PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pulse 40 in sicht =)



tommiboard
30.01.2009, 18:07
griaß eich,

in den osterferien habe ich die ehre nach new york zu fahren und wenn ich schon dort bin gönn ich mir natürlich gleich mal ein subsonic pulse40:lol:

ich hätt mal ne frage an euch, glaubt ihr dass ein fade vonhttp://www.subsonicskateboards.com/order_orange.jpeg ................zu....http://www.subsonicskateboards.com/order_red.jpeg gut aussieht ?


lg euer thomas

milzmilz
30.01.2009, 21:14
ich hab auch nen Subsonic Deck (Raven 42) im Fade Orange to Black! Is halt das klassische Flammen stain....mir wäre Orange zu Rot zu hell....aber ich denke schon, dass das beim Pulse hart geil aussieht ^^

Wenns nicht so hart lange dauernd würd (und der PISS ZOLL sich hier in Hannover so anstellen würde :wallbash:) würd ich mir auch noch nen Pulse bestellen

http://img147.imageshack.us/img147/2773/raven42su7.jpg (http://imageshack.us)

EDIT:

Hey Tommi!
Schau mal auf die Subsonic seite! wenn du da beim Pulse (unter Carving boards) mal nachschaust haste nen Beispiel wie Gelb zu Rot unter Glas aussieht....da kriegt man ne ganz gute vorstellung wies ohne aussieht°!


greetz
http://img147.imageshack.us/img147/raven42su7.jpg/1/w614.png (http://g.imageshack.us/img147/raven42su7.jpg/1/)

Greg
31.01.2009, 18:33
ich hab genau DIESE Farbabstimmung, sieht sehr geil aus!!! hab auch das Pulse 40

tommiboard
01.02.2009, 09:59
hast du genau die farbmischung vom milzmilz oder genau diese wie ich sie vorgeschlagen hätte?

hast du zufällig noch irgendwo ein bild auf deinem computer gespeichert,
dass du vllt reinstellen könntest?
:happy:

Mike
05.02.2009, 22:33
Stehe auch kurz vor der Bestellung von einem Subsonic.

Hab heute mit Scott telefoniert und zur Zeit ist es wohl was ruhiger, so dass er das Board schon so in knapp 10 Tagen fertig haben könnte :-)

Hab mich für das Pulse 40 v2.0 entschieden.
Dazu halt die Bennett/Tracker combo und Speed Vents (73mm, 76a)

Farblich will man ja Akzente setzen und ich hoffe mein Sonderwunsch geht klar. Hab mir in Photoshop mal Orange auf das "blau" gemisch und das ergab einen megageilen grünton (s. Bild).


Diesen Grünton will ich dann ins schwarz faden um so noch nen besseren effekt zu erzielen. Mal hören was Scott so sagt. Wenn das klar geht müsste ich mit ein bisschen Glück Ende Februar mein Pulse haben :reib:

Wenn noch jemand mitbestellen möchte, sehr schnell Bescheid sagen!

Hang loose,

Mike

prikelpit
05.02.2009, 23:08
was kostet den so ein V2 nach der Zoll Theke ?

vorweg ich bin nicht wirklich interessiert, im moment zumindest nicht!
ich hab gerade eine Pumpgurke bei cdr-longboards bestellt und dann würde ich wohl eher das hekmati nehmen, die haben beide auch etwas concave!
...lokals usw....


Aber trotzden hammer mäßiges Rollbrett

btw.: wäre echt klasse wenn du es mit zum >Pump to the limit< schaffst.

grüßle prikel

Bot_Bob
05.02.2009, 23:15
Kurzer Einwurf:

Wie lang/breit is das Pulse 40?

Mike
05.02.2009, 23:21
btw.: wäre echt klasse wenn du es mit zum >Pump to the limit< schaffst.

grüßle prikel

Ich bete schon fleißig ;-)
Kosten für v2.0 sind die gleichen - also $140 USD + 19% + Zollgebühren
Manche mögen es halt lieber ohne Vorspannung...


