Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rayne Vice 2007

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rayne Vice 2007

    Hi liebe User,
    ich habe mir kurz nach Weihnachten ein Rayne Vice bestellt, mit dem Versprechen ein Review drüber zu schreiben. Gesagt getan.

    Rayne Vice (Bambus) 2007

    Erste Eindrücke/Verarbeitung:
    Meine ersten Eindrücke vom Brett waren positiv. Es ist schön leicht und sehr stylisch. Die Qualität ist gut, jedoch sieht man leider, dass es handgemacht ist, da Fäden(?) unter der Glasfasermatte sind. Zudem hat mein Exemplar eine dunkle Stelle am Rand. Alles in allem würde ich der Verarbeitung trotzdem eine befriedigende bis gute Note geben.






    Setup:
    Ich habe mich nach einem Flexbrett zum entspannten carven/ schnelleren carven,hauptsächlich in der Stadt, umgesehen. Nach einiger Beratung ( Meinen Dank an Fränky :hippy:) habe ich mich für das Vice entschieden. Das Vice bietet für seinen Preis viele Features, die nennenswert sind:
    1 Lage Bambus, 2 (oben, unten) Lagen Fieberglas
    angenehme Concave
    kleines Kicktail
    Ausfräsung für "Hinterreifen", um Wheelbite zu minimieren.

    Weiterhin sind meine Entscheidungen auf 180mm Paristrucks, 76mm 78A Abec11 Gumballs, ASK ABEC7-Kugellager und klares Griptape(nicht auf Bildern) gefallen.

    Alles:



    Achsen:



    Rollen:


    Zusammengebaut:




    Fahrbericht:
    Meiner Meinung nach ist dieses Deck (Setup) genial für meine Ansprüche. Es lässt sich super pushen und hält danach den Speed gut. Im Gegensatz zu meinem Arbor Blunt Koa arbeitet es sehr schön beim carven, denk seines Flexes :reib:. Es macht mir sehr viel Spass mit diesem Flexmonster den Fußgängern auszuweichen oder auf der Straße schnelle Kurven zu ziehen und dabei die wechselnden Kräfte zu fühlen. Ich habe meine Achsen relativ weich eingestellt, damit auch engere Kurven zu durchfahren sind, was ohne Probleme durch Seiten des Shapes geht. Pumpen sollte ebenfalls gut damit gehen (Bin n Anfänger im Pumpen, hab da nicht so deeeen Plan:hoho:). Ebenso habe ich keine Probleme bei der Fußbremse, die Rollen sind also nicht im Weg, wie ich es von anderen Brettern kenne. Alles in allem ist das Fahren mit diesem Board echt Spass pur, ich für meinen Teil will es nicht mehr missen und lasse mein Arbor in der Ecke stehen :D

    €1:
    Ich hatte übrigens Probleme mit den Parisbushings: Die waren einfach zu weich....egal wie fest ich die gedreht habe, ich konnte immer gleichweit einlenken, ab einem bestimmten Punkt, habe sie gegen härtere von Randal (gelb, unten) und sogenannte "Bones" oben getauscht, jetzt sind die perfekt =)

    Joa bei Fragen, Anmerkungen und so einfach die Klappe halten *Scherz*:tot:

    Till
    Zuletzt geändert von Rummsi; 17.01.2008, 22:32.
    Immer einen Tick schneller....

  • #2
    geiles brett :)

    @faden

    sieht aus als ob das ne naht in de glasfaser matte war vllt um ne 2 stücke auf einer rolle zu bringen oder so

    griptape drauf und das sieht man eh nimmer

    Kommentar


    • #3
      Schönes Board und 1a bilder!
      aber "leider sieht man dass es handgemacht ist"...?
      eigentlich find ich handgemacht toll! wirkt dann nicht wie son fabrik-fließband-massenware-kram...auch wenn es trotzdem massenware ist...
      die paar ecken und der fleck würden mich aber auch ärgern :D
      wenn die fahreigenschaften deinen ansprüchen entsprechen sind die paar fehler aber auch latte!
      also viel spaß damit :headbanger:

      Kommentar


      • #4
        Ja, ich find handgemacht natürlich auch geiler als so plöde massenware, nur ists halt auch nicht perfekt, was ich aber völlig okay finde ;) Das war kein negativer Punkt, sondern nur eine unwichtigere Anmerkung
        Immer einen Tick schneller....

