PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachrau kann auch lustig sein...



olgi
15.03.2009, 13:31
http://cgi.ebay.de/PYROKLASTOR-Carver-CX-Longboard-extreme-Kurvenmanoever_W0QQitemZ310128773575QQcmdZViewItemQQptZDE_Skateboarding?hash=item310128773575&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A4|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

man beachte bitte den Text...
Ich musste sehr lachen. "der Schreiner ist auf der Flucht!"

"alles andere ist Legende"


:w000t::w000t::w000t::w000t::w000t::w000t::w000t::w000t::w000t:

Dervisher
15.03.2009, 13:44
Hab gar nicht gewusst das das Brettl ne Legende istdp finger

Sirmixalot
15.03.2009, 14:15
Ich bin mal auf die Antwort gespannt ob es irgendeine kriminelle Handlung gab sodass der Schreiner auf der flucht ist - ich möchte sowas schließlich nicht unterstützen.

Bin das Board noch nicht gefahren aber wie AUA kann man sein so Mist als Artikel Beschreibung bei der Bucht reinzusetzen?!:confused:

alix
15.03.2009, 17:10
"...für extrem Turns CX als Hinterachse!"

ich mein, die carver ist zwar um es nett zu sagen sowieso nicht meine lieblingsachse, aber WTF?!?

gnidnu
15.03.2009, 18:05
Naja, vlt. gibt es da so einiges, worüber man schmunzeln kann. Aber darüber kann ich nicht lachen:
Unglaubliche Fahrmanöver durch Carver C7 Vorderachse.
Kein Speedwobbel- auch bei Highspeed absolut ruhig und sehr fein lenkbar

Man stelle sich mal vor, dass irgend nen blutiger Anfänger das ernst nimmt und das Brett dann mit ner C7 vorne nen Hügel runterzuckelt. :pfui:

olgi
15.03.2009, 18:23
Naja, vlt. gibt es da so einiges, worüber man schmunzeln kann. Aber darüber kann ich nicht lachen:

Man stelle sich mal vor, dass irgend nen blutiger Anfänger das ernst nimmt und das Brett dann mit ner C7 vorne nen Hügel runterzuckelt. :pfui:

da hast du vollkommen Recht. Ich habe dem guten Rainer Sachrau eine Nachricht geschickt und ihn gefragt, was er sich dabei denkt, so einen Scheiss zu verzapfen. Im Wesentlichen ging es mir dabei um Anfänger, die ihm glauben und uU sich damit verletzen.

Sirmixalot
15.03.2009, 20:07
bucht Kommentar von dem besagten Herrn: Pyroklastor, die Legende ist zurück.

Vielen Dank für die vieln Emails und Anfragen bezüglich unseres Pyroklastors.
Folgendes sei bemerkt.
Die Decks sind aus Ahorn, Palisander, Lacewood, Platane, Hickury, Rosewood, Mahaghoni oder Walnuss in verschiedenen Kombinationen.

Die verschiedenen Hölzer sind aus alten abgelagerten Beständen, miteinander verzapft und somit mehr als nur ein Holzbrett. Diese solide Schreinerarbeit hatte zur Einführung von 149,00 Euro gekostet und war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Eine weitere Nachlieferung wurde nur zum Teil realisiert, es fehlten ca 50 Decks, die der Schreiner nicht lieferte. Da die amerikanischen Schreiner auch nur gegen Vorkasse arbeiten und der Versand mitbezahlt wurde, kann man schon von einem eher kriminellen Vorfall reden, deswegen ist der Schreiner auf der Flucht!

Vielen Dank auch für die lustgen Anmerkungen wie Abzocke und Carbon und so weiter. Das Angebot richtet sich hier weder an Sammler noch an Anfänger noch an Profis, es ist ein Angebot an Menschen, die die alte Art des Longboardens bevorzugen, eine harte Planke, pur ohne Concarver, ohne Convex, ein Deck, was auf kleinste Manöver reagiert und Fehler nicht verzeiht. Back to the Roots!
Wir führen selbstverständlich auch ander Bauweisen in unserem Programm. Unsere Beratung wird europaweit geschätzt, deswegen sind wir auch einer der grössten Händler in Europa. Wir kaufen nicht nur ein, sondern enwickeln tatkräftig mit.

Es verwundert mich immer wieder, mit welcher Abneigung einige Herrschaften hier reagieren (eigentlich immer die selben 2-3 ). Es wird niemand gezwungen diesen Artikel zu erwerben, haben Sie denn nichts anderes zu tun als Beschreibungen zu zerpflücken. Sie sollten mal lieber Ihr Longboard wieder benutzen und mal runterkommen von Ihrem Ast. Mal Sport treiben, das entschlackt und nimmt Stress, es gibt doch eh zu viel Gewalt und kranke Geister...
Desweitern ist es bewiesen, dass Lesen bildet, so lesen Sie doch bitte erst die Beschreibung und senden mir dann ihre halbseitigen unverschämtheiten zu. Wir beantworten täglich mehrer dutzend Kunden und Händleranfragen und haben weder die Zeit noch die Lust in Zukunft auf diese unqualifizierte Gesülze zu reagieren. Entweder war da wohl Alkohohl, Drogen oder Frust im Spiel.