@Bob

s. Bild für Daten vom v1.0 - von http://www.subsonicskateboards.com/

tommiboard
05.02.2009, 23:58
hey mike halte mich mit dieser geilen farbe bitte am laufendem !!
die is echt sehr schön:pro:

lg :happy:

Bot_Bob
06.02.2009, 08:43
Oh man, ich hab mich immer gefragt wo man sich die Bretter angucken kann, dabei muss man da ja auf der Startseite nur runterscrollen! :wallbash: :w000t:

Mike
06.02.2009, 21:27
So, hab heute Scott nochmal geschrieben und auf unser kleines LDP event Ende Januar hingewiesen. :klatsch: Er wird versuchen, dass Board so schnell wie möglich fertig zu machen, so dass ich euch Ende des Monats dann auch gleich das Pulse v2.0 präsentieren kann. :schock:
Weiterhin investier ich nochmal $72 für die express Lieferung innerhalb von 5 Tagen. Wehe, der Zoll macht Faxen... Kann man eigentlich die Zollabfertigung beschleunigen, indem man die Lieferung ankündigt? :thinking:

Was die stains, also die Farben angeht müssen wir mal sehen wie es aussieht. Photoshop ist natürlich nicht originalgetreu, aber er wird mal versuchen, es möglichst ähnlich umzusetzen.

Man wartet gespannt. :arbeit:


PS: Scheisse wird das teuer ^^ - Will noch jemand Achsen/Rollen/Lager mitbestellen, um den Versand was aufzuteilen? :raeusper:

stebre
06.02.2009, 21:41
Also irgendwie hätt ich keinen Bock auf diesen ganzen Zollkram, weißt du denn, was du genau an Zusatzkosten haben wirst, also abgesehen vom Brettpreis?
Was kommt mit Porto, Zoll, Mehrwertsteuer und allem drum und dran bei raus ohne das Brett? Und bliebe das Porto gleich wenn noch ein Brett dazu käme oder würde es sich verdoppeln?
Das neuere Saint find ich nämlich recht geil...

Mike
06.02.2009, 22:04
Zur Zeit rechne ich so mit max. 350 Euro komplett.
Da sind dann 19% Mehrwertsteuer drin, $72 Versand und ein Betrag X fürn Zoll.

Hab mich auch nicht lumpen lassen beim setup - daher auch der stolze preis.
Aber ohne Zoll und Märchensteuer würde ich locker $150 sparen...

Kannst ihn ja gerne mal anschreiben - wenn du auf mich hinweist, wird er dir sagen könnne, ob das klargeht. Jedoch wird ein Brett wohl nicht mehr drin sein, da er die ja nicht auf Vorrat hat und ich meins möglichst bald haben will...

stebre
06.02.2009, 22:17
Zur Zeit rechne ich so mit max. 350 Euro komplett.

Ich denke du meinst Dollar, oder?

Trotzdem echt heftig, da kannst du dir ja gleich ein heimisches Custom machen lassen...

Was hast du denn für ein Setup gewählt?

Mike
06.02.2009, 22:33
Ist ja kein Geheimnis - hier mal schön aufgeschlüsselt :schizo:


Pulse 40 v 2.0 Deck with Grip tape -------------> $150.00 USD
Bennett/ Tracker Truck combo.------------------> $50.00 USD
Khiro bushings (set) ------------------------------> $9.00 USD
Speed Vents 73mm, 76a (Orange pair)----------> $30.00 USD
ABEC 11 Biltins, abec 7 bearings (set)-----------> $29.00 USD
LDP Assembly kit----------------------------------> $15.00 USD
Design (custom) ---------------------------------> $XX.00 USD
Shipping (express) -------------------------------> $72.00 USD

Märchensteuer 19% -----------------------------> $67,45 USD
Total (ohne Zoll + design) ---------------------> $422,50 USD

prikelpit
06.02.2009, 22:46
Das neuere Saint find ich nämlich recht geil...

Also auf das ding wäre ich mal gespannt... habe ich ja noch nie gesehen Bohrungen im tail

Asphaltsurfer86
07.02.2009, 01:46
Kurzer Einwurf:

Wie lang/breit is das Pulse 40?

breit genug ^^ (dh gutes stück breiter als durschnitts longboards)

speedvents?
kann sein das die gut rollen ich kenn nur die blast waves ...(die das tun)
aber für ldp würde ich nur rollen ohne "core" nehmen weil die sich angenehmer anfühlen und auch auf nicht so dollem asphalt lange zeit angenehm fahrbar sind.
da ich ldp nie gegen die uhr fahre is mir die zeit im vgl zum comfort egal....
[edit]
damals als ich bestellt hab war es rechnerisch, im fall das man zoll zahlen muss, ungünstig rollen und achsen mit zu bestellen...
ka wie das beim aktuellen dollar kurs ist...

Mike
07.02.2009, 13:47
Wieso sparst Du dir denn nicht eine Menge Zollgebühren indem Du das Zubehör in Deutschland orderst?

