Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Venturi "Black Feather"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Venturi "Black Feather"

    Noch ein 100%-Carbon-Board.

    http://www.venturiboards.com




    edit:
    Hier ist sogar schon ein Review - das Board ist vom selben Hersteller wie das Rolls Rolls:
    http://www.silverfishlongboarding.co...51220212717333
    Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

  • #2
    Wenn ich mich richtig erinnere hat einer aus der Hamburger Truppe dieses Brett oder zumindest einen Prototypen.
    Vielleicht kann er mal was zu diesem Deck schreiben, wenn er die Bilder sieht....
    _________________
    ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

    Kommentar


    • #3
      ...

      ...is ja auch nich zu übersehen das es einige gemeinsamkeiten mit denen
      von rolls rolls hat..
      naja kopieren kopieren kopieren...
      max

      Kommentar


      • #4
        Ist aber optisch sehr ansprechend !
        Downhill Skating Wien

        Kommentar


        • #5
          ..für mich ungefähr optisch so ansprechend wie ein Kickboard ohne Stange - aber über Geschmack lässt bekanntlich nicht streiten...ähnliches gilt für das Rolls Rolls

          413€ hmmm.... und RII 150 hinten ,vorne 180er? müsste ich mal probieren,aber vom Gefühl würd ichs eher anders rum machen...

          WAS mir gut gefällt ist der Rammschutz!

          Kommentar


          • #6
            Ich find auch, daß das optisch schwer hinkt.. vor allem auch hinter dem Auto, was dazu gehört, hinterher ( http://venturi.fr ).

            Hinten schmale Achsen sind schon in Ordnung.. die Fahrstabilität ist vorne wichtiger, zumindest bei Tempo.. im Artikel haben sie das aber auch mit Revenges ausgestattet und als Carver mißbraucht.. ;)
            Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

            Kommentar


            • #7
              steffen hat das board und es ist wirklich ein fettes board.

              respect!!

              aber wer braucht ein board das sich komisch anhört beim fahren und dir fast die finger abschneidet wenn du es anfässt um es beim slide rum zuziehen??? not me !!!



              fränky 8)
              just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

              Kommentar


              • #8
                Ähhh wie hört es sich denn an ?
                Downhill Skating Wien

                Kommentar


                • #9
                  will man wirklich ein board aus carbon??? das hat ja dann wirklich null flex als wärs aus stahl.

                  X-Carbon wäre glaube ich mal ne gute idee... gibt es eigentlich auch bretter mit X-Carbon? das wäre glaube ich eine gute sache...und auch lange nicht so teuer.
                  Life is too long not to waste time!

                  Kommentar


                  • #10
                    ich finde lowrider generell net so prickelnd, aber das ist einer der schärfsten. aber is haltn styleboard! kein ding was fürs weltcup-rennen gemacht ist, obwohl es sich da bestimmt auch nicht schlecht macht... die paar runden, die ich gedreht habe waren sehr fein!
                    über den preis müssen wir net diskutieren - designerbrett...

                    Kommentar


                    • #11
                      Kein flex ! ! !
                      COOL !
                      Wäre was für mich.
                      Downhill Skating Wien

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X