Natürlich haben wir auch einige Herrschaften, die Ihr Longboard zur Eisdiele tragen und anschliessend dann wieder nach Hause. Wir reden hier über Sport, Sportgeräte und Erfahrung, sowie persönliche Vorlieben!
Da haben der ein oder andere wohl nicht ganz fair ihr buchtmailkonto zu lasten herrn S aus F genutzt. :tot:

olgi
15.03.2009, 20:20
Ich bin mal auf die Antwort gespannt ob es irgendeine kriminelle Handlung gab sodass der Schreiner auf der flucht ist - ich möchte sowas schließlich nicht unterstützen.

Bin das Board noch nicht gefahren aber wie AUA kann man sein so Mist als Artikel Beschreibung bei der Bucht reinzusetzen?!:confused:


So, hier die Antwort auf meine Mail:

"Vielen Dank für die vieln Emails und Anfragen bezüglich unseres Pyroklastors.
Folgendes sei bemerkt.
Die Decks sind aus Ahorn, Palisander, Lacewood, Platane, Hickury, Rosewood, Mahaghoni oder Walnuss in verschiedenen Kombinationen.

Die verschiedenen Hölzer sind aus alten abgelagerten Beständen, miteinander verzapft und somit mehr als nur ein Holzbrett. Diese solide Schreinerarbeit hatte zur Einführung von 149,00 Euro gekostet und war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Eine weitere Nachlieferung wurde nur zum Teil realisiert, es fehlten ca 50 Decks, die der Schreiner nicht lieferte. Da die amerikanischen Schreiner auch nur gegen Vorkasse arbeiten und der Versand mitbezahlt wurde, kann man schon von einem eher kriminellen Vorfall reden, deswegen ist der Schreiner auf der Flucht!

Vielen Dank auch für die lustgen Anmerkungen wie Abzocke und Carbon und so weiter. Das Angebot richtet sich hier weder an Sammler noch an Anfänger noch an Profis, es ist ein Angebot an Menschen, die die alte Art des Longboardens bevorzugen, eine harte Planke, pur ohne Concarver, ohne Convex, ein Deck, was auf kleinste Manöver reagiert und Fehler nicht verzeiht. Back to the Roots!
Wir führen selbstverständlich auch ander Bauweisen in unserem Programm. Unsere Beratung wird europaweit geschätzt, deswegen sind wir auch einer der grössten Händler in Europa. Wir kaufen nicht nur ein, sondern enwickeln tatkräftig mit.

Es verwundert mich immer wieder, mit welcher Abneigung einige Herrschaften hier reagieren (eigentlich immer die selben 2-3 ). Es wird niemand gezwungen diesen Artikel zu erwerben, haben Sie denn nichts anderes zu tun als Beschreibungen zu zerpflücken. Sie sollten mal lieber Ihr Longboard wieder benutzen und mal runterkommen von Ihrem Ast. Mal Sport treiben, das entschlackt und nimmt Stress, es gibt doch eh zu viel Gewalt und kranke Geister...
Desweitern ist es bewiesen, dass Lesen bildet, so lesen Sie doch bitte erst die Beschreibung und senden mir dann ihre halbseitigen unverschämtheiten zu. Wir beantworten täglich mehrer dutzend Kunden und Händleranfragen und haben weder die Zeit noch die Lust in Zukunft auf diese unqualifizierte Gesülze zu reagieren. Entweder war da wohl Alkohohl, Drogen oder Frust im Spiel.

Natürlich haben wir auch einige Herrschaften, die Ihr Longboard zur Eisdiele tragen und anschliessend dann wieder nach Hause. Wir reden hier über Sport, Sportgeräte und Erfahrung, sowie persönliche Vorlieben!"

Pur und ohne Concarver...
What a F###head.

ich mag die Beleidigung auch gerne: Alkohol, Drogen oder Frust im Spiel.

Der gute Herr Sachrau hat dies in die Annonce auf Ebay gepostet. Klever, so kann man nicht öffentlich drauf reagieren und die potentiellen Käufer können meine Email auch nicht lesen.

gereizt.
aufs maulaufs maulaufs maulaufs maul

donald20
15.03.2009, 20:25
ihr seid ja alle nur neidisch auf den rainer!
der hat seit 39 jahren die erfahrung überhaupt,man nennt ihn auch den schredder.
ich kann euch nur mal die videos von ihm auf youtube empfehlen,da zeigt er euch allen mal,wo der hammer hängt.
der goldständer slidet und carvt da nur so durch die gegend,dass es einem schon ganz anders wird,da trennt sich dann doch die spreu vom weizen.
die pleurreklaster boards sind auch ganz was feines feines.
ihr habt eh keine ahnung,lassts euch mal gesagt sein.
wenn der rainer schon mal nen tip gibt,sollte man dankbar sein,die sind nämlich auch gold wert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ausserdem ist es doch supercool ein board zu fahren,was so eine abenteuerliche geschichte beherbergt.
wartet mal ab,wenn der rainer den erwischt,na dann gibts aber was auf die 12,da zieht der schreiner den kürzeren,ganz bestimmt.