Zollgebühren machen nen Bruchteil des Ganzen aus.
Was teuer ist, ist einfach die Mwst.

Falls du den genauen Wert der Zollgebühren weißt, höre ich es aber sehr gerne!!

CuxCoaster
07.02.2009, 14:20
Also ich habe für mein Pulse 40 beim Zoll 37,17 gezahlt.

Zoll Eu 4,52 (2,7%)
Eust 32,65 (19%)

DaDavid
07.02.2009, 16:08
Ist ja kein Geheimnis - hier mal schön aufgeschlüsselt :schizo:


Pulse 40 v 2.0 Deck with Grip tape -------------> $150.00 USD
Bennett/ Tracker Truck combo.------------------> $50.00 USD
Khiro bushings (set) ------------------------------> $9.00 USD
Speed Vents 73mm, 76a (Orange pair)----------> $30.00 USD
ABEC 11 Biltins, abec 7 bearings (set)-----------> $29.00 USD
LDP Assembly kit----------------------------------> $15.00 USD
Design (custom) ---------------------------------> $XX.00 USD
Shipping (express) -------------------------------> $72.00 USD

Märchensteuer 19% -----------------------------> $67,45 USD
Total (ohne Zoll + design) ---------------------> $422,50 USD

Les ich richtig? SpeedVents (pair) also nur 2?
brauchste nicht 4?
sorry für die blöde frage, aber ich hab für 2Stück 30$ gezahlt

Mike
07.02.2009, 18:29
hehe, ist sicherlich ne Nachfrage wert!
ging davon aus, dass es sich dabei nur auf das "orange" bezog.

Mit 2 wär in der Tat was schwieriger :spassbremse:


edit: Und in der Tat - es waren nur 2 ^^

Mike
20.02.2009, 20:58
bäm :fire:

Jetzt noch ne Woche Karneval und dann will ich aber pumpen was das Zeug hält :klatsch:

inimicissimus peccati
20.02.2009, 21:17
wollte das hier eigentlich unter offtopic poste, aber die bilder wollten nicht mit:

man kommt auch nur an karneval auf die idee, seinen neues longboard auf einem FELL zu praesentieren, oder?!
ansonsten schauts echt gut aus (hoffe du nach dem zoll auch :), war hoffentlich das geld wert (fahrdynamisch gesehen)!

tommiboard
19.04.2009, 23:40
Halli hallo

ich hab nun auch endlich mein pulse bekommen,
also die lieferung zum hotel und dass heimbringen im flieger war echt total problemlos!endgültig gekostet hats mich 145 euronen

jetzt brauch ich nur mehr dass richtige setup und bin mir bei der vorderachse noch nicht ganz schlüssig obs ne rtx oder doch lieber ne bennet werden soll oder gar was anderes ?:thinking:

könnte mir wer eventuell nen guten rat geben?
(bilder kommen noch!)

lg

Asphaltsurfer86
20.04.2009, 00:17
binn die rtx noch nich gefahren .....

allerdings muss ich sagen das ich auch kein verlangen habe mir eine zuzulegen weil ich mit der bennett schon sehr zufrieden bin.

wenn ich ma zu komme ne rtx zu testen dann ja aber extra kaufen werde ich sie mir net

tommiboard
20.04.2009, 18:27
@asphaltsurfer:

ahh okay.
ja ich glaub ich werd mir auch mal eine bennett besorgen!
du hattest ja mal wo eine disskussion über die gog fürs ldp,ist aus der eigentlich damals was für dich geworden?

fährst du die bennett 4.3" ?
ich hätt auch mal ne frage zu den khiro bushings in den Bennetts
der herr pavedwave fährt die ja mit 3 davon.(siehe bild)
gehen sich die alle aus, auch wenn ich da 2 bottom und 1 top bushing reingebe oder muss ich mir die ein wenig zurecht schnibbseln?



hier noch ein paar bilder

CuxCoaster
20.04.2009, 20:19
Mensch :-D Es sieht auch wie meins xD

Greg
20.04.2009, 21:34
jup, mein Brett :D im erst, gleicher Farbübergang lol - Bald machen wa ne Pulse-Familie auf.

@Tommiboard. Falls du die Möglichkeit bekommst, teste das Baby mal mit ner CX vorne und ner stabilen Achse hinten. ICh fahre es seit dem kauf mit der CX udn ich pumpe damit, bis der Arzt kommt :D - es muss nicht immer ne Bennetkombi sein, nur weil Scott das so toll findet....

