PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Onyx-Deck



Greeny
07.03.2009, 10:08
Hallo Leute,
und wieder bedeckt Schnee die Strassen in Oberbayern und ich bekomme einen Kotzanfall nach dem anderen!

Dazwischen stöbere ich so durch WWW auf der Suche nach dem Zweitdeck...

Kennt Ihr "Onyx (http://www.longboarddiscount.de/shop/product_info.php/info/p250_42-5--Onyx-108cm-Longboard-Deck-2-Wahl.html/XTCsid/a2c0dc35a20419f3968acce4ccb1f3ab)" und wenn ja, was ist davon zu halten?


Ich hätte halt gerne nebem meinem 44er G&S noch nen etwas kürzeres Board vom Style eines Loaded Dervish, also die Form, nicht das Design unterdecks und einergermaßen bezahlbar...

Danke und auf besser Wetter!
Greeny:headbanger:

Dervisher
07.03.2009, 10:27
Ich halt gar nix davon!
So jetzt isses raus

Kallichrome
07.03.2009, 10:32
Das Resultat aus 38 Jahren Erfahrung in Verbindung mit den Top Deckbauern aus USA bringt ein Deck hervor welches qualitativ seines Gleichen sucht. Unzählige Versuche, Probefahrten und Änderungen im Shape bringen nun einen echten Allrounder hervor.
Nicht nur zum Cruisen geeignet sondern auch als Downhiller oder als Pumpmaschine bietet sich das neue ONYX an.

Ich halte das alles für extrem verlogen.

Wenn das Deck so gut wäre wie der Bauer schreibt, würden es sicher mehr Leute fahren oder ?

Bei dem ist alles Weltklasse :fire:

der hat für mich ne Profilneurose :w000t:

Der kann ja noch nicht einmal das Wort Concave richtig schreiben :hippy:
Das ONYX ist leichte Concarve (1,2cm) und hat ein U-förmige Profil,

Den Schreibfehler behalt ich auch, wie auch die anderen auf dem seiner Seite :razz:

OK jetzt bin ich auch mal fies gewesen, aber dieser Shop ist für mich ein Trittbrettfahrer der in der Longboard Welt nix zu suchen hat, weil er Leute wirklich verarschen tut.

Onyx ist eine Eigenmarke und das sind Bretter aus dem Baumarkt

Fab

Sirmixalot
07.03.2009, 10:35
Schau mal hier (http://www.olsonhekmati.de) drauf die jungs fertigen dir das shape das du möchtest mit den eigenschaften die brauchst. dazu ist es keins von der stange und du fördest eine kleine boardschmiede. das shape wurde da schon mal gebaut. Achso onyx das sind Quarze also eher modeschmucksteine. Bei O&H bekommst du Diamanten *razz*

Kallichrome
07.03.2009, 10:41
@Sirmixalot

ja vor denen (O&H) hab ich meinen persönlichen Respekt

das sind wohl Jungs die wirkliche Ahnung davon haben

Fab

Greg
07.03.2009, 12:28
Also ich werde in ca 2 Wochen das Brett mal zu sehen bekommen und bei gutem Wetter vlt. mal Probefahren. Nen Freund von mir hat es zu Hause stehen und ich werds mal versuchen bei gutem Wetter auf die Strasse zu bringen, dann kann ich mehr sagen, wie es sich fahren lässt.

Jetzt mal "Unabhängig" vom Shop, den Schreibfehlern und seinem Besitzer (der vor längerer Zeit schon aus dem Form gebannt wurde und ne Menge Stress verursacht hat und bestimmt auch zu übertreiben neigt und/oder auch ne Profilneurose hat - kenne ihn ja nicht persönlich) kann man das Brett bestimmt Carven und pumpen, aber DH?????

Naja... Es ist halt Nix besonderes und dass man ohne Probleme 80mm wheels drauf fahren kann zeichnet es jetzt auch nicht besonders aus! Das Design finde ich ziemlich Banane, also rein optisch! Warum brauch man "Klavierlack" unter nem Brett - das is nen Gebrauchsgegenstand, der 100%ig verkratzen wird...
Es gibt in meinen Augen bestimmt bessere Allrounder!

Kallichrome
07.03.2009, 13:02
ich glaube der von dem gezeigte Video in USA über das Onyx sagt alles.