böse zungen behaupten ja die flucht des schreiners sein nicht monetärer natur,sondern wegen der geballten ladung schwachsinn,die der rainer ihm immer wieder in stark gebrochenem bajuwaren englisch zukommen liess,
das hält auch der stumpfeste ami nicht aus.


rainer:danke!!!!!!!!!!!!!:heildir:

ich hab mich fast bepisst vor lachen,als ich deine ebay annonce gelesen habe,ganz,ganz grosses kino.

danke nochmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

olgi
15.03.2009, 20:53
ok ok ok...
ich nehme alles zurück und bin unendlich dankbar. Oh du Rainer, Herr der LoBos, ich danke Dir, dass Du mich beleidigst (Alkohol, Drogen oder Frust? nein, Alkohol, Drogen und Frust! mein Weib hatte ich heute schon verprügelt, da brauchte ich einen anderen Sündenbock).

Nun werde ich mich auf Sport und Bewegung konzentrieren, so dass ich entspannt seine Angebote wahrnehmen kann. Ich werde mir dann gesegnet und glückseelig seinen PYRO-KLISTIER kaufen, nach Fürth fahren und mich von ihm in Sachen Boarden unterrichten lassen.

Ich hatte eine Erleuchtung.

So latest News:
Herr Sachrau antwortet:
"Hallo oliviergires,

Ja, was haben Sie eigentlich gegen mich?
Ich stehe in keinem Wettkampf und mein Rückrat ist in Ordnung. Mit 45 hat man sich die Hörner schon abgestossen, kein intersse an Ihnen, wirklich nicht. Auch Ihre Meinung ist nicht erwünscht. Der abgebildete Pyroklastor ist genau mit dem Setup über 80 km/h gefahren und dass nicht auf Autobahnen, sondern in kurvigen Gegenden. Die Achse kennt kein Speedwobble! Aber Sie können das ja nicht wissen, Sie haben ja Ihre Meinung schon vorgefertigt! Bitte lassen Sie mir meine Ruhe und meinen Frieden.
Warum sollte ich mit Ihnen zusammen Fahren, wollen Sie mir was beweisen?
Die Antwort über Ebay ist doch klar, SIE sind doch mit mir in Kontakt getreten über Ebay. Wenn Sie Fragen haben, so formulieren Sie diese doch und lassen bitte Anschuldigungen, die aus der Luft gegriffen sind und nur Ihre unwissende Meinung wiederspiegeln! Meine anderen Kontaktadressen sind doch wohl hinreichend bekannt.
Also nochmal, bitte lassen Se mich in Ruhe!!
Schönen Abend noch und alles Gute!
Mir gehts um den Sport und nicht um Streit mit Irgendjemande!
MfG Rainer Sachrau

- longboarders_de
"

Wischmob
15.03.2009, 21:06
Der Typ sieht beim Skaten so aus, wie ich beim Scheißen .... :thinking:

@Donald: You made my Day! No, You made my week! Ich muß mich immernoch tierischst konzentrieren, mir vor lachen nicht in die Buchse zu pissen.... Alte Scheiße, wie geil.

olgi
15.03.2009, 21:47
Der Typ sieht beim Skaten so aus, wie ich beim Scheißen .... :thinking:.

Grundsätzlich vielleicht richtig (kenne nur die Videos von ihm beim Fahren, nicht von dir...) und gleichermaßen lustig.

nur eine Sache finde ich vielleicht bedenklich:

"Der abgebildete Pyroklastor ist genau mit dem Setup über 80 km/h gefahren und dass nicht auf Autobahnen, sondern in kurvigen Gegenden. Die Achse kennt kein Speedwobble! Aber Sie können das ja nicht wissen, Sie haben ja Ihre Meinung schon vorgefertigt!".

wenn nun ein Anfänger sich auf das Deck stellt und C2/7 Carver Achsen sich den Berg runterstürzt... dass jeder noch mitdenken muss, ist klar. Wenn jedoch jemand wissentlich sich hinstellt und gefährliches Zeug verzapft, finde ich es bedenklich.

Dass er leicht paranoid andere beleidigt, ist ja schon fast ein Ritterschlag.

fränky
16.03.2009, 00:04
ja ich frage mich ja schon lange wer da die drogen eigentlich nimmt.
wir die netten und er die spyschofarmakar's :w000t:

naja...
ich verstehe halt nicht so ganz warum ein mensch wie er es ist so etwas machen muss?! seine letzten worte im forum an mich waren: "ich mache euch shopbesitzer alle pleite wenn ich will... ich mach longboarden soooo billig, das es sich jeder leisten kann!!!" :ohoh:

:muahaha:

fränky 8)

ich weiß nur das der mensch von einigen firmen nicht beliefert wird !!!
und das hat wohl seinen größeren grund!!

