Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat erfahrung mir Pumkin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat erfahrung mir Pumkin

    ich such nach meinem ersten board und habe das hier im Internet gefunden
    http://www.cloud-9.ch/rollbretter/ht...me-set-01.html bzw.
    http://www.cloud-9.ch/rollbretter/ht...me-set-01.html
    Das erste is nen Pumpkin Slalom 68 und 76 und das zweite is ein Pumpkin Cruisin 98
    was könnt ihr mir darüber sagen habt ihr gut oder schlechte Erfahrungen gemacht?
    Zuletzt geändert von max_roessler; 03.04.2008, 18:22.

  • #2
    finde das 98 sehr gut zum cruisen, leichten carven und dh.
    hab zwar nicht das pumpkin, sondern das viti levu 98 von pinkhell-longboards, aber dieses board wird von pumpkin gebaut und ist mit ihrem eigenen brett ident. finde es auch in der stadt angenehm, wenn man es wirklich mal tragen muß (warum auch immer), ist das geringe gewicht echt toll!
    kann dir nur dazu raten, aber du wirst sicher auch gegenteilige meinungen noch sehen, ist halt wie alles eine geschmacksache.
    roll on,
    alex

    Kommentar


    • #3
      Ich hab das Pumpkin Cruisin 98...

      Fahre das Ding schon recht lange.. Guter Flex, gute Quali.. Passt eigentlich.

      Falls du Interesse hast: Würd dir das Deck only verkaufen wenn du willst.. Hat Gebrauchsspuren aber ansonsten in Ordnung.

      Kommentar


      • #4
        Ich würd es gerne kaufen
        könntst du mir vllt nen paar bilder schicken wenn es mir gefällt würd ich gerne noch den preis erfahren

        Kommentar


        • #5
          wo steht denn der preis bei den boards=)?

          Kommentar


          • #6
            So, hier bin ich mit den Fotos :)

            Hat vorne und hinten wahrscheinlich mal ne Mauer geküsst, siehe Fotos. Ansonsten eigentlich voll in Ordnung, auf der Unterseite in der Mitte, dort wo man es ungefähr trägt löst sich teilweise die Folie oder was auch immer das ist (unterstes Foto).

            Nur das Deck! Ohne Trucks und Wheels, war nur grad zu faul das Zeugs runterzuschrauben.

            Preis? Hm. Brett hat mich neu 200 CHF gekostet, also damals ca. 125 €.
            Mehr oder weniger 3 Jahre gefahren, mit etlichen Pausen.

            Hab mehrere PM's gekriegt, der meistbietende bekommts, plus Versand!

            Der Käufer soll das Ding bitte in CHF bezahlen (Überweisung), kann mit Euro hierzulande nicht allzu viel anfangen.

            Kein Paypal, kein Nachnahme.









            Zuletzt geändert von TheFratellis; 05.04.2008, 15:54.

            Kommentar


            • #7
              Ist verkauft.

              Kommentar

              Lädt...
              X