38 Jahre Erfahrung und dann so bocksteif auf dem Brett
ich lach mich kaputt , das hab ich nach 3 Tagen schon draufgehabt.

sorry ich kenn den auch nicht aber der Webauftritt ist echt erbärmlich und ich möchte nur damit sagen daß mir ein klares Konzept eben besser zusagt als solche Übertreibungen und die Neigung zur Selbstüberschätzung.

so es is zwar kalt aber die Strassen OK = ich geh jetzt erst ma in die Weinberge zum Rollern

Fab

Sirmixalot
07.03.2009, 13:57
Kalli es ist schön das du schnell lernfähig bist aber es hilft Greeny nicht viel den Internetauftritt von Onyx zu werten wenn er eine Frage zu den Boards hat. Das Dervish ist ein schönes Board ich fahre es selbst. Was ich mir wünschen würde wäre ein stärkeres Concave sowie ein besseres Grip (das loaded cleargrip der ersten generation war wahrscheinlich salz oder zucker in epoxy)

Greeny für welchen Bereich suchst du den ein Board? Stadtflitzer?

traktor34
07.03.2009, 15:29
Also wenn dem Shopbetreiber hier Trittbrettfahrerei mit mäßigen Produkten nachgesagt wird, mag das im Longboardbereich vieleicht stimmen.(da halte ich mich raus,weil da habe ich wenig Erfahrung)

Den einen Beachsruiser, den er anbietet, der Bassmann ist nen edler Cruiser, der ist schön durchdacht und ein gutes Produkt.

Wischmob
07.03.2009, 16:13
Kallichome, in Puncto Fehlern solltest mal schön den Ball flach halten, hm? Oder du machst es einfach besser. Hier.

zottel
07.03.2009, 16:43
kalli, kannst du mir "profilneurose" definieren ohne es vorher nachzuschlagen?...entweder ist die antwort nein oder deine definition falsch!

verwende doch begriffe die du kennst und im richtigen kontext einsetzen kannst!

(die übertriebene werbung für ein brett impliziert ja wohl noch lange keinen narzissmus)

olgi
07.03.2009, 17:14
ich glaube der von dem gezeigte Video in USA über das Onyx sagt alles. autsch...



so es is zwar kalt aber die Strassen OK = ich geh jetzt erst ma in die Weinberge zum Rollern

Fab

Fab, was fährst Du für ein LoBo?

Kallichrome
07.03.2009, 18:54
OK Wayne´s interessiert = Olgi :lol:

Sector 9 Garuda Holey Sector9 Race Formular 74 mm 80 A
Rayne Hustler Randal 180 Orangatang 4 President 70 mm 80A
Loaded Dervish Paris 180 Orangatang In Heat 75 mm 83 A

Fab

@zottel
Wenn du es nicht weißt was ich hier gemeint habe mit Profilneurose, dann tust du mir mehr leid :hdl:
Du bist auf jeden Fall mein bester Freund hier :engel:

olgi
07.03.2009, 20:52
OK Wayne´s interessiert = Olgi :lol:
dich werde ich wohl nie verstehen... was soll das bedeuten?

Sector 9 Garuda Holey Sector9 Race Formular 74 mm 80 A
Rayne Hustler Randal 180 Orangatang 4 President 70 mm 80A
Loaded Dervish Paris 180 Orangatang In Heat 75 mm 83 A

schöne decks mit ausnahme des dervish, das ich hatte und nicht mag.

Fab

@zottel
Wenn du es nicht weißt was ich hier gemeint habe mit Profilneurose, dann tust du mir mehr leid :hdl:
Du bist auf jeden Fall mein bester Freund hier :engel:

der beste Freund, den du den "schweizer trottel" nanntest...

Dervisher
07.03.2009, 22:22
Ein bisschen zu viel Off-Topic für meinen Geschmack.
Spamt hier bitte nicht alles zu!

Danke

zottel
08.03.2009, 00:06
@zottel
Wenn du es nicht weißt was ich hier gemeint habe mit Profilneurose, dann tust du mir mehr leid

@kalli: du bist wohl tatsächlich zu dumm oder zu faul nachzuschlagen was das wort profilneurose bedeutet...dir is schon klar, dass man begriffen nicht einfach eigenmächtig ne definition zuschreiben kann weil man den eigentlichen begriff nicht kennt oder meint klug zu wirken wenn man ein möchtegern-fachwort benutzt?

ok, lassen wir den narzissmus als psychologischen überbegriff mal beiseite und versuchen den dümmlichen ansatz hinter deiner aussage zu verstehen um die von dir für deine zwecke reduzierte definition zu finden...gehen wir davon aus, du beziehst dich ausschliesslich auf den geltungsdrang...komisch, dann kommen wir zum schluss, dass du zu dumm bist geltungsdrang und übertriebene werbung zu unterscheiden...