HEKMATI
16.03.2009, 00:12
also das mit der c7 muss einfach mal jemand ernsthaft ausprobieren. die sache mit der stabilisation bei speed durch nachlauf ist ja keine phantasie. obs auch fuer 80 reicht weiss ich nicht, wuessts aber gern! nur ist das einfach nicht mein bereich...

zottel
16.03.2009, 00:26
1. zottel glaubt, dass es möglich ist mit diesem setup 80 km/h ohne wobbles zu fahren

2. zottel glaubt, dass leute wie rizzo, noah, scoot, k-rimes, martin, whoever und andere wirklich sehr gute downhiller das bringen

3. zottel glaubt, dass er selbst als ziemlich mittelmässiger aber dennoch geübter downhiller das nicht könnte

4. zottel glaubt, dass jeder nicht so geübte downhiller ein massives risiko einginge, wollte er dieses setup auf geschwindigkeiten über 60 km/h testen

5. zottel glaubt, dass dieses setup jeden downhill-anfänger bei speeds ab 60 km/h abwerfen würde

6. zottel sagt: sachrau die sau!!!

7. zottel sagt: mann was isn das fürn dreckspisser, echt...wenn ich den mal treffe kriegt er sowas von eins in die fresse, scheissegal ob ichs zurück bekomme...

8. zottel freut sich über donald's post

9. zottel nervt sich immer noch über sachsau's drecksauktion...


wie kann man nur so ein arschloch sein...das schaffen ja weder ich noch der mob...sorry steffie:D

alix
16.03.2009, 02:19
traumhafter thread, ole und ich lachen noch immer tränen :''D

nee jetzt mal echt ich brauch neuen stoff sonst komm ich ned mehr klar...

wolke
16.03.2009, 02:36
Stellt euch nichts so an. Klar bekommt man die Achsen so hin, dass sie auch bei 80 km/h stabil geradeaus fährt. Ist alles ne Frage des richtigen Werkzeugs.

fränky
16.03.2009, 08:02
@ wolke

das ist doch der schreiner der jetzt gitterstäbe schweißen muss... :hoho:

@ zottel

... alter du bist halt n noob!!

@ all

scheiße, mein popcorn is schon wieder alle !!!


fränky 8)

DonLleonn
16.03.2009, 09:43
Was soll eigentlich die bekackte Anspielung auf die Autobahn? Klar, wer damit gemeint ist, aber WAS SOLL DAS?
Hörner abgestoßen? Gehirn abgestoßen!
Die Achse kennt kein Speedwobble. Wohl eher kennt der FAhrer keinen...
Alter ne ey wie kann man nur so bekloppt sein...

olgi, danke für dieses ganz große Tennis.

MfG

Leon

Wischmob
16.03.2009, 09:47
...ick fress locker weiter http://www.dd-town.net/popcorn.gif

E Zottl: Der Ton macht die Musik, wir müssen uns doch nun nicht soo weit ins Abseits stellen .... das macht der Heini ja doch schon ganz selbstständig. Wenn ich mal keine Lust mehr auf Atmen habe, klicke ich einfach auf das Lesezeichen, welches hierher verweist.

Mist, mich wickelts schon wieder sowas von in die Hecke. Muaaarhaarhaar.

Meine Fresse... "Chef in Ägdschän" Oh mein beschissener Gott. :raeusper:

ReneLizZard
16.03.2009, 11:32
oh mann ! http://smiliestation.de/smileys/Fies/5.gif (http://smiliestation.de/smileys/Fies/5.gif)

Der Kern
16.03.2009, 11:45
..."Unglaubliche Fahrmanöver durch Carver C7 Vorderachse.
Kein Speedwobbel- auch bei Highspeed absolut ruhig und sehr fein lenkbar"...

muahaha, ich hatte das schon länger irgendwo anders gelesen, aber dass jedesmal so ne Lachnummer draus wird wenns um O**x oder Ge*o geht find ich echt herrlich.

Schade auch, dass man in dem Werbevideo mehr Autos und Scooter sieht als Longboard :D

JointStrike
16.03.2009, 11:48
hab die achse mal unter nem buttboard gesehen. der typ ist damit ohne probleme irgentwas zwischen 60-70 gefahren. klar, bis 80 ist noch was luft, aber selbst 60 hätte ich denen nicht zugetraut.


er selber sagte er empfand die achse als laufruhig. von außen betrachtet sah das ganz anders aus. das ding war nur am wobbel.

die carver ist ja erstmal eine skateboardachse auf einer gelagerten schwinge. früher oder später muss der hanger also wobbeln. durch den nachlauf der schwinge sollte die achse aber immer versuchen sich wieder mittig auszurichten. denn wenn die schwinge sich aus der mitte dreht, müsste meinem denken nach automatisch ein moment am lageren anstehen, dass die achse wieder in die ausgangsposition dreht. dazu kommt noch die feder, die das ganze unterstützt.

unter nem buttboard ist das ja nochmal was anderes als standup, aber ich wenn man die feder ordentlich vorspannt sollte die trozt wobbel einigermaßen gerade aus laufen.

