PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erstes Board für meine Tochter



Bond
28.07.2009, 23:31
Hi,

nachdem meine 11jährige Tochter gefallen am Longboard fahren gefunden hat, habe ich Ihr ein eigenes Board versprochen.
Also musste ein Shape und ein Design her. Wir haben uns für die Form des Arbor Fleetwood entschieden und ich habe mir in Corel Draw mal ein Shape gezeichnet, da es für ein Kind ist habe ich das Brett nur 100cm lang und 21,3cm breit gemacht mit einer Wheelbase von 72. Da ich keinen Bock auf Presse bauen hatte entschieden wir uns für eine einfache Planke ohne Concave. Ab in den Baumarkt..................
-12mm Multiplex(Birke)
-Klarlack glänzend
-Schleifpapier
und Griptape aus dem örtlichen Skateshop

Der Idiot im Baumarkt hat natürlich das Holz in Querrichtung der Maserung gesägt, was sich aber bisher noch nicht als Nachteil erwies.
Das Design habe ich mit einem Brennkolben ins Holz gebrannt und mit Lackstift aufgearbeitet und anschließend lackiert geschliffen und lackiert.
Danach musste noch ein Griptape Logo her (das gefummel mache ich bestimmt nicht noch einmal:hoho:)
Fazit:
Ich bin überrascht von der stabilität, trotz meiner 85kg noch angenehm flexig aber nicht zu viel. Für meine Kurze optimal, sie ist stolz wie Oskar.
Aber seht selbst.

gobatsk8er
28.07.2009, 23:39
Schönes Brett, geiles Design, und am besten find ich es, dass du es für deine Tochter gebaut hast! Alle Daumen hoch! :sensationell:
Lg goabtsk8er

dlx
29.07.2009, 00:25
sehr cool, da wird sie sicher ne menge spass mit haben :)

werwolf
29.07.2009, 08:55
Für meine Kurze optimal, sie ist stolz wie Oskar

Das kann sie auch sein ^^ Hast da ein echt schniekes Brett zusammengeschustert. Es lebe die Nachwuchsförderung! :klatsch:
Wann hab ich bloß endlich Kinde rum sowas selbst zu erleben ? :O Wird wohl noch dauern..mit frischen 21 hab ich aber auch noch etwas Zeit ^^

Bond
29.07.2009, 10:39
@werwolf
Lass Dir lieber noch Zeit mit den Kindern, die nerven auch mal ganz schön. Du findest dafür dann auch weniger Zeit selbst zu fahren:motz:

Wie ich dass so lese oute ich mich schon fast da ich schon satte 37 bin und schon Kinder habe. Aber ich finde es schön meine Kinder für mein oder unser Hobby zu begeistern.Old man

Bei uns hier in der Gegend von Lünen (nähe Dortmund) sind wir beide eine echte Attraktion wenn wir durch die Strassen cruisen. Ich denke mal wir setzten einen echten Trend, da immer mehr Leute aus meinem Bekanntenkreis schwer interessiert sind. :reib:

Gestern haben wir die ersten Downhillerfahrungen gemacht. Sie hatt es schon ganz gut drauf, doch trotz sämtlichen Sicherheitsvorkehrungen stürtzte sie und rutschte mit der Hüfte über den Asphalt. Eine ältere Dame sah das und fragte ob sie ins Krankenhaus möchte? Doch sie schluchzend: "Nein, das macht mich nur härter". STOLZ Tränen weggewischt und weiter gings.
Zu Hause habe ich ihr erst mal die Schürfwunde mit einem Edding aussenrum mit Hawaiiblummen verziert. Nun ist es ein echtes Vorzeigeobjekt.:blablabla2:

Was ich damit sagen will.

BAUT LONGBOARDS FÜR EURE KIDDIES!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gruß
Bond

Wischmob
29.07.2009, 10:43
Darf ich was sagen?

Kauft euren Kiddies Crashpants & Läder. :rolleyes:
Ansonsten: Klasse. Der Kurze eines örtlichen Skateshopbetreibers konnte skaten bevor er lief.

spacedog
29.07.2009, 10:52
Meiner ist gestern 5 geworden. Wird glaub ich Zeit, dass ich ihm auch mal was bastel.


spacedog

Greg
29.07.2009, 11:40
Alle daumen hoch für die Nachwuchsförderung!!
Meine Freundin sagt schon immer: "Gregor, es wird eine harte Zeit werden in der du wartest, bis dein Kind das erste mal auf einem Brett stehen kann" - und ich bin noch nicht mal Papa :D

Ich denke auch, dass es vollkommen genügt fürs erste ne Platte auszusägen!

