh sein, dass es im winter ist. und du nicht den ganzen sommer pausieren musst.

sorry for offtopic. aber wetter und der weihnachtsverkehr geht mir ja so auf den sack. vor meiner türe stehen 10 blechblassackgesichter und spielen bekackte weihnachtslieder. ich glaub mir fällt gleich ein eimer putzwasser ausm fenster......

donald20
20.12.2008, 18:42
sieh zu dass du offene joghurtbecher in die tuba wirfst
das hat nachghaltige wirkung

BobdeLong
20.12.2008, 18:46
hab schon nen halben eimer wasser gekippt. aber es regnet eh und die stehen unter nem vordach. wenigstens haben se sich erschreckt. verdammt.

so. ab jetzt wieder ring frei für topic!

Raymondo
20.12.2008, 19:00
1.) denn wenn es an der gröseren lauffläche liegen würde wäre es doche in leichtes ein weehl mit einer gröseren lauffläche herzustellen.



Würde heissen dass die Rolle entweder einen, wie obe erwähnt, grösseren Durchmesser oder eine breitere Lauffläche haben müsste. Beides ist relativ unerwünscht. Beides macht die Rolle träger, was für Slalom wenig Sinn macht.



2.) wenn es am höheren anpress druck der äuseren lippe liegt könnte man doch einfach entwerder den kern ein wenig mehr centern oder die form der lippe so gestallten das da mahr "speck" ist und damit auch höherer druck.



Centerset Wheels und Sideset Wheels haben unterschiedliche Performance. Die meisten Slalomfahrer bevorzugen Sideset. Niemand fährt Grippins...

Wie schon gesagt: Zuviel "Speck" ist nicht gut...


Ende der Durchsage, kaufen und skaten, nich labern!

rmn

Raymondo
26.12.2008, 04:31
Okay Leute,

ich hab jetzt das erste Feedback von Zak Maytum fuer diese Rollen gekriegt. Scheinbt, als ob die Rollen einen raschen Verschleiss aufweisen und sich seeehr weich und schmierig anfuehlen. Der Shape scheint recht gut zu sein, Urethan aber langsam....

so long...

rmn

Beule
11.01.2009, 23:01
Wie siehts aus? weitere Reviews? Heiko?