HEKMATI
16.03.2009, 11:51
jaaa genau.

wie gesagt, das muesste echt mal ausprobiert werden, ich meins ernst. kaum jemand hat die mal richtig getestet. ich hab sie mal etwas schneller durchs parkhaus gejagt und war erstaunt - durch den nachlauf wird sie inner kurve von der zentripetalkraft in den geradeauslauf gedrueckt. schon ab 30 ist die nicht mehr wirklich wendig...

olgi
16.03.2009, 19:32
@donleon:
sehr gerne

@Zottel:
zu Deinem Punkt 7. Wenn ich dabei bin, bekommt er von mir noch eine hinterher...

Gruß an alle

Greg
16.03.2009, 20:45
Ich verstehe auch nicht, warum er grade DIESE Achse so hochlobt!! Die is Leuten schon beim ordentlich Pumpen zerrissen. Jetzt hamse ja ne neue gebaut,a ber irgendwie traue ich diesem Braten immer noch nicht!!!! ICh bin auf der Kleinen schwester (CX) mal 50 KM/h gefahren und das auf nem 145cm Deck und hatte selbst dabei nen kleinen Wobbel.
Im Nachhinein denke ich, was ich doch für ein Idiot war :D - aber ich leb ja noch.

aber was die C7 angeht, so muss ich Zottel echt recht geben!!

Die C7, als auch die CX sind Achsen, um den Bordstein zu surfen. auf den alten videos con carverskateboards.com sah man auch niemanden damit schnell fahren, sondern enge Turns, selbst mit nem richten surfbrett auf der Strasse. (wer sich erinnert, is schon etwas her)

btw: war die C7 die erste Achse mit so nem System?

alix
16.03.2009, 21:15
am allerlustigsten finde ich persönlich einfach die idee, vorne ne c7 und hinten ne cx draufzuziehen...

müsste man aus lauter spaß'ja mal fast ausprobieren =D

Greg
16.03.2009, 21:52
also nen Freund is mal ne CX hinten gefahren und ne c2 vorne - schon das fand ich ziemlich strange zu fahren, als ich mich mal draufgestellt hab...

Wischmob
17.03.2009, 06:35
Naja, der tut bestimmt noch andere, noch strangere Sachen .... wie zum Beispiel in den Kofferraum seines Autos einzusteigen, und dann zu fahren. Oder er steckt seinem Freund erst den Gummi hinn nei un denn sei riem (ggf.! Also ich wollte damit nicht sagen, das er unbedingt eine überfahrt lösen würde - er kann den Jummi ooch in seine Ische neitun un denn sei schniedl hinnerher is ja wurscht :D).

Sicher ein sehr spaßiger Typ.
Wenn ich mir nach dem Kacken statt den Arsch die Eier abwisch, hab ich Scheiße in der Buchse. Wahnsinn. Man muß sich auch einmal trauen, etwas anders zu machen, als es alle anderen tun. Am besten was total hirnrissiges.

trallallaa, s

donald20
17.03.2009, 07:49
hat der nicht den spitznamen "GOLDSTÄNDER"?

HEKMATI
17.03.2009, 09:59
ich hab ihn persoenlich kennengelernt. witzig, sympatisch, schnell in der birne. und ein geschaeftsmann durch und durch. hatte ne brille aus gold auf der nase und grosse plaene.

und ich hab ein 1.8m brett fuer ihn gebaut. mit wheelbase-verstellschienen und zebrano oben und GOLDSTAENDER schriftzug (in gold) unten. ist schon ne weile her. danach haben wir uns irgendwie verkracht, als er anfing agressiv hohles marketing zu betreiben - das mag ich bekanntlicherweise nicht...

olgi
17.03.2009, 10:55
Also... ich hatte jetzt das große Vergnügnen einige Emails von ihm zu erhalten. Er schreibt, wie ein Analphabet und benimmt sich wie ein Vollassi. Extrem aggro und beleidigend. Man konnte ihn in den Email beinahe hintem seinem Computer brüllen hören. Eine sachliche Diskussion scheint komplett unmöglich.
Was er macht, ist seine Sache. Er muss damit leben, dass er gequirllte Scheisse verzapft. Beleidigungen müssen dabei allerdings nicht sein.
ich lese seine Annoncen und muss gleichermaßen lachen und mich wundern.

olgi
19.03.2009, 12:19
So, Herr Sachrau schläft ja nicht... Er hat nun seine Reaktion auf Ebay "entschärft" (siehe unten). Ich bin kein Alkohol- und Drogensüchtiger mehr (alle anderen, die ihn kritisieren damit auch nicht mehr). Ich trage nur noch mein Deck zur Eisdiele und zurück. Damit kann ich leben.
Die Hinweise auf Rechtschreibung bezogen sich auf den lustigen "Concarver", den er in der Annonce hatte. Na ja, ich glaube er schreibt einfach ähnlich schnell, wie er aggro wird. Dann kommen eben auch solche Sätze zustande: "Vielen Dank auch für die lustgen Anmerkungen.. tolle Ideen da draussen....#Danke auch für die Hinweise, bezüglich der Sicherheit, Rechtschreibung!"