Frage: welche Achsen sind das?? und noch wichtiger: welche bushings?
Dem Foto nach zu urteilen ist deine Kurze doch nen Leichtgewicht und brauch butterweiche Gummies in den Achsen. oder?

hagakureninja
29.07.2009, 11:42
geiles deck, klasse, klasse, klasse.........

man sieht richtig, wie dein kid sich freut.

10 punkte

Schampanja
29.07.2009, 12:12
Hey,
sehr geiles Brett! Ich bin zwar selber (Gott sei Dank) noch nicht Papa, aber ich werde nächsten Monat Patenonkel. Mir ist schon seit langem klar, dass der kleine direkt mal ein Board bekommt. Auch wenn er es nicht gleich fahren kann, er muss sich ja an den Anblick gewöhnen. Dazu wird es direkt mal ein schickes Paar Skateschuhe geben: http://bit.ly/LEKxL

Das mit dem Brennholz auf der Unterseite finde ich extrem gut gelungen! Hast Du das freihand vorgezeichnet oder irgendwelche fertigen Designs aus dem Internet genommen. Ich denke ich werd mich auch bald mal an sowas rantrauen!

Dir und Deiner Tochter noch viel Spaß mit dem Brett!

LG
Schampanja

Alexander Knoll
29.07.2009, 12:20
hi kann ich mir auch mit multiplex ein board bauen??Wiege 75 kg.
und wie lang kann ich es machen??

also ich würde gern so 100 cm lang und ne weelbas von 85 cm.
aber geht auch kleiner. geht das??

und danach muss ich das ja schneiden, wie ich eh haben will und lackieren, richtig??

echt schickes board und super nett das du das für deine Tochter gemacht hast.

werwolf
29.07.2009, 12:41
hi kann ich mir auch mit multiplex ein board bauen??Wiege 75 kg.
und wie lang kann ich es machen??

also ich würde gern so 100 cm lang und ne weelbas von 85 cm.
aber geht auch kleiner. geht das??

Ja, du kannst. 12mm dicke sollten reichen, dann flext es angenehm... bei 15 wärs schon recht hart...jedenfalls bei der wheelbase =) mein 12mm dickes brett ist 120cm lang, keine Probleme.


und danach muss ich das ja schneiden, wie ich eh haben will und lackieren, richtig?

Jau, ran da mit der Stichsäge (Metallblätter fransen das Holz nicht aus !) Achslöcher bohren..dann schleifen, verzieren wenn man will, Klarlack drauf...Griptape wäre auch noch gut...und los gehts :D

Alexander Knoll
29.07.2009, 12:50
ja super danke dann mach ich das mal
wie teuer ist denn so multiplex?? 1m x 20cm

Bond
29.07.2009, 15:41
Danke Jungs für den Lob:red:

@Greg
Die Achsen sind von Lucky oder so (185mm) hatte ich noch rumfliegen.
die Barrell Bushings habe ich durch cone Bushings von Randal ersetzt ohne
Washer unten somit wird es weicher. Ich habe jetzt nochmal die gelben Randal Gummis bestellt die sind noch weicher. Aber das geht schon, bei ca. 34kg.

@Schampanja
Einen Teil der Blumen habe ich im Internet gefunden, den Rest dazugemalt und dann eingebrannt. Danach habe ich mit einem Lackstift ein paar Akzente gesetzt, hätte meine Tochter nicht so genervt, hätte man auch noch etwas mehr machen können. Aber die wollte raus auf die Straße.

@Alexander Knoll
Ich habe jetzt für das Holz 110cmx25cm ca 8€ bezahlt.
Griptape 6€
Klarlack 7€
Aber der Spaß danach ist unbezahlbar.
Du kannst getrost 12mm Multi nehmen. Ich hatte ja gesagt selbst ich mit
85kg kann damit super fahren und es hat einen angenehmen Flex.
Nimm zum Sägen Stichsägeblätter die gerade verzahnt sind, da ist der Schnitt top.

Also fangt an zu bauen und zeigt Eure Ergebnisse:arbeit:

Gruß
Bond

Alexander Knoll
29.07.2009, 15:51
jo danke ich hole die sachen heute uns fange morgen dann an.

ich denke ich bau mir ein short board, 7o cm lang und 20 breit. ne wealbase von 60 cm dann. damit ich slyhoks dranmachen kann. und mein nächster versuch wird dan 130 mal 25 cm wenn der erste gut wird aber meld mich morgen mal wie es geworden ist

Bond
29.07.2009, 16:21
Ja umbedingt und mit Fotos.:klatsch:

Alexander Knoll
29.07.2009, 17:46
ja klar. ich stell die dann hier rein.hofe mal das ich morgen kohle hab dann kauf ich mir das multiplex morgens früh und ein neues grip Tape den rest habe ich. und dan denke ich mal habe ich das bis zum abend fertig. denke aber mal das ich die pix erst am freitag rein stellen werde da ich moprgen nur bis 18 uhr dran arvbeiten kann da ich um 18 an der hohenzollernbrücke in köln was slalom fahren gehe.