Beule
21.04.2009, 10:54
es muss nicht immer ne CX sein, nur weil "BeastBoarder" das so toll findet!!!

bin auf m Pulse als Vorderachse ne 125er Randal, ne 129er RTX, ne 127er Bennett und ne CX vom BeastBoarder gefahren und bitte von mir aus alles aber lass die CX beim Händler...

inimicissimus peccati
21.04.2009, 13:45
wie groß war der unterschied zw bennet und rtx?
ging die bennet viel "einfacher" zu pumpen, oder kippte sie einfach nur staerker weg?
stell doch mal pros-contras auf (zu viel riser noetig, zu wacklig bei speed etc pp :)
! waer echt cool!

prikelpit
21.04.2009, 14:15
...
ich hab nun auch endlich mein pulse bekommen,lg

freut mich für dich.. ich hätte auch eher das puls wie das Roe oder L.-larry
gewählt!

würdest du deines mal auf die waage schmeißen?

Und meine setup Empfehlung ist +/- 11 pads, 150er paris mit Holey( duo je nach gewicht)

bei niedrigen freqenzen ( gegenwind,bergauf ) sicher nicht sooo effektiv aber

unterm strich bleibt das brett damit ...äh... z.Bsp. Vulkan tauglich!

cheers prikel

tommiboard
21.04.2009, 15:46
also nur das deck hat 1,7kg

mhhhm ja ich weiß nicht,ich möchte eher keine paris, da ich eh schon ein cruiserbrett mit einer paris habe.
deswegen "muss" ich mein brett nicht unbedingt "allround"-fähig machen,
(ich hoff dass kommt jetzt so rüber wie ichs meine)
zum vulkanweg werd ich glaub ich leider eh nie kommen:sad:

prikelpit
21.04.2009, 16:05
in meiner letzten runde waren z.bsp. ein DH race und ein Pavel slalom...

da geht alles manches ebend sehr gut ...manches eben grad noch so!

darum das Bsp. mit vulkan...

ich verkoofe leider keene paris, aber kann die nur in 150 als alternative empfehlen... bis ca. 75kg geht eh ne carver am besten!

PS: nie zum vulkan? wo lebsten Du?

Asphaltsurfer86
21.04.2009, 16:09
@asphaltsurfer:

ahh okay.
ja ich glaub ich werd mir auch mal eine bennett besorgen!
du hattest ja mal wo eine disskussion über die gog fürs ldp,ist aus der eigentlich damals was für dich geworden?

fährst du die bennett 4.3" ?
ich hätt auch mal ne frage zu den khiro bushings in den Bennetts
der herr pavedwave fährt die ja mit 3 davon.(siehe bild)
gehen sich die alle aus, auch wenn ich da 2 bottom und 1 top bushing reingebe oder muss ich mir die ein wenig zurecht schnibbseln?


hier noch ein paar bilder

ich fahr die 5er.
botom botom top geht mit n bissel quetschen 2 bottoms unten geht auf keinen fall....
die von paved wave gafahrenen combos pumpen sich zwar gut sind aber instabiler als pinke holeys die sich gleichgut pumpen bzw besser pumpen is geschmacksache.
als nächstes will ich venoms testen blos an die passenden kommt man ncih so leicht.

gog hab ich noch nich geteste weil ich so viel geld nich einfach rumliegen habe.
vorallem das die simplen front ja nimmer gibt.

prikelpit
21.04.2009, 16:26
mit den GOG pumpt es sich gut, sehr gut! die GOG/GOG Kombi ist unschlagbaru.a. wenn die rollen weg rutschen ( was bei der eh schon spät geschiet) aber genau dann hat man mit der GOG kaum panik gefühle...

aber für LDP einfach zu schmal! Und ein sphärisches Lager im LPD, kann das lange leben??????????

Asphaltsurfer86
21.04.2009, 16:49
ka ...der donald wirds wissen...

und kann man die gog nicha uch in der breite variabel gestalten?


zum hinten ausbrechen... is mir grade gestern passiert
und die splitfire hat sich auch gut gefangen...ka wie sich das bei andern achsen anfühlt aber gestern was so :
oh grip is weg, ah da isser wieder ^^

tommiboard
21.04.2009, 17:38
aha also die bennett kann man auch mit den pinken holeybushings(72a) fahren.(sehr gut zu wissen!!)

kann man die 5.0er bennett(130mm) theoretisch auch mit ner 110mm tracker offset verwenden,macht der geringe unterschied da was aus?

die gog is ja anscheinend zu schmal mit ihren maximalen 106mm!
(irgendwie hätt die mich trotzdem gereizt, da bald bei mir ein slalom brettel auch noch kommt,aber für nen anfänger wie mich ist es selbstverständlich, dass es sich noch nicht rentiert!)

