PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : O & H // Allround- Brett



splash
18.02.2009, 20:03
Hallo liebe Menschen =D,

so wie euch Backe sein Dh Brett zeigte wollt ich euch mein neues O&H nicht vorenthalten :>

Ist mein 2. da ich nich so gut mit dem ersten umgegangen bin =(

Konnte heut leider nicht fahren da es so sehr kalt war =/ hoffe das wird bald =D

Noch ein paar Bilder: 2 wie es aussieht, 1 wo es wohnt und 1 "künstlerisches" ^^

http://img19.imageshack.us/img19/7990/kdsc0138ub4.jpg
http://img3.imageshack.us/img3/731/kdsc0142ha5.jpg
http://img19.imageshack.us/img19/7034/kdsc0004qa0.jpg
http://img301.imageshack.us/img301/1126/kdsc0160ki8.jpg

Für manche vllt ein bisschen schlicht aber ich mag es sehr =D

groftsnurw
18.02.2009, 20:29
und was hat dem gerät gekosten tut?

DonLleonn
18.02.2009, 21:05
Ich find, es sieht aus wie ein topmount dervish...
Fährt sich sicher geil, :reib:
finds aber etwas langweilig...
O&H hat mMn schon schickere teile gemacht.
Aber jedem das seine. Viel Spaß.
MfG

stebre
18.02.2009, 23:35
Ich glaube wir haben die gleiche Lieblingsfarbe...:D

Edit: ein paar Infos wären interessant...
Wheelbase, Breite, Konkav, Camber, Gewicht, Aufbau...

norwood
18.02.2009, 23:53
und ein kühlschrank neben dem sofa... so lässt sich's leben!
aber was ist da los? ist das foto an nem montag entstanden? :D

stuggie
19.02.2009, 07:25
findes auch etwas langweilig!
hat des ding überhaupt nen konkave??

fährt sich bestimmt gut schaut aber wirklich wie nen loaded....

langbrettlabor
19.02.2009, 08:28
findes auch etwas langweilig!
hat des ding überhaupt nen konkave??

fährt sich bestimmt gut schaut aber wirklich wie nen loaded....

odern Onyx?
http://www.longboarders.de/shop/images/product_images/popup_images/254_5.jpg


Aber nix für ungut, lässt sich bestimmt klasse fahren! Was wiegt die Maschine? Mit 12mm Multiplex + Carbon (oder isses nur schwarzer Lack) ist es doch bestimmt Bocksteif oder?

Wischmob
19.02.2009, 12:41
EDIT (man hat wohl die alte Fassung nicht ganz ...): Wenn das Brett hochkant an der Wand hängen würde, wäre die Grafik auch richtig herum. Oder wenn die Grafik querformatig drauf wäre, würde das Board richtig herum hängen.

Und jetzt Board ansich: Shape ist nicht meins ... zu geladen.
Finish: E fuck, das ding glänzt ja wie 'ne Bordelltürklinke! Geil.

s

stuggie
19.02.2009, 13:19
@Wischmob

sag ma wen interessiert es wie man nem brett aufhängt ?
des is kein verficktes bild des ma ab und an abhängt ums zu end stauben

naja aber bei dem brett wird des wohl so laufen...

Wischmob
19.02.2009, 13:25
Du widersprichst di ja ein wenig wie selber, hm?

Ich sags ja nur, WENN man sein Brett an die Wand hängt - mit der Grafik in den Raum - Warum sollte man es da nicht "richtigherum" Aufhängen?

Mein Rack ist zum Bleistift so ... ich finds ganz Klasse,da häng de "Bilders" halt richtig rum, und wennse ma da hängen kann man se doch ooch ohne Verrenkung anschauen wollen ... oder nicht?

ssssssssssssssssssss

mr. läng
19.02.2009, 15:00
Besserwissermob, mußt Du eigentlich zu jedem Scheiß deinen Senf dazu geben?

Wischmob
19.02.2009, 15:23
Öhm nee. Muß nicht, richtig.

Aber was ist hier an meinem Posting so besonders falsch gewesen? Ich mein der leere Kühlschrank und die Wandfarbe haben ja nun noch weniger mit dem Board oder mit skaten gemein, als eine Aufhängung an der Wand für Skateboards, einer Shape eines Skateboards und ein Finish eines Skateboards. Also was?

Um zum Aufhängungsding zurück zu kommen: ich seh' immer nur Boards quer hängen - mit dem Motiv unten dem Betrachter zugewandt ... was denn ... die meisten Grafiken sind dann halt irgendwie verdreht ... also kann man doch fragen warum das Board nicht auch mal senkrecht hängt.

s

HEKMATI
19.02.2009, 15:43
zum topic

das deck hat nur camber.
graphik, form und farbe waren custom sprich kunde(nwunsch). ich halte es fuer ein vertretbares allroundbrett, kann man aehnlich aber teurer auch von der stange kaufen, is klar.
wir machen nicht immer nur experimente, wir bauen auch einfach mal n brett auf wunsch.

danke fuers posten (nette wohnsituation, konsequente farbwahl)

langbrettlabor
19.02.2009, 16:11
zum topic

das deck hat nur camber.
graphik, form und farbe waren custom sprich kunde(nwunsch). ich halte es fuer ein vertretbares allroundbrett, kann man aehnlich aber teurer auch von der stange kaufen, is klar.
wir machen nicht immer nur experimente, wir bauen auch einfach mal n brett auf wunsch.

danke fuers posten (nette wohnsituation, konsequente farbwahl)

Verrätst du was zum Aufbau und zum Gewicht des Fahrers? Flex?