setzen wir andere mögliche eigenschaften der profilneurose anstelle von geltungsdrang ein kommen wir zum gleichen schluss...


kurz: EINE ÜBERTRIEBENE FORM DER WERBUNG HAT REIN GAR NICHTS MIT EINER PROFILNEUROSE ZU TUN...ES HANDELT SICH LEDIGLICH UM DEN(IN DIESEM FALL ETWAS UNGESCHICKTEN) VERSUCH, DEN ABSATZ DES BEWORBENEN PRODUKTES ZU STEIGERN...DAS HAT MIT DER PERSÖNLICHKEIT DES WERBENDEN HERZLICH WENIG ZU TUN...ALSO LASS ES DOCH IN ZUKUNFT BLEIBEN, WENN DU MEINST AUS WERBUNG AUF DIE PERSÖNLICHKEIT DES WERBENDEN ZU SCHLIESSEN UM DESSEN CHARAKTER DANN MIT FALSCHEN BEGRIFFEN ZU BESCHREIBEN SEI KLUG!

ReneLizZard
08.03.2009, 02:06
(...)
(die übertriebene werbung für ein brett impliziert ja wohl noch lange keinen narzissmus)

....ausser, Du bist ein Brett! :smile:

Greeny
08.03.2009, 16:44
Hallo,
ich habe das Board nur per Zufall entdeckt, brauchen tue ich es gar nicht, ich fand es nur schön (Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden) und da ich noch nen gutes Set-Up rumliegen habe, dachte ich daß das Onyx ein schönes Zweitboard einfach so zum rumrollern oder für meinen Sohn zum mit mir runrollern geeignet wäre.
Deshalb habe ich einfach mal gefragt...ohne zu ahnen, daß sich hier einige deswegen gleich die Köppe abdrehen...
Der alte Greeny vom See

Sirmixalot
08.03.2009, 18:41
dann schau dir doch mal das an. (http://www.concretewave.de/epages/61856285.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61856285/Products/D_224)

edit: das board ist verkauft..

DaDavid
08.03.2009, 19:09
onyx -> Sachrau -> Goldschmied?
also ich hab das brett schon unten füßen gehabt, macht keine allzu schlechten Eindruck. Für mehr info bitte den benebomber anhauen, der hat das.

wegen dem Goldschmied gabs hier schon einiges an gefetzte.
whatever,

groftsnurw
08.03.2009, 19:23
soweit ich weiß ist der herr der die onyx bretter zusammenschraubt ein freund von dem herren der die geco bretter zusammenschraubt

und beide bewirken die selben offtopic diskussionen hier im forum, weil ihre werbestrategie einfach mal voll für den arsch und für anfänger irreführend ist:sonicht:

E: wenn du ein brett wie einen dervish willst, warum holst du ihn dir nicht einfach, anstatt eines dervish verschnittes?

norwood
08.03.2009, 20:24
und beide bewirken die selben offtopic diskussionen hier im forum, weil ihre werbestrategie einfach mal voll für den arsch und für anfänger irreführend ist:sonicht:

E: wenn du ein brett wie einen dervish willst, warum holst du ihn dir nicht einfach, anstatt eines dervish verschnittes?


ohne das board gefahren zu haben und hier in irgendeinerweise partei ergreifen zu wollen muss ich dir wiedersprechen.
gut, 38 jahre erfahrung das ist bla bla aber was das board angeht kann ichs nicht nachvollziehen!
das ist ein concaves board aus holz und formica und genau das steht auch in der produktbeschreibung.
wenn du mal zeit hast dann lies was andere longboardhersteller über ihre bretter schrieben. glaubst du das auch alles nur weil da ein anderer herstellername steht?

ist es denn wirklich so schwer sachlich zu bleiben?
lasst doch einfach mal den moralischen zeigefinger in der hosentasche oder wenn, dann streckt ihn nicht so hoch.
wen interessiert diese ganze blassierte scheiße?
ich kanns echt nimmer ertragen dieses ständige gockelhafte sich-aufplustern.

die sachlichkeit der diskussionen geht hier leider allzuschnell verloren.
und nur ganz nebenbei... dervish???

ich bin dann mal weg.

olgi
08.03.2009, 20:28
was meinst du mit der frage "und nur ganz nebenbei... dervish???".

stebre
09.03.2009, 00:42
was meinst du mit der frage "und nur ganz nebenbei... dervish???".

Ich vermute einfach mal, er denkt das gleiche über das/den Dervish wie du, Olivier! :D

olgi
09.03.2009, 08:29
Ich vermute einfach mal, er denkt das gleiche über das/den Dervish wie du, Olivier! :D


:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

wollte nur sichergehen...:ohoh:

gruß

Greg
09.03.2009, 19:21
aaaalso... hier schreien alle Leute Dervish und ich frag mich warum...!

