PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : # SC8 X1 Evo Race Board #



fränky
07.11.2005, 11:41
hallo leute,

hier sind schon mal erste bilder vom X1 Evo

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-001.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-002.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-003.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-004.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-005.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-006.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-007.jpg

http://www.kill-hill.de/longboardz/sc8-x1-evo/sc8-x1-evo-008.jpg

gewicht: 1,96 Kg
länge: 98 cm
breite: 24,5 cm
konkave: 1,3 cm
wheelbase: 87 cm
vorspannung: 20 cm
d*i*c*k: 10 mm

das board gibt es für 70 kg, 80 kg und 90 kg fahrer. auf anfrage auch für fahrer mit mehr als 120 kg 8)

- das board hat 15 lagen finnische birke
- eine lage fiberglas
- eine lage carbon

das board ist handgefertigt kostet inkl. dem griptape 229,00 euro zzgl. versand und kann über longboardz.de bestellt werden.


fränky 8)

HEKMATI
07.11.2005, 15:28
what a beauty! aber ganz schoen schwer, oder? wie dick?

HEKMATI
07.11.2005, 15:35
LOL! mein wort wird zum sternchen, dabei ist es gar kein boeses! warum? verschrieben? also wie D:I:C:K: ist das deck?

HEKMATI
07.11.2005, 15:46
ach und fränky (sam):

also denkst du da nicht über durchsichtiges tape nach bei dem finish? ist das nicht viel zu schade fuer die jessup teerpappe?

Ravn
07.11.2005, 16:39
Ich denk, da müsste man mal den Herrn SC persönlich anfragen.. soweit ich weiß wird das immer mit Tape geliefert.

Tafari
07.11.2005, 17:23
sau fettes brett...sieht wirklich geil aus...

fränky
07.11.2005, 19:59
@ btitz
also das deck ist 10 mm oder 1 cm d*i*c*k
und im gegensatz zum kebbek flushcut 800 gr leichter
und im gegensatz zum landyachtz evo 900 gr leichter

ein wirklich traumhaftes board. wer will, bekommt das deck natürlich auch mit durchsichtigen griptape geliefert.


fränky 8)

p.s. whhhhhhhhoooooo...

rG_h!mSelf
07.11.2005, 23:38
Das Board sieht echt nice aus.
Irgendwie anziehend! ...WILL FAHREN...

Raff :-D

taunus
08.11.2005, 11:11
hammer und ma was neues, würd das deck gerne mal mit montierten setup sehen

Rob64
08.11.2005, 11:29
und fahren !

Ravn
08.11.2005, 13:19
und hinterher zärtlich wieder sauber lecken! :P

robso
08.11.2005, 15:09
findet ihr das brett echt so sexy? hmm. zum glück sind die geschmäcker ja verschieden.
Rein aerodynamisch halte ich die "offene schnauze" für großen quatsch. Aber das müsste man mal ausprobieren. gibts schon kauinteressenten, fränky?

mad max
08.11.2005, 15:20
...ja gibts auf jeden fall....mindestens zwei... :wink:
die offene schnauze is doch im montierten zustand gar nicht mehr offen oder?????

bis dann max :-D

HEKMATI
08.11.2005, 15:33
hey rob: die aerodynamik der offenen schnauze? ist das dein ernst? klebst du dir beim rennen deine nasenloecher ab oder oelst dir die schnuersenkel? im uebrigen bringen die offenen schnauzen der konkurrenz wiederum einen aerodynamischen vorteil, wenn du mit dem teil aufm rennen aufkreuzt (fahrtechnik>mundbremse). ach und "kauinteressen" gibts ja scheinbar jede menge, von wegen lecker lecken und so.

spass beiseite: ich finde das ding schoen wegen dem shape, der oberflaeche und der verarbeitung, soweit auf den bildern zu sehen.

was mir nicht gefaellt ist das logo, das logo, ausserdem das logo und das concave. nebenbei fraenky: 20 cm vorspannung waere echt mal was neues...

ich fänds noch schoener wenns ein kleines pintail haette, ruhig auch ein gespaltenes. und toll waer auch ein asymetrisches camber, man steht ja doch eher vorn (wedge-lover). naja und wie gesagt, dieses logo geht so nicht, das sieht soooo billig aus. und besonders originell ist der name ja nun auch nicht.

trotzdem ne tolle sache, aber fuer einen sonntags-styler wie mich zu teuer. ich bastel lieber weiter an meinem landy rum...