LG

splash
19.02.2009, 18:24
Sodele hat sich ja lustig was getan hier oO

Ich wollt euch als Neuling doch nurmal mein Board zeigen und Meinungen hören :>
zum Aufbau des Brettes muss mal O&H sein Wissen kund tun, zu meinem Gewicht ich wieg ~70kg, flex ist da, wenn ich bissi drauf rumspring komm ich auf den Boden, aber ich denk es wäre perfekt wenn ich etwas schwerer wäre.
Und zu der Form, diese soll an ein loaded angelehnt sein, da ich meine erste Fahrt auf nem Vanguard hatte und ich mich sofort drauf wohl fühlte. Hab mich dann halt bissi umgeschaut und die Dervish/Vanguard Formen hatten mir am meisten zugesagt.

Und sehr nett, dass ihr beurteilt wieviel ich damit fahre bzw. wierum es denn hängen soll...
Meine anderen Wände sind nunmal voll und das war der einzigste Platz (außer einer Schräge an der Decke) und ich denke es sieht an der Wand so besser aus als dases im Zimmer im weg steht (Es war nunmal Winter in dem man nicht soviel auf deutschen Straßen fahren kann.).
Im Sommer wird es dann wohl meist im Auto liegen...
Wollte das Foto nur "spaßenshalber" reinstellen, da sollte nun nich die Mortsdiskussion entstehen.

trotzdem sehr nette Begrüßung...

Hyperion
19.02.2009, 20:16
wir machen nicht immer nur experimente, wir bauen auch einfach mal n brett auf wunsch.


Wenn ich auch Wünsche hab, richte ich mich dann per pm an dich oder besteht ihr auf mail an ne bestimmte Adresse?^^

alix
19.02.2009, 20:43
noch wegen der unteren schicht:
das ist kein carbon, sondern nur schwarze farbe, der flex ist (wie splash ja shcon sagte) sehr angenehm zum cruisen...
auf jeden fal schönes brettle, wann gehen wir mal cruisen?!? =P

chrrrstph!
19.02.2009, 21:03
noch wegen der unteren schicht:
das ist kein carbon, sondern nur schwarze farbe, der flex ist (wie splash ja shcon sagte) sehr angenehm zum cruisen...
auf jeden fal schönes brettle, wann gehen wir mal cruisen?!? =P

@ alix:

apropos cruisen ... samstag dabei? ;)

stebre
19.02.2009, 23:14
flex ist da, wenn ich bissi drauf rumspring komm ich auf den Boden, aber ich denk es wäre perfekt wenn ich etwas schwerer wäre

:wie jetzt:Wenn ich auf nem Brett rumspring und auf den Boden komme, dann wär mir das eher zu weich und ich würde mir nicht wünschen, schwerer zu sein...
Aber klar, ist Geschmackssache...

HEKMATI
20.02.2009, 00:11
Wenn ich auch Wünsche hab, richte ich mich dann per pm an dich oder besteht ihr auf mail an ne bestimmte Adresse?^^

keine geschaefte im forum, waere nicht sinn der sache. wir haben ja extra ne seite...

alix
20.02.2009, 00:36
@ stebre:
soweit ich weiß, muss er ziemlich stark in der mitte vom brett rumspringen, damit es den boden antipt.... ich stand auch schon drauf und finde den flex vergleichbar mit nem loaded flex 2 also für mich mit 85 kilo immernoch angenehm zu fahren.

HEKMATI
20.02.2009, 10:55
2x 6.5 birke muliplex mit biax glas oben und schwarzer acrylfarbe, ´graphik, biax und 90g finischglas unten, epoxy verklebt.

vorsicht an dieser stelle: haltet eure bretter von heizkoerpern fern, und im sommer im auto kanns auch mal zu heiss werden, epoxy ist nur bedingt waermebestaendig. und wenn das epoxy weich wird, kanns zu verformungen kommen.

Lutz
20.02.2009, 11:16
vorsicht an dieser stelle: haltet eure bretter von heizkoerpern fern, und im sommer im auto kanns auch mal zu heiss werden, epoxy ist nur bedingt waermebestaendig. und wenn das epoxy weich wird, kanns zu verformungen kommen.

Bei Eigenbauten das Datenblatt des Harzes zu rate ziehen. manche Harzsysteme lassen sich auch schon mit 30-40 Grad tempern. Das soll heissen: ca 24 Stunden nach ausschalten der Presse Board auf die Heizung, Thermometer druff und ab gehts. das ganze für 3 Tage oder so drauf lassen -- et voilá : Board hält direkt mal 20-30 Grad mehr aus. (Hierbei aber UNBEDINGT das Datenblatt beachten).
Oder aber Pete`s Anleitung zur Konstruktion einer Temperbox zu rate ziehen. Hier noch mal ein Tipp: wer keinen Bock auf rumgebastel hat, soll die Augen nach einem kaputten Kühlschrank auf dem Sperrmüll oder sonstwo aufhalten. die sind nämlich schon isoliert, und den Motor kann man bei Bedarf auch gleich mitverwenden. muss halt nur Großgenug sein.
Gruß, Lutz

ape
20.02.2009, 21:13
kann mir das bei frauenbesuch schon gut vorstellen :D
ungefähr so:"...2 kühlschränke? hä?
nee nee das eine ist meine wärmeschrank..."
oder so ähnlich-
null verständniss vorprogrammiert :D