PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winterreinigung!?



phosphor
05.01.2009, 22:31
Hallo Gemeinde! :D

Der Winter zeigt sich hier momentan von seiner rausten Seite!
20 cm Schnee und -10°C lassen mein Longboarderherz nicht gerade in die höhe pochen. Ich bin verdammt nochmal auf Entzug und warte sehentlich auf die grünen Knospen an den Bäumen!:motz:

Da ich sowieso nicht rollen kann, wollt ich die Zeit nutzen um mein Board wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Hab leider in der Sufu nix gefunden, was die Kugellagerreiniung angeht!
Fahre 180er Randal II; " "70's Flashback 75a" unter nem Sector9.
Was muss ich beim putzen alles beachten!? Wär lieb wenn ihr nen kleinen Tutoriallink parat habt. Hab nämlich überhaupt keinen Plan wie ich das anstellen muss! Ab und zu hör ich was von einfetten, wie und welches Fett benutzt ihr dafür? Die Wheels abschrauben, ok - und dann? :thinking: Bin in der Sache kompletter newbie.
Achso gleich nochmal ne Frage. War in letzter Zeit nicht gerade so zufrieden mit den Rolleigenschaften. Hab die Schrauben an den Wheels etwas lockerer gemacht, dann klappern die Räder aber ein klein wenig hin und her. Rollen tun sie dadurch zwar besser, aber kommt mir etwas unstabil vor... Bin nicht so der pusher und fahr lieber chilled, ohne ständig beschleunigen zu müssen. Könnte das auch an den dermaßen weichen 75a Rollen liegen? Härtere Rollen müssten ja weniger wiederstand haben oder!? Habt ihrn Tipp welche sich da eignen? Danke schonmal!

maethor
05.01.2009, 22:40
http://www.longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=742&highlight=lager

sufu. hat mich etwa 15 sekunden gekostet, mehr nicht.

Zu den Rollen: zum pushen würde ich Rollen um 85a rum empfehlen.

Empfehle mich.

phosphor
05.01.2009, 22:53
Habe gerade erschreckender weise festgestellt, dass meine Wheels viel zu langsam im Leerlauf rollen! Wenn ich meine Hand einmal um die Rolle lege und so schnell es geht nach hinten zieh, drehen die gerade mal knappe 20 sec :O!
Woran kann das liegen?! ASK Abec-5 /Z-RS sind eigentlich nicht schlecht!?!
Liegt das an irgendwelchen falschen spacern oder sonst was in der Richtung?
Spacers: 10 mm; Speedrings: 8 pcs... sagt mir nicht viel, euch aber vllt!?

beatfried
06.01.2009, 00:53
Wenn ich meine Hand einmal um die Rolle lege und so schnell es geht nach hinten zieh, drehen die gerade mal knappe 20 sec :O!
Dies sagt so gut wie gar nichts aus... steht auch in diversen threads hier.. wichtig ist nur wie die Dinger unter belastung rollen.