@prikel ich komm aus österreich=)

Asphaltsurfer86
21.04.2009, 18:01
ich hab die 5.0 weil ich hinten ne 107er splitfire hab die man auf glaub fast 120mm fahren kann ka wieviel genau.

ich weis eh nich ob das so wichtig is das die achsen ganz genau die gleiche breite haben ...mir würd kein grund einfallen warum...

zu ner airflow würde gut ne 4.3er passen aber wenn nich so die kohle hast empfehle ich einfahc n passenden randal hanger auf ner dh plate.

tommiboard
21.04.2009, 18:39
mhmm ja wenn du die 130er bennett mit ner 107ener splitfire fahrst dann geht dass mit der tracker 110er eh auch schätz ich mal.auf die 2cm wirds schon nicht so arg draufankommen!?


hier noch ein paar bilder:

prikelpit
21.04.2009, 19:26
@prikel ich komm aus österreich=)

ok Kopf hoch wir schicken Kaffee und Nylonstrümpfe nach ösi...

Greg
21.04.2009, 19:38
es muss nicht immer ne CX sein, nur weil "BeastBoarder" das so toll findet!!!


WAT BEULE!!!???!!! :wie jetzt:--> :sonicht: sonstaufs maul:fire::wilschwas:dp finger

aber du weißt ja:

:hdl::hdl::hdl:!!!

deswegen würd ich DAS aufs maul nicht mal in Erwägung ziehen :happy:
Jetzt mal im ernst, ich bin nicht der einzige, der Diese Achse geil findet!!!
In Berlin haben sie mir mein pulse ständig entrissen und einige wollten es nicht mehr her geben...:D
Und ich hab damit schon locker meine 500km auf dem bucken in den letzten Jahren, set sie da drunter ist. Und JA, deswegen empfehle ich sie gerne weiter und NEIN, es muss nicht immer ne CX sein, DENN

Ne CX + 75er wheels, z.B. meine BigZigs brauchen 2 Riser a 1cm und das ist schon sehr unbequem zu pushen, wenn man das häufig machen will (aber ich pumpe die meiste zeit!!). dazu kommt, dass man eigentlich nur die orginalen bushings verwenden sollte, was ich auch definitiv empfehlen kann.
ab 70KG würde ich auch definitiv NUR die roten nehmen, weil es sonst zu Reifenbissen kommt. Das ist aber auch das einzige, was ich "negatives" äußern kann.

Bei den positiven Aspekten steht für mich vorallem das unschlagbare Surfgefühl der Achse im Vordergrund, ich hab das gefühl als würde ich über den Asphalt fliegen. Zudem kann man die Achse montieren"so wie sie ist" udn muss keinerlei Modifikationen daran vornehmen, also extra bushings kombinieren oder rumprobieren, was am besten zu einem passt...einfach draufstellen und fahren (evtl. nen tool mitnehmen, um die härte zu variieren) Wenn ich will, kann ich mich zu richtig reinhängen und gas geben, kann aber auch nur ganz gemütlich mit dem vorderfuß "wackeln" und kommr spielend vorran. zudem komme ich ich leichte Steigungen auch bequem hoch, ohne groß zu pushen, sonden durch reines pumpen...usw usw... könnte nen ganzen Roman schreiben :D

Ich glaub bei Achsen ist es ähnlich wie bei dem Musikgeschmack, da kann man auch niemandem reinreden, das muss man einfach fühlen!!!!!

tommiboard
12.06.2009, 15:06
:w000t:so endlich vollendet, mein subsonic!

setup:
130 bennett
airflow offset
bigzigs
und ask abec7 kugellager
und natürlich jede menge riser

DaDavid
12.06.2009, 15:30
hey!
ich hab ja kein plan vom LDP, aber warum muss die Airflow den so steil stehen? beim slalom versucht man die doch mitm Kingpin möglichste senkrecht zu keilen?
btw. schönes teil; gefällt!

Beule
12.06.2009, 15:50
tommiboard: die Airflow, um Himmelswillen bitte keil die nicht so steil!!! http://www.visar.ch/voyager/site_images/smilies/shocked.gif

dschihadinio
12.06.2009, 17:03
Auf jeden Fall, hübsches Brett!
Muß zugeben, etwas neidisch bin ich schon :smile:.