Das Onyx sieht nicht wirklich aus wie ein Dervish, es ist nicht gedroped und es wird sich bestimmt auch ganz anders fahren, da es mehr flex hat und anders aufgebaut ist.
Was die bretter gleich haben, ist Holz und Glas, nicht mal das gleiche Holz und das Shape ist auch nicht gleich, es ähnelt sich leicht. das Dervish ist viel mehr geschwungen in der Mitte.

Das Onyx, wird, wie ich schon sagte, wesentlich härter sein und sich anders fahren und nen ganz anderes Gefühl unter dem Fuß geben.

und ja, ich erlaube mir auch noch zu sagen, dass das eine Brett ca 160€ kostet und das andere 90€. Loaded ist auf Grund des Hypes, was darum gemacht wird einfach sau teuer - Angebot/Nachfrage

Dass soll jetzt KEINE werbung sondern eine nüchterne Gegenüberstellung und ich lasse mir auch nix anderes vorwerfen!

olgi
10.03.2009, 12:18
aaaalso... hier schreien alle Leute Dervish und ich frag mich warum...!

niemand hat Dervish geschrien, oder doch?
du hast Recht, das Onyx sieht nur entfernt nach Dervish aus.

also ich hab höchstens "gegen Dervish" geschrien. Preis und Hype unterschreibe ich sofort. gut verarbeitet, aber teuer. ich hatte eins und kann sagen: nichts für mich... das meinte Stebre.
gruß

benebomber
10.03.2009, 14:23
Aaaaalso Leute,

jetzt werd ich mich mal kurz einklinken müssen, so wie es aussieht.

Wie der David schon sagte, ich fahr so'n Onyx. Nachdem ich hier schon so manches darüber gelesen habe war ich schon fast versucht, mich für diesen Kauf zu schämen. Aber…
Das Ding fährt sich für mein Dafürhalten echt gut. Wenn man nach einem Dervish unter den Füßen sucht, gibt es meines (bescheidenen) Wissens keine Alternative zu ebendiesem. Daher sollte man beim Onyx auch nichts Ähnliches erwarten. Denn da ich schon ein paar Mal auf einem Dervish stand weiß ich sicher, dass die Dinger bis auf die Cutouts nichts gemein haben. Allerdings hat es mich auch nur 80€ gekostet und passte daher optimal in mein Studentenbudget (B-Ware mit kleinem Kratzer).
Um etwas vorauszuschicken: Ich bin noch nicht auf sooo vielen Longboards gestanden. Aber wenn ich das mir bekannte Repertoire hernehme, kann ich in etwa sagen, es flext (bei mir) ähnlich wie ein G&S Fibreflex (glaub 44"). Und, subjektiv gesprochen finde ich, es fährt sich gut. Ist wohl aber eher was fürs Carven, wenn Downhill, dann wohl nur auf flacheren Hügeln. Und zusammen mit meinen schwarzen Randalls und grünen Gumballs sieht das Klavierlack-Schwarz tatsächlich sehr schick aus. Das Auge fährt ja schließlich auch mit.

Zum Goldschmied:
Obwohl ich damals von ihm (ich war ein absoluter Grünschnabel in Sachen Langbrett) vermeintlich gut beraten wurde beginne ich tatsächlich Euch allen in Bezug auf seine Person zu glauben. Das liegt aber hauptsächlich daran, dass ich von so vielen Leuten unabhängig Schlechtes über ihn gehört habe. Aber das Board habe ich jetzt eben.

Lange Rede, kurzer Sinn: Unabhängig von der Person scheint das Preis-Leistungsverhältnis des Onyx okay zu sein. Jedoch muss ich im Nachhinein einräumen, ich hätte doch lieber 160,- investieren sollen, dann hätte ich ein Dervish und wäre vermutlich zu 100%, nicht nur zu 90% glücklich mit meinem Kauf, allerdings hätte ich das Onyx zum Normalpreis von, ich glaube, 120 Euro auch nicht gekauft. Bis ich mir ein anderes Brett zulegen werde, bin ich aber ganz zufrieden mit dem Ding.