aber in meinen träumen sieht es zumindest schon mal geil aus.halt klein und handlich

Alexander Knoll
29.07.2009, 17:50
aber moment mal noch ne frage, die ränder haste mit schleifpapier rund geschliffen ne?

und oben wo das griptape drauf kommt rau gelassen oder auch geschliffen?
;-) ich bin echt mal gespannt wie mein ding aussehen wird. mein erstes board was ich selber baue.^^

Bond
29.07.2009, 21:00
Ich habe erst ausgesägt und dann mit einem Schleifblock von Hand mit 60er Schmirgelpapier beigeschliefen und dann mit einer Holzraspel oder Feile die Kanten gebrochen und anschließend mit Schleifpapier schön glatt gemacht. Wo das Grip daufkommt auch mitgeschliffen. Griptape draufkleben, dann mit einer Feile über die Kanten das Grip abfeilen und dann mit einem Cuttermesser an den Kanten dranlang schneiden.

Gruß Bond

Alexander Knoll
29.07.2009, 21:02
und wann kam das lackieren????

Bond
29.07.2009, 21:20
Das lackieren kommt natürlich nach dem schleifen. Dann lackierst Du am besten eine Lage Klarlack (mit einer Schaumstoffrolle), wartest bis alles getrocknet ist. Danach mit feinem Schleifpapier nochmal anschleifen und dann nochmal Klarlack. Das wiederholst Du solange bis Du eine für Dich schöne Fläche hast mit der Du leben kannst.

Fertig

Und dann erst Griptape

Alexander Knoll
29.07.2009, 21:39
ja super danke, aber muss ich auch oben lackieren wo das griptape hinkommt.
oder muss es oben natur bleiben?

Bond
29.07.2009, 21:48
Ich habe es mitlackiert, zwar nicht so oft wie unten aber dennoch 2mal

Alexander Knoll
29.07.2009, 22:09
ok dankeschön :)

Alexander Knoll
31.07.2009, 07:32
so also bisher siehts ganz gut aus, habe ausgesägt und geschliffen. ränder rund gefeilt.
sieht schon echt geil aus habe bisher 4 mal lackiert mit anschließendem schleifen mit 160 körnung.

also ist jetzt 73cm Lang, 19 breit und hat eine weelbase von 52,5cm.

und heute abend mach ich dann endlich das grip Tape drauf.und die Achsen.
Hoffe bekomm keine weelbytes.da es bisher beim dran halten schon sehr eng wird.

So jetzt ist es fertig^^sieht geil aus.(find ich) keine weelbytes. pix kommen sonntag

Alexander Knoll
07.08.2009, 19:07
so hier jetzt endlich auch Pix von meinem ersten gebauten Board nix spektakuleres aber jeder fängt mal an^^

werwolf
07.08.2009, 21:35
@Alex: Stolz wie Oscar :D
Schon ganz gut fürs erste mal, schöner Stadtflitzer. Nur die Kanten könnten runder (ich spanne dafür das Brett immer in die Schraubzwinge (Metallbacken mit Restholz entschärfen!!) und ziehe das Schleifpapier immer immer quer drüber. Eine hand auf jede seite und denn kräftig Polieren. Nicht so leicht zu erklären, aber ev weisst du, was ich meine^^)

Klarlack fehlt noch, oder? Sieht jedenfalls so aus. Wäre schade, wenn das brett vom Wasser zerstört wird.

Bond
08.08.2009, 12:13
Hi Alex

sieht doch ganz gut aus. Hast Du noch vor ein Design aufs Board zu bringen.
Wie mein Vorredner schon sagte hättest Du vielleicht etwas mehr die Kanten abgerundet, aber vielleicht ist es auch so gewolltKopf hoch

Im großen ganzen tolles Teil und man kann sagen: "Ich habe ich selbst gemacht."

Und wie sieht es mit dem Flex aus?

Alexander Knoll
09.08.2009, 14:34
JO genau, alles gewollt ^^ ;-)

ne eigentlich nicht, Aber ich habe keine lust mehr gehabt die kanten mehr zu schleifen^^
und was ich mal gar nicht schön hinbekommen habe ist das mit dem grip Tape.das hat jede menge kanten^^ ich muss das noch mit ner Feile so ein bischen besser feilen.

Ich habe 7 mal klar Lack aufgetragen glenzt im licht schon ganz gut.ich weiß noch nicht ob ich unten was drunter mache.Aber glaube ich lass das so.

finde das echt gut um durch die stadt zu crousen.habe hinten uns vorne tracker Achsen.also echt wendig.