"Vielen Dank für die vieln Emails und Anfragen bezüglich unseres Pyroklastors.
Folgendes sei bemerkt.
Die Decks sind aus Ahorn, Palisander, Lacewood, Platane, Hickury, Rosewood, Mahaghoni oder Walnuss in verschiedenen Kombinationen.

Die verschiedenen Hölzer sind aus alten abgelagerten Beständen, miteinander verzapft und somit mehr als nur ein Holzbrett. Diese solide Schreinerarbeit hatte zur Einführung 149,00 Euro gekostet und war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Eine weitere Nachlieferung wurde nur zum Teil realisiert, es fehlten ca 50 Decks, die der Schreiner nicht lieferte. Da die amerikanischen Schreiner auch nur gegen Vorkasse arbeiten und der Versand mitbezahlt wurde, kann man schon von einem eher kriminellen Vorfall reden, deswegen ist der Schreiner auf der Flucht!

Vielen Dank auch für die lustgen Anmerkungen.. tolle Ideen da draussen....#Danke auch für die Hinweise, bezüglich der Sicherheit, Rechtschreibung!

Das Angebot richtet sich hier weder an Sammler noch an Anfänger noch an Profis, es ist ein Angebot an Menschen, welche die alte Art des Longboardens bevorzugen, eine harte Planke, pur ohne Concave, ohne Convex, ein Deck, was auf kleinste Manöver reagiert und Fehler nicht verzeiht. Back to the Roots!
Wir führen selbstverständlich auch ander Bauweisen in unserem Programm. Unsere Beratung wird europaweit geschätzt, deswegen sind wir auch einer der grössten Händler in Europa. Wir kaufen nicht nur ein, sondern enwickeln tatkräftig mit.

Natürlich haben wir auch einige Herrschaften, die Ihr Longboard zur Eisdiele tragen und anschliessend dann wieder nach Hause. Wir reden hier über Sport, Sportgeräte und Erfahrung, sowie persönliche Vorlieben!"

Seppo
05.05.2009, 16:22
Hallo, leider weiss ich nicht was diese email soll!!!!!!!!!!!!!!!
>
>
> kein betreff, nur ein name und addresse???
> ich bekomme so viele genau solcher emails- verdammt, warum schreibt
> den keiner was gescheites.
> 1 Betreff.
> 2 name
> 3. WAS WILLST DU???????????????????????
> 4. wenn schon emailkorresponsion, dann bitte auf die alte email
> antworten und diese mitsenden!!!!
>
>
> Scheiss Kindergarten, scheiss Email- 100 mal am Tag- hab echt keinen
> bock mehr
>
>
> was ist looos??????
>
>
>
> Bin ich Hellseher????

Hahaha die Pfeife wolte meine adresse haben und dann hat ers nicht gerafft und ist ausgerastet...der alte pendecho hahaha

Wischmob
05.05.2009, 17:06
...das hier öffentlich zu machen ist auch eine feine Art.

langbrettlabor
05.05.2009, 17:27
... emailkorresponsion ...
Korresponsion
Koordination zweier Wörter oder Wortgruppen, die auf derselben Ebene stehen, durch unterschiedliche Partikel oder Pronomina, z. B.: non modo – sed etiam; hic – ille.


...das hier öffentlich zu machen ist auch eine feine Art.
Vollkommen richtig.

@ Sepp: Wieso schreibst du deine eMail nicht dazu, wenn du das schon hier diskutieren willst? So gehts doch nur um Schlamm.

pete
05.05.2009, 19:01
...das hier öffentlich zu machen ist auch eine feine Art.

Nicht nur das, es ist auch ein Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht.


Bei allem Spaß am Dissen.. haben wir die Scheisse hier nötig?
Schlechte Werbung ist auch Werbung.

Bitte schließen.

groftsnurw
05.05.2009, 19:51
und da hab ich mich doch so gefreut, als ich gelesen hab, dass was neues vom sachrau geschrieben wurde -.-

Seppo
05.05.2009, 23:40
ich finds lustig, der wollte halt meine adresse ham weil ich was ersteigert hab und dann hab ich die ihm geschickt und das kam zurück....choleriker hahaha

zottel
06.05.2009, 10:17
mom., du ersteigerst was von sachrau und machst dich über ihn lustig???...um von dem typen was zu ersteigern muss man ja um ein vielfaches dümmer sein als er selber...

Wischmob
06.05.2009, 10:26
@Zottel: Hirn war grad alle, als der Seppo gemacht wurde ...

Seppo
06.05.2009, 22:07
warum das, wenns doch günstig war isses doch egal von wem...

Greg
06.05.2009, 23:35
dir ist schon klar, das rainer hier jedes wort mitlesen tut - dei einkauf kanste kniggen :D muhahahahahaha

zottel
07.05.2009, 00:54
warum das, wenns doch günstig war isses doch egal von wem...