Ich hoffe, meine Ausführungen haben weiter geholfen.

der Bene

stebre
10.03.2009, 16:22
Jedoch muss ich im Nachhinein einräumen, ich hätte doch lieber 160,- investieren sollen, dann hätte ich ein Dervish und wäre vermutlich zu 100%, nicht nur zu 90% glücklich mit meinem Kauf

Das versteh ich noch nicht! Was fehlt dir denn an dem Onyx, was das Dervish hat? Bzw., so wie du das formulierst bist du ja im Prinzip doch nicht wirklich zufrieden mit dem Sachrau-Brett...
Mit was bist du nicht zufrieden?

benebomber
11.03.2009, 10:55
Das versteh ich noch nicht! Was fehlt dir denn an dem Onyx, was das Dervish hat? Bzw., so wie du das formulierst bist du ja im Prinzip doch nicht wirklich zufrieden mit dem Sachrau-Brett...
Mit was bist du nicht zufrieden?

Nun… wie gesagt, das Brett ist gut. Aber das Problem ist, dass hier einfach nicht das Fahrgefühl aufkommt, das ich verspürt habe, als ich auf dem Dervish von meinem Kumpel stand. Es ist ein Flex2 und geht einfach ab wie Sau. Flex ohne Ende und absolut lebendig. Es geht mir sicher nicht um die Marke oder irgendeinen Hype. Aber das Fahrgefühl ist einfach nicht vergleichbar. Bin überrascht, dass das noch irgendeiner Erklärung bedarf ;)
Aber ich denke, mit einem anderen, "normalen" Brett (mittlerer Flex, gleiche Länge usw.) kann es locker mithalten.
Frage beantwortet?? :red:

HEKMATI
02.06.2009, 08:26
mach mal noch nen fahrbericht am ende der saison, und dann halten alle bestimmt einfach mal die fresse - so oder so.

stuff
02.06.2009, 08:45
Also ich hab auch die C7...ich hab sie nicht in Kombi mit dem Onyx-Deck gefahren, aber ich möchte trotzdem mal vorsichtig behaupten, dass die Achse keine 40 km/h mitmacht und dabei Halt bietet.

Wie kamst Du auf die Geschwindigkeit?

beatfried
02.06.2009, 08:49
das Problem dabei ist, dass alles was du da aufzählst, mit jedem anderen "allround"-board auch möglich ist..
.. bis auf die extremen spezialisierten Boards (Slalom, DH, Dancer.. ) ist so gut wie jedes Board "Anfängergeeignet"
.. wendigkeit & pumpbarkeit kommt wohl grösstenteils von der Achse und nicht vom Board. Hier gilt wieder das gleiche obwohl die Wheelbase noch 'n bisschen mitspielt.
.. 40km/h sind nichts und wohl mit (fast) jeder Achse & (fast) jedem Board nicht wirklich ein Problem. Ein Board mit wheelbase von >70cm ist hier natürlich im Vorteil was aber den Kreis der Kandidaten nicht wirklich einschränkt..
.. geeignet für schlechte Wege? - Wieder eine Sache des Setups, ein bisschen Flex dürfte natürlich förderlich sein.

.. soll kein Angriff gegen dich sein und kein Angriff gegen das Board sondern alleine gegen die Art wie dieser Typ das Board verkauft.

bacho
02.06.2009, 10:35
mach mal noch nen fahrbericht am ende der saison, und dann halten alle bestimmt einfach mal die fresse - so oder so.

du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die strategen auch nur einmal die fresse halten würden... einmal nur. :imsmilin:

Greg
02.06.2009, 10:37
@Hannovornia: Erstmal Danke für den Fahrbericht - als Anfänger.
Was in deinem Bericht etwas zu kurz gekommen ist, ist das ONYX selber. Das meiste im Bezug auf Fahrverhalten bezog sich auf die C7. Was macht für dich das BRett aus, da du es mit ner Sidewinder eher nicht mochtest, obwohl - die richtig eingestellt - auch sehr gut zu pumpen ist. Es ist keine Kritik an deinem Text, bin nur neugierig. Danke :)

Heiko
02.06.2009, 20:05
Oh hatte letztes We auch noch mal die Gelegenheit eine Carver c7 zu fahren. man man habe fast noch nie ein beschiesseneres skateboard unter den Füßen gehabt. klar pumpen aus dem stand kein thema aber da ist dann auch bei 15kmh schluß dann wird es einfach nur noch gefährlich. Rebound der Achse ist ja auch mehr als komisch also ich kann nur sagen lasst die Finger davon. Mit jeder normalen skateboard achse die mit keilen und guten Bushings eingestellt ist pumpe ich jedem mit carver setup davon...

bacho
03.06.2009, 23:17
:sicher: nicht... aber darum gehts doch...

nein, nicht in dem fall den ich meine, und der hekmati, wenn er es nicht auch so meint, versteht schon.

unrecht haste aber auch nicht.