PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BärlinerSlalompiloten beim Seifenkistenrennen



prikelpit
15.04.2009, 09:40
Hallo Dudes, kaum zu glauben aber unserer Chancen beim 50. Berliner Seifenkisten rennen auf dem jetzt bitte anschnallen Mehringdamm teilzunehmen
hängen wohl nur noch mit der Veranstaltung selbst zusammen!
Der überaus freundliche Ausrichter und finanzier hat uns nun wahrgenommen
und wäre einverstanden!
Alles natürlich vorbehaltlich!

prikel

fränky
15.04.2009, 12:45
dann könnten wir der bärliner allgemeinheit auch gleich mal downhill zeigen... also mit leder und helm und schnick schnack!!!

wenn schon denn schon!!!

fränky 8)

pete
15.04.2009, 13:28
Muhahaha. Am Mehringdamm? Die halten Euch dann doch eher für ne Gayfetishgruppe, wenn ihr im Leder da aufkreuzt. :arbeit:

Was ist jetzt mit dem Tempelberg?? Loslos, graben graben!

Der Kern
15.04.2009, 14:29
Hehe, Nik und ich haben bei uns hier in den Südstaaten die gleiche Idee, hab aber schon nachgefragt, dürfen leider nur außer Konkurrenz starten *grinz*
Abgesperrte Strecke und lusitge Leute garantieren aber ne Menge Spass UND Shuttelservice gibts auch :D

Werd bei Zeiten auch mal noch nen Thread für die braungebrannten Sunnyboys aus dem Süden starten :D (Stebre, Kopf-im-Sand, Every blabla ... )

inimicissimus peccati
18.04.2009, 14:38
...in ner sonderkategorie, auf brettern oder watt?
denn dem regelwerk entspricht ein long/slalomboard ja nicht gerade...
erklaer mal!

Der Kern
18.04.2009, 22:03
nix mit Klasse und so, einfach so zum Spass ... eben

UND Strecke wird wohl verlegt wegen Naturschutz und so ... wird wohl irgendwie Panoramastraße Solitude oder so werden *SABBER* muss da mal anrufen jetzt ... :D

Nik erklär mal Näheres, weist doch, ich les keine Zeitung :D

edit: bei Google Maps eifnach mal Panoramastraße Gerlingen eingeben ... das wird ne Gaudi, mit Blitzer unten im Ort dann ... für Präzise Highspeedrekordaufnahmen :D

everything.sux
18.04.2009, 22:50
panoramastraße in gerlingen so wie ich das verstanden hab...also die wo wir eh runterschiessen wollten... :D

prikelpit
19.04.2009, 00:47
Stand der Dinge:
Das 50.Berliner Seifenkisten findet statt wenn wieder der ADAC dabei ist!
Der Mäzen Hr. Lenz trägt die Kosten kann aber nicht für die Sicherheit
und Gewährleistung aufkommen, dies tat immer der ADAC!
Die letzten male fand es am Kaiserdamm statt 4 Spuren + Parkstreifen = 5.

Spandauerdamm Autobahn-brücke/Auffahrt wird saniert…
Kaiserdamm ist die nächste Auffahrt muß darum unbehindert bleiben…darum findet,wenn, das 50. Seifen…am Mehringdamm statt!

(Geschäftsgemeinschaft "Kaiserdamm" als Sponsor fällt also weg.)

2 Spuren + Parkstreifen sind knapp 10m es sollten 3 lane gehen???
Sollten wir das Glück haben da starten zu können würde das NICHT heißen wir starten da downhill oder sliden der zeitl. Rahmen wäre viel zu knapp…usw. was für ein scheiß?

Uns soll, MUSS, dies als Präsentation dienen!

die Medien sollen uns mal wahrnehmen als eine spannende hoch
dynamische, attraktive und vor allem Medien taugliche Sportart !
DH ist dies NICHT und sliden ist Show… so geil wie beides ist, sorry!

So läuft das wenn Du bei RTL oder dem Bürgermeister :tot: auf dem Schoß
sitzen willst!

Zudem MÜSSEN wir uns an deren Plan halten, einen „sau“guten Eindruck hinterlassen und unsere Hilfe anbieten, was ich schon tat in Form von „man power“!

PM und zurufe überfordern mich und machen z.Zt. keinen Sinn !

Im Mai soll/wird eine Entscheidung vom Hr. lenz getroffen weil der für seine Teilnehmer mind. 2Monate vorlauf haben will!

Wenn nicht dieses dann nächstes Jahr, gilt auch für uns!

Ich mach mir keine Sorgen das WIR was improvisieren und dank des berliner heißen Drahtes nach Düsseldorf dürfte es keine Schwierigkeiten machen da was angepasstes zu präsentieren!

Darum macht es auch nur sinn wenn Dudes die Slalom event und event Erfahrung haben sich die Mühe geben ihren Senf dazu zu geben.
Denen und die sich dann mit man power einbringen sei AUCH in ihrem eigenem Intresse gedankt.:arbeit:

Gutes Nächtle
prikel
PS: von der Rampe könnten ja 3piloten Starten aber der übergang zum Teer...
ist ja schon heftig so, oder?+ übrigens deren cones stehen so 15m auseinander!

prikelpit
03.06.2009, 21:58
http://www.longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=9167

Wird wohl klappen! :arbeit:

luki
04.06.2009, 01:42
Der Mehringdamm den Berg runter bis zur Kreuzung Yorkstrasse hat einfach nur tierische Spurrillen...sind wir am Karneval der Kulturen mal runtergebrettert aber das macht ja schon mit nem großen sonst sehr stabilen Brett keinen Spass. Slalom wird da sicherlich nicht dynamisch und toll aussehen. Hoffentlich ists wo anders.