Ravn
08.11.2005, 15:33
Rein aerodynamisch macht eine Ecke im Vorderprofil Deines Bretts glaub ich so ziemlich gar nichts aus. Sonst würden die Leute schon längst damit anfangen, ihre Trucks aerodynamischer zu gestalten. Oder die Schuhe.
Außerdem ist das, wie Max schon sagt, der Drop-Through für den Truck. Wenn Du das Brett obendrüber montierst, hättest Du mehr Widerstand.


gibts schon kauinteressenten, fränky?

Ich wette, der Max wird das degustieren wollen. ;)

Ravn
08.11.2005, 15:37
naja und wie gesagt, dieses logo geht so nicht, das sieht soooo billig aus. und besonders originell ist der name ja nun auch nicht.


Allerdings. Den Namen find ich noch ganz gut, weil der Kerl, der die baut "Stephane Chaperon" heißt - daher das SC. Das Logo ist reichlich schwach.

torben
08.11.2005, 15:39
außerdem brauch man sich nicht mehr über die geschrottete nose ärgern.. :wink:

Ravn
08.11.2005, 16:07
Jobra hat sein Brett daraufhin ja auch erstmal umgebaut.. :P

http://www.kill-hill.de/longboardz/spain/images/DSC_7349.jpg

HEKMATI
08.11.2005, 16:27
auf die schnelle (in fehlfarben):

http://skateboard.frafra.de/forum/php/images/sc8.jpg


ps: armer jobra wie geht denn sowas?

robso
08.11.2005, 17:42
:-D kauinteressenten :-D hab ich ja jetzt erst gesehen. Sehr gut aufgepasst, jungs!

Klar, dass die offene schnauze für den dropthru gedacht ist. Dennoch haste ja anschließend die baseplate-mulde nach vorne offen im sandwich zwischen den Holzteilen.
Macht sicher aerodynamisch für uns Nasen keinen unterschied - aber wenn ich an unsere helmdiskussion (visi oder nicht, sonnenblende ab oder dran) denke, war der einwand gerechtfertigt! :)
Und wenn ich über 200 tacken für den vogel ausgeben muss, dann will ich PERFEKTION! :-D

donmiki
08.11.2005, 18:04
Ich finde die offenen Enden machen doch durchaus Sinn, weil das Deck an den Enden keinen Schaden mehr nimmt wenn es mal ungewollt abschmiert. Trifft auf jeden Fall immer erst die Baseplate und die hält einiges aus, weiß das aus eigener Erfahrung. Bei einem heftigen Bordsteintreffer hat die Baseplate dann eine Schramme und alle 4 Schrauben sind S-förmig verbogen aber die wechselt man aus und gut is.
Eigentlich ist das doch ein technisches Detail was man in gewissen Preisklassen erwartet - oder ?
Mir gefällt das Deck schon gut, zumindest was man so auf den Bildern sieht ist es ja offensichtlich top verarbeitet.
Die einzigen Bedenken habe ich immer bei der Kombination Dowhill und Vorspannung bzw. Flex aber auch da muß was dran sein und ich bin wahrscheinlich nur nicht daran gewöhnt, schließlich fahren ja die Jungs aus Frankreich auch ganz vorne mit.

torben
08.11.2005, 18:24
@raven: sehr gut beobachtet, A+ :lol:

fränky
08.11.2005, 21:02
jungs 'n Mädels,

ich habe natürlich auch schon wo anders das board gepostet und habe eigentlich immer nur die gleichen "geil" oder "super fett" als feedback bekommen.
natürlich freud mich das, da ich eine gute nase mit dem board hatte. aber dazu kommt natürlich das diese boards auch mehr kosten. mehr bedeutet aber nicht das es teurer ist, sonder mehr zeit, material, können in den shape und wissen umgesetzt wurde. der fizeweltmeister fährt das board und noch andere die ganz vorne in der weltspitze mitfahren. das board ist das resultat langer und harter arbeit.

zum einen geht es natürlich um das wirklich perfekte zusammenspiel aus "sc der heizer" und "sc der builder" !!!
der Mann weiß "was" und besonders "wie" es geht. er hat eine perfekt ausgestattete werkstatt und kann seine handwerklichen fähigkeiten mit seiner liebe zum longboarden umsetzten.
da es ja nicht nur das "x1 evo" gibt sondern auch im gleichen finish buttboards, slalomboards, pintails... kann man sich den lang geträumten traum des perfekten boards zu weihnachten erfüllen.