Aber seh ich das richtig, das Bild 3 und 4 von vorne aufgenommen sind?
Denn bei der Airflow kann man auf den Bildern doch den Pivot sehn.
Bin ich jetzt total falsch davor, oder müsste der Pivot nich an sich nach hinten zeigen
und sich somit auf den Bildern hinter dem Kingpin verstecken ?

tommiboard
12.06.2009, 18:37
aaaaaaaaaaaaaarrrrrrr:gnade:

danke dass ihr mich aufmerksam gemacht habt!

um gotteswillen bin ich doof, die is ja wirklich falsch rum

bin daweil nur im haus gefahren und dachte mir schon, dass die ein bisserl komisch lenkt:surprised:

wieviel würdet ihr sie keilen?

Beule
12.06.2009, 18:55
tommiboard: 13° / 17° wedge (gerne auch mehr wenn Du die Keile/Schrauben dafür hast) und etwa 5° / 7° dewedge würd ich empfehlen.

tommiboard
12.06.2009, 19:10
ok also die airflow wurde soeben gedreht und ich hab noch die keile auf etwa 20 grad gegeben,mal schaun wies is und bei bedarf werd ichs noch verringern auf 17°

danke noch mal dass ihr mich da aufmerksam gemacht habt!
gestan hab ich solang an der bennett gerarbeitet dass ich bei der hinterachse schon mein gehirnschmalz weg war:gnade:


danke danke:happy::pro:

lg

Beule
12.06.2009, 19:50
tommiboard: 13° / 17° wedge auf die Bennett bezogen (gerne auch mehr wenn Du die Keile/Schrauben dafür hast) und etwa 5° / 7° dewedge auf die Airflow bezogen würd ich empfehlen.

Asphaltsurfer86
13.06.2009, 02:11
was ich immer wieder sehe is das ihr das alle macht wie bei pavedwave beschrieben....

zugegeben der typ hat ahnung aber fährt nur made in usa zeug.

testet doch ma je nahc gewicht statt seine empfohlenen bushing combis in der bennett die pinken oder grauen holeys je nahc körper gewicht das is viel weniger schwabbelig und geiler als die khiro stapel....
ansonsten geiles setup bzw teste ma noch n paar grad mehr wedge vorne also laut pic(kann täuschen kann man je nach geschmack noch 2-5° mehr fahren)

tommiboard
13.06.2009, 11:27
ja also mit bushings werd ich sowiso noch sehr viel herumexperimentiere:thinking:

welche holey bushings würden den passen bei 75kg?

Asphaltsurfer86
13.06.2009, 12:30
also ich wiege 70-75kg kommt grad drauf an ....

und fahre nahc viel testen jetzt folgendes

vorne bin ich langezeit das graue holeys gefahren 79a war mir aber irgend wann zu hart dann bin ich auf das pinke glaube 75a umgestiegen
(momentan wünsche ich mich das es die auch noch in 73a gäbe)

hinten hat sich herausgestellt das n gelbeskhiro barrel und n gelbes holey top gut sind aber du brauchst hinten glaube ich höhre bushings als khiro barrel.
teste ma hinten ne mischung aus blauen und gelben holey bushings da müsstest du auch auf die härte kommen....

is alles geschmacksache

ich mag die holeys halt lieber weil die sich viel stabiler fahren als die stapel von khiros die noch gegeneinander verutschen und sie haben viel mehr rebound weil die wiesen khiros einfach kein rebound haben im vgl....

tests einfahc ma und schreib dann was du von hälst

tommiboard
13.06.2009, 19:57
ok die holey´s werd ich mir gleich mal holen,


obwohl ich zurzeit sagen muss, dass dieses zucker-caramellgefährt einfach traumhaft zum pumpen is

es lässt sich über die straße gleiten,wie die butter auf einen briocheknopf

grrrrr:pro:





SO NEUESTE ERKENNTNISSE IN SACHEN BUSHINGS


nach den ersten längeren distanzen ist mir nun wirklich aufgefallen dass der stapel leicht kippt, und das die orange/weiß/orange kihro-bushing-zusammenstellung noch zu wenig rebound für mich hat,auch die hintere achse hat noch zu weiche bushings.

fazit , vorne werd ich mir jetzt mal die pinken holeys holen
und hinten werd ich mit noch black/black kihrobarrels besorgen
oder eventuell noch die holeys,nur weiß ich da noch ncht wie ich dass mim
bestellen mach