        Kommentar


        • #5
          mmmh...

          ....Mmmmhmmmmhmmmhmhmmmmhhhhmmmmmmm.. ja die bauen schon geile boards


          ja mein loaded hat auch macken, hatte mich genervt nach den ersten "austitten" hatte es dann auch endlich patina und das war auch gut so.

          viel spasss und top wettddder !

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Rummsi
            Die Qualität ist gut, jedoch sieht man leider, dass es handgemacht ist, da Fäden(?) unter der Glasfasermatte sind.
            Welche Boards werden den nicht Hangemacht. Die einen Bretter von Chinesen, die anderen halt von Kanadiern. Außerdem sind die Jungs von Rayne wohl die mit dem geringsten "Handarbeitsanteil", immerhin shapen die per CNC.
            # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
            # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

            Kommentar


            • #7
              Beim Arbor sieht man es aber nicht
              Immer einen Tick schneller....

              Kommentar


              • #8
                Zitat von prikelpit Beitrag anzeigen
                ja mein loaded hat auch macken, hatte mich genervt nach den ersten "austitten" hatte es dann auch endlich patina und das war auch gut so.
                bin zwar kein kleines kind das kichert sobald jemand titten sagt aber der schreibfehler is schon lustig :D

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Rummsi
                  Beim Arbor sieht man es aber nicht
                  natürlich siehst du das an nem Arbor nicht, weil die Jungs sauber arbeiten. Deren Decks liegen in ner ganz anderen Preisklasse. Mit so einer Macke schicken die bestimmt kein Deck raus, oder nur unter Preisnachlass. Naja ist ja auch egal. da kommt grip drauf und dann ist es eh egal, solange es kein funktioneller Mangel ist.
                  # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                  # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                  Kommentar


                  • #10
                    ebendrum...passt schon, hab zwar cleargrip drauf, aber man sieht es kaum
                    Immer einen Tick schneller....

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Rummsi Beitrag anzeigen
                      ebendrum...passt schon, hab zwar cleargrip drauf, aber man sieht es kaum
                      sieht fett aus - schön gemac ht Dein Bericht !
                      Wie siehts denn mit den Gumballs aus :w000t: ich hab die auch ins Auge gefasst und brauch noch nen Fahrbericht dazu !?
                      gruß eDe...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ede-style Beitrag anzeigen
                        Wie siehts denn mit den Gumballs aus :w000t: ich hab die auch ins Auge gefasst und brauch noch nen Fahrbericht dazu !?
                        gruß eDe...
                        da schließ ich mich an!
                        würd auch gern wissen wie die sind weil die beschreibung lust drauf macht ...
                        aber bei der masse und bodenhaftung erwarte ich irgendwie dass man da auf gerader strecke pushen muss wie ein blöder um nicht nur langsam herum zu rollen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Asphaltsurfer86 Beitrag anzeigen
                          bin zwar kein kleines kind das kichert sobald jemand titten sagt aber der schreibfehler is schon lustig :D
                          anscheinend ja doch.
                          "Titten" haha!
                          Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Boah ich sag euch, die Rollen ham mich vom Hocker gehauen! Die sind nur geil! Sie sind schnell, bieten aber auch guten Grip auf rutschigeren Flächen, zudem ist die größe der Rollen sehr schön, die walzen alles platt :D

                            @Sprodde: War ne sehr geile Session mir sehr kuhlen Leuten, wie ich finde 8-)
                            Immer einen Tick schneller....

                            Kommentar


                            • #15
                              Konnte das Brett^^ am Samstag mal fahren- Fazit: ziemlich geiler Edel- cruiser mit super aufeinander abgestimmten Komponenten.

                              Super leicht, feiner flex, recht wendig dank mittlerer wheelbase, kicktail kommt gut für wheelies oder kickturns.

                              Bin eigentlich kein Fan von 'reversed kingpin' achsen a la randal/holey, fand die paris an dem Brett aber sehr nett.

                              Die gumballs :headbanger: einfach nur! Muß auch haben... je weicher, desto besser.

                              @fränky: good job!

                              @rummsi: supergeile session, wird auf jeden wiederholt.
                              wearing slim fast you carve your niche
                              lean smug back and work your pitch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X