die leute die mich kennen wissen das ich nicht boards verkaufe sondern leidenschaft und liebe zu geilen und fetten boards. ich liebe landy's und kebbeks, aber die sc8 boards sind etwas besonderes... :!:


fränky 8)

p.s. in 46 tagen ist x-mas :twisted:
ach ja... es gibt schon einige hungere die was für ihre kauleiste haben wollen...

robso
09.11.2005, 09:51
:wink: sehr schön! Frohes Fest und "Guten Appetit"! :wink:

nee, ist schon ein hübsches brettchen, das. Aber kost viel geld ... Autos gibt es in Hülle und Fülle. Aber es gibt eben auch Lamborghinis und Ferraris. Hat schon alles seine richtigkeit.

Ravn
09.11.2005, 09:52
@fränky: Poste doch mal eine Preisliste für die ganzen anderen Bretter von http://www.sc8.fr wenn Du die parat hast.. da sind ja auch noch andere nette Sachen dabei.. :-D

fränky
09.11.2005, 09:57
werde ich machen...

torben
09.11.2005, 17:52
jaja ich merks schon. Longboard: das Statussymbol :lol:

Ravn
09.11.2005, 18:13
Na klar - mit tiefer, teuer und tuning - und jedes Wochenende werden auf der Terrasse vor dem Haus die Lager gereinigt. :P

torben
09.11.2005, 19:50
und irgendwann trifft sich dann die unterste schublade des longboard e.V. aufs mc donalds parkplatz um mächtig chicks aufzureißen *seuftz

Shredder
09.11.2005, 21:37
Ích finds positiv, daß es so viele verschiedene Angebote verschiederer Hersteller mit unterschiedlichen Konzepten und Ideen gibt. Denn Bedürfnisse, Geschmäcker und Geldbeutel sind individuell verschieden und je größer die Auswahl, desto eher findet jeder "sein" perfektes Traumbrett.
Noch mein Senf zum Thema "offene Nase":
- gerade die RII Baseplate ist ein wenig empfindlich "vorne" und bei einem Crash könnte die Mulde für den Pivot wegbrechen
- wie sieht's aus mit Vibration, wenn die beiden "offenen" Brettseiten nicht verbunden sind?
- Wer gerade bei Drop-Thru Brettern seine Investition vor Schaden schützen will, für den hab ich gute Nachrichten. Ich entwickel gerade an einer einfachen und sehr effektiven Lösung herum. Demnächst mehr, stay tuned 8)

fränky
09.11.2005, 22:00
???? stoßstange wie beim alten volvo mit knautschzone ????

Shredder
10.11.2005, 10:17
???? stoßstange wie beim alten volvo mit knautschzone ????

So ähnlich, nur viiiiiiieel eleganter. Laß mich mal aus Australien zurückkommen und ein paar Tage in die Werkstatt - dann kommen Fotos :-D
Dauert allerdings noch ein wenig, so bis Mitte Februar. Aber jetzt wirds ja eh erstmal Winter bei Euch :lol:

fränky
10.11.2005, 11:29
also mit easyjet und konsorten gibt es "keinen" winter mehr...
ich werde im feb meinen nächsten spanien trip starten weil da noch keine touris unterwegs sind und die temp mit um die 15° lederkombi freundlich sind. preise liegen so um die 50-60 euronen...
für den spanien trip vor einer woche habe ich anteilig mit flug und mercedes vito für 8 tage 200 euro gezahlt... snowboarden ist teurer für 8 tage.

mich würde ja mal interessieren was so die ersten dinge sind die du in deutschland machen wirst. schreib mal frei nach deinen kopf... in den schnee, schwäbisch futtern...

ich freue mich schon dich im mai-juni in freiburg wiederzusehen...

fränky 8)

mad max
15.11.2005, 18:42
...@ fränky: wie siehts aus, wannn wirds die ersten SC8 decks hier geben???
bis dann max

fränky
15.11.2005, 20:08
nach dem werkstattumzug kommen die ersten boards nach berlin.
dann wird es das ganze sortiement zu weihnachten geben...


fränky 8)

p.s. he max, wie siehts aus bei dir? wie gehts und was macht das leben???

