Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Summit P3 HILFE

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Summit P3 HILFE

    Hallo Leute, ich bin selbst noch kein boarder; war mal inlinskater, aber dafür hasst ihr mich bestimmt :-) will aber ein lonboarder werden und ganz geschmeidig auf der strasse cruisen oder gestört einen berg runtersausen ;-)
    So, meine frage ist nun: wo kann ich mir in deutschland ein SUMMIT P3 (länge fast egal) bestellen ? wenn ihr irgendwelche shops bei euch kennt, die das anbieten ist auch gut. ich würde dafür auch rumfahren (komme aus Heidelberg 69124)...

    achso und noch was: taugt das deck was ? ich finde es eigentlich nur optisch sehr ansprechend, da es so nach oben gewölbt ist.

    ich habe bei einem englischen (GB) Händler das board für 85 Pfund gesehen, was ca 115 € wär, als complete 166€...

    wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet
    VIELEN DANK

  • #2
    hallo PistolPete,

    die schweizer fa. summit stellt ja schon seit jahren longboards her. hier die domain http://www.sk8board.ch/
    die p3 boards sind slalom boards und nicht zum schnellen "gestörten berg runtersausen" geeignet.
    zum city cruisen sind die boards, besonders die längeren wenn du 80 kg und mehr auf der hüfte hast dafür eher geeignet.
    wenn du aber eine mischung aus downhill- cruising und carving board haben willst, dann kann ich dir nur ein pintail vorschlagen.

    in deutschland kannst du die summit boards in münchen bestellen

    Concrete Dreams
    Erich-Kästner-Strasse 2
    80798 München
    Phone: 0049 (089)120903
    www.concretedreams.de


    mit besten grüßen


    fränky 8)

    p.s. gerne berate ich dich um "dein" board zu finden... cu
    ach und glaube mir... longboarder hassen keine inliner... die frühstücken wir :twisted:
    just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

    Kommentar


    • #3
      Hallo PistolPete,
      die Fa. Summit aus der Schweiz hat glaube ich vor 2 oder 3 Wochen ihre Geschäftstätigkeit eingestellt, Summit Boards werden nun offenbar nicht mehr produziert. Wahrscheinlich werden aus diesem Grund gerade bei E-bay sehr viele Summits angeboten; vielleicht solltest du dort mal reinschauen.
      Habe nie etwas negatives über die Decks gehört, sind bestimmt ganz gut aber mit einem Slalomflexdeck würde ich nicht Berge bomben.

      donmiki
      _________________
      ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

      Kommentar


      • #4
        Genau das habe ich nämlich auch gehört, dass die pleite gegangen sind, desshalb dachte ich die boards seien eine raarität... aber der typ aus münchen hat noch ca 100 stck. hat er gemeint.
        die dinger in ebay beobachte ich ja schon :-)
        ich werde mir erstmal ein cruising board kaufen und wenn es ansprechend ist und bock macht auf 4 rollen rumzuhitzen, dann hole ich mir ein längeres zum "berge bomben"... wills eigentlich als bus-ersatz... und um mal an die frische luft zu kommen. World of Warcraft tut mir nicht gut :-)
        also danke für dir replys

        Kommentar


        • #5
          länge?

          in welcher länge könnt ihr das p3 zum "city cruisen" denn empfehlen?
          ist 95cm zu lang für mich (72kg) oder gehts das klar?

          Kommentar


          • #6
            ...

            ...ich denke mit den passenden achsen geht das schon klar...
            max

            Kommentar

            Lädt...
            X