:wallbash::wallbash::wallbash:

SFC
07.05.2009, 01:28
@ seppo

find ich jetzt eigentlich gar nicht, will jetzt keine partei ergreifen weil ich kein plan hab wer der kerl ist, aber wenn er wirklich so beleidigend und rein geschäftlich das ganze sieht, sollte man ihn nicht unterstützen...

und sooo viel billiger wirds auch ned gewesen sein...


---- 2 Bier zuviel ---- gute nacht----

spacedog
07.05.2009, 08:58
Das ist halt das Traurige, dass den Leuten alles egal ist, wenn es irgendwo anders einsfuffzich billiger ist. Betrifft aber nicht nur Longboardstuff, sondern alle Lebensbereiche.

spacedog

fränky
07.05.2009, 09:33
ich glaube wir hatten hier im forum schon so oft die diskussion "support your longboard dealer"!!

bei unterhaltungselektronik, autos, möbeln... kann ich ja verstehen das man geld sparen will und da gibt es auch 100te firmen die sich gegenseitig unterbieten.

aber!!!

bei uns longboardern ist das etwas anderes, naja, dass habe ich immer gedacht!!

die paar longboard läden in deutschland sind auf euren umsatz angewiesen damit sie immer wieder neue sachen einkaufen können, veranstaltungen machen können, z.b. das forum (zeitlich) betreiben können blablabla...

der eine macht es aus passion an der sache, der andere weil er jung bleiben will und der dritte weil er nischt anderes gelernt hat!!!

es gibt hier in deutschland aber auch shops die permanent unter dem preis verkaufen, billigst angebote raushauen oder bei ebay für wenig geld verticken... diese leute und da gehört mr. pyro auch dazu, haben es eigentlich finanziell nicht nötig hier preiskampf zu machen.

die frage die sich jeder stellen sollte der diesen preiskampf mitmacht und billig billig kauft:

warum eigentlich nicht die longboarddealer unterstützen die der longboardszene auch etwas zurückgeben. das leben ist halt geben und nehmen!!!

klar soll jeder da kaufen wo er will, aber es gibt auch keine tante emma läden mehr an der ecke wo man mal schnell spacer oder schrauben kaufen kann...

- support your lokal dealer und alles ist schick!!!

- fuck die billig billig dealer denen es nur um profit geht!!!

-fuck die dealer die vorgeben longboarder zu sein (hahahahaa) und schon seit 397 jahren skateboarden (hahahhahahahahahaa)

-fuck händler die leute nach ihrem lagerbestand beraten aber nicht auf die bedürfnisse, wünsche und bio-masse des neuen longboarders eingehen (können)!

:tot:

fränky 8)

hagakureninja
07.05.2009, 10:12
hey wie geil.........

ihr seid schuld, dass ich mich nun nur noch mit ner pampers xxxl vor den rechner setze und hier ins forum schaue.....

geil......einfach nur klasse.......


riesen nummer, ihr müsst das ganze mal onblock lesen, da fällt euch nichts mehr ein ! :headbanger:

milzmilz
07.05.2009, 10:27
Habs mir jetzt doch auch mal angetan....eigentlich klick ich immer instinktiv an allem vorbei wo "Sachrau" mit drin steckt...!

Aber liest sich ganz und gar hervorragend der Thread :-D

Und Mobs beschreibung zu sienem Fahrstil find ich ganz und gar grandios! Was besseres kann einem dazu auch nicht einfallen...hoffe ja, den kerl hauts irgendwann mal SO RICHTIG vom Brett und er merkt was für einen Scheiss er A. Produziert und B. ständig verzapft!

....so...ich geh jetzt frühstücken...und zwa rmit einem breiten grinsen ob dieses äußerst unterhaltsamen Threads auf dem Geischt :-D :-D

langbrettlabor
07.05.2009, 10:33
... und B. ständig verzapft! ...

Das war nicht Gold sondern der kriminelle Schreiner der Pyroklistieren verzapft.


Die verschiedenen Hölzer sind aus alten abgelagerten Beständen, miteinander verzapft und somit mehr als nur ein Holzbrett.

:D

pete
07.05.2009, 10:38
Nö.


- support your lokal dealer und alles ist schick!!!

Da er in Fürth ist, wäre er mein local Dealer. :nocheck:



Sag mal, kann man da nicht langsam mal drüber stehen?
Das Drama geht jetzt schon seit fast 3 Jahren:
Goldständer schlägt hier im Forum auf, zeigt alle seine Boards, ist aller Leute Freund, verträgt sich mit Fränky, verkracht sich mit Fränky, schlägt hier ne riesen peinliche Dramawelle, verträgt sich wieder mit allen, verkracht sich wieder (weil er hier heimlich Zeug vertickt), wird gebannt, auf seinen Wunsch werden alle Beiträge gelöscht, und er macht aus Trotz seinen eigenen Shop auf... seitdem wird nur noch nachgetreten was das Zeug hält.

Ja, peinlich.. ja Preiskampf.. ja, scheissen Bucht.
Aber als Händler andere Händler auf einer Internetplattform dissen kommt auch irgendwie extrem unprofessionell.