Shredder
15.11.2005, 23:20
Hmmm, die ersten Dinge, die ich machen werde, wenn ich wieder in Deutschland bin, in no particular order:
- meine Dudes besuchen, stundenlang Geschichten austauschen und dazu amtlich germanisches Bier trinken und mächtig einen dampfen
- meine Ausrüstung aus dem Keller holen, mich bei meinen Babys für die Vernachlässigung entschuldigen und erstmal alles sichten und warten
- gescheites Brot essen, hier gibts nur so labberlulli Toast- Weiß/Weichbrot
- die Miniramp im Keller der DownhillWG rocken
- in der Werkstatt ein paar meiner Ideen die ich hier hatte umsetzen
- noch mehr Freunde besuchen
- spätestens hier krieg ich dann den ersten Sehnsuchtsanfall nach dem Strand direkt vor der Haustür und will surfen gehen
- klettern gehen
- mein eigenes Bett aufbauen
- und der Schnee kann mir erstmal gestohlen bleiben, wahrscheinlich werd ich mir die ersten Tage den Arsch abfrieren
:-D

fränky
16.11.2005, 09:20
genau so habe ich mir das vorgestellt wenn du wieder deutschen boden unter deinen füßen hast.
eigentlich schade das man nicht alles haben kann, wobei das wiederum den reiz am reisen am leben erhält.
ich freue mich schon auf die dh seasion 2006 mit dir am start. mal sehen ob du schnell wieder in den flow kommst du alter, fauler, wellenschlitzender ausi sack... :wink:

fränky 8)

donmiki
06.05.2006, 16:15
Passen an das x1 evo nur die r2 baseplates oder gehen auch die randal dh bases ? Die Cutouts sehen nach r2 aus und auf der website von sc8 ist das Deck auch mit r2 bases und entweder 180-er Hänger oder dem Luge 200mm Hänger empfohlen. Fahren die das im Highspeedbereich wirklich mit der r2 base - Weiß jemand was darüber ?

Nuzzo
08.05.2006, 10:24
Hm... sexy das Teil... rrrhh.. Lecker lecker

DaBoSS
08.05.2006, 18:01
...das board gibt es für 70 kg, 80 kg und 90 kg fahrer. auf anfrage auch für fahrer mit mehr als 120 kg 8)

- das board hat 15 lagen finnische birke
- eine lage fiberglas
- eine lage carbon

das board ist handgefertigt kostet inkl. dem griptape 229,00 euro zzgl. versand und kann über longbaordz.de bestellt werden.


fränky 8)
kommt das schätzchen auch noch in den shop..?? oder führst du das nicht mehr fränky.??

pete
29.06.2006, 01:40
Die Cutouts sehen nach r2 aus und auf der website von sc8 ist das Deck auch mit r2 bases und entweder 180-er Hänger oder dem Luge 200mm Hänger empfohlen. Fahren die das im Highspeedbereich wirklich mit der r2 base - Weiß jemand was darüber ?
Sieht so aus, ja. RII Baseplate und Lugehänger, wenn ich mich nicht irre. Hier der Yvon Labarthe neulich in Insul.

Geiles Setup, schnell und wendig.

http://peter-scheerer.de/spezial/sk8/kurvenrausch_06/gallery/mediafiles/l162.jpg

mad max
01.09.2006, 15:01
...lange hab ich gewartet und überlegt aber jetzt is das deck endlich meins...
hach und es sieht so geil aus...
ja sind nur r2 cutouts....
aber die werden schon wissen was sie machen...
freu mich schon das teil endlich zu fahrn...
hier regnets die ganze zeit...
max

nochmal danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky
danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky danke fränky

pete
01.09.2006, 16:39
Yeah Max!!! http://www.macinacs.de/smile/appla23x19.gif

Sehr geil. Meinen Glückwunsch!

fränky
26.09.2006, 12:43
u welcome :lol:

Bandit
26.09.2006, 14:10
@MAX

sehr nobel das Teil, GLÜCKWUNSCH


FRAGE: wie steht´s denn mit dem Flex bzw. der Vorspannung, is`es sehr gewöhnungsbedürftig oder kein Thema. In welcher Gewichtsklasse hast du das Teil bestellt?

Gruß
Alex

pete
17.12.2006, 21:24
Ich bin immer wieder begeistert, was das Design (Shape und Material) von diesem Brett betrifft.

Hat echt nen ganz eigenen Stil.

slim
17.12.2006, 21:30
auf jeden fall!!!
selbst das ganze material was darin verarbeitet ist...und trotzdem recht leicht...
das design und die ausführung genial!
nur für nen absoluten anfänger wie mich völlig übertrieben...