Ich find's jetzt nicht sooo lustig wie alle anderen hier.. hat irgendwie was von Pranger.

edit: Sorry wenn ich jetzt mal so deutlich die Spaßbremse spiele, aber irgendwie geht mir das langsam tierisch auf den Sack.
Man kann sich gerne über schlechte Verkaufssprüche lustig machen und Falschaussagen über Produkte aus dem Weg räumen,
aber irgendwo muß auch mal Schluß sein mit öffentlichem Rotz, vor allem wenn's persönlich wird und man eigentlich sowas nicht nötig hat.

Und ich sag's nochmal, vielleicht ist das ja nicht angekommen: Emails veröffentlichen geht mal GAR NICHT!
Der kann einen Abmahnen lassen deswegen.

luki
07.05.2009, 10:39
Sicher ein sehr spaßiger Typ.
Wenn ich mir nach dem Kacken statt den Arsch die Eier abwisch, hab ich Scheiße in der Buchse. Wahnsinn. Man muß sich auch einmal trauen, etwas anders zu machen, als es alle anderen tun. Am besten was total hirnrissiges.

trallallaa, s

tsihihi.
Du bist spaßig.

hagakureninja
07.05.2009, 10:58
@pete: hey ich find das dissen auch nicht so prall, aber der komplette fred liest sich wie ne satire..........einfach sinnbefreit und megaverschärft.......

klasse.

btt: wenn ich mir die auktionen anschaue, sind die gar nicht mal so günstig, in anbetracht der möglichen qualität. (ich gehe mal davon aus, das das geschriebene wort der wahrheit entspricht und umfassenden prüfungen standhält)

wettbewerb ist ok, es ist auch gut bedarf zu wecken und diesen geweckten bedarf auch stillen zu wollen........dennoch sollte das instrumentarium, mit dem der bedarf geweckt wird (in diesem fall die artikelbeschreibung), wahrheitsgemäss und folgerichtig beweisbar sein, d.h. der wahrheit entsprechen. denn sollte es nicht so sein, und es wird im falles des falles ein fehlverhalten in der anpreisung der anzubietenden ware festgestellt, die dazu noch grob fahrlässig ist, dann sollte sich der verkäufer warm anziehen.

fakt ist: die aussage das eine achse keinerlei speedwobbles kennt, kann nur falsch sein, somit gefählich und somit nicht gut zu heissen.

wer so etwas schreibt, muss davon ausgehen, dass andere im thema befindliche personen sich darüber lustig machen und ihren spass daraus ziehen.

auch aussagen , dass der schreiner auf der flucht ist, führen bei mir zu krampfartigen lachanfällen......

ich find das geil, kann es nicht noch mehr leutz geben, die so lustig dinge tun ? das würde jeden tag lebenswerter machen.

so habe fertig.......hoffe es war verständlich (versuche mich gerade in multiplen tätigkeiten, d.h. ich schreibe und telefoniere mit kunden.......da ich männlich bin, kann ich immer nur eine sache, also mein telefonat ist bisher gut gelaufen....lol)

greetz

haga

fränky
07.05.2009, 10:58
@ pete

es gibt einfach keinen anderen vergleichsfall in irgendeiner sportart die ich kenne. die storry um ihn, wie du schon schreibst, geht jetzt schon seit 3 jahren und das heute noch so viel darüber geschrieben wird hat ja auch einen grund sonst würde keine sau über ihn schreiben.
wer so ein verhalten an den tag legt und das über jahre, dem kann es passieren das man sich über ihn lustig macht.
menschen sind so, sie machen sich über andere lustig. natürlich möchte ich die sache hier nicht anheizen, aber man darf den popcornfaktor nicht vergessen der immer und immer wieder an den tag gelegt wird.
es ist immer eine frage des ton's wie man darüber redet...
es ist aber auch die geschichte wie man in den wald rein ruft...

und wenn du mal ganz ehrlich bist, hast du auch schon sehr oft tränen gelacht über die unendliche geschichte und legende !!

fränky 8)

pete
07.05.2009, 11:26
'Der Schreiner ist auf der Flucht' ist natürlich ganz großes Kino. Über die angebliche "Downhillfähigkeit" von Carver-Müll hammer uns auch schon an diversen Channels ausgelassen.
Vergleichbare Geschichten? Gibts schon. ;-) Einige + immer wieder.

Und bei "Hilfe Preiskampf" im deutschsprachigen Longboard-Internethandel gehören auch noch einige andere Kandidaten dazu.

Das Posting von Seppo finde ich übrigens andersrum lustig:
Scheinbar hat der Goldständer es im Alltag auch mit wesentlich mehr Vollhonks zu tun, als der übrige Handel.

Egal, macht ma weiter. Hab zu tun... schon wieder unsinnig Zeit verbraten.

Wischmob
07.05.2009, 11:28
Ja, so werden in der Tat Legenden geboren. Geil.
Und wo bitte steht, das Legenden aus Buttercreme sein müssen, und nach Nektar und Ambrosia schmecken?! Niemand. Jede Legende hat auch eine